Der Fall Natascha Kampusch hat für weltweite Schlagzeilen gesorgt.

Bei der Aufklärungsarbeit allerdings, halten sich viele Medien merkwürdigerweise zurück. Nur wenige berichten darüber. Erst jetzt, nach Veröffentlichung unserer Recherchen – zusammen mit den Kollegen von “20 Minuten” – wird das Thema “Widersprüche” zaghaft angegangen.

Vor allem in Österreich gibt es in diesem Zusammenhang eine große Zurückhaltung.

Lesen Sie dies und weiteres im letzten Teil der großen Natascha Kampusch-Enthüllungsreihe.

Natürlich werden wir weiter an diesem Fall dranbleiben und berichten.

Nachfolgend der Link:

http://www.20min.ch/kampusch/story/Versteckt–vertuscht–perfekt-vermarktet-12619417

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.