AMTLICH: Die meisten Terroristen kommen aus Afghanistan, Somalia & Syrien!


ALARM: Die Zahl der Terror-Verdächtigen in Deutschland hat sich VERFÜNFFACHT!

Monatelang wurden die Deutschen regelrecht vorgeführt:

Zunächst hieß es, dass KEINE Terroristen mit den Flüchtlingsströmen nach Europa kommen.

Doch verheerende Anschläge, auch auf dem Berliner Breitscheidplatz, haben gezeigt, dass dies eine politische Lüge war!

Und jetzt auch noch das: Erstmals liegt nun eine Aufschlüsselung darüber vor, welche Nationalität die Terror-Verdächtigem besitzen!

Zunächst: Die Zahl der Terrorverdächtigen in unserem Land hat sich 2016 – sage und schreibe – verfünffacht!

Es gab 1.200 NEUE Ermittlungen, rund 1.000 davon haben einen islamistischen Hintergrund!


Was gerade in Deutschland passiert ist ein absoluter Skandal! Einbrecherbanden ziehen auf einem Raubzug durchs Land, nachts traut man sich kaum noch auf die Straße, der IS plant Terror-Anschläge in Deutschland … Die Leidtragenden sind wir Bürger! Denn die nachlassende Sicherheit in unserem täglichen Leben bedroht mittlerweile unsere Demokratie, ja sogar unsere persönliche Freiheit! Wenn auch Sie sich endlich schützen möchten, dann klicken Sie jetzt hier und erfahren Sie mehr über meine Initiative für mehr Sicherheit in unserem Land!


Aus diesen Ländern stammen die Terrorverdächtigen:

  • Afghanistan: 299 Terrorverdächtige.
  • Somalia:        190 Terrorverdächtige.
  • Syrien:           162 Terrorverdächtige.

Alles klar? Das sind genau die Gruppen von Zuwanderern, die überwiegend hierher nach Deutschland kommen!

Ach ja: Ausreden für diese – laut Ermittlern – verblüffenden „hohen Zahlen“ gibt es natürlich auch:

Hunderte Flüchtlinge bezichtigten sich in Anhörungen selbst, für islamistische Gruppierungen wie die afghanischen Taliban oder die somalische Al-Shabaab-Miliz gekämpft oder sie unterstützt zu haben. Ob die Geständnisse echt sind, könne nicht belegt werden. Eine mögliche Theorie sei aber, dass sich Flüchtlinge von solchen Angaben erhoffen, nicht abgeschoben zu werden.

Und auch bei den Syrern ist alles halb so schlimm:

Diese Verfahren beruhten jedoch nicht überwiegend auf Selbstbezichtigungen, sondern auf Anzeigen oder konkreten Ermittlungen. Laut der Bundesanwaltschaft hätten sich jedoch viele davon als falsch erwiesen, fast die Hälfte aller Ermittlungen wurde wieder eingestellt.

Fazit:

Besorgniserregend sei der Trend dennoch. Denn nach Deutschen stellen Syrer mittlerweile die zweitgrößte Gruppe der Gefährder dar. Dass die Flüchtlinge der Terrormiliz IS gezielt mit einem Auftrag nach Deutschland geschickt wurden, schlössen die Sicherheitsbehörden jedoch in den meisten Fällen aus.

Originalquelle hier anklicken!


Foto: Symbolbild Pixabay.com


Lesen Sie weiter meine NEWS UNCENSORED, auch wenn Facebook regelmäßig meine (regierungs-)kritische Berichterstattung mit Blockierungen und Sperrungen zu verhindern versucht:
POSTEN Sie meine regierungskritischen Artikel auf Ihrer eigenen FB-Seite oder teilen Sie diese in ihren weiteren Netzwerken!
FOLGEN Sie direkt meinem regierungskritischen Blog: >>> Klicken Sie HIER! 
Folgen Sie mir auf: https://vk.com
FOLGEN Sie mir auf Twitter: >>> KLICKEN SIE HIER! 

gugra-Media-Verlag

 Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik


NEWS UNCENSORED:


DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!


6 Kommentare

  1. „Denn nach Deutschen stellen Syrer mittlerweile die zweitgrößte Gruppe der Gefährder dar.“

    Also sind die Deutschen immer noch die grösste Gruppe der Gefährder! Natürlich weltweit und intragalaktisch!
    Das ist natürlich einsichtig, denn die Deutschen haben zwei Weltkriege in vollem Umfang zu verantworten. Darüberhinaus haben sie Millionen von Menschen in Lagern konzentriert zu Tode gebracht, im heutigen Namibia ganze Volksstämme ausgerottet und vieles mehr.

    Übrigens gibt es wohl gar nicht so viele Syrer, wie immer wieder als Syrer dargestellt. Wahrscheinlich sind viele Deutsche Fakesyrer. Somit bleiben die Deutschen im Gefährderchart auf Ewigkeit unangefochten die Nummer 1.

  2. Diesen Zahlen glaube ich genauso wenig, wie ich Münchhausen glaube, dass er mit seinem Pferd am Kirchturm hing!
    Mag sein, dass sie die wenigen, die sie angeben auch kennen, aber was ist mit den Vielen die unregistriert hier sind und lustig in den EU-Ländern hin-und her wandern können, ohne Kontrolle??
    Und nebenbei bemerkt, werden alle Musels, wenn es Zeit ist, zu Terroristen, dazu wird ja selbst in den Moscheen aufgerufen, für Allah werden Köpfe abgeschlagen, ob nun registrierter Terrorist oder nicht, so sieht das doch aus!
    Für 72 versprochenen Jungfrauen tun die alles!!
    Ich bin hierher gekommen, um die Christen zu islamisieren, wer hatte das nochmals von sich gegeben? War da nicht was mit einem Typen bei Kika?

  3. Nein! Diesen Zahlen glaube ich nicht! Die realen Zahenl dürften weitaus schockierender sein!
    Wer von klein an streng mit einer Gewaltverherrlichung gegenüber Andersgläubigen anhand einer islam. Ideologie indokriniert und erzogen wird, trägt bereits ein hohes Maß an Gewaltbereitschaft und Ablehnung gegenüber alle Anders-u. Nichtgläubigen in sich. Unsere „noch geschäftsführende“ Regierung ist sich sehr wohl über das Gewalt- u. Terrorpotenial dieser Gläubigen bewußt! Noch vor einigen Jahren wurden seitens unserer Regierung öffentliche Statements abgegeben, dass der Islam nicht zu Deutschland gehöre, dieser sich nicht intergrieren lässt und von dieser Ideolgie eine hohe Gewalt- u. Terrorgefahr ausgeht! Medial wurde seinerzeit vor dem Heiligen Krieg gegen den Westen gewarnt!

    Aktuell haben die Schweiz und USA eine offizielle Reisewarnung für Deutschland wegen Terrorgefahr ausgegeben!
    Wann hat es sowas überhaupt schonmal gegeben? Eine Reisewarnung für Deutschland?
    Auch warnen Ausländische- u. innl. Geheimdienste und Experten vor Terror, inneren Unruhe und sogar Krieg in Deutschland!
    Zensur u. Propaganda machen die Situation nicht besser sondern schlimmer!

  4. Was geht hier vor?

    Der Papst warnt die Welt (15.01.18) vor einem Nuklearkrieg, also kurz nach Raketenalarm auf Hawai und Japan,
    John Biden warnte am 04.01.18 vor einem Atomkrieg in den USA
    und Mark Molen gab ebenfalls eine Warnung bzgl. Atomkrieg mit NK am 01.01.18 raus!

    Der CDC (Center of Disease Control and Preventation) warnte bereits vor einigen Wochen ebenfalls eindringlich vor einem Atomkrieg in den USA!
    Dann sollte am 16.01.18 ein Bericht vom CDC veröffentlicht werden mit dem Titel
    „Public Health Response to a Nuclar Detonation“!!
    Dieser Bericht wurde am aber 15.01.18 vom Netz genommen und durch einen völlig anderen Bericht ersetzt!
    (Sceenshots von allen Berichten im Video!)

    Eine millitärische Webseite „Deagel.com“ (hier werden Daten und Statistiken zu Statelliten, Millitär.Gerät, Länder mit Bevölkerung, Wirtschaftsdaten etc. veröffentlicht, Deagel arbeitet mit der US-Regierung zusammen)
    Folgende Bevölkerungszahlen wurden für 2016 u. 2025 angzeigt:
    ————————————————————-
    Land Jahr 2016 2025
    ————————————————————-
    NK 25 Keine Angaben!!!
    USA 324 Mio Einw. 54 Mio Einw.
    Deutsch 81 Mio 31
    UK 64 14
    Italien 62 45

    Sämtliche Europäische Länder haben teils einen enormen Schwund!
    Bei den Arabischen Ländern steigt die Einwohnerzahl eher an oder bleibt stabil, nur einige haben einen geringen Rückgang im Vergleich zu anderen Ländern.

    Angesichts der o.g. Warnungen, gehe ich davon aus, man wuße, dass ein „Angriff“ geplant war! Es kann sich bei dem Raketenalarm in Hawaii u. Japan nicht um ein Fehler gehandelt haben!
    Dafür sind die Abläufe und Systeme zu sehr abgesichert.
    Ich persönlich vermute, man hat tatsächlich Raketen abgeschossen, die man abfangen konnte (immerhin dauerte der Alarm weit über 30 Minuten). Japan war der 2. Versuch, der scheinbar mißlang.
    Sollte NordKorea der Schuldige sein? War dies ein geplanter False Flag?
    Wollte man so einen Nuklearkrieg provozieren?
    Was hat das mit den Bevölkerungszahlen zu bedeuten?
    Kennt hier jemand Deagel?
    Viele Fragen, wenige bis keine Antworten!
    Sehr verwirrende Zeiten!

    Bitte schaut Euch dazu unbedingt das Video an!!!

  5. Genauso der Familiennachzug, was denkt ihr, sind es wirklich Familien die da geholt werden sollen??
    Ich glaube das im Leben nicht!!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.