Das alles muss sich eine BAMF-Mitarbeiterin von Flüchtlingen anhören: „Gib mein Geld! Ich f… dich! Du Nazi! Du trägst kein Kopftuch – du bist kein Mensch!“


Im April 2016 veröffentlichte das Magazin Cicero ein Interview mit einer anonym gehaltenen Mitarbeiterin des BAMF.

Diese packte buchstäblich darüber aus, was WIRKLICH in Deutschland los ist.

Sie werden SCHOCKIERT sein, wenn Sie nicht nachfolgenden Zeilen lesen!

Eine Informantin gab mir jüngst den Tipp, dass diese Probleme zum größtenteils  noch immer bestehen.

Das nahm ich zum Anlass, um noch einmal auf den Cicero-Artikel zurückzugreifen, der die Flüchtlingskrise und ihre Misere hierzulande wie kein anderer AUTHENTISCH zusammenfasst:

  • Das Nötigste können die meisten schon, sie sind ja nicht erst seit gestern da. „Gib mein Geld! Ich Mann! Ich fick dich! Du Nazi!“
  • Die sitzen vor meinem Schreibtisch und holen sich einen runter, fummeln am Hosenschlitz, spielen mit dem Taschenmesser, winseln, werden grantig, werden laut. Aggression pur. Natürlich nicht jeder. Das ist mir wichtig zu sagen, dass ich nicht in Verdacht komme, ich wäre ein Rassist. Aber die Mehrheit, die ist so, junge Burschen, die sind fit! Die haben ein Ego! Fordern, verlangen.
  • Die Mitarbeiterinnen sollen sich hochgeschlossen anziehen. Am nächsten Tag waren zwei Kolleginnen krankgemeldet.
  • In den Lagern sind die Muslime in der Mehrheit, und zwar ganz deutlich. Und die Leute vom Security-Dienst, das sind fast alles Muslime aus Deutschland. Da haben die Christen aus Syrien oder aus dem Irak keine Chance. Verprügelt wurden die, und die Security-Männer haben zugeschaut.
  • Bei den Frauen genauso. An der Waschmaschine, da wird die Christin von der Muslima angegangen: „Du musst warten, du bist haram.“ Haram, das ist bei Muslimen unrein. „Du trägst kein Kopftuch, da bist du kein Mensch.“ „Dein Bub ist unrein, der darf nicht spielen mit meinem Bub.“ So geht’s da ab.
  • In Turnhallen, Kasernen, Containerlagern, da regiert der Islam, da hat mancher seine Stereoanlage, und da kriegen es alle um die Ohren, was der Imam spricht.

    Was gerade in Deutschland passiert ist ein absoluter Skandal! Einbrecherbanden ziehen auf einem Raubzug durchs Land, nachts traut man sich kaum noch auf die Straße, der IS plant Terror-Anschläge in Deutschland … Die Leidtragenden sind wir Bürger! Denn die nachlassende Sicherheit in unserem täglichen Leben bedroht mittlerweile unsere Demokratie, ja sogar unsere persönliche Freiheit! Wenn auch Sie sich endlich schützen möchten, dann klicken Sie jetzt hier und erfahren Sie mehr über meine Initiative für mehr Sicherheit in unserem Land!


    Deutschland schafft die Integration! Ja, wie denn? Das ist doch keine Dressur, keine Umerziehung. Das muss der Zuwanderer schon selbst wollen.

  • Es kommen Männer, Männer, Männer – sehr jung die meisten. Dass auf der Dienststelle die Frau ihnen was sagt, dass sie etwas ablehnt, was verlangt wird, das gibt es für die überhaupt nicht.
  • Die haben keinen Respekt vor der Frau, und ich sitze da vor ihnen und habe die Macht. Da kriegen die einen Hass.
  • Unterwerfungskultur: Da muss der Schwarzafrikaner im Sammellager die Klos putzen, der wird von den Arabern dazu gezwungen, und nachts wird er am Klo vergewaltigt.
  • Die meisten Muslime fühlen sich diskriminiert, wenn sie putzen sollen. Im Lager, auch bei den Männern, da ist jeder mal dran. Gemeinschaftsküche sauber machen, Sanitärbereich. Aber das muss zuerst der Schwarze machen, und nach dem Schwarzen der hellhäutige Christ. Das ist die Realität.
  • Syrien, ist klar, da ist Bürgerkrieg, das ist schon schwer für die. Es kommen aber viele nicht von dort, und das sollen wir prüfen. „Ja, erzählen Sie mal, wie schaut’s da aus in Syrien?“ Sagt der: „Alles kaputt.“ Dem Übersetzer wird gedroht. Das passiert vor meiner Nase. Ich verstehe sowieso nichts.
  • Die jungen Männer aus dem arabischen Raum, die legen Schulzeugnisse vor, picobello. 70 Prozent gefälscht. Wir wissen das. Das muss man aber beweisen. Unschuldsvermutung. Wir sind ein Rechtsstaat. Also schiebst du diese Leute durch auf Wartehalde.
  • Drei Viertel bescheißen uns. Das wissen wir, das wissen die. Die Männer haben keine Perspektive, wo sie herkommen, gerade die Jungen nicht. Das ist eine Massenauswanderung. Die Frauen müssen Kinder kriegen, noch mehr Kinder, und die Söhne wandern aus, die kommen zu uns und machen auf Asyl. Weil sie es müssen, weil Deutschland kein Einwanderungsland ist.
  • Die Flüchtlinge versorgen sich untereinander mit ihren Apps. Geben Auskunft über uns. Wo man wie am leichtesten durchrutschen kann. Apps gibt’s auch von deutschen Dschihadisten.

Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF

Diese Petition kann das Bargeldverbot noch stoppen.

 

Lassen Sie sich nicht Ihre Konsumentenrechte nehmen und zu einer gläsernen Marionette des Finanzstaates machen. Ihre bürgerliche Freiheit und Ihre Privatsphäre stehen auf dem Spiel.

Diese Geheimakte enthüllt, warum die Petition die womöglich letzte Rettung ist:

>>> KLICKEN SIE HIER!


  • Die aus Nordafrika, die wissen, was sie wollen. Ein besseres Leben. Asylbewerber sind das keine. Es sind halt schon viele, viele da, die verstopfen die Arbeitsabläufe im Amt, und den meisten Ärger machen sie obendrein. Ein paar hübsche Kerle hat es drunter, aber saufrech. Schicken ihre Youngsters zum Klauen, jugendliche Einzeltäter, die kriegen keine Strafe. Das wissen die alles.
  • Die Nordafrikaner kommen meistens aus Algerien, aus Marokko, Libyen, Tunesien. Das sind Loser, die daheim schon auf der Straße waren in Gangs. Was sollen die bei uns arbeiten? Wir sind ein hochtechnisiertes Land. Die tauchen ab in ihre Community, kriegen ein Taschengeld von uns, das reicht denen. 143 Euro sind es monatlich.
  • Bedenken gibt es von oben, es würde die Flüchtlinge kränken, wenn man ihnen das Geld auf die Refugee-Card gäbe. Da können sie nichts sparen für zu Hause, und ohne Bargeld auch niemanden schmieren. Und das wär wichtig. Bei den Schwarzen gibt es viele, die würden das akzeptieren. Bei den Arabern aber nicht, die fühlen sich diskriminiert. Ich staune immer, was die für Ansprüche haben.
  • Immer wieder verschwinden welche aus den Sammellagern. Und immer sind es junge Männer – mal sechs, mal zehn, mal zwölf. Da ist die Lagerstatt leer am nächsten Morgen. Es sind ja freie Menschen, keine Gefangenen, da gibt es keine Anhaltspunkte, dass man nach ihnen suchen müsste. Es gibt auch noch keine Fingerabdrücke, keine Namen, nichts. Die haben vielleicht Familie und gehen dorthin.
  • Wo tauchen die ab? Neulich hat es wieder einen Zug gegeben von Niederbayern nach Norden: 700 Flüchtlinge, noch nicht registriert, und 20 von denen ziehen die Notbremse, hauen über die Gleise ab. Was wird aus denen?
  • Die jungen Mädchen, oft noch halbe Kinder, sind fast alle schwanger, vergewaltigt auf der Flucht.
  • Deutschland muss helfen und holt sich zugleich den Dschihadismus ins Land und den IS.

Quelle

Das ganze Protokoll, das Cicero-Autorin Viola Roggenkamp mit der BAMF-Mitarbeiterin geführt hat, hier zum Anhören:


Quelle „BAMF Mitarbeiterin schildert den wahnsinnigen Alltag mit Flüchtlingen“ (Cicero, Viola Roggenkamp/April 2016)

Siehe auch:

Politische ABSCHIEBE-FAKE NEWS über kriminelle Asylbewerber: Kinderschänder, Vergewaltiger, Totschläger & Drogenhändler – sie alle BLEIBEN!

ABSCHIEBUNG illegaler Migranten: JOURNALISTIN & SCHÜLER drehen im „Welcome-Refugee-Rausch“ völlig durch!

VIDEO: Islamwissenschaftlerin: „Deutschsein bedeutet in Zukunft einen Migrationshintergrund zu haben & Kopftuch zu tragen!“

Die Lunte am ASYL-PULVERFASS brennt: 200.000 NOTVISA für NEUE Flüchtlinge?! – „In Deutschland steht alles leer, in Italien ist alles überfüllt!“


Foto: Symbolbild Pixabay.com


Lesen Sie weiter meine NEWS UNCENSORED, auch wenn Facebook regelmäßig meine regierungskritische Berichterstattung mit Blockierungen und Sperrungen zu verhindern versucht:
POSTEN Sie meine regierungskritischen Artikel auf Ihrer eigenen FB-Seite oder teilen Sie diese in ihren weiteren Netzwerken!
FOLGEN Sie direkt meinem regierungskritischen Blog: >>> Klicken Sie HIER! 
Folgen Sie mir auf: https://vk.com
FOLGEN Sie mir auf Twitter: >>> KLICKEN SIE HIER! 

gugra-Media-Verlag

 Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik


Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!


 

Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


27 Kommentare

  1. ich kann allen die in einer staatlichen Einrichtung arbeiten nur raten, meldet euch doch jeden Monat 2 Wochen krank.
    immer auf die eigene psyche hinweisen, das funktioniert hier, da der Arzt nur bis zur Stirn schauen kann.
    in den kopf und was da passiert, dass kann keiner wissen!
    wenn ihr, durch die asyls… zu schaden kommt, dann glaubt bitte nicht, das euch die Politik in irgendeiner weise helfen wird!

  2. Kann die Gutmenschen nicht bedauern. Die haben bekommen, was sie bestellt haben. Nun fängt es wohl langsam aber sicher an zu dämmern, daß der Islam doch nicht mit der europäischen Kultur vereinbar ist. Und die Goldstücke haben bei einem solchen Verhalten nichts zu befürchten. Legte eine deutsche Kartoffel so ein Verhalten in einer Behörde an den Tag, so ist seine Existenzvernichtung besiegelt. Einfach nur noch Ekel erregend dieses System mit seinen Dienern in den Schreibstuben. Weg damit, besser heute als morgen.

  3. Laut Merkel und Co, ist das doch alles nicht wahr und sind nur Einzelfälle!
    Mit dem Vorschlag einen auf Psyche zu machen, kann auch ein Schuß in den Ofen werden—dann landest du irgendwann in der Klapse, damit man sagen kann: dieser Frau kann man kein Wort glauben, die ist psychisch krank!
    Deshalb, dann lieber Magen-Darm-Grippe, oder permanente Kopfschmerzen, als sich psychisch belastet dar zu stellen!
    Das diese Konsorten sich hier so aufführen, was sie in ihrem eigenen Land sich nicht trauen würden, da dort andere Strafmaßnahmen durchgezogen werden, haben wir auch unserer Politik zu verdanken–denn sie werden für ihre Taten ja nicht bestraft, oder gleich wieder aus dem Land verwiesen!!
    Auch das kann gewaltig ein Schuß in den Ofen werden!
    Denken wir einmal an ein Kind, dass keine Grenzen gesetzt bekommt, im Gegenteil, für seine Frechheiten noch belohnt wird, wird immer weiter gehen, bis es zur Eskalation kommt! So erzieht man Verbrecher!
    Haben wir von den Migranten doch schon zur genüge oder nicht??
    Übrigens gilt das auch für unsere Politiker, solange wir, das Volk, die machen lassen und alles einfach nur hinnehmen, wird deren Dekadenz auch weiter wachsen; sehen wir doch daran, wie wir in unserer persönlichen Freiheit, Meinungsfreiheit etc. systematisch eingeschränkt und überwacht werden, ganz genau sehen können!

    1. Richtig!!!

      Wir brauchen endlich einen knallharten Widerstand, in Form einer Revolution, um uns dieser Meinungsdiktatur und Merkels „alternativloser Politik“ endlich zu erwehren.
      Diese, ihre Aussage, ein weiterer Beweis, dass sie innerlich, mit Nichten zur Demokratie fähig ist, aber blind daherredend, den „freiheitlichen Rechtsstaat“ mit „sozialer Marktwirtschaft“ und „Demokratie“ proklamiert, wie so manche unserer Politdarsteller auch, dass die Wut höher und höher kocht, zumal sie glaubt, Politik durch Alleingänge bestimmen zu können, in Bezug auf die unkontrollierte Massenzuwanderung, bereits öffentlich, privaten Personenkult betrieben-, die mit Asyl nicht dass Geringste zu tun hat.

      Die Gründerväter würden sich im Grabe umdrehen, wenn sie wüssten, wie hier Recht gebrochen- und bestehende Gesetze völlig ausgehebelt- und nicht genehme Meinungen mit allen Mitteln durch zu Hilfe nehmenden Einsatz von privaten-, oder gemeinnützigen Unternehmen, selbstermächtigend, durch harte Kontroll- und Sanktionsmaßnahmen, unterdrückt werden, um der Mehrheit einen „Maulkorb“ aufzuzwingen.

      Längst ist spürbar, dass sich hinter der Fassade eine zunehmende Diktatur verbirgt, die sich Schritt für Schritt ausweitet und das eigene Volk und Medien kontrolliert.
      Darüber hinaus scheint es auch eine Frau Merkel nicht zu interessieren, dass sie ihren Eid, samt bestehender Gesetze gebrochen hat, die sich auch ziemlich sicher scheint, dass sie ein weiteres Mal als Kanzler antritt und somit eine mögliche Wahlmanipulation nicht auszuschließen ist.

      Gegen dies gilt es sich endlich zu erwehren, zumal das Recht dafür, im Grundgesetz verankert-, für das es höchste Zeit ist. (GG Art. 20 Abs. 04)

      Auch scheinen einige Politdarsteller, samt Merkel vergessen zu haben, dass Demokratie-, insofern diese Realität wäre, immer auch mit „Macht auf Zeit“ verbunden ist.
      Stattdessen ringt man um die Macht, die sich Politik und Kanzlerdarsteller bei ihren Auftraggebern, stets auf ein Neues förmlich „erbetteln“ müssen, die nichts anderes, als die Aufgabe haben, als der Mehrheit zu suggerieren, sie hätten durch ihre vierjährige StimmABgabe irgendeinen Einfluss auf die Politik, was in Wahrheit so gut wie nicht möglich ist, denn es ist nicht schwer, zu merken, dass sie im Interesse der Wirtschaft handeln, die zunehmend mehr und mehr den eigentlichen Kurs bestimmt und Menschen selbst nur noch als Ware sieht, die sich deren Willen zu unterwerfen haben.

      Deutschland ist keine Demokratie und das einzige, was Merkel interessiert, ist ihre eigene Karriere, für die sie seit jeher genau weiß und gelernt hat, was sie für diese tun muss und bis heute unerbittlich fortsetzt, ohne auch nur geringste Fähigkeit zur Empathie zu haben, was ihre Ausstrahlung deutlich zeigt.

      Es ist endlich Zeit zum zivilen Ungehorsam, anstatt uns zunehmend durch Verlust des Arbeitsplatzes verängstigen zu lassen, von dem viele gar nicht mehr leben können und was in der Zukunft-, wird dieser Kurs fortgeführt, zunehmen wird, bis es uns in die völlige Versklavung führen wird, zumal Merkel bereits offen für die neue Weltordnung ausgesprochen hat, mit der Proklamation, „dass man dafür-, wenn man eine solche haben wolle, mehr Rechte an andere abgeben müsse,“ was deutlicher nicht sein kann.

      Eine verheerende Weltdiktatur der „Eliten“-, der Mensch völlig der eigenen Identität entwurzelt, um so manipulierbarer er sein wird, in einer Diktatur, die die Welt bisher noch nicht gesehen haben wird, dessen Phänomen bereits heute immer deutlicher scheint.

  4. Warum kündigen diese Mitarbeiter nicht einfach? Ich würde mir das nicht antun. Dann wäre die BAMF leer.
    Aber dazu hat keiner den Mut. Lieber Hartz IV als sich von solchem Abschaum kaputt machen zu lassen.

    1. Ulla,
      es sollte ein Generalstreik von allen Steuerzahlern, die noch jeden Tag für diesen Staat arbeiten gehen, geben!
      Innerhalb einer Woche wäre das Chaos perfekt! Da zähle ich mich auch dazu.
      Firmen könnten zu machen, kein Strom mehr, keine Wasserversorgung mehr, keine Einkaufsläden offen etc.
      Aber leider, leider ist das nur so ein Traum, schade.

  5. Kopftuch, damit sich die Läuse drunter tummeln können, oder nicht auffällt, wie lange ich meine Haare nicht gewaschen habe?
    Nun, wenn wir aus diesem Grund also keine Frauen sind, dann verstehe ich nicht, wieso sie uns vergewaltigen und vergewaltigen wollen?
    Da sind wir europäischen Frauen aber gut genug, oder wie!?

  6. Nordsee-marie,

    hier nun etwas, dass es schon im Gespräch ist, Wohnungen, Häuser zu enteignen!
    Soweit entfernt sind wir nicht mehr davon—sie machen sich also schon gedanken darüber—dass heißt, dass sie es auch planen!
    Immer wieder werden wir erst mit solchen kleinen Aussagen darauf vorbereitet, die mit der Zeit massiver werden,
    also darauf konditioniert, im Volk wieder Zwietracht gesäht, die Einen fallen drauf herein, die Anderen können es sich nicht vorstellen und schwupp di wupp, ist das neue gesetz da! Wir haben ja daraufhin gewiesen, keiner hat was dagegen unternommen, also dürfen wir das!

    hier der Link: http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/aufruf-zur-enteignung-dieses-berliner-wahlplakat-sorgt-f%c3%bcr-streit-bei-den-gr%c3%bcnen/ar-AAraACW?ocid=spartandhp

    1. Hi Emi,
      wenn die das im größern Stil durchziehn sollten, dann knallt es hier richtig!
      Davon bin ich überzeugt!
      Das dürfte dann ein Anlass sein, was sich die Deutschen nicht mehr gefallen lassen werden!

      1. Hi gast2,
        ich befürchte fast, dass sie es sich gefallen lassen werden!
        Denk an die Vergangenheit, EX-DDR, was die sich haben alles gefallen lassen, denk an Kommunismus, in allen Ländern,wo es kommunistisch zu ging, was die sich haben alles gefallen lassen!
        Denk an unsere Zeit jetzt, was machen die schon alles, was vor 10-20 Jahren niemals denkbar gewesen wäre und was wir jetzt aber haben!!
        Überflutung mit Musels, die hier Terror betreiben, der immer wieder verleugnet wird, Überwachung unserer Medien, Schließung von kritischen Blogs, was nicht passt, wird passend gemacht.
        Behauptungen eines Klimwandels, den es nicht gibt, aber mehr als dafür sorgt, dass Menschen aufeinander los gehen, Spaltung unserer Gesellschaft,, Lohndrückung, kein Mensch kann mehr davon leben, somit systematische Versklavung!
        Vergiftung mittels Impfungen unserer Kinder, jetzt wollen sie Impfpflicht einführen, per Gesetz, auch für Erwachsene, es ist nachgewiesen worden, dass Gift in diesen Impfstoffen vorhanden ist! Jetzt wollen sie die alternative Medizin auch noch verbieten! Alles dies dient zur Menschenreduzierung! Aus Menschen Zombies zu machen, die sich leicht lenken lassen!!
        Genmanipulierte Samen, so dass man keine Samen mehr selbst ziehen kann, Vorschriften gegenüber der Autoindustrie ohne Hand und Fuss, es wird doch massivst in unsere persönliche Freiheit eingegriffen, egal wo und bei was auch immer—-und? der Mensch, der Deutsche schluckt und schluckt, bis er den Löffel abgibt und hoffentlich seine Ruhe hat!!
        Genauso werden sie auch die Enteignung hin bekommen, was denkst du denn?
        Wenn ein junger Kerl das gestern schon in dieser Apotheke vom Stabel gelassen hat, was meinst du wieviele da nicht schon genauso denken, wie der??

        1. Gast2,
          etwas habe ich vergessen!
          Ich denke und das ist meine Meinung aber auch Wissen, dass viele junge Musels hierher gelockt wurden, um irgendwann hier unsere Bundeswehr zu sein, die dann über uns Deutschen, so es noch welche geben wird, wachen—also, eine Art privater Armee und deshalb werden die auch so „lieb“ behandelt!
          Was denkst du, warum die durch Ortschaften gehen und sich Häuser anschauen, sich vielleicht sogar schon aussuchen!!
          Warum denkst du, probagiert die von der Leyen so sehr für Soldaten die muslimisch sind und sogar bei der Polizei welche eingestellt werden??
          Die hat man nicht reingeholt wegen Fachkräfte in der Industrie, sondern dafür, uns nachher zu bekämpfen und später zu bewachen—wir sind dann die Sklaven und dürfen für die Schuften, für die oberen Zehntausend und für die Musels, die die privat Soldaten für jene sein werden!!
          Es läßt sich sogar anhand von Einstellungen der Lehrlinge erkennen! Sind die Eltern System kritisch, haben diese Jugendlichen fast keine Chance einen Lehrplatz zu bekommen! Das System läuft doch bereits, auch durch Lehrer/innen, die von den Lehrherren befragt werden, bevor sie einen Lehrling unter Vertrag nehmen! DDR 2.0 läuft doch schon!! Glaub mir, ich weis von was ich schreibe!!

          1. und sollte der Plan mit uns Europäern, explizit uns Deutschen nicht so ganz funktionieren, haben sie die Lösung doch auch schon parat—die Schwarzen, die jetzt vermehrt ins Land, nach Europa geholt werden!
            Man kann dies alles in jedem Land erkennen, selbst Amerika!
            Trump will die totale Kontrolle, der Einwanderung, warum wohl? und warum wird er deshalb so angegangen??
            Übrigens gab es jetzt in Amerika eine Petition von über 100 000 Unterschriften eingereicht ins weiße Haus, gegen Soros vorzugehen–Titel für Soros TERRORIST, der für Terror sorgen will!!

          2. So sehe ich das auch Kat!
            ich hoffe nur, dass es bald knallt und wir von einer ganz anderen Seite endlich Hilfe bekommen, bevor es zu spät ist und die ihre Pläne schon so gut wie erledigt haben!

          3. Emi, was du über die BW schreibst, das ist mir auch schon zu Ohren gekommen und das macht richtig Angst!
            Ich habe gelesen, dass angeblich an jedem Stützpunkt eine erhöhte Alarmstufe herrscht, da man wohl täglich mit einem Angriff rechnet.
            Ich betone, dass ich das auch nur gelesen habe und kann dies in keinster Weise bestätigen, ob es der Wahrheit entspricht. Aber logisch wäre es in diesen Zeiten schon!

            Das hier (obwohl ein recht langer Text) solltet ihr mal lesen!

            „Erste offizielle „No-Go-Area“ Deutschlands? – AfD erzwingt „Aktuelle Debatte“ im Landtag RLP und steht „Einheitsfront“ gegenüber
            Von Steffen Munter2. September 2017 Aktualisiert: 3. September 2017 12:44
            Bad Kreuznach: Kämpfe zwischen afghanischen und türkischen Banden, Tyrannisierung von Stadtfesten durch Flüchtlinge und Deutschlands erste offizielle „No-Go-Area“ – Die Situation in der Stadt wurde von der AfD-Fraktion vergangene Woche im Landtag von Rheinland-Pfalz zum Thema einer „Aktuellen Debatte“ gemacht – ein Spießrutenlauf für Uwe Junge, den Landesvorsitzenden der Alternative für Deutschland und Paradebeispiel deutscher Parlamentspolitik.“

            http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/bad-kreuznach-erste-offizielle-no-go-area-deutschlands-afd-erzwingt-aktuelle-debatte-im-landtag-rlp-und-steht-einheitsfront-gegenueber-a2201356.html?meistgelesen=1

            Die Argumente dieser absolut hirnverbrannten total realtitätsblinden Politiker müsst ihr euch mal durchlesen.
            z.b. wird die Parkschließung damit begründet, dass am nächsten Tag keine Zigarettenkippen aufgesammelt werden müssen!
            Ja gehts noch? DIE müssen wirklich ALLE weg! ALLE, bis auf Diejenigen, die sich dem Problem und Vernichtungsfeldzug stellen.
            So ein gelüge, schlimmer gehts wirklich nicht mehr. Hoffentlich gibt es wenigstens eine Hölle, wo sie dann alle bestraft werden!

        2. Ja, Emi, ich denke, du wirst schon recht haben. Deine Ausführungen sprechen wirklich alle dafür und lassen leider eine gewisse miese fiese Absicht dahinter erkennen. Umsonst passiert das alles nicht.
          Wahrscheinlich ist der Wunsch der Vater meines Gedankens!
          Jedesmal, wenn ich diese beschissenen depressiv machenden Nachrichten lese, denke ich, NEIN, irgendwann ist doch Schluss! Das kann so nicht weitergehen, irgendwie beschleicht mich dann jedesmal im tiefsten inneren das GEfühl (und dieses innere Gefühl ist irgendwie immer so überzeugend bei mir, als ob ich es ganz sicher wüßte), dass bald Schluss mit diesem Verrat, Betrug und Lüge ist. Ich sehe in meinem inneren Auge immer eine Zeit des Lichts und Friedens eine bessere und gute Welt. Ich weiß nicht wie ich das erklären soll. Vielleicht will mein Unterbewußtsein es einfach alles nicht wahrhaben.
          Der Kessel muss doch irgendwann mal überkochen.

          Die wissen schon ganz genau, weshalb der Menscheit wichtigste Dinge aus der wirklich wahren Geschichte verschwiegen werden und warum hier so gelogen, verfälscht und ausradiert wird. Denn wüßten die Menschen über die Wahrheit bescheid, könnte man das ewige Lügenkonstrukt nicht mehr erhalten und weiter aufbauen und die Menschen immer wieder aufs Neue vera….en.

        3. hallo emi, du hast mit dem was du da schreibst vollkommen recht!
          diejenigen , die die fäden spinnen, wissen um die deutschen Eigenschaften!
          der deutsche läßt sich in seinem eigenen land von fremden vorschreiben was er machen darf und bezahlt das auch noch! und diese fremden haben in ihren eigenen ländern nichts aber auch gar nichts gebacken bekommen. ich kenne nicht eine Erfindung die aus diesen Breitengraden kommt!

          1. Danke Asisi1,

            wenn ich könnte, wie ich wollte, hier schreiben, was ich weis, aber leider kann ich es nicht!
            Ich kann immer nur versteckte Hinweise geben, in der Hoffnung, die Leser hier und auch ihr Mitkommentatoren, spannt es, was ich meine!
            Ich werde wohl noch ein Filmchen bei Youtoube hochladen, dass ich in Satire und Komik verpacke, so als ob ich verarschen würde, aber das was ich dann sage, allem entspricht, was ich weis!
            Noch ist nicht aller Tage Abend, noch ist nicht alles verloren!

  7. Es gibt einfach keine Worte mehr dafür, was hier abgeht, was man unserem Land und unserem Volk vorsätzlich entgegen Recht und Gesetzt angetan hat! JEDER Einzelne, der an diesem Vernichtungs-System mitarbeitet, sollte die Höchststrafe erhalten!
    Jegliches Personal, welches für diese volksvernichtende Mafia-u. Terrorindustrie arbeitet und die rechtswidrigen Anweisungen befolgt, sollte ebenfalls eine Strafe erhalten. Mitgehangen, mitgefangen! Es reicht!
    All diese Systemunterstützer (also Handlanger), die die Merkels Vernichtungs-Illusion von einem „der Islam gehört zu Deutschland“ täglich fördern und verschlimmern, tragen eine riesige Mitschuld, dass der blanke Terror und eine nie dagewesene Kriminaltät,Terror und Angst herrscht!
    Würde diese Leute sich weigern, die Asylindustrie zu unterstüzten, würde dieser Zweig nämlich völlig zusammenbrechen!

    Und ich sehe es wie Emi, Generalstreik! Das ist das einzige Mittel auf friedliche Art und Weise gegen dieses vernichtende System mit ihren oberkriminellen und volksschädigenden, verlogenen Verräter-Verbrechern zu kämpfen!
    Jeder Mitarbeiter, der in irgendeiner Form für Merkels und Co krankhaften Illusionsheralt tätig ist, hat die freie Wahl! Ich kann es absolut verstehen, wenn man seinen Job nicht kündigt, weil man sich und seine Famlie ja irgendwie am Fressen halten muss, aber wie es hier schon erwähnt wurde, es gibt andere Wege!
    So listig, kriminell und trickreich diese Zuwanderer hier ihre Leistungen erpressen, könnte jeder „Asyl“unterstützende Mitarbeiter auf legale und listige Art und Weise seinen Job pausieren und somit die gesetzeswidrigen kriminellen Anweisungen verweigern, ohne oder mit wenig finanziellen Verlusten!

    Traut Euch doch mal endlich! Ihr tragt eine riesen Mitverantwortung und vorallem Mitschuld!
    Habt ihr kein Gewissen? Auch ihr habt Kinder! Wollt ihr euren Kindern eine Zukunft bieten, die ihr selbst täglich von diesem Mob vorgelebt bekommt? Ist es das, was ihr wollt? Eine Heimat, die keine Heimat mehr ist, eine Heimat die von Fremden erpresst, terrorisiert, kriminalisert und vernichet wird?
    Die Zeit ist mehr als überreif, das all die Mißstände und Probleme, die Merkel mit ihren Marionetten mit ihrer vernichtenden Einladung verursacht hat, laut und öffentlich diskutiert werden! Das Schweigen, Lügen, Verharmlosen und Schönreden muß endlich ein Ende haben!
    Solange das nicht geschieht, solange leben hier weiterhin viele uneinsichtige Realitätsverblendete ihre rosa-rote „alles ist suuupi gut hier“ Multikultitraumblase weiter und halten damit dieses vernichtend System am laufen.
    Die Hoffnung liegt nun bei der AfD (Oposition ,Untersuchungsausschuss etc), aber das wird nicht reichen!
    Wir müssen uns endlich erheben und general Streiken! Gemeinsam, friedlich!
    Solange, bis wir SIE, die größten Verbrecher in der Deutschen Gesichchte, (die die die wahre Geschichte leugnen und verbieten und uns eine ewige Schuld suggerieren, weil diese Geschichte nie so stattgefunden hat, wie man uns versucht einzubleuen) nicht brechen und von ihrer Verantwortungslosgkeit und Vernichtungsregierung nicht verjagen, solange wird sich hier nichts ändern!
    Wovor habt Ihr Angst? Angst euren Job zu verlieren, wenn ALLE gemeinsam von der Arbeit fern bleiben?
    Denkt nacht! Nicht ALLE können gekündigt werden! Wir müsssen uns endlich organsieren! Friedlich!

  8. Servus,

    eine Frage die nicht nur mich ziemlich nervt:

    aufgrund statistischer Unterlagen steht fest, das es sich zu 99% nicht um „Flüchtlinge“ handelt.
    Warum also wird beständig von „Flüchtlingen“ geschrieben und gesprochen…sogar ohne Anführungsstriche?
    Das ist ein deutlicher Widerspruch…warum werden diese offiziellen Täuschung-Bezeichnungen übernommen?

    1. Wiggerl,
      danke für deine zu Recht gestellte Frage.
      Zum einen denke ich, aus purem Nicht-nachdenken.
      Zum anderen, weil es die allgemeine Sprache ist, ohne Nachzudenken!
      Zum anderen, weil es die Medien, die Politik uns eingebleut hat, bis zum Exzess und wir lach, auf diesen Hype mit aufgesprungen sind! leider 🙂
      Wir Dummdödels tatsächlich auf Täuschungen herein fallen und zwar dagegen tönen, aber selbst nicht, obwohl wir Wissende sind, total unüberlegt, genau auf diesen Hype herein fallen!
      Manoman, ich muss mich echt gerade an der eigenen Nase ziehen—du hast 100% Recht.
      Diese scheiß Indoktrinierung, ist sowas von psychologisch durchdacht und ausgeklügelt, dass man sich selbst in ein Spinnennetz verfängt und es gar nicht selbst bemerkt!!!!
      Danke dafür, du hast mit wenigen Worten, den Punkt getroffen hast!!
      Zeigt mir nur, wie wir alle waaaahnsinnig aufpassen müssen–wir werden sowas von manipuliert, dass es einem graust und Angst macht!!
      Die Diskussion mit Merkel und Schulz, ist was es ist ein Gespinnst—es wurde abgelenkt von unseren Problemen, dadurch, dass Nordkorea in den Fokus gebracht wurde, was hat das mit unserer Situation in Deutschland zu tun nichts!!!!!! Es wird mit Ängsten gespielt die nicht vorhanden sind, sprich die gemacht sind!
      Pfui Teufel vor Merkel, Schulz und CO.-!!!!!

  9. Wir sind in der Endzeit angekommen!!
    Es geht nur noch um gut oder böse, nichts mehr dazwischen!
    Wir sind mittendrin in der Apokalypse des Johannes Evangelium!
    Endzeit, Jesus Christus kommt um zu richten die Guten von den Bösen!
    Alles deutet darauf hin.
    Betet

  10. Exodus, life is up to fever!
    Dico ego, tu dicis,sed denique dixit et ille:
    Dictaque post toties, nil nisi dicta vides!
    Nihil sine dio
    Möge Gott mit uns sein!!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.