victory-1169954_1280


Hauptsächlich Flüchtlinge aus dem Sudan, die während der Migrantenwelle im Sommer 2015 nach Deutschland kamen, zocken den deutschen Staat ab, betrügen ihn um zig Millionen. Alles Steuergelder!

Vor wenigen Tagen berichtete ich bereits über Al Haj O., einen 24-jährigen Sudanesen, der 2014 als Asylbewerber ins Land kam. Er ist in Salzgitter gemeldet. Aber nicht nur da.

https://guidograndt.wordpress.com/2016/12/30/irrsinn-im-fluechtlingsparadies-deutschland-sudanese-kassiert-mit-7-unterschiedlichen-namen-21-000-euro-an-steuergeldern/

Er kassierte mit sechs Alias-Namen insgesamt 21.000 Euro Stütze.

Aber alles ist  noch viel schlimmer! 

Alleine in Braunschweig verfolgt die Sonderkommission Zentrale Ermittlungen mehr als 300 Fälle von Sozialbetrug durch Asylbewerber.  Der Gesamtschaden der bislang aufgedeckten Fälle beläuft sich auf mehrere Millionen Euro.

Die Masche funktioniert ganz einfach: Die Flüchtlinge lassen sich in der Landesaufnahmestelle Braunschweig mehrfach registrieren, um in verschiedenen Gemeinden parallel Leistungen abzuschöpfen.

Dabei geben die Asylbewerber mehrere Identitäten (drei bis vier) an, tauchen mal mit Brille, mal mit Bart,  mal mit kürzeren Haaren auf dem Amt auf.

Einer der auffiel, besaß sogar 12 Identitäten und sahnte so illegal 45.000 Euro aus der Steuerkasse ab!


Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog!  >>> Klicken Sie hier


Die Sachbearbeiter – so heißt es nun – hätten aufgrund des enormen Andrangs “keine Chance” gehabt, den Schwindel zu durchschauen! Auch Fingerabdrücke wurden – wie üblich – nicht genommen.

Unfassbar!

Erst viel später fiel die Absahn-Tour in der Landesaufnahmebehörde auf. Die Soko erklärt, es wäre mühsam die Identitäten festzustellen, aber sie würde dafür sorgen, dass die Zahlungen nun eingestellt werden.

Vermutlich werde es aber schwierig, die Asylbewerber wegen Sozialbetrugs vor Gericht zu stellen, sagte Julia Meyer von der Braunschweiger Staatsanwaltschaft. „Wenn es auffliegt, sind die Täter meist schon weitergezogen.“ Wenn man den Aufenthaltsort nicht kenne, bleibe nur noch, die Beschuldigten zur Fahndung auszuschreiben.

Quelle

Auf gut deutsch gesagt: Das ergaunerte Steuergeld ist auf nimmer wiedersehen weg! Ganz abgesehen davon, welche unglaublichen Sicherheitsgefahren ausgehen, wenn wir immer noch nicht wissen, wer das tatsächlich ist, der Sozialleistungen abgreift!

Jeder, der ein Parkknöllchen von 5 Euro nicht bezahlt, wird mit der vollen Härte des Gesetzes bestraft. Hier aber drückt der Staat sogar noch die Hühneraugen zu!


Foto: Pixabay.com (Symbolbild)


Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

cropped-2016_grandt_web_900px_10601.jpg

Ihr und euer

GUIDO GRANDT


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Geheimdossier: „Innere Sicherheit“ – EUROBELLION

Euro-Krise, Flüchtlingsdrama, Islamischer Staat, steigende Armut … die Liste ist endlos lang! Eine Liste, die die aktuelle Situation in der EU beschreibt.

Die EU ist ein Pulverfass, das nur noch auf den entscheidenden Funken wartet, um zu explodieren!

Und diese Explosion, lieber Leser, wird ganz Europa in ein neues düsteres Zeitalter befördern …

ACHTUNG: Jetzt geht es um Ihr Überleben!

Erfahren Sie im Geheimdossier „EUROBELLION“ alles über den kommenden Bürgerkrieg in Europa!>>>KLICKEN SIE HIER


Auswahl von Büchern aus meinem gugra-Media-Verlag:

Maidan-Faschismus-CoverCOVER Band 1Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2Secret Press 2_CoverOkkult-Morde-CoverNEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook

2018_Cover_3. Auflagecover-gnade-euch-gottSodom Satanas 1_Cover Print

jack-london-band-1-web

FÜR INFORMATIONEN & BESTELLUNGEN <<< KLICKEN SIE HIER ODER DIREKT BEI AMAZON

victory-1169954_1280

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.