STAATSVERSAGEN: 7000 Terrorverdächtige in Deutschland+++550 gefährliche Extremisten+++Und alle bewegen sich frei im Land+++

shutterstock_378203023


Darüber sprechen unsere Politiker nicht gerne, wenn überhaupt. Gleich gar nicht vor der bevorstehenden Bundestagswahl:

In Deutschland halten sich 7.000 Terrorverdächtige auf. 550 gelten als „wirklich gefährliche Extremisten und potentielle Terroristen“.

Das ist nicht etwa eine krude Verschwörungstheorie, sondern bekannte der frühere Anti-Terror-Chef des britischen Auslandsgeheimdienstes, Richard Barrett.

Diese hohe Zahl sei für die deutschen Behörden nicht zu managen, sagte er weiter.  Die große Summe der gefährlichen Personen sei vom Staat nicht wirkungsvoll zu kontrollieren.

In der Tat: Wenn wir uns vor Augen führen, WIE der Stadt beim mutmaßlichen Amok-Terroristen von Berlin, Anis Amri versagt hat, dann kann das nichts Gutes bedeuten.


Heinz G. Jakuba: Das schändliche Versagen des „Gutmenschen-Staates“


„Spiegel“ und „Focus“ berichteten übereinstimmend, der Tatverdächtige habe bereits vor Monaten Anschläge geplant. „Focus“ meldete unter Berufung auf einen V-Mann des NRW-Landeskriminalamtes, Amri habe im Kreis um den Hassprediger Abu Walaa aus Hildesheim wiederholt von Attentatsplänen gesprochen. Monate zuvor habe die Gruppe versucht, der 24-Jährige nach Syrien zur Extremistenmiliz Islamischer Staat zu schleusen. Walaa sitzt mittlerweile in Haft.

Nach einem „Spiegel“-Bericht soll sich Amri in seiner „Telekommunikation“ offenbar als Selbstmordattentäter angeboten haben (…)

Nach einem Bericht der „New York Times“ war Amri auch den US-Behörden bekannt. Demnach soll er auf den amerikanischen Flugverbotslisten geführt werden. Zudem habe er über den Internetdienst Telegram mindestens einmal mit dem IS Kontakt aufgenommen und online den Bau von Sprengsätzen recherchiert.

Quelle


Der Attentäter von Berlin singt, die Islamistenbrüder feiern: „Wer rast in den nächsten Weihnachtsmarkt? Lasst die Ungläubigen niemals vergessen!“

Heinz G. Jakuba: Das schändliche Versagen des „Gutmenschen-Staates“

Werden wir angelogen? Pegida-Gründer twitterte schon kurz nach Anschlag interne Infos aus Berliner Polizeiführung

Hatten deutsche Behörden schon vor Tagen Hinweise auf Anschlag? Britischer Terror-Experte erhebt schwere Vorwürfe

Terror in Berlin: Fake News verschiedene Fotos vom Amok-LKW & weitere Ungereimtheiten

Weihnachtsmarkt-Terror: Medien verbreiteten viele Stunden Fake News

Foto: Pixabay.com (Symbolbild)


Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog!  >>> Klicken Sie hier


Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

cropped-2016_grandt_web_900px_10601.jpg

Ihr und euer

GUIDO GRANDT


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Geheimdossier: „Innere Sicherheit“ – EUROBELLION

Euro-Krise, Flüchtlingsdrama, Islamischer Staat, steigende Armut … die Liste ist endlos lang! Eine Liste, die die aktuelle Situation in der EU beschreibt.

Die EU ist ein Pulverfass, das nur noch auf den entscheidenden Funken wartet, um zu explodieren!

Und diese Explosion, lieber Leser, wird ganz Europa in ein neues düsteres Zeitalter befördern …

ACHTUNG: Jetzt geht es um Ihr Überleben!

Erfahren Sie im Geheimdossier „EUROBELLION“ alles über den kommenden Bürgerkrieg in Europa!>>>KLICKEN SIE HIER


Auswahl von Büchern aus meinem gugra-Media-Verlag:

Maidan-Faschismus-CoverCOVER Band 1Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2Secret Press 2_CoverOkkult-Morde-CoverNEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook

2018_Cover_3. Auflagecover-gnade-euch-gottSodom Satanas 1_Cover Print

jack-london-band-1-web

FÜR INFORMATIONEN & BESTELLUNGEN <<< KLICKEN SIE HIER ODER DIREKT BEI AMAZON

shutterstock_378203023

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.