Britische Zeitung enthüllt – Migranten in Deutschland wollen Asylbewerber abschieben: "Katastrophe – Flüchtlinge weg – alle falsch!"

europe-1160608_1280

MIGRANTEN IN DEUTSCHLAND KRITISIEREN MERKELS FLÜCHTLINGSPOLITIK+++DIE „NEUEN“ HÄTTEN IHREN LEBENSSTANDARD ZERSTÖRT+++GEBT IHNEN NICHT UNSERE ARBEITSPLÄTZE+++


Die nachfolgenden Zeilen werden Sie in keiner deutschen Zeitung lesen.

Dafür jedoch in einer britischen. Konkret im Express (Home of the Daily and Sunday Express).

Dort kommen in Deutschland lebende Migranten zu Wort, die Merkels Open-Refugee-Politic kritisieren.

Tatsächlich outet sich eine der befragten Ausländerinnen als Wählerin der NPD. Paradox. Soweit sind wir also schon?

Die befragten Migranten jedenfalls sagen, dass die Neuen (Flüchtlinge) ihren Lebensstandard zerstört hätten.


Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog!  >>> Klicken Sie hier


Kriminelle Asylbewerber sollen sofort abgeschoben werden.

Die, die kommen würden sofort Sozialwohnungen und Sozialhilfe erhalten. Und dies und das. Warum?

Die, die kommen, sollen ihren Lebensunterhalt selbst verdienen.

„Aber gebt ihnen nicht unsere Arbeitsplätze!“

Die Stadt (in diesem Fall Berlin) würde sich dramatisch verändern. Die Deutschen würden alle (in diesem Viertel) wegziehen und nur noch Flüchtlinge und Ausländer hier leben.

Ein anderer Mann, ein Afrikaner, sagt: „Es gibt ein Problem mit den Mietpreisen – sie sind unkontrollierbar. Man kann keine Wohnung mehr bekommen, wo man will. Es ist einfach zu teuer!“

Ein männlicher Migrant erklärt: „Ich bin seit knapp 39 Jahren hier, ich bin glücklich, ich habe eine Familie. Ich bin stolz auf meinen Sohn, ich habe gute Kinder.

Aber die Ausländer, die jetzt kommen, diejenigen, die vor zwei oder drei Jahren kamen – sie haben so viel s ** t in Deutschland verursacht.“

Quelle

Hier das VIDEO


+++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++

Diese 7 Hackertricks schützen Sie vor der Totalüberwachung!

Der Überwachungsstaat ist im vollen Gange – jetzt heißt es Handeln!

Diese Geheimakte ist völlig KOSTENLOS für Sie! >>> KLICKEN SIE HIER


Schockierende Kommentare für die Politiker hierzulande.

Wie sollen sie reagieren?

Die Migranten, die hier seit Jahre leben, wegen ihrer Anti-Flüchtlings-Meinung alle zu Nazis oder Reichsbürger erklären? Heiko Maas „Gesinnungspolizei“ auf sie loslassen, um ihre Facebook-Accounts zu schließen?

Vielmehr sollte die Politik aufgeschreckt sein, wenn schon Migranten, die Jahrelang in Deutschland leben, solche Ängste und Sorgen kundtun.

Die Einheimischen nimmt die Politik nicht ernst oder erklärt sie zu Nazis, Rassisten, Reichsbürger und Pegida-Fans.

Vielleicht klappt’s ja, dass sie den Migranten zuhören.

Was meinen Sie, Herr Maas?


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Auswahl von Büchern aus meinem gugra-Media-Verlag:

Maidan-Faschismus-Cover COVER Band 1Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2Secret Press 2_CoverOkkult-Morde-CoverNEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook
FÜR INFORMATIONEN & BESTELLUNGEN <<< KLICKEN SIE HIER

europe-1160608_1280

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.