Guido Grandt im Live-Gespräch: "Staatsaffäre Natascha Kampusch"

Morgen, 01. Juni 2013,  live beim Alpenparlament-Kongress „Welt im Umbruch“ in Karlsruhe:

9.00-9.45 Uhr :

Guido Grandt/Udo Schulze

Staatsaffäre Natascha Kampusch

Vor sechs Jahren entkam Natascha Kampusch ihrem Peiniger Wolfgang Priklopil. Nach Kampuschs Flucht tötete sich der Täter 2006 selbst.

Bei den anschließenden Ermittlungen der österreichischen Polizei soll es zu Fehleinschätzungen und Pannen gekommen sein.

Guido Grandt und Udo Schulze haben die Hintergründe recherchiert und legen eine völlig verblüffende Version des Falls vor.

http://www.alpenparlament-kongress.de/

Jetzt ist auch unser Buch „Staatsaffäre Natascha Kampusch“ endlich aus der Druckerei und kann über den Verlag Weltenwandel oder jede Buchhandlung bezogen werden!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.