KOLLEGENBEITRAG: Erdogan – »Israel ist ein Terrorstaat, der Kinder tötet!»


EIN KOLLEGENBEITRAG von MICHAEL GRANDT


Niemand wagt es, Israel so zu verurteilen, wie der türkische Präsident. Jerusalem sei zudem die»rote Linie für Muslime».

Die übrige Welt zeigt sich geschockt …

»Jerusalem ist eine rote Linie für Muslime»

Auf der Eröffnung des Gipfels der Organisation für Islamische Zusammenarbeit (OIC) in Istanbul redete Erdogans Klartext über Israel, der die nicht-muslimische Welt schockt:

  • »Ich rufe die Staaten auf, die das internationale Recht verteidigen, das besetzte Jerusalem als die Hauptstadt Palästinas anzuerkennen».
  • Zudem bezeichnete er bereits vor ein paar Tagen Israel als »Terrorstaat», der »Kinder tötet».

Weiterlesen KLICKEN SIE >>> HIER!


Rechtlicher Hinweis: Die namentlich gekennzeichneten „Kollegen-Beiträge“ auf diesem Blog geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht (immer) die Meinung des Blogbetreibers wieder!


Quelle Foto: Siehe Originalblog Michael Grandt


Ein Kommentar

  1. Und das sagt ein Muslime, der sogar Kinder ausbildet, um als lebende Bomben zu agieren und eingesetzt werden!
    Der kleine Mädchen mit einem alten Sack verheiraten lässt!
    Zeigt nur, wie die Muslime gestrickt sind!!
    Erdogan hat doch auch gegen Kinder schießen lassen, wenn es um seine Kurden geht, oder irre ich mich da?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.