Das deutsche "Wut-Barometer"!

Über was regen sich die Deutschen in Zeiten von Eurokrise, einer desolaten Innen- wie Außenpolitik und vielen weiteren Problemen eigentlich am meisten auf?

Tatsächlich über die große Welt- oder Europapolitik oder vielmehr über die „kleinen“ individuellen Themen und Mißverhältnisse? Über Dinge, die sie tagtäglich unmittelbar und direkt betreffen?

Eine aktuelle repräsentative Onlinebefragung unter 1000 Deutschen ab 18 Jahren gibt Ausschluß darüber.

Für Überraschungen ist gesorgt.

Das deutsche „Wut-Barometer“:

Auf Platz 1 liegt mit 85 % die Praxisgebühr

Platz 2         mit 81 % die Managerboni

Platz 3         mit 79 % die Stärkung der EU zulasten Deutschlands

Platz 4         mit 77 % die Politikerdiäten

Platz 5         mit 76 % der Solidaritätszuschlag

Platz 6         mit 73 % die Rente mit 67

Platz 7         mit 73 % die Schuldenunion in der EU

Platz 8         mit 72 % Tierversuche zu Forschungszwecken

Platz 9         mit 70 % die Atomkraft

Platz 10       mit 69 % Personalisierte Werbung im Internet

Ich bin sicher, dass Sie mit diesem Ergebnis so nicht gerechnet haben.

Quelle: Wirtschaftswoche Nr. 30/23.07.2012

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.