VIDEOS vom MERKEL-DEBAKEL: Ausgebuht & ausgepfiffen: „Hau ab!“ + „Volksverräterin!“ + „Merkel muss weg!“


Deutschland wird zum Tollhaus!

So wie in diesem Wahlkampf wurde Bundeskanzlerin Angela Merkel wohl noch nie ausgebuht!

Dem Volk stinkt’s gewaltig. Auch wenn Sie allen Hochrechnungen nach wieder Regierungschefin wird.

Die nachfolgenden Videos sprechen für sich selbst. Und für die Stimmung – zumindest in einem Teil der Bevölkerung. Und das sind, wie man hört, bei weitem nicht nur etwa AfD-Anhänger oder sogenannte „Abgehängte“!

Selbst in der Mitte des Volkes brodelt es seit langem.

Hier einige Beispiele aus dem aktuellen Wahlkampf:

Merkel in Erlangen:

Quelle


Merkel in Ludwigshafen:


  Quelle


Was gerade in Deutschland passiert ist ein absoluter Skandal! Einbrecherbanden ziehen auf einem Raubzug durchs Land, nachts traut man sich kaum noch auf die Straße, der IS plant Terror-Anschläge in Deutschland … Die Leidtragenden sind wir Bürger! Denn die nachlassende Sicherheit in unserem täglichen Leben bedroht mittlerweile unsere Demokratie, ja sogar unsere persönliche Freiheit! Wenn auch Sie sich endlich schützen möchten, dann klicken Sie jetzt hier und erfahren Sie mehr über meine Initiative für mehr Sicherheit in unserem Land!


Merkel in Fulda:

Quelle

Merkel in Bitterfeld:


  Quelle

Siehe auch:

VIDEOS: Bundesjustizminister HEIKO MAAS mit „HAU AB!“-Chören skandiert & als „VOLKSVERRÄTER“ beschimpft!


Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF

Diese Petition kann das Bargeldverbot noch stoppen.

 

Lassen Sie sich nicht Ihre Konsumentenrechte nehmen und zu einer gläsernen Marionette des Finanzstaates machen. Ihre bürgerliche Freiheit und Ihre Privatsphäre stehen auf dem Spiel.

Diese Geheimakte enthüllt, warum die Petition die womöglich letzte Rettung ist:

>>> KLICKEN SIE HIER!


Foto: Screenshot/Bildzitat aus 4. og. Video


Lesen Sie weiter meine NEWS UNCENSORED, auch wenn Facebook regelmäßig meine regierungskritische Berichterstattung mit Blockierungen und Sperrungen zu verhindern versucht:
POSTEN Sie meine regierungskritischen Artikel auf Ihrer eigenen FB-Seite oder teilen Sie diese in ihren weiteren Netzwerken!
FOLGEN Sie direkt meinem regierungskritischen Blog: >>> Klicken Sie HIER! 
Folgen Sie mir auf: https://vk.com
FOLGEN Sie mir auf Twitter: >>> KLICKEN SIE HIER! 

gugra-Media-Verlag

Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik


Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


16 Kommentare

  1. Da es somit offensichtlich ist, dass diese Wahlergebnisse dann nicht stimmen können, muss da doppelt nachgeforscht werden, sprich überwacht werden!! Falls auch nur die kleinste Unsicherheit besteht ist diese Wahl dann als ungültig zu werten und eine Neuwahl anzuberaumen!
    Ich sehe da was gewaltig auf uns zurollen!

    1. Hi Emi,
      sehe ich auch so! Aber bei den vergangenen Wahlen wurden ja schon einige „Fälschungen“ aufgedeckt.
      Doch es geschah leider nichts! Ich habe die Befürchtung, dass man mit allen Mitteln versuchen wird, sollte es zu erneuten Aufdeckungen und Beweisen kommen, Neuwahlen zu verhindern und die Medien werden mit Sicherheit auch darüber schweigen, so dass erst gar keine Schockerlebnis bzw. Unruhen entstehen können/sollen.

      Übrigens wird diesmal vermehrt für die Briefwahl geworben, insbesondere in Berlin.
      (Sonntagsarbeit…? Ich lach mich kaputt , was ist denn das für eine blöde Begründung?)

      „Sonntagsarbeit: ­Briefwahl empfohlen

      Berlin. Bundeswahlleiter Dieter Sarreither hat angesichts der Zunahme von Sonntagsarbeit allen von dieser Betroffenen die Wahl per Brief empfohlen. Zudem wies er am Donnerstag gegenüber dem MDR Kritik an der Manipulierbarkeit von per Post geschickten Stimmzetteln zurück. Es müsse jedem BRD-Bürger ermöglicht werden, seine Stimme bei der Bundestagswahl im September abzugeben. Briefwahl kann bei der Gemeindebehörde des Hauptwohnsitzes beantragt werden.(dpa/jW)“
      https://www.jungewelt.de/artikel/317166.sonntagsarbeit-briefwahl-empfohlen.html

  2. Guten Morgen,
    nachfolgendes Video passt zum Thema „Wahlen“, das ich davon ausgehe, dass sich nach dem Ansehen der ein oder Andere Einheitsparteienwähler umentscheiden wird! Dieses Video solltet ihr unbedingt verbreiten!
    Es erklärt die Vernetzung der linksextremisten Szene bis in die kleinsten Winkel Deutschlands und das mit Wissen und vorallem Unterstützung sämtlicher Behörden, Parteien, etc.
    Da hierüber die meisten Deutschen keine Ahnung haben, sollte das Video unbedingt geteilt werden!
    https://www.youtube.com/watch?v=M_l–uc7dio

    Hintergrund (Text unter Video)
    „Kopp Verlag
    Veröffentlicht am 30.08.2017
    Eine unheilvolle Allianz

    Diese erschreckend zwingende Dokumentation zeigt die Zusammenarbeit von etablierten Parteien, Behörden, Medien und der linksextremen Antifa, die sich aus reinem Eigennutz zu einer unheilvollen Allianz zusammengeschlossen haben. Schlimmer noch, die Zentrale dieses demokratiegefährdenden Pakts sitzt mitten im Münchner Rathaus, wo sie sich ganz bequem in das Steuersäckel greifen lässt, um unbequeme und lästige Politik-Konkurrenz und Kritiker nach allen Regeln der Strippenzieherei zu drangsalieren und in ihrer politischen Gestaltungsarbeit zu behindern. Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter versteht sich als oberster Antifa-Kämpfer, wie er bei seinem Amtsantritt deutlich machte. Doch auch die Münchner CSU ist willfähriger Gehilfe, wenn es darum geht, lästige Polit-Konkurrenz loszuwerden.

    Und so schaltet und waltet mitten in München ein Bündnis zur Einschüchterung und Bespitzelung harmloser Bürger, auf das die Stasi stolz gewesen wäre. Subtil getarnte Netzwerke, die über den Deutschen Städtetag auf ganz Deutschland ausgebreitet werden sollen und bereits werden. Transparenz garantiert unerwünscht.

    Innenansichten einer Politik, die mit öffentlichen Geldern, illegalen Datensammlungen und brutalen Straßenschlägern andersdenkende Bürger bekämpft – und von den Mainstream-Medien keinerlei Aufklärung befürchten muss.

    Hat Ihnen dieser Film gefallen? Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende, damit wir Ihnen auch weiterhin freien und unabhängigen Journalismus jenseits des Medien-Mainstreams bieten können:“

    Ich finde es SUPER vom Kopp Verlag, das dieses Video nun frei zur Verfügung gestellt wurde!
    Dies wird mit Sicherheit noch mehr Buh-Rufer erzeugen, also teilen teilen teilen!:-

  3. Mir ist aufgefallen, dass die Merkel-Kritiker, von Aufritt zu Aufritt mehr und lauter wurden 🙂

    Gestern wurde dieser Artikel veröffentlicht.

    Es geht mir nicht um den Inhalt. sonder um die Kommentare. Wer sich mal durchscrollt wird sehen, dass sehr sehr viele Kommentarschreiber ihr Alter, Berufstand, Herkunft angeben, wen sie vorher gewählt haben und warum sie jetzt die AfD wählen wollen.

    Lt. Umfrage von Strawpoll https://strawpoll.de/ggsdeaw
    liegt die AfD z.Z. bei knapp 82% an der Spitze!

    Ich persönlich glaube nicht, dass die AfD bei den MSM Umfragen bei 10%-11% liegt. Ich denke, die reale Zahl ist und wird weitaus höher sein! Nur….werden DIE das zulassen?

  4. Gehe ja seit zwei Tagen auf die Strassen, Geschäfte etc. und betreibe ein wenig Wahlbefragung.
    Heute war ich in meiner Stamm-Apotheke, kenne den Besitzer recht gut. Wir befinden uns auf der schwäbischen Alb, 3000 Seelen Dorf, ca.!

    Bericht:
    es entstand eine rege Diskussionsrunde, Männer und Frauen gleichermaßen, fast jedes Alter von ca. 23-unendlich.
    Fazit: die Jüngeren absolut für die Grünen und man höre und staune CDU und Merkel!
    Auf meine Frage, warum die Merkel, die hätte uns doch die Neubürger ins Land geholt?
    Kamen Antworten, wie: wir haben eine große Schuld auf uns geladen, die wir jetzt wieder gut machen könnten, denn das wären ganz arme, verfolgte Menschen und wir wären doch so reich, im Vergleich zu denen! Ausserdem hätten wir zu wenige Kinder, somit wäre unsere wirtschaftliche Sicherheit nicht gewährleistet und wir bräuchten nun mal die Facharbeiter! In dieser Tirade ging es bei den jüngeren Mitdisskutanten weiter.
    Auf meinen Einwurf, die hätten teilweise ja nicht mal einen Schulabschluß, manche eventuell sogar so gut wie keine Schule besucht, bekam ich zur Antwort, dass wäre alles Polemik und nicht wahr!
    Auf meinen Einwand, dass die Kriminalität angestiegen wäre, Mädchen und Frauen, sogar Kinder nicht mehr sicher wären—kam die Antwort, alles nur Behauptungen!
    Auf meinen Einwand, dass wenn die Merkel wieder gewählt werden würde, wir nach den Wahlen eine noch viel größere Einwanderungszahl bekommen würden, wo die denn alle wohnen sollten, geschweige wer das noch bezahlen kann?
    Es würden genügende Wohnungen, Häuser leerstehen, da wäre genug Wohnraum, was brauch eine Oma ihr ganzes Haus für sich alleine! Wir Deutschen wären so ein reiches Land, das könnten wir locker tragen!
    Frage nach AfD—die wären Nazischweine und solche dürfte man nicht wählen, dann hätten wir bald die Zeit des Holokaust wieder!
    Es kamen aber auch viele Gegenantworten, der älteren Generationen, dass eine Merkel nicht mehr wählbar wäre und die Grünen schon gar nicht! Durch die würde unsere Autoindustrie den Bach runter gehen, ja sogar die ganze Wirtschaft. Wie soll den der Strom erzeugt werden, soviele natürliche Ressourcen hätten wir nicht mehr, die ganze Städte etc. mit Strom versorgen könnte. Wer sein Land erhalten will, der darf die Merkel nicht mehr wählen und die Grünen schon überhaupt nicht!
    Dann wurde es, nachdem ein etwas uriger Älbler in die Apotheke kam, lauter und der Ton aggressiver!
    Der Apotheker und ich versuchten dann, wieder etwas Ruhe rein zu bringen! Vergessen darf man auch nicht, dass sich in dieser Ortschaft alle untereinander kennen, eben eine Dorfgemeinschaft.
    Ich löste diese Diskussionsrunde dann auf, weil ich befürchtete, dass es eventuell eskalieren könnte und manche sich auch verbal anfingen zu beleidigen, so nach dem Motto—man weis ja aus welchem Stall du kommst, da kann nur solch ein Mist raus kommen, oder, du junger Seucher ( hochdeutsch, Urinierer) dich und dein Vater steck ich in Sack etc.

    Ergebnis:: die Gehirnwäsche der Merkel, Grünen und Konsorten fruchtet bei der jüngeren Generation, hingegen die ältere Generationen haben erkannt, was uns blüht, wenn Merkel wieder gewählt werden würde!!
    Übrigens habe ich bei anderen Befragungen festgestellt, dass die CDU eher absteigend ist, im Wahlverhalten und viele für die AfD sind, aber auch zwischen AfD und FDP schwanken!
    Viele haben kein Statement abgegeben, oder sich als noch unschlüssig erklärt! SPD aber wollen so gut wie keine mehr wählen! Was wieder bewahrheitet, dass Merkel noch jeden Koalitionspartner in den Keller geschickt hatte!
    Denken wir daran, dass die FDP rausgewählt wurde, nach ihrer Koalition mit Merkels CDU!

    Ich werde weiter dran bleiben und hier berichten!!

    1. Bei uns schwingt die Begeisterung so langsam um, da die Einschläge erschreckend nahe gekommen sind und Viele ein Erlebnis harmloser oder auch weniger harmloser Natur zu berichten weiß. Mittlerweile sind sogar Hardcore-Fans der SPD bei einer bestimmten Partei gelandet .
      Wir haben Schuld auf uns geladen ?? Ihr vielleicht, ich nicht. Ich habe Migrationshintergrund und mein Opa mußte auch sehen, daß er Land gewinnt. Interessiert heute aber keine Socke.
      Was braucht ne Oma ein ganzes Huas ? Aus diesem Grund habe ich für meine Mutter seinerzeit die Aushorchung ausgefüllt – Bad im Haus ? Nöö. Wieviel Räume über 20 qm ? Natürlich keine. Außerdem… wen Oma in ihre Butze holt, ist ihre Entscheidung !
      Wer meint, daß er irgendeine Schuld begleichen muß, darf das gerne in seiner Behausung auf eigne Kosten machen. Damit wäre die Belustigung vermutlich schnell zu Ende

    1. Hi, Gast2,
      kann doch nur gut werden und ist ja nicht verboten, sich Wahlkampfhilfe zu holen, so gut es nur geht!!
      Wenn ich denke, wie sie uns immer verkaufen wollten, die Clinton macht das Rennen und sie schon als Präsidentin darstellten, so dass ich auch schon fast glaubte, die Clinton wird Präsidentin werden!
      Genauso sehe ich jetzt unseren Wahlkampf, Prognosen sind was sie sind, nichts wert, in meinen Augen!
      Schaut man sich die ganzen Auftritte von merkel an, was da abgeht, kann ich nicht mehr an diese verlogenen Prognosen glauben. Sie sind was sie sind, ein Versuch, die Wähler zu manipulieren!
      Merkel ist definitiv auf dem fallenden Ast, alles andere wird dann nur noch Lug und Betrug sein!!
      Somit schreie ich, AfD vor noch ein Tor!!!!!

      1. Hi Emi,
        übrigens super dein Bericht! Sowas ist immer Gold wert! Die wahren Reaktioen des Volkes!
        Ich finde das richtig gut was die AfD da jetzt macht!
        Zumal man sich ja jetzt schon auf „russische Wahlkampfhilfe- äh manipulation“ eingeschossen hat und das Volk entsprechend dahingehend „vorgewarnt“ hat.
        Russland als Schuldiger ist ja auch eine gute Entschuldigung, falls die Ergebnisse nicht so ausfallen, wie gewünscht und auch im Fall einer Aufdeckung von Wahlmanipulation und um dann entsprechend gegen die AfD loszuschießen, wie es ja in den USA auch passiert(e). Mit dieser Wahlhilfe, nimmt die AfD dem Ganzen gleich den Wind aus den Segeln. Guter Schachzug!
        Über die Prognosen kann man ein Ei schlagen, man sieht ja wie gelogen und betrogen wird. Die anstehende Kanzlerrunde ist auch komplett durchgeplant. Man spricht sogar von Erpressung des Kanzleramtes. Die Sender wollten das ja etwas moderner machen und auch Gäste einladen. Aber das Kanzleramt hat dazu gleich eine klare Absage erteilt und alles vorgegeben, wie es abzulaufen hat. Merkel weiß genau, weshalb sie keine Gäste will.

        Hast du das Video vom Kopp Verlag gesehen, was ich heute hier verlinkt habe?
        Ich war richtig geschockt! Das die Vernetzung und Infiltrierung soweit forgeschritten ist, und die Antifa so organisiert und finanziert quasi als StaSSi für alle Parteien arbeitet mit Beamte als Spitzel, vom Steurzahler bezahlt und allem durm und drann, hätte ich nicht gedacht, dass das so schlimm ist. Vorallem stelle ich mir das unerträglich vor, für die Menschen, die es damals geschafft haben über die Mauer zu fliehen. Und für all die Ossis, die soviel Hoffnung hatten, als es zur Wiedervereinigung kam.
        Die tun wirklich ALLES, um ihre Macht nicht zu verlieren.
        Das sind seelenlose- und gewissenslose Monster!
        Sollte die Rautenbestie nochmals 4 Jahre diktieren, werden wir unser Land danach gar nicht mehr wiedererkennen, wenn es uns dann überhaupt noch geben sollte.

  5. Halle: Islamisierung findet nicht statt – Korrupte Altparteien (CDU, SPD, Grüne, Linke) abwählen

    Das sieht aus, als ob in Mekka gebetet wird…

    https://www.youtube.com/watch?v=rIBV5fUdjnk

    Text unter Video:
    „Die sind wohl von allen guten Geistern verlassen!! Armlängen-Reker eben …„Muslimisches Opferfest 2017.Oberbürgermeisterin Henriette Reker sendet herzliche Glückwünsche Anlässlich des Opferfestes vom 1. bis 4. September 2017 wünscht Oberbürgermeisterin Henriette Reker allen Mitgliedern der muslimischen Verbände und Organisationen, die im Rat der Religionen vertreten sind, ein glückliches Fest. Ihre Grüße richten sich stellvertretend an alle Kölnerinnen und Kölner muslimischen Glaubens. Hier ein kurzer Ausschnitt:
    Das Besinnen auf die eigenen religiösen Werte ist ein Moment, den wir in allen Religionen und Glaubensrichtungen kennen. Ich persönlich halte diesen Moment für grundlegend, da er uns allen die Grundpfeiler unserer jeweiligen Religion immer wieder vergegenwärtigt. In den letzten Wochen und Monaten wurden diese Grundpfeiler durch nicht hinnehmbare Taten nicht bloß in Frage gestellt, sondern schlimmer, durch diese Taten wurde und wird ein Bild auf eine der größten Religionen unserer Erde geworfen, das mit der eigentlichen religiösen Ausrichtung nichts zu tun hat. Aus diesem Grund tut es gut, in jedem Jahr durch das Kurban Bayrami erneut an die Grundwerte zu erinnern und diese weiterzugeben. Das alljährlich größte islamische Fest wird zum Höhepunkt des Hadsch gefeiert, der Wallfahrt nach Mekka. Als Geste der Bereitschaft teilen Muslime Gaben und Speisen mit Familie, Freunden, Bekannten und Hilfsbedürftigen, um damit ein Zeichen für Vertrauen und Dankbarkeit zu setzen. “

    Mein Kommentar: Hat Frau Reker solch viele „einfühlsame und entschuldigende“ Worte auch an all die Kölner Silvesteropfer und Terroropfer in Deutschland, Nizza, Barcelona etc. gerichtet?
    Hauptsache alles kann wieder schön verharmlost und wunderschön dargestellt werden!

    Ich könnt k en!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.