Mein neuer SNAKE-Agententhriller "Hexenkessel Ukraine" – mehr als nur Fiktion!

Snake

Mein neuester Blitz-Thriller um SNAKE, den besten Agenten des Global Diplomatic Bureau (GDB), für den ich vor Ort in der Ukraine recherchiert habe, scheint sich nun sogar zu bestätigen. In SNAKE gehe ich davon aus, dass die ukrainische Armee Malaysia-Airlines-Flug MH17 von Amsterdam nach Kuala Lumpur abgeschossen hat, damit der Westen Sanktionen gegen Russland einleitet. So ist es schließlich auch gekommen. Bislang galt dieses Szenario, das ich in meinem spannenden Agenten-Thriller aufgegriffen habe, als Verschwörungstheorie.

So schreiben nun die Deutschen Wirtschaftsnachrichten:

Die BBC wird am 3. Mai eine Dokumentation ausstrahlen, die angeblich die Ukraine für den Abschuss der MH17 verantwortlich macht. Für die Produktion der Dokumentation „Conspiracy Files: Who Shot Down MH17?“ wurden zahlreiche Zeugen befragt und Videos und Dokumente ausgewertet. Es soll nach Informationen des britischen Senders sehr vieles dafür sprechen, dass die MH17 von einem ukrainischen Militärflugzeug vorsätzlich abgeschossen wurde. So soll die Augenzeugin Natascha Beronina den Abschuss vom Boden aus beobachtet haben (…) Der deutsche Journalist Billy Six hat bei der Produktion der Dokumentation mitgewirkt und dafür sieben Zeugen befragt, die alle kurz vor dem Abschuss einen ukrainischen Kampfjet beobachtet haben sollen. „Einer der Augenzeugen berichtete mir, wie er einen Raketenabschuss gesehen hat. Es war ein dünner Streifen im Himmel zu sehen. Dann hörte er einen lauten Knall“, zitiert der Sunday Express Six. Der deutsche Reporter ist der Ansicht, dass die MH17 von zwei Jets angegriffen wurde. Zunächst soll ein Jet in das Cockpit geschossen haben. Anschließend habe der zweite Jet eine Luft-Luft-Rakete auf die MH17 abgefeuert.

Quelle: http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/04/26/bbc-spekuliert-ueber-abschuss-von-mh17-durch-die-ukraine/

Auch wenn die BBC später etwas zurückruderte – wohl unter dem Druck derjenigen politischen Verantwortlichen, die bis heute die Russland-Sanktionen befürworten – ist es in Geheimdienst- und Sicherheitskreisen schon länger ein offenes Geheimnis, wer tatsächlich für den Abschuss von MH17 verantwortlich ist.

In meinem  2. SNAKE „Hexenkessel Ukraine“ habe ich diese Spur akribisch in einem spannenden Agententhriller aufgearbeitet. Genauso, wer die Todesschüsse auf die Maidan-Demonstranten  in Kiew befohlen hat. Somit ist SNAKE weitaus mehr als pure Fiktion.

Snake-2_Cover_web

Print: http://www.blitz-verlag.de/index.php?action=buch&id=1812
e-book: http://www.blitz-verlag.de/index.php?action=buch&id=1813

Malaysia-Airlines-Flug MH17 von Amsterdam nach Kuala Lumpur. Knapp drei Stunden nach dem Start geschieht die Katastrophe: Die Boeing 777 stürzt in der Nähe der ostukrainischen Stadt Tores ab. Alle Insassen sterben. Prinz Silko von Nake, der beste Agent des Global Diplomatic Bureau, geht im Hexenkessel Ukraine auf Spurensuche. Bei seinen Ermittlungen wird schnell klar, dass die Hintergründe der Maidan-Aufstände und die des Brandanschlags auf das Gewerkschaftshaus in Odessa nicht der offiziellen Version entsprechen. So stellt er sich die Frage: Wer initiierte die Aufstände auf dem Maidan in Kiew wirklich? Wer ist für den Abschuss von Flug MH 17 in der Ostukraine verantwortlich? Welche Rolle spielen westliche und russische Geheimdienste im Hexenkessel Ukraine? SNAKE wird beauftrat, Lichts ins Dunkel zu bringen. Kein einfacher Weg, denn hinter jeder Ecke lauert der Tod!

Snake-2_Cover_web



Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.