DALAI LAMA: „Deutschland kann NICHT ARABISCH werden!“

_________________________________________________________________________________________________________________

Tenzin Gyatso (tibetisch: „Verteidiger der Lehre“) besser bekannt als der 14. Dalai Lama, gilt als einer der berühmtesten, spirituellen und religiöser Würdenträger der Welt. 

Ich selbst habe ihn im am 2. August 2009 bei einem Abschlussvortrag in der Frankfurter Commerzbank Arena erlebt und kann bestätigen, dass dieser buddhistische Mönch (wie er immer wieder betont) eine unglaubliche Aura ausstrahlt. Mit seinen klugen Worten und politischen und interreligiösen Dialogen hat er viel zur „Weltweisheit“ beigetragen. Auch wenn es auf seiner roten Robe Schatten gibt.

Für die Tibeter verkörpert der Dalai Lama die Gottheit Chenresig, den Bodhisattva des Mitleids und Erbarmens, der allen Wesen helfen möchte, den Kreislauf der Leiden zu durchbrechen. In der buddhistischen Lehre ist ein Bodhisattva eine Wesenheit, die die letzte Stufe der Erleuchtung erlangt hat und die Möglichkeit besitzt, mit dem Tod die Erlösung zu erlangen, ins Nirvana überzugehen.

Quelle


Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog! >>> Klicken Sie hier!


Aus aktuellem Anlass möchte ich an dieser Stelle daran erinnern, was der Friedensnobel-Preisträger 1989 bereits im Mai 2016 hinsichtlich der Flüchtlingskrise gesagt hat.

Worte, die viele überraschen.

Denn der Dalai Lama hielt schon vor knapp einem Jahr eine Begrenzung der Flüchtlingszahlen in Europa für „notwendig und moralisch vertretbar“.

Konkret:

Aus moralischer Sicht sei es richtig, Flüchtlinge nur vorübergehend aufzunehmen, sagte der Dalai Lama. „Das Ziel sollte sein, dass sie zurückkehren und beim Wiederaufbau ihrer eigenen Länder mithelfen.“

Zu viele Flüchtlinge seien inzwischen nach Deutschland gekommen.

Deutschland könne kein arabisches Land werden. Deutschland sei Deutschland.

Hier das entsprechende Video bei focus.de:

Quelle

Was sagen Sie denn dazu, Frau Merkel?

Ich sage Ihnen, was ich dazu meine: Wenn es einer wissen muss, dann ist der Dalai Lama.

Handeln Sie danach!


Foto: Symbolbild pixabay.com


Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

cropped-2016_grandt_web_900px_10601.jpg

Ihr und euer

GUIDO GRANDT

Da Facebook regelmäßig meine kritische Berichterstattung blockiert und somit eine freie Meinungsäußerung verhindert, folgen sie mir auf: https://vk.com/


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Auswahl von Büchern aus meinem gugra-Media-Verlag:

Maidan-Faschismus-CoverCOVER Band 1Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2Secret Press 2_CoverOkkult-Morde-CoverNEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook

2018_Cover_3. Auflagecover-gnade-euch-gottSodom Satanas 1_Cover Print

jack-london-band-1-web

FÜR INFORMATIONEN & BESTELLUNGEN <<< KLICKEN SIE HIER ODER DIREKT BEI AMAZON

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.