EIL: VIDEOS: TERRORANSCHLAG in BARCELONA+++Fahrzeug rast in Menschenmenge+++Tote & Verletzte!+++


Inzwischen sind neben den Verletzten auch Tote bestätigt.

Die Polizei geht von einem Terror-Anschlag aus.

Anscheinend soll es auch einen Angriff auf ein Restaurant gegeben haben.

Man geht von zwei bewaffneten Tätern aus, die sich auf der Flucht befinden.

Hier die ersten Videos:

 Quelle

Quelle

Quelle


Foto: Screenshot/Bildzitat Twitter-Video, das gelöscht wurde (hier die Originalquelle: — Taxicomano ® (@Taxicomano) 17. August 2017)


Lesen Sie weiter meine NEWS UNCENSORED, auch wenn Facebook regelmäßig meine (regierungs-)kritische Berichterstattung mit Blockierungen und Sperrungen zu verhindern versucht:
POSTEN Sie meine regierungskritischen Artikel auf Ihrer eigenen FB-Seite oder teilen Sie diese in ihren weiteren Netzwerken!
FOLGEN Sie direkt meinem regierungskritischen Blog: >>> Klicken Sie HIER! 
Folgen Sie mir auf: https://vk.com
FOLGEN Sie mir auf Twitter: >>> KLICKEN SIE HIER! 

gugra-Media-Verlag

Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik


Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!


16 Kommentare

  1. Wie oft eigentlich noch, bis die Verantwortlichen endlich ihre gerechten Strafen bekommen, so auch Merkel, die Europa diese Flutung zugemutet hat!!
    Es gibt nur noch eines, alle Musels raus aus Europa!

    1. Emi, das letzte ist eine utopische Forderung und alle müssen es gar nicht sein!
      Es sind schon viel zu viele da. Und zwar wohlgemerkt zu viele der Sorte „nicht der freundliche Besitzer von türkischen Kiosk nebenan oder mein alter netter Schulfreund Mustafa“.

      Wie gehen wir mit der Situation um? Das ist die akut entscheidende Frage.

      Bei Interesse kann ich Dir hier später noch ein sehr wichtiges Video aus Frankreich verlinken.

      1. Hallo Mark,
        ich kann es auch verstehen, es gibt auch guten, sie bestimmt mit Terrorismus nichts am Hut haben.
        Wie gesagt, ich habe auch über die Jahren ein paar Menschen kennengelernt.
        Gute, und auch die sie nicht so gut sind.
        Wie halt überall auf der Welt.
        Die Frage ist, im Ernstfall, ob sie zu uns (Ungläubigen ) halten würden?
        Grüße 🙄Kat

        1. Hall Kat,

          ja, diese Frage ist berechtigt und man sollte dabei daran denken, dass viele Strenggläubige nach dem Motto leben, dass es keine Schande ist, Ungläubige zu belügen.

          Ich hatte in jüngeren Jahren mal eine wildere Zeit in der ich viel auf der Straße unterwegs war und auch den ein oder anderen Moslem kennenlernte. Vor allem zwei Kurden sind mir in bleibender Erinnerung verblieben. Vordergründig waren sie auf meiner Seite und haben mir eine zeit lang recht viel „Honig um den Bart geschmiert“, aber es waren auch ganz schöne Gauner. Dem einen habe ich z. B. aus Dummheit recht viel Geld für Sportwetten anvertraut, die „totsicher“ für mich anlegen wollte, habe aber freilich nichts davon wiedergesehen. Und wenn man dann merkt, dass derjenige in kriminellen Kreisen recht gut be
          wandert ist, überlegt man sich freilich zweimal, wie sehr man sich deshalb beschwert. 😉
          Traf dann auch einen anderen Deutschen, der mit dem gleichen Klientel zu tun hatte und sein wohl nicht unberechtigtes Fazit war: Auch wenn sie nett zu Dir sind, es sind Schauspieler.
          Einer der Kurden sagte mal zu mir „Ich habe noch nie einen Kinofilm gesehen. Mein eigenes Leben ist ein Kinofilm!“
          Passt, oder?

          Grüße,
          Mark, der dennoch davon überzeugt ist, dass es schon noch einige gibt, die zu uns halten würden. Nur wie viele, das ist wohl eine der entscheidenden Fragen…

      2. Mark,
        klar habe ich Interesse an dem Video!
        Ich kann dir da leider nicht beipflichten. Wenn es zu einem Krieg zwischen uns und den Musels kommen sollte, wirst du nicht mehr viele von denen finden, die uns freundlich gesonnen sind.
        Auch ich bin mit Türken in die Schule gegangen, habe aber feststellen müssen, dass uns Welten trennen!!

    2. Emi, Ich stimme zu. Natürlich gibt es Moslems die seit Jahren hier leben und sich gut integriert haben. Ich kenne selber ein paar. Dieser Wahnsinn lässt uns leider keine Wahl, außer Islam zu verbieten und deren Anhänger aus westlichlichen Ländern (ich rede nicht nur von Deutschland) zurückzuschicken.
      Das ist aber NUR wenn wir wirklich überleben wollen.

  2. Terror und wieder Terror.

    Ja, womöglich brauche ich noch einen Nasenspray damit ich nicht mehr Fremdenhass empfinde. Vielleicht nach dem Kuschelhormone Doses werde ich sogar für islamistischen Invasoren noch spenden.
    Sorry, ich bin sehr zynisch geworden.

    1. Grüß Gott,
      ich persönlich hasse keine fremden Menschen.
      Nur schließe ich meine Haustür ab und entscheide wenn ich ins Haus lasse und wenn nicht!

  3. Bis jetzt 13 Tote und 50 Verletzte. Ein nordafrikanischer Täter wurde festgenommen, aber es wird noch nach Zwei weiteren gesucht!
    Der Fahrer soll extra nochmals beschleunigt haben, bevor er in die Menschenmenge gefahren ist!

  4. der verblödete affen Michel sieht und hört sich so etwas nicht an.
    deshalb wissen die meisten auch nicht was so vor sich geht.
    Fußball, DSDS und den ganzen amerikanischen serienmüll im fernsehen. dazu kommt noch der ganze deutsche Polizei und kontrollmist und der Michel ist zufrieden. er denkt in Deutschland läuft alles noch demokratisch und zu seiner sicherheit ab. ich hoffe der aufschlag wird richtig heftig!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.