SCHON WIEDER: Scheinbar „psychisch gestörter“ syrischer ASYLBEWERBER sticht Einheimischen nieder!+++Gewalttätiger Pakistaner springt vom Dach eines Hotels (+ VIDEO)!


WIEDER ein FLÜCHTLING, DER EINEN EINHEIMISCHEN NIEDERSTICHT!

UND WIEDER SOLL DER TÄTER PSYCHISCH KRANK SEIN!

In den Leit-Medien kein Wort darüber. Nur in der Lokalpresse.

So berichtete die Mittelbayrische Zeitung (Regensburg regional) am vergangenen Mittwoch (29.03.17):

Es ging alles blitzschnell. Das Opfer brach nach dem Angriff mit schweren Verletzungen zusammen, der mutmaßliche Täter – ein Syrer, der seit 2013 als Asylbewerber in Deutschland lebt – warf sein Messer weg und lief davon. Vor dem Trendsport-Geschäft „Adrenalin Corner“ bekamen ihn Couragierte zu fassen. Sie hielten den Mann fest, bis die Polizei nach kurzer Zeit eintraf.

Andere Passanten kümmerten sich um das Opfer, leisteten erste Hilfe und verständigten die Polizei. Der 28-Jährige war so schwer verletzt, dass er zunächst in Lebensgefahr schwebte. Am frühen Nachmittag aber war sein Zustand stabil, die Ärzte hatten sein Leben gerettet. 

Unklar ist, warum der Syrer das deutsche Opfer niedergestochen hat. Die Polizei geht davon aus, dass beide sich nicht gekannt haben.

Hinweise auf eine politisch motivierte Tat gibt es nicht, allerdings darauf, dass der Tatverdächtige unter einer psychischen Erkrankung leidet.

Er kam in eine forensische Einrichtung. Die Staatsanwaltschaft beantragte einen Unterbringungsbefehl wegen des Verdachts auf versuchten Mordes.


Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog! >>> Klicken Sie hier!


Hier der zuständige Polizeisprecher Marco Müller im Interview:

Quelle

ALSO WIEDER EIN SCHEINBAR PSYCHISCH KRANKER ASYLBEWERBER!

WER glaubt das denn noch?

Und wenn doch: Muss sich die Öffentlichkeit – angesichts von über einer Million neu Eingewanderter – nicht langsam Sorgen  um die eigene Sicherheit machen, wenn es doch anscheinend nur noch von Traumatisierten wimmelt, die mit Messern auf die Einheimischen losgehen?

Ein anderes Beispiel von gestern aus Leipzig.

Dort stürzte sich ein 28-jähriger Pakistaner vom Dach eines Hotels, nachdem er offenbar Dachziegel hinunter geworfen hat.

Dann sprang er vom Dach. Schwer verletzt wurde er ins Krankenhaus gebracht, wo er eine Stunde später starb.

Am Abend wurden dann weitere Hintergründe bekannt: Demnach handelte es sich bei dem Mann um einen Pakistaner, der bereits polizeibekannt ist – auch wegen früherer Suizidversuche. Schon am Donnerstagvormittag soll er die Ordnungshüter auf den Plan gerufen haben.

Den Angaben zufolge rastete er in einer Behörde im Leipziger Süden aus, weil er dort nicht wie gewünscht Geld ausgezahlt bekam.

Die Ermittlungen zu den näheren Umständen des Todesfalls dauern noch an. Bis in die Abendstunden war die Spurensicherung vor Ort. Nach derzeitigen Erkenntnissen sei von einem Suizid auszugehen.

Quelle

Zunächst wurde berichtet, dass es unklar sei, ob es sich um einen Unfall oder um Absicht handelte.

Sollte hier wieder etwas vertuscht werden?

Denn ein Handyvideo zeigt eindeutig, dass es sich um keinen Unfall handelte, sondern dass der Pakistaner mit voller Absicht vom Hoteldach gesprungen ist. 

Hier das Video dazu:

https://vk.com/video324245826_456244261


 Foto: Symbolbild Pixabay.com


Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

cropped-2016_grandt_web_900px_10601.jpg

Ihr und euer

GUIDO GRANDT

Da Facebook regelmäßig meine kritische Berichterstattung blockiert und somit eine freie Meinungsäußerung verhindert, folgen sie mir auf: https://vk.com/


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


7 Kommentare

  1. Das mit den regelmäßig aufscheinenden „psychischen Störungen“ ist so etwas wie eine Art Versicherung gegen Abschiebungen und wird direkt in einschlägigen Hilfsdokumenten anempfohlen.

  2. Der war ganz einfach gefrustet, weil er kein geld bekommen hat, um vielleicht Drogen zu kaufen? Handelte er im Entzugswahn?? Tja, hätte er mal Mama Merkel nicht alles geglaubt , der Ärmste.
    Wegen mir können sie alle Dachspringer sein, Gelder gespart und Abschiebungen, die der Steuerzahler sonst zu bezahlen hätte!!
    Der Andere hat bestimmt Islamheld spielen wollen, was einfach schief lief.
    Da die für mich alles einen minderen IQ haben, sind die für mich alle psychisch gestört!! Inzucht hat noch nie gut getan!!

  3. Mal ehrlich, ist nicht jeder Straftäter, der einen Menschen mordet oder mutwillig verletzt psychisch gestört?
    Man versucht über diese Psychoschiene eine Art Verharmlosung herbeizuführen, um es mal vorsichtig auszudrücken.
    Immerhin könnte durch diese Terrortaten ein Hass entstehen, der sich ausbreitet und genau das ist eben nicht gewollt und genau deshalb wird das Wort Terror nicht verwendet.
    Bevor Merkel ihre Einladung ausgesprochen hatte, wussten wir doch alles schon, dass der IS die Absicht hat(te) Terroristen nach Europa als Flüchtlinge getarnt einzuschleusen. Auch wurde verschieden Male (allerdings meist über die ausländischen Nachrichten und Geheimdienste) Warnungen wiederholt laut, dass es nicht zu den typischen Terroranschlägen (Bombe hoch etc.) kommen wird, sondern man gezielt „Einzeltäter“ dazu aufrief, Messer, Axt und Fahrzeuge zu verwenden. Und genauso passiert es ja nun schon eine Weile.

    Ich habe gestern eine sehr interessante Äußerung von Merkel gelesen, die unbedingt verbreitet werden sollte.

    „Und dann zündet die Philosophin (Akademie der Wissenschaften/DDR) eine Bombe:

    „In einer Fraktionssitzung sagte sie (Merkel!!):“Ist mir egal, ob ich Schuld am Zustrom der Flüchtlinge bin, nun sind sie halt da.“ ES IST MIR EGAL …

    Vera Lengsfeld: „Allein dieser Satz disqualifiziert sie als Kanzlerin!“ Weil er in der Tat vernichtend beweist, wie diese Fingernägel kauende Dame aus der Uckermark in Wahrheit tickt!!

    Zu lesen bei:
    http://www.journalistenwatch.com/2017/03/30/merkel-und-die-fluechtlingemir-doch-egal/

    1. der satz ist schon ne weile bekannt, aber das nur am rande.
      [https://www.welt.de/politik/deutschland/article146898053/Die-Union-verweigert-Merkel-die-Gefolgschaft.html] welt.de, 2015-9-27, just saying

  4. Gast,
    diesen Auspruch hat sie schon letztes Jahr getätigt und was ist passiert? Stimmt nichts, nullkommanichts!!
    Lass den Trump mal machen, der hat sie auf dem Kicker, zeigte schon ihr Besuch bei ihm!
    Wenn der seine 100 Tage voll hat, dann geht es erst richtig rund!!
    Wir wissen doch schon längst, dass die merkel eine gemachte Kanzlerin ist, weil sie Deutschland hasst, wie die Pest!
    Wenn dem nicht so wäre, würde sie nicht an der Zerstörung unseres Landes arbeiten!
    Ein Politiker, der sein Land liebt, würde niemals so gegen sein Land und Volk arbeiten, wie sie es macht und alle anderen Politiker machen schön mit, weil sie es erstens nicht blicken und zweitens ihre Posten und Gelder nicht verlieren möchten. Bestes Beispiel Schulz, der ist für mich nichts anderes, als ein Hüpfmännchen und Schwätzer!!
    Zum verminderten Selbstwertgefühl aufbauen verspricht der alles, Hauptsache er wird mit hurra beschrien, braucht der wie den Alk!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.