EIL+++VIDEOS: TERRORANSCHLAG IN ST. PETERSBURG+++BOMBEN IN METRO EXPLODIERT+++WLADIMIR PUTIN IN DER STADT!!!+++


Berichte von zwei Bombenexplosionen in der St.Petersburger U-Bahn!

Video:

Quelle

Quelle:

https://deutsch.rt.com/newsticker/48615-explosion-in-u-bahn-in/

https://vk.com/video24217100_456239037

Nach inoffiziellen Angaben hat es in zwei Stationen Explosionen gegeben: in Sennaja Plotschtschad und Technologitschesky Institut.

Ein Sprengsatz soll in einem stehenden Zug in der Station „Sadowaja“ explodiert sein. Dabei sollen mehrere Menschen verletzt worden sein.

Es soll mindesten 10 Tote geben, 50 Verletzte.

Russlands Präsident Wladimir Putin weilt zu einem Arbeitsbesuch in Sankt Petersburg. Zu dem Zeitpunkt der Explosion befand sich der Staatschef in Sankt Petersburger Vorort Strelna.

Quelle


Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog! >>> Klicken Sie hier!


2 Kommentare

  1. Jetzt wird es langsam aber sicher in eine Richtung gehen, die wir uns noch nicht mal im Entferntesten vorstellen können.
    Putin hat langsam die Faxen dicke!
    Fest steht wohl jetzt, dass es ein Terrorakt war, nur noch nicht genau von wem ausgeführt.
    Könnte da evtl. Amerika, Israel, Erdogan dahinter stecken?
    Wir werden es hoffentlich erfahren!

  2. Die Regierung sagt uns, wir sollen uns daran gewöhnen!? NEIN, ich werde mich niemals, never ever, daran gewöhnen! Es ist abartig, krank und falsch, wenn wir den Terror als Alltag hinnehmen sollen.
    Eine Normalität vortäuschen, wo keine ist? Nein, das kann ich und werde ich nicht!
    Es heißt nichts anderes, als daß die Regierung, welche die Aufgabe hat, uns Bürger zu beschützen, nicht mehr Herr der Lage ist…und diese Regierung ist schon längst nicht mehr Herr der Lage!

    Es macht mich jedesmal aufs Neue tief betroffen ,traurig und fassungslos mit welcher wahnsinnigen Brutalität seitens der Terroristen gegen unschuldige Menschen vorgegangen wird. Und die Islamisten freuts dann auch noch. Echt krank!

    Während wir uns Gedanken und Sorgen darüber machen, wann, wo und wie der nächste Anschlag passiert und all die vielen Befürworter, Unterstützer und Verursacher dieser islamischen männlichen Masseninvasion uns dieses trojanische Pferd als „Bereicherung“ verkaufen,
    wird im Jordanischen TV bereits darüber diskutiert, wie Europa aussehen wird, nachdem der Islam hier die Macht übernnommen hat!
    Und während sich die Bundesverfassungsrichter darüber einig sind, dass Merkel und Co
    ganz klar Recht und Gesetz gebrochen haben, wandern täglich mehr potentielle Terroristen als Trojanisches Pferd unkontrolliert nach Europa und Deutschland ein und lässt die Gefahr, daß ein verheerender Anschlag vor unserer Haustür stattfindet, kräftig steigen.

    Hier noch ein sehr interessantes Zitat:
    Das Bundesverfassungsgericht hat 1987 in einem Urteil hervorgehoben, dass es eine der wichtigsten Aufgaben deutscher Regierungen – ja deren »Pflicht« ‒ ist, die »Identität des deutschen Staatsvolkes zu erhalten« (zitiert nach Neue Juristische Wochenschrift, Heft 2, S. 1313 f., 1988, siehe auch Beschluss des Zweiten Senats vom 21. Oktober 1987 ‒ 2 BvR 373/83).
    (zu lesen bei http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/bundesverfassungsgericht-so-bricht-angela-merkel-das-deutsche-grundgesetz-a1299970.html?meistgelesen=1)

    „Jordanischer TV-Kanal diskutiert: Wie wird Europa nach der Machtübernahme durch den Islam aussehen?“

    bitte hier weiterlesen
    https://philosophia-perennis.com/2017/04/03/jordanischer-tv-kanal/

    ps: meine Gedanken sind bei allen Opfern und Angehörigen dieses widerwärtigen und völlig unnötigen Anschlags,
    genauso wie sie bei den vorherigen unnötigen Anschlägen waren sind und bleiben. Diese Gedanken haben sich mitterweile in meinem Kopf eingebrannt und ich bete dafür, dass dieser ganze Terror sehr bald ein Ende haben wird.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.