VORTRAGSANKÜNDIGUNG: 1. "Der Amoklauf von Winnenden – Die Widersprüche"///2. "Verfehlungen des Verfassungsschutzes"

 VORTRAGSANKÜNDIGUNG

Schauen Sie mit uns hinter die Kulissen. Informieren Sie sich persönlich. Fragen Sie. Diskutieren Sie mit.

GUIDO GRANDT

„Der Amoklauf von Winnenden – Hintergründe, Widersprüche und Vertuschungen“

Am 11. März jährt sich der schreckliche Amoklauf von Winnenden und Wendlingen zum dritten mal. Doch noch immer sind viele Fragen offen, die bis heute nicht beantwortet worden sind. Begleiten Sie Guido Grandt bei seiner packenden, kriminalistischen und politischen Spurensuche nach der Wahrheit, die uns alle angeht.

und

UDO SCHULZE

„Verfehlungen des Verfassungsschutzes – Gestern und heute“

Ob Zwickauer Terrorzelle, RAF oder andere unheilvolle Verwicklungen: der Verfassungsschutz steht nicht erst seit heute in der öffentlichen und politischen Kritik. Udo Schulze wirft mit Ihnen einen erschreckenden Blick hinter die Kulissen des deutschen Inlandsgeheimdienstes. Danach wird ihre Meinung nie mehr so sein wie sie einmal war.

9. März 2012

20 Uhr

Stadthalle Balingen

Kleiner Saal

Hirschbergstraße 38
72336 Balingen

Telefon: 0 74 33 / 90 08-0
Telefax: 0 74 33 / 90 08-4 44

Eintritt Abendkasse: € 7,00 (für beide Vorträge)

KEINE VORANMELDUNG NÖTIG

Wenn sich jemand trotzdem vorab anmelden möchte, dann bitte unter:

guido.grandt@wirsind.tv

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.