SKANDAL-VIDEO: Rapperin „besteigt“ Teddybär – So wird Pädophilie im Showbizz hoffähig gemacht!


Der Hollywood-Skandal um Sexismus und Gewalt gegen Frauen weitet sich aus.

Ausgeblendet wird dabei, dass längst auch schon Pädophilie im Showbizz hoffähig gemacht wird!

Ein jüngstes Beispiel dafür ist meines Erachtens der Song „Masturbate“ der US-amerikanisch-nigerianischen Rapperin Princess Vitarah.

Zu deren gesanglichen Brechnummern gehören Songs wie z.B. (die Titel sprechen für sich):

  • Nigerian Pussy (2016)
  • I Want 20 Inch Dick (2017)
  • Baddest Bitch in Nigeria (feat. Bobrisky) (2017)
  • Pussytime Sadness (No Means No) (2017)

Der Songtext von „Masturbate“:

Come baby let me ride your face
Come baby let me ride your face

My nails too long so I can’t masturbate
I need a boy who will let me ride his face
I ride it like a motorcycle, Ride it like a train
I ride it like okada to the marketplace

I masturbate like 10 times a week
It help me go to sleep, It help me think
I don’t use a dildo because I wanna keep my pussy tight
I put two fingers on my clit and rub the side

I finger it

I play with it

Put toys inside of me
Princess V
I’m a freak


Mehr schockierende Hintergründe zum Thema Kindesmissbrauch finden Sie hier:

Bestellen Sie >>> HIER!


In the streets and in the sheets
Use your lips but not ur teeth
Suck it good and make me queef
My cumming time is very brief
He snatch my soul just like a thief

My nails too long so I can’t masturbate
I need a boy who will let me ride his face
I ride it like a motorcycle, Ride it like a train
I ride it like okada to the marketplace

 I masturbate like 3 times a day
I don’t care who’s in the way
I even do it on a plane
I rub two fingers on my clit like a DJ
Call me Rihanna cause you know I pon de replay

Nigeria is next to Ghana
My pussy is next to my anus
I’m already famous
So put yo finger in my butt and baby show me what that mouth do
I ride it like the police is behind me hands up don’t shoot

My name is V – I – T – A – R – A – H
V is for vagina
I is for insane
I go dumb when I give brain
My pussy turn niggas insane
Brain dead, vegetable state
And then ride his face all day

My nails too long so I can’t masturbate
I need a boy who will let me ride his face
I ride it like a motorcycle, Ride it like a train
I ride it all the way to the marketplace

Come baby let me ride your face
Come baby let me ride your face
Come baby let me ride your face
Come baby let me ride your face

Quelle


Mehr zu dieser Thematik erfahren Sie in diesem einzigartigen Faction-Thriller:

 BESTELLEN SIE >>> HIER!


Im „Masturbate“-Video gibt es meiner Meinung nach eine klare Anspielung auf Kindesmissbrauch:

Princess Vitarah schnappt sich einen Teddybären, „besteigt“ ihn und „reitet“ auf ihm

Unfassbar!

Hier das Video (oben genannte Szene ab Min. 0:55):


Quelle


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Foto: Screenshot/Bildzitat aus og. Video


Lesen Sie weiter meine NEWS UNCENSORED, auch wenn Facebook regelmäßig meine (regierungs-)kritische Berichterstattung mit Blockierungen und Sperrungen zu verhindern versucht:
POSTEN Sie meine regierungskritischen Artikel auf Ihrer eigenen FB-Seite oder teilen Sie diese in ihren weiteren Netzwerken!
FOLGEN Sie direkt meinem regierungskritischen Blog: >>> Klicken Sie HIER! 
Folgen Sie mir auf: https://vk.com
FOLGEN Sie mir auf Twitter: >>> KLICKEN SIE HIER! 

gugra-Media-Verlag

Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik


NEWS UNCENSORED:

DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!



7 Kommentare

  1. Ekelhaft. Einfach ekelhaft.
    So krank und moralisch Bankrott ist unsere Gesellschaft.

    Deshalb habe ich auch der Manager von „Clever Fit“ Fitness Studio geschrieben. Genau wegen solche Musiktexte sie die im Fitness Studio abspielen. Musiktexte die Gewalt (lästernde Sprache) gegen Weißen und Polizisten aufrufen.
    Da ich keine Antwort bekommen habe, gehe ich davon aus, dass sie (die Management von Clever Fit) keinerlei Probleme damit haben.

  2. Grüß Gott,
    ich habe von der Frau noch nie etwas {Gott sei dank}gehört.
    Mhm,früher hat man solche „Musik“als Neger Musik bezeichnet welche die Jugend verführen und verderben würde …sieht so aus als wenn dies die Wahrheit ist…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.