WAHLKAMPF-BLAMAGE für die Bundeskanzlerin: „TOMATEN-ATTACKE“ gegen Angela Merkel!


Die Beliebtheitsquote von Angela Merkel sinkt im Wahlkampf 2017 ganz dramatisch.

Auch wenn Mainstream-Medien wohl den größten Fauxpas, den sich die Bundeskanzlerin während ihrer Amtszeit erlaubte, die „Refugee-Welcome-Politik“, schönreden oder ausblenden – weite Teile des Volkes haben das nicht vergessen.

Denn sie werden tagtäglich damit konfrontiert.

So kam es gestern bei einem Wahlkampfauftritt zu einem weiteren Zwischenfall.

Nicht nur, dass Demonstranten Merkel wieder lauthals ausbuhten, auspfiffen und mit „Hau ab, Verräterin!“, „Merkel muss weg!“, „Lügner“-Rufen  skandierten:

Hier:

Quelle

Quelle


  Quelle


Klicken Sie >>> HIER! 


Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist bei einem Wahlkampfauftritt in Heidelberg mit zwei Tomaten beworfen worden. Dabei wurde sie am Dienstagnachmittag an der linken Hüfte von einigen wenigen Spritzern getroffen. Auch die neben ihr stehende Moderatorin der CDU-Veranstaltung bekam etwas ab.


 Quelle

Merkel reagierte gelassen und reichte der Moderatorin ein Taschentuch. Der Zwischenfall ereignete sich zum Ende der Veranstaltung auf dem Universitätsplatz. Ihre Rede hatte die Kanzlerin zu dem Zeitpunkt bereits beendet.

Nach den Würfen griff ein Sicherheitsmann nach einem transparenten Schutzschild, der dann aber doch nicht zum Einsatz kam.

Und die Deutschen Wirtschaftsnachrichten weiter:

Wer für die Würfe verantwortlich ist, war zunächst unklar. Am Rande der etwa 40-minütigen Veranstaltung versuchten Demonstranten, den Auftritt mit Sprechchören und Trillerpfeifen zu stören. Es ertönten Rufe wie «Volksverräter», «Heuchler» und «Lügner».

Nun wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verdachts der versuchten Körperverletzung und versuchten Sachbeschädigung eingeleitet.

Quelle


Wir erleben gerade den größten Angriff auf unsere Sicherheit – auf unsere persönliche Freiheit – mitten in unserem bisher so „sicheren“ Deutschland. Ich möchte ab sofort dazu beitragen, dass Sie zu den „Aufgeklärten“, den „Wissenden“ und vor allem: zu den „Beschützten“ gehören! Sie haben als braver Steuerzahler und treuer Staatsbürger ein Recht darauf, DIE WAHRHEITEN zu erfahren. Klicken Sie jetzt hier und erfahren Sie mehr über meine Initiative für mehr Sicherheit in unserem Land!


Übrigens sagte Merkel über die Flüchtlingskrise 2015 in Heidelberg:

 „Die meisten Menschen kamen damals in absoluter Notlage! Wenn wir einen Fehler gemacht haben, dann war es nicht der, dass wir sie aufgenommen haben, sondern dass wir nicht aufgepasst haben, dass Menschen in Jordanien, im Libanon, in der Türkei und in Syrien nichts zu essen hatten, keine Bildung bekamen und sich in die Hände von Schleppern und Schleusern begeben haben, weil sie weder ein noch aus wussten.

Quelle 

Die Kanzlerin lobte in ihrer Rede den Einsatz vieler Menschen in der Flüchtlingskrise als «tolles Stück humanitärer Hilfe». 

Quelle

Siehe auch:

VIDEOS vom MERKEL-DEBAKEL: Ausgebuht & ausgepfiffen: „Hau ab!“ + „Volksverräterin!“ + „Merkel muss weg!“

Merkel vs. Schulz-DUETT: „Politik-Kasperl-Theater, jahrelange Integration von Flüchtlingen, Islam gehört zu Deutschland & Fake News!“

VIDEOS: Bundesjustizminister HEIKO MAAS mit „HAU AB!“-Chören skandiert & als „VOLKSVERRÄTER“ beschimpft!


Foto: Screenshot/Bildzitat aus 4. og. Video


Lesen Sie weiter meine NEWS UNCENSORED, auch wenn Facebook regelmäßig meine (regierungs-)kritische Berichterstattung mit Blockierungen und Sperrungen zu verhindern versucht:
POSTEN Sie meine regierungskritischen Artikel auf Ihrer eigenen FB-Seite oder teilen Sie diese in ihren weiteren Netzwerken!
FOLGEN Sie direkt meinem regierungskritischen Blog: >>> Klicken Sie HIER! 
Folgen Sie mir auf: https://vk.com
FOLGEN Sie mir auf Twitter: >>> KLICKEN SIE HIER! 

gugra-Media-Verlag

Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik


Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


15 Kommentare

    1. Hi Kat,
      genau das Gleiche habe ich auch gerde gedacht 🙂

      Ermittlungsverfahren, gegen Tomatenwerfer????
      Und bei den unzähligen zugewanderten Vergewaltigern, Säblern, Messerstecher und sonstigen Kriminellen wird mit Gnade und Milde verfahren, weil offensichtlich unser Rechtssystem bei diesen Menschen keine Anwendung findet? Dann bitte sofort ein SondereinsatzTomatenkommande einrichten! Das geht ja gar nicht! Sowas muss natürlich mit mit aller Härte bestraft werden, und wenn das Gesetz dafür nicht ausreicht, dann erfindet doch einfach eine knallharte Strafe gegen den/diesen werfende(n) mutige(n) Helden der Nation!
      Besser: Freiheit für die Tomaten!

      1. Hi Gast2,
        Merkel macht sich anscheinend gar keine Gedanken darüber. Sie wirkt gelassen, ja ganz „Cool“.
        Sie hatte nur Glück dass nichts schlimmeres passierte.
        Entweder ist sie völlig durchgeknallt, oder sie ist 1000 % sicher, dass die verblödete, Hirngewaschene Massen niemals etwas gegen ihre Person machen werden.
        Ich tippe auf der Erste Vermutung.

    2. https://www.tz.de/welt/neuer-werbespot-edeka-mischt-sich-in-wahlkampf-ein-zr-8644282.html

      Tja, Edeka hatte nicht mehr davon.

      Aber mal ehrlich, brauchen wir das Zeugs aus dem Ausland denn? Brauchen wir Konzerne wie die Edeka, die uns politisch erziehen wollen?
      Italienische Nudeln—-Schwäbische Spätzle
      Gemüse und Salat aus aller Welt——eigener Anbau im Garten und auf dem Balkon
      Kaffee/Kakao aus dem Supermarkt———-fair gehandelt aus den Weltläden oder Bioläden
      Wein aus Südafrika———-Wein aus der Pfalz
      Bier aus Tschechien———Bier aus den lokalen Brauereien nach traditionellem deutschen Reinheitsgebot
      Nähmaschinen aus Asien——früher kamen die aus Pfalz. Kaiserslautern. Warum nicht wieder hier produzieren?
      Autos aus Asien——-auch unsere deutschen Autos kann kaum einer ersetzen

      https://www.welt.de/wirtschaft/karriere/leadership/gallery12202607/50-Erfindungen-die-die-Welt-veraenderten.html

      https://www.taschenhirn.de/wissenschaft/deutsche-erfindungen/

      Da kann sich die Özuguz die Augen reiben. Wenn sie alles Deutsche weglässt, kann sie mit dem Esel über Stock und Stein (Autobahnen sind Nazigut) auf den Markt zum Einkaufen reiten und zu Hause im Feuer. bzw. Erdloch Fladen braten.

      Produzieren wir wieder in Deutschland.

  1. Erinnert mich sehr stark an die Eierwerfer beim Kohl, damals, dem lief das Ei die Nase runter!!
    Langsam sollten die alle doch mal aufwachen und erkennen, dass es so nicht mehr geht und das sie es forcieren, dass hier ein Bürgerkrieg abgehen wird, der sich gewaschen hat!!
    Aber die Merkel weicht keinen Millimeter von ihrer Asylantenpoltik ab, wobei wir doch alle wissen, dass es keine Asylanten sind, sondern Wirtschaftsflüchtlinge und Schlaraffenland Invasoren!!
    Irgendwann ist der Geldbeutel aber mal leer, wie will diese Politk dass alles noch bezahlen??
    Hoffnung, dass die Deutschen endlich mal nein sagen und ihre Arbeit niederlegen, so dass keine Steuergelder mehr in deren Säckel fließen!!
    Aber es fängt ja schon damit an, dass die Lebensmittelpreise in die Höhe schießen, so dass wieder mehr in die Kassen dieser unsäglichen verlogenen Konsorten einfließen!! Nur ein Beispiel, Butterpreis und es wird uns weisgemacht, dass wäre aus dem Grund, weil es keine Buttervorräte mehr geben wird, die Lager leer wären!!
    Am Arsch hängt der Hammer und wer diese Lügen glaubt, der kann nicht denken!!
    Ganz zu schweigen von der gemachten Inflation eines Draghis der EZB, der immer noch auf Teufel komm raus, Geldscheine drucken läßt, um seine Nullzinspoltik einhalten zu können und versucht, den Markt dadurch stabil halten zu können, aber da haben wir schon das nächste Pulverfass, dass bald in die Luft fliegen wird!!
    Es wird crashen, da beißt die Maus keinen Faden mehr ab!!

  2. Mich wundert dass die überhaupt noch eine Stimme hat, schließlich muss sie ständig gegen Pfeifen, Buhrufen, Merkel hau ab Rufen etc. anschreien!
    Sie tut vordergründig zwar, als ob sie das alles nicht tangieren würde, aber ich möchte nicht hinter die Kulissen schauen, wie sie da dann abgeht!

  3. Mit einem Mann wie Hannibal Lector, den Hollywood als wohl schlimmsten Kannibalen dieser Welt hinstellte, redete man in der Regel nicht über seine Untaten und machte ihm deshalb auch keine Vorwürfe mehr. So ähnlich sollte man es auch mit Angela Merkel halten. Sie ist eingeschworene Erfüllungsgehilfin der Bilderberg-Zombies und vermutlich MK-Ultra gebrieft auf die Vernichtung ihres „Volkes“ hin, falls man „Die-Schon-Länger-In-Deutschland-Seienden“ noch so bezeichnen darf. Frau Merkel tut das, was sie tun muss, kann nicht anders und wird darin auch bestärkt durch eine Vielzahl von Speichelleckern. Lügerei und das Abwürgen von Opposition ist dabei noch das harmloseste ihrer Mittel. Aber ob sie es dann letztlich „geschafft“ und gut gemacht hat, wird man am Ende wohl nur aus der Sicht eines sogen. Eliten, Illuminaten, Freimaurers, Jesuiten oder sonstigen auserwählten Menschen beurteilen können. Wir alle werden vermutlich nie dahinter kommen und nur hoffen können, Angela Merkels Berserkerei so ähnlich zu überleben wie eine Naturkatastrophe, über die man sich auch nicht wirklich beschweren kann. In welcher Arbeitsphase Frau Merkel gerade steckt, ergründe man am besten in der UN Agenda 21 oder dem Hooton-Plan. Und wer dem sicheren Untergang Deutschlands entgehen und das eigene Leben und das seiner Lieben retten möchte, dem rate ich zur Flucht. —> http://www.shopart.com/deagel1.jpg

    1. Äh, war das nicht ein Schmetterling, der aussah wie ne Tomate? Oder war es gar ein Glühwürmchen das sich verirrt hatte?
      Ich glaub ich muss meine Augen mal wieder untersuchen lassen!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.