VIDEO: NIEDERLANDE – Jugendliche Marokkaner treten & schlagen MUSLIMISCHES MÄDCHEN!


Im März wurde von RTL Nieuws ein Artikel veröffentlicht, in dem es um zwei Jungen geht, die in Amsterdam ein muslimisches Mädchen angreifen und schlagen und treten, als es bereits auf dem Boden liegt.

Die mutmaßlichen Täter:  Zwei 16 und 17-jährige Marokkaner. Sie meldeten sich bei der Polizei, nachdem auf Facebook das Video des widerlichen Angriffs gepostet und sie von ihrer Familie und Freunden erkannt wurden.

Die Jugendlichen wurden verhaftet.

Quelle

Hier das Video:

Der Text auf youtube dazu:

19 March 2017. Somewhere in the Netherlands. This video was put today on Facebook. The two Moroccan guys (the way they speak Dutch) hit a Muslim girl. The video give nice impression on how Muslim youths show respect to one of their own. The high level conversation consists only of coursing the girls mother and what the hero’s intention is to do with her.

Quelle


Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog! >>> Klicken Sie hier!


Fotos: Symbolbild Pixabay.com + Screenshot/Bildzitat aus og. Video


Investigativ & schockierend!

https://gugramediaverlag.wordpress.com/


Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!


Da Facebook regelmäßig meine kritische Berichterstattung blockiert und somit eine freie Meinungsäußerung verhindert, folgen sie mir auf: https://vk.com/


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier 


3 Kommentare

  1. Och, das passiert doch tag-täglich in allen europäischen Ländern, Deutschland nicht ausgenommen!!
    Man gewöhnt sich doch schon daran; wer regt sich denn noch auf??
    Nur weiter so, ihr islamgläubigen, ihr seid doch soooo sehr willkommen hier und dürft fast alles, bekommt es in den Hintern geschoben und niemand zieht euch doch zur Verantwortung!
    Tja und wir Alle lassen es doch zu, nicht wahr, schauen wir doch lieber weg, dass geht uns doch nichts an!!!
    Ausserdem ist das doch nur ein muslimisches Mädchen, nicht wahr?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.