„INTEGRATION“ vor Disco: Tunesier VERPRÜGELN Security & Polizei!


Es geschieht vor wenigen Tagen mitten in Wien:

Ein betrunkenes und wohl auch unter Drogen stehendes Brüderpaar aus Tunesien begehrt Einlass in eine Disco. Allerdings wird ihnen dieser verwehrt.

Danach eskaliert die Situation: Der jüngere des Duos fängt vor dem Eingang an zu toben und zu randalieren.

Zwei Security-Mitarbeiter können ihn überwältigen und am Boden fixieren.

Doch jetzt springt sein älterer Bruder einen der Sicherheitsmänner mit einem „Karate-Kick“ an und bricht ihm den Unterarm.

Den Disco-Mitarbeitern gelingt es schließlich, den Tunesier ebenfalls am Boden zu Halten, bis die Polizei eintrifft.


Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF

Diese Petition kann das Bargeldverbot noch stoppen.

 

Lassen Sie sich nicht Ihre Konsumentenrechte nehmen und zu einer gläsernen Marionette des Finanzstaates machen. Ihre bürgerliche Freiheit und Ihre Privatsphäre stehen auf dem Spiel.

Diese Geheimakte enthüllt, warum die Petition die womöglich letzte Rettung ist:

>>> KLICKEN SIE HIER!


Dem Älteren der Brüder  gelingt es dann jedoch, mit weiteren Tritten und Faustschlägen auf die Beamten loszugehen. Er verletzt dabei zwei von ihnen derart schwer, dass sie – ebenfalls wie der Security-Mitarbeiter – ins Krankenhaus gebracht werden: Dienstunfähig!

Letztlich wird der tobende tunesische Schläger verhaftet.


Foto: Symbolbild Pixabay.com


Lesen Sie weiter meine NEWS UNCENSORED, auch wenn Facebook regelmäßig meine (regierungs-)kritische Berichterstattung mit Blockierungen und Sperrungen zu verhindern versucht:
POSTEN Sie meine regierungskritischen Artikel auf Ihrer eigenen FB-Seite oder teilen Sie diese in ihren weiteren Netzwerken!
FOLGEN Sie direkt meinem regierungskritischen Blog: >>> Klicken Sie HIER! 
Folgen Sie mir auf: https://vk.com
FOLGEN Sie mir auf Twitter: >>> KLICKEN SIE HIER! 

gugra-Media-Verlag

Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik


Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!


 Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


5 Kommentare

    1. Wo in dem Artikel steht, dass sie diskutiert hätten.

      Unter „Ich will rein!“ – „Nein!“ – „Doch“ [zack] verstehe ich jedenfalls keine Diskussion und mehr ist dem Beitrag dahingehend nicht zu entnehmen.

  1. Was ist mit unseren Polizeibeamten eigentlich los? Haben die keine Kampfausbildung, oder was sind das für Weicheier??
    By the way—was ist eigentlich mit Konstanz, wird wie immer totgeschwiegen!!!
    Schon interessant, wie unsere Medien sich kaufen lassen von dieser unmenschlichen Regierung!!

    1. Vielleicht hat der Tunesier ja auch eine Kampfausbildung.

      Bzgl Konstanz stimme ich zu. Offenbar wird da noch einiges vertuscht, was grad noch verhindert werden konnte bzw sogar passiert ist jedoch totgeschwiegen wird.
      Der Anschlag in Barcelona sollte wohl ursprünglich viel heftiger mit tausend(en) Toten ausfallen.
      Mit solch einem Ereignis müssen wir leider jederzeit rechnen, befürchte ich.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.