„NO MONEY!“ – Zuwanderer randalieren im Ausländeramt & attackieren Wachmann!


Antrag abgelehnt – Zwei Zuwanderer randalieren im Ausländeramt

Stralsund (dpa) – Die Polizei ermittelt gegen zwei Männer, die für eine Schlägerei gestern in der Ausländerbehörde in Stralsund verantwortlich sein sollen.

Dabei wurde ein 34 Jahre alter Wachmann verletzt, wie ein Polizeisprecher heute Morgen in Neubrandenburg sagte.

Erst ein Polizeieinsatz hatte die Auseinandersetzung beendet. Die beiden 21 Jahre alten Tatverdächtigen wurden des Hauses verwiesen.

Anlass des Vorfalls:

Die Zuwanderer wollten in der Behörde Geld abholen, das ihnen aber nicht bewilligt wurde.

Daraufhin hätten die Männer die Mitarbeiter und den Ablauf im Amt behindert sowie den Wachmann attackiert, als dieser eingriff.

Erst ein zweiter Wachmann und mehrere Polizisten sorgten für Ruhe.

Einer der Verdächtigen soll aus Somalia stammen, die Herkunft des zweiten Mannes ist nicht geklärt.

Gegen beide wird wegen Körperverletzung und Hausfriedensbruch ermittelt.

Original-Quelle hier anklicken!


Was gerade in Deutschland passiert ist ein absoluter Skandal! Einbrecherbanden ziehen auf einem Raubzug durchs Land, nachts traut man sich kaum noch auf die Straße, der IS plant Terror-Anschläge in Deutschland … Die Leidtragenden sind wir Bürger! Denn die nachlassende Sicherheit in unserem täglichen Leben bedroht mittlerweile unsere Demokratie, ja sogar unsere persönliche Freiheit! Wenn auch Sie sich endlich schützen möchten, dann klicken Sie jetzt hier und erfahren Sie mehr über meine Initiative für mehr Sicherheit in unserem Land!


Foto: Symbolbild Pixabay.com


Lesen Sie weiter meine NEWS UNCENSORED, auch wenn Facebook regelmäßig meine (regierungs-)kritische Berichterstattung mit Blockierungen und Sperrungen zu verhindern versucht:
POSTEN Sie meine regierungskritischen Artikel auf Ihrer eigenen FB-Seite oder teilen Sie diese in ihren weiteren Netzwerken!
FOLGEN Sie direkt meinem regierungskritischen Blog: >>> Klicken Sie HIER! 
Folgen Sie mir auf: https://vk.com
FOLGEN Sie mir auf Twitter: >>> KLICKEN SIE HIER! 

gugra-Media-Verlag

 Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik


NEWS UNCENSORED:

DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


 

2 Kommentare

  1. ===========================================

    Kriegen die Asylanten nicht, wenn sie gleich

    direkt zum CSU-Politiker in seine Villa gehen,

    noch mehr Geld?

    ============================================

    Auf der antideutschen Sozialbehörde nennt

    sich das übrigens „Pocket Money“! Deutsch

    darf ja bei der angeblich heimatverbundenen

    CSU nicht mehr gesprochen werden. Und

    damit die heiligen Ausländer ihr Geld nicht

    verpassen, hängt ein solcher „Pocket Money“-

    Zettel an der Tür aussen zur Strasse hin!!

    Können Sie sich als Deutscher erinnern, dass

    der Staat diesbezüglich sich so rührend um

    Sie gekümmert hätte? Auch nur ein einziges

    mal? Das geht doch für Deutsche genau

    anders rum! Dass man angeblufft wird auf der

    Behörde, abgewimmelt, KAPUTTGESPART!

    Frage: Wo gibt´s für Sie als Deutschen

    zusätzliches „Taschengeld“ zum Abholen?

    In keinem Land der Erde! Und nicht mal im

    eigenen Land!

    Als deutscher Bedürftiger bekommen Sie

    nicht mal Sonder- oder Zusatzleistungen,

    wenn Sie krank oder in einer besonderen

    Notlage sind. Mit dem Regelsatz von 400 Euro

    ist >alles< abgedeckt. Wenn darüber Bedarf

    besteht, z.B. wenn Sie Medikamente brauchen,

    die die AOK nicht zahlt (Was zahlt die eigentlich

    überhaupt noch für einen Deutschen? Fast

    nichts! Das kann sich die auch leisten, weil

    man bei ihr, so wie bei GEZ, ZWANGSMITGLIED

    ist in der freiesten Demokratie der Welt!), dann

    gibt´s nichts!

    Ich sage voraus, dass mit dem AUSLÄNDER-

    DESASTER, das von der ANTIDEUTSCHEN,

    xxxxx Politik VORSÄTZLICH gegen

    die Deutschen betrieben wird, immer mehr

    Deutsche aufwachen und nicht mehr die dafür

    verantwortlichen POLIT-TÄTER, wie CSU, CDU

    SPD, GRÜNE und LINKE wählen!

    Viel Spass dann schon mal für die CSU bei der

    Landtagswahl 2018! Da schlägt die ATOMBOMBE ein!

    Die CSU meint, mit der Lösung von "Personalproblemen"

    sei sie aus dem Schneider. Was die CSU nicht kapieren

    will ist, dass die Leute nicht nur was gegen Seehofer und

    Herrmann haben (der verfehlte in der Bundestagswahl

    sein Mandat(!) und ist derjenige, der der bayerischen

    Polizei Maulkörbe verpasste, damit die Bürger das

    Ausmass und die Bestialität der Asylverbrechen nicht

    mitbekommen sollten), sondern generell was gegen diese

    ###################################################
    ANTIDEUTSCHE HOCHVERRÄTERPOLITIK MIT ASYL!
    ###################################################

    Und wenn sich das nicht ändert, kann die CSU soviel

    Personalrochaden und Karussellfahrten machen wie

    sie will! Was zählt sind die Fakten und was für eine

    Politik für oder gegen die Bürger gemacht wird.

    Phrasen oder gar dümmliche Lügen interessieren

    schon lange nicht mehr.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.