BRISANTES VIDEO! Journalisten PACKEN öffentlich aus: „Die Medien schreiben, was die Politiker gerne hören! Dabei wird gelogen, dass sich die Balken biegen!“


Was Sie schon immer über die Mainstream-Medien vermutet haben:

Es ist noch viel schlimmer!

Purer Sprengstoff!

Von wegen, die Österreicher haben keinen Mut!

Erstmals packen (ehemalige) Mainstream-Journalisten öffentlich aus, warum Sie NICHT die Wahrheit sagen dürfen. Und WIE Politiker die Medien beeinflussen.

Konkret:

Wie über Politik-Netzwerke Milliarden an Steuergeldern in die Medien gepumpt und Regierungsinserate geschaltet werden. Und wie die Presse dafür „gefällig“ über die Regierung berichtet!

Oder anders ausgedrückt: Politiker kaufen sich eine „wohlfeile“ Berichterstattung!

Ganz einfach, verstehen Sie!?


Erfahren Sie in diesem Geheimdossier alles über den kommenden BÜRGERKRIEG in Europa!

 >>> KLICKEN SIE HIER!<<<


ist die Medienvielfalt ein Schein, denn schaut man genauer nach, laufen alle Medienprodukte bei ein paar wenigen Mächtigen zusammen. Doch das ist auf den ersten Blick in den jeweiligen Firmenstrukturen nicht erkennbar!

Oftmals sind damit Nachrichten, Reportagen, Dokumentationen etc. also nur Regierungspropaganda, Hofberichterstattung und Fake News pur!

Auch der Presserat ist nicht unabhängig, sondern ein privater Verein, besetzt mit Mainstream-Journalisten, die wiederum in den herkömmlichen Redaktionsbüros sitzen.

Die österreichischen Journalisten-Kollegen empfehlen deshalb den Lesern nachzuschauen, ob z.B. eine Zeitung Mitglied im Presserat ist.

Wenn ja, dann „ab in die Mülltonne!“

Auch die EU sei ein „politisch korrektes Regime“ geworden,  indem die Zensur immer weiter vorangetrieben würde. Eine abzulehnende „Meinungsdiktatur!“

Man brauche nicht mehr Medien-Regulierungen, sondern weniger!

Der staatliche ORF soll eine grundlegende Rolle bei der gleichgeschalteten Berichterstattung der österreichischen Medien spielen.

So erklärt sich auch die Mainstream-Hetze gegen Kritiker und Andersdenkende!

Die großen Medien würden den Job als Sprecher der „Regierungspropaganda“ machen!

Hier das brisante Enthüllungsvideo:

Quelle

Wer jetzt denkt, dass diese Zustände nur für Österreich gelten, der täuscht sich schwer.

Nur haben hierzulande die wenigsten Journalisten den Mut, mit ihrer Mainstream-Kritik an die Öffentlichkeit zu gehen.

Doch denken Sie immer daran: Hier bei meinen News Uncensored erhalten Sie  die „volle Dröhnung Wahrheit & Hintergrundinformation!“ 

Siehe auch:

VIDEO: PEINLICHE PANNE! FAZ-Redakteur lästert live über SPD-Ministerpräsidentin: “Da mischt sich die blöde Schwesig auch noch ein!”

Von wegen Russland: Massive WAHLBEEINFLUSSUNG durch MAINSTREAMMEDIEN! Die BEWEISE!

TACHELES der Neuen Zürcher Zeitung: „Kein Ökonom oder Manager behauptet mehr, dass die MASSENHAFTE ZUWANDERUNG für DEUTSCHLAND ein Segen sei!“ – Was Ihnen Politiker und Mainstream-Medien über Flüchtlinge VERSCHWEIGEN!

„HEXENJAGD“ von ARD-Panorama: Legen Sie KRISENVORRÄTE an? Dann sind Sie vielleicht (bald) ein „STAATSFEIND“!?

Heuchlerischer Mainstream: Von wegen AfD – GRÜNE bliesen als erstes zur „Kanzlerjagd!“ – DIE BELEGE!


Fotos: Screenshot/Bildzitat aus og. Video


Lesen Sie weiter meine NEWS UNCENSORED, auch wenn Facebook regelmäßig meine (regierungs-)kritische Berichterstattung mit Blockierungen und Sperrungen zu verhindern versucht:
POSTEN Sie meine regierungskritischen Artikel auf Ihrer eigenen FB-Seite oder teilen Sie diese in ihren weiteren Netzwerken!
FOLGEN Sie direkt meinem regierungskritischen Blog: >>> Klicken Sie HIER! 
Folgen Sie mir auf: https://vk.com
FOLGEN Sie mir auf Twitter: >>> KLICKEN SIE HIER! 

gugra-Media-Verlag

 Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik


NEWS UNCENSORED:

DIE VOLLE DRÖHNUNG WAHRHEIT & HINTERGRUNDINFORMATION!


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


8 Kommentare

  1. Vielleicht dürfen sie nicht die Wahrheit schreiben, aber den Job kündigen dürfen sie immer noch, was sie aber nicht tun, und genau dort liegt ihre schwere Schuld.

    Man spricht immer gerne über die grosse Schuld der Vorfahren, wegen Hitler, aber damals konnten die Menschen ja nicht wissen, was auf sie zukommen würde, welche Verbrechen das Nazi-Regime noch begehen würde, damals waren die Lebensumstände extrem schwer, es gab kaum soziale Sicherungssysteme, eine enorme Arbeitslosigkeit und die Menschen waren verzweifelt, und es war damals auch sehr schwer die Wahrheit zu erfahren, da es noch kein Internet gab, und so gesehen relativiert sich deren Schuld schon sehr.

    Die Schuld von heute ist aber viel schlimmer, denn heute versündigt man sich in allem Luxus, ohne Not und ohne Verzweiflung. Man tut Böses, nicht etwa weil die Kinder vom Hungertod bedroht wären, weil man um sein Überleben kämpfte oder weil man Befehle befolgen müsste, heute lügt und betrügt man aus lauter Gier nach Geld und Ruhm, was die Sünden tausend mal schlimmer macht, weil man sich nicht auf extreme Sachzwänge und widrige Umstände berufen kann, und unsere Nachkommen werden viel härter über uns urteilen, als über die Deutschen unter Hitler.

  2. warum heute gelogen wird?
    es ist doch ganz einfach, weil wir die letzten 100 jahre immer wieder belogen werden. wenn sich die Wahrheit einmal bahn bricht, dann Gnade Gott den Politikern und beamten die uns drangsalierten!

  3. Diese verdammte Gleichschaltung der Medien findet erst seit ca. 10 Jahren statt, vorher auch noch zu Kohls oder
    Schröders Zeiten wurde mehr Klartext gesürochen und geschrieben.

    1. Um Gottes Willen Herr Elsner, seit zehn Jahren? Die Medien wurden schon immer gleichgeschaltet. Wenn sie sich mit dem Thema Werbung, Nachrichten, Medien, Propaganda chronologisch beschäftigen, werden Sie erstaunt sein. Das war sogar letztes Jahr Arbeitsthema in der Schule einer Bekannten.
      Ich gehe gar nicht mal so lange zurück. Aber in der Nazizeit wurde „gleichgeschaltet“…und danach

      https://www.youtube.com/watch?v=K4JLvwFSGak
      Bildzeitung von der CIA gegründet
      Noch weitere Gründer:
      http://www.spiegel.de/extra/spiegel/a-457792.html
      https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Welt

      Die Handlanger sind die Kirchen, die Schulen, die Medien (abhängigen MSM) und die Politiker, die Industrie(-Werbung) usw.

      Du bist, was Du liest.

  4. Die Studie über den Council of Foreign Relations (o.g. Link) sollte man sich wirklich mal ansehen.
    Allein die Schaubilder sagen alles aus!
    Egal welche bekannte Tageszeitung und TV-Sender, sie alles sind darin verwickelt, nicht nur in den USA sondern auch in Deutschland usw.
    Die Filmindustrie (Marvel, Lucas etc.) aber auch Kindersender wie z.B. Carton Network, Disney etc, die Wallstreet, die CIA usw. sie alle sind dabei und verfolgen nur den einen Auftrag, die Menscheit gehirnzuwaschen damit sie sich leichter steuern lässt.
    Diese Vernetzung der Mächtigen durch den CFR (Banker, Unternehmer und Politiker) im Hintergrund ist derart ausgebreitet und vertieft (und das Weltweit), dass es sehr schwierig werden wird, diese Vernetzung und Macht zu zerschlagen, wenn es überhaupt möglich ist. Auch deshalb, weil sie schon recht lange existent sind (kurz nach dem 1. WK).
    Ich empfehle jedem, sich den Link wenigstens mal durchzusehen und vorallem weiterzuverbreiten!
    —————

    Infos zur Schießerei in Las Vegas

    Es werden immer mehr Videos auf YT veröffentlicht, in denen man ganz klar erkennen kann, dass die Schießerei nicht aus der 32. Etage erfolgte sondern aus dem unteren Bereich.
    Aufnahmen vom Polizeifunk haben außerdem ergeben, dass mehre Schützen beteiligt waren.
    Aber lest bitte selbst und schaut euch vorallem das Video im Link an, bevor es wieder gelöscht wird!
    Mal ehrlich, wer alles glaubte die Geschichte, die uns die MSM aufgetischt hat, vom unbescholtenen Rentner als Schützen? Ein Rentner, der sein Hotelzimmer voller Waffen gehabt haben soll (wie kam er nur durch den Sicherheitscheck mit all den Waffen), ein Schütze und so viele Tote und Verletzte? Warum betonten die
    Medien kurz danach, daß es sich um einen Weißen Täter handelte?
    Wie eigentlich immer, bei solchen Amok- u. Terrortaten, waren bzw. sind wieder zuviele Ungereimtheiten vorhanden.
    Es passte wieder mal nicht zusammen! Und nun kommen die Fakten langsam auf den Tisch!
    Ich bin der Meinung, man will eine Art 2. 9/11 schaffen. Die Frage ist, wem nützt es, was wurde durch diese
    grausame Tat bezweckt? Ich glaube nicht, dass man dies inszeniert hat, nur um die Waffengesetze zu verschärfen. ich glaube, das es einen anderen Grund hat! Vielleicht um Trump zu schaden?

    „Vegas-Shooting: Medien-Erzählung völlig falsch, mehrere Schützen“

    „Die Berichte, die der Mainstream den hiesigen News-Konsumenten über Las Vegas auftischt, sind offenbar völlig falsch. Es gab nicht nur einen Schützen, der aus dem 32. Stock feuerte, sondern wenigstens ein halbes Dutzend weitere Killer/Tatorte in tlw. weit voneinander entfernten Teilen des Mandalay Bay“

    http://staatsstreich.at/vegas-shooting-medien-erzaehlung-voellig-falsch-mehrere-schuetzen.html

    Bitte unbedingt das Video im Artikel dazu ansehen!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.