FACEBOOK-ZENSUR: Drastischer Eingriff in die Pressefreiheit bei meinen NEWS UNCENSORED! Die BELEGE!


Von wegen Pressefreiheit!

Deutschland wird immer mehr zu einer Meinungsdiktatur!

Die Facebook-Zensur wird immer schlimmer!

Mit meinen kritischen Artikeln hier bei meinen News Uncensored scheint der Social-Media-Gigant seine Probleme zu haben. Obwohl ich jeden Content mit seriösen Quellen belege und daher weder Verschwörungstheorien noch Fake News verbreite, blockiert mich Facebook regelmäßig.

Und das mit den niederträchtigen Argument, ich würde Spam verbreiten!

Hier als Beispiel mein aktueller Artikel:

PULVERFASS KATALONIEN: Madrid entsendet MILITÄRTRUPPEN in die abtrünnige Region! Blutige Auseinandersetzungen drohen!

Und so reagiert FB auf diesen journalistischen Text:

Unfassbar!

Redaktioneller Content als Spam?

Das ist ein schlechter Scherz! Natürlich habe ich FB angeschrieben.

Sie sehen also, WIE sehr FB die Pressefreiheit in Deutschland einschränkt. Und ich bin garantiert nicht der einzige kritische Journalist, dem es so ergeht!

Andere betroffene Kollegen können sich gerne bei mir melden!

An meine treuen Leser: Bitte postet und teilt meine Artikel zukünftig auf FB und in anderen sozialen Netzwerken, um so die Zensur zu umgehen!

Danke!

Und an FB:


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Foto: Symbolbild Pixabay.com


Lesen Sie weiter meine NEWS UNCENSORED, auch wenn Facebook regelmäßig meine (regierungs-)kritische Berichterstattung mit Blockierungen und Sperrungen zu verhindern versucht:
POSTEN Sie meine regierungskritischen Artikel auf Ihrer eigenen FB-Seite oder teilen Sie diese in ihren weiteren Netzwerken!
FOLGEN Sie direkt meinem regierungskritischen Blog: >>> Klicken Sie HIER! 
Folgen Sie mir auf: https://vk.com
FOLGEN Sie mir auf Twitter: >>> KLICKEN SIE HIER! 

gugra-Media-Verlag

Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik


NEWS UNCENSORED:

DIE VOLLE DRÖHNUNG WAHRHEIT & HINTERGRUNDINFORMATION!


19 Kommentare

  1. Die Nomenklature wird alles tun um kritische Stimmen zu verhindern.
    Das wird wie im 3. Reich bis zum lethalen Angriff auf Andersdenkende gehen.
    Wozu hat man sonst die neuen Faschisten SA der Antifa ins Leben gerufen und unterstützt
    sie mit Geldern, die die der Steuerzahler erarbeitet hat und wirft sie diesen ungewaschenen
    Nichtsnutzen und Arbeitsscheuen in den Rachen ?
    Wir sind weit verkommen in diesem unserem Lande.

    1. mein vater, mittlerweile 91 jahre alt, sagte gerade heute noch zu mir, bei Adolf war das alles nicht so schlimm. von Bespitzelungen nicvht einen hauch von heute. Kriminalität nicht mal 1 % von heute.
      warum wohl muss heute alles und jeder dieser volksverräter so geschützt werden????
      weil sie alle so gut sind!!!!!!!

  2. Hallo guido grandt
    ich muss dich leider auf einen Jounalistischen Fehler aufmerksam machen
    bitte nachrecherchieren
    du schriebst
    Deutschland wird immer mehr zu einer Meinungsdiktatur!

    FAAAALSCHHH
    Deutschland steckt bereits in einer Meinungsdiktatur!

    es läuft alles nach plan , für solche artikel die Fratzebuch zensiert bedank dich bei MAAS , demnächst werden für solche artikel wohl bald türen eingetreten

    Grüße aus dem 2.DDRxxxx

  3. Ja es ist richtig, die etablierten Parteien mit ihren hocbezahlten Spitzepolitikern sehen Kritik überhaupt nicht gern. Sie wollen da im versifften, dainrottenden Berlin weiter ihr Wohlleben ungestört geniessen nd dafür möglichst gelobt und verehrt werden. Dabei geht denen das Wohl und Wehe unseres geliebten Vater-Landes am Allerwertesten vorbei!!!
    Kritische Blogs sind ihnen ein Dorn im Auge, dann werden solche Kreaturen wie der misslungene Honneckerverscnitt aus dem Saarland gern institutionalisiert, der Meinungsfreiheit ein Ende zu setzen!!! Die müssen alle weg, das ist gewisseloser Politikerschrott ohne jedes Pflicht- und Ehrgefül. Weg nach Plötensee nach ordentlichem Volksgerichtshofsverfaren!!!

    1. von den angeblichen „Verfassungsrichtern“ haben wir „Deutsche“ nichts zu erwarten. sie tun alles um Deutschland zu schaden!

  4. Facebook ist absolut überbewertet und geht gerade den verdienten Weg in den Abgrund.
    Anstatt sich aufzuregen, sollte man die Plattform einfach verlassen – am besten hat man sie sowieso nie betreten.
    Artikelverbreitungen finden immer andere Wege, außerdem tun sich unzensierbare Alternativen auf, denen man sich anschließen sollte. Bekannte Youtuber testen diese auch schon aus. Das nennt man dann wohl stillen Protest.

  5. Ich sage, jetzt erst Recht! zeigt dies doch nur, dass den Oberen langsam der Arsch auf Grundeis geht!
    Wenn dem nicht so wäre, bräuchte es keine solche sinnlosen, menschenverachtenden Maßnahmen!
    Guido du machst alles richtig und kannst stolz auf dich sein!

    1. Liebe Emi,
      „Jetzt erst recht“ ja okay, aber mit anderen Mitteln. Mißachtung ist die Höchststrafe für Facebook, Twitter und Youtube. Umso mehr sich den alternativen unzensierbaren Plattformen anschließen, umso mehr Nutzer werden folgen.
      Der Zensurschuss geht in heutigen Zeiten voll nach hinten los. Man muss nur einen Tick schlauer als die Vollpfosten sein, das ist ja wahrlich nicht schwer.
      Sich der Zensur mit Ärger entgegen zu stellen bewirkt nur negative Energie und ist pure Verschwendung in jeder Hinsicht.
      Es ist viel besser, diesen Herrschaften immer einen Schritt voraus zu sein. Das macht dann sogar noch Spaß.
      Schöne Grüße

      1. Danke Marion für deinen Hinweis.
        Aber Ingnoranz hat uns erst recht in diese Misere rein katapultiert!
        Augen zu und durch ist auch nicht immer der richtige Weg.
        Manchmal bedarf es eben Knaller, auch damit so manche Schlafkappen aufwachen!
        Possitiv denken schön und gut, aber wohin hat uns dieses possitive Denken gebracht?
        Das ist wie gegen Windmühlen anrennen, nur du selbst schlägst dir den Kopf an und dafür wirst du noch belächelt, nicht ernst genommen und somit einfach ignoriert!
        So sehe ich es. Aber es ist auch gut, sich da auszutauschen und vom Anderen zu lernen, oder zumindest zum Nachdenken gebracht zu werden!

      2. Emi, ich meine nicht kapitulieren, sondern einfach die Zensierer auf’s Abstellgleis stellen und bessere Wege nutzen. Man nennt es glaube Blockchainverfahren oder so ähnlich. Zensur impossible. Mich erfüĺlt die Aussicht jedenfalls mit (Schadens-) Freude.
        Völlig passend der Stinkefinger am Ende des Artikels.

        1. Hi Marion,
          so sehe ich das auch. Ich glaube sogar, dass einige, die im geheimen kommunizieren (möchten) sich den Praktiken der „good old days“ wieder bedienen (werden).
          Hier meine ich z.B. die Kommunikation über den Postweg oder Funk.
          Aber wie erreicht man die Massen? Eine Plattform wie FB tut dies ja immerhin.
          Ich würde jdf. versuchen, sofern ich auf FB (z.B. als Journalist oder Unternehmer) angewiesen wäre, eine Alternative wie das russische vk.com zu verwenden.
          Was meinst du genau mit Blockchainverfahren? Darüber habe ich noch nie gehört.

        2. Hallo Gast2,
          hier ein Link zu einem Artikel über Blockchain:
          https://opposition24.com/dtube-videos-steemit-youtube/348997
          Ich habe schon mehrfach darüber gelesen. Es gibt wohl schon einige Plattformen.
          Da ja auch immer mehr Youtuber von der Zensur betroffen sind, wird sich die Bewegung sicher bald Bahn brechen. Gestern habe ich gelesen, dass Facebook bereits in DE vom Schwund massiv betroffen ist, leider finde ich den Artikel nicht mehr.
          Über Facebook hat mich jedenfalls noch kein Journalist erreicht. Aber die Post ist wohl keine Alternative, alle Briefe werden gescannt und immer öfter auch geöffnet. Vielleicht Funk, schade dass ich mein altes Gerät nicht mehr habe…

  6. Ach ja, passt jetzt nicht ganz hierher, aber trotzdem.
    Putin hat heute Geburtstag.
    Herzlichen Glückwunsch Wladimir Putin und alles Gute, machen Sie weiter so!
    Ihre Bewunderin
    Emi

  7. Hallo Herr Grandt,
    wie oft ist das jetzt bei Ihnen passiert? Es fehlen einem, bei so soviel boshafter Willkür seitens unserer Regierung, (die sich für nichts veranwortlich fühlt und die nicht einsehen will, wann es Zeit ist aufzuhören und zu gehen) und mutwilliger GedankenSabotage schlichtweg die Worte. Ich schließe mich den Kommentatoren an!
    Übrigens ihre grafische Botschaft an FB ist SUUUUUUPER!!! 🙂

    Es sind bereits schon einige „Zensuropfer“ zur russischen Alternative von FB gewechselt, namens VK.COM ! Wenn es Ihnen möglich ist, würde ich FB in den Alller….ten treten und zu vk.com wechseln. Diese Schikaniererei muß endlich mal ein Ende haben. Deutschland, ein Land in dem es sich NICHT MEHR gut und gern leben lässt!
    ——
    „OSZE: Anti-Hass Gesetz der deutschen Bundesregierung gefährdet freie Meinungsäußerung “

    https://deutsch.rt.com/inland/58538-osze-anti-hass-gesetz-bundesregieurng-gefahr-meinungsfreiheit/

    1. Ja danke ich bin schon länger bei Vk.com. Wie oft FB mich blockiert und wieder freigeschaltet hat kann ich nicht mehr zählen!

  8. Es ist Facebook, dem genau wie Google und Twitter eine wichtige Rolle zukommt bei der „Exekution“ einer Neuen-Welt-Ordnungs-Tyrannei unter dem Diktat einer psychopathischen Elite, zu der sich auch eine Marionetten-Merkel hinzurechnet. Und es ist Facebook, das nun zuschauen sollte, wie es abgeschafft wird. Denn dies wäre der Fall, wenn sich sämtliche „Nutzer“ nicht winselnd und klagend gegen willkürliche Sperrungen wehren, sondern einfach nur ihr Profil und ihren Account von sich aus komplett löschen. Problematisch ist das im Grunde nur für diejenigen, die in irgendeiner Form ein lukratives Business mittels Facebook betreiben oder per „Clickbate“ auch bei YouTube geldwerte Zusatzverdienste haben. Für mich gilt Letzteres nicht. Aber auch damit wäre es mir ein Bedürfnis, mich solidarisch mit denen zu zeigen, die sich fast wehrlos drangsalieren lassen. Rechnet man freiwillige „Aussteiger“ zu denen hinzu, die nun gegen ihren Willen von Facebook & Co entfernt wurden, so wird Zuckerbergs virtuelles Kartenhaus früher oder später zusammenbrechen. Und das wäre dringend erforderlich, denn wenn alle alternativen Stimmen von denen zum Schweigen gebracht wurden sind, sind es genau diese Plattformen, die die Menschheit ungehindert in den Rachen von mörderischen Eliten befördern. Hier ein Beispiel aus meiner eigenen Praxis. Mein FB-Account wurde von mir letzte Woche aufgelöst: http://www.shopart.com/fbsperre5.jpg

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.