UDO SCHULZE: „SPD – Volkes Wille schert sie einen Dreck!“


Ein Kollegenbeitrag von UDO SCHULZE

(Journalist, Buchautor und Ex-SPD-Mitglied)


Der SPD-Parteitag am Sonntag war eine Farce, wie sie schlechter nicht sein kann. Eine beleidigende Malu Dreyer, die ihren gewünschten Koalitionspartner herabwürdigte „Wer ist schon Herr Dobrindt?“ ein weinerlicher Sankt Martin („Ich habe Stolz in den Augen dieses jungen Mannes gesehen“), womit er einen Menschen meinte, der wieder eine Arbeit gefunden hatte , dass immer währende Bemühen alter, längst auf dem Müllhaufen der Geschichte geworfenen Tugenden, eine schäbige Selbstbeweihräucherung, die vor Schmalz nur so triefte. Und weil Sankt Martin nicht selber glänzen kann, zog er die alten Genossen heran, nannte sich mit ihnen in einer Reihe.

Kein Wort zu den Massen an Asylanten, die mit ein Grund für das Versagen seiner Partei war, die sogar Asylanten das Wahlrecht zusprechen wollte,(um 12.40 Uhr am 21.01.2017 brüllte Martin Schulz in die Mikrofone: „Es gibt mit der Sozialdemokratie keine Obergrenze bei den Flüchtlingen“)  kein Wort zum „Maasmännchen“, das linke Gesinnungsschnüffelei im Netz vollzieht und eine ehemalige SED-Genossin zur Oberaufseherin gemacht hat. Und dann das jämmerliche Beklagen der falschen Entscheidungen in der Bundesregierung. Wer saß denn in dieser Regierung? Wer hat die falschen Entscheidungen denn mitgetroffen, wer hat denn die Massenflutung Deutschlands mit Asylanten propagiert? Wer hat die Massenverarmung der Deutschen mitbeschlossen? Wer hat den Griechenland-Krediten mit zugestimmt? Das war die SPD, die ach so bürgernahe Partei, die es angeblich immer mit den eigenen Wählern hält.


Was gerade in Deutschland passiert ist ein absoluter Skandal! Einbrecherbanden ziehen auf einem Raubzug durchs Land, nachts traut man sich kaum noch auf die Straße, der IS plant Terror-Anschläge in Deutschland … Die Leidtragenden sind wir Bürger! Denn die nachlassende Sicherheit in unserem täglichen Leben bedroht mittlerweile unsere Demokratie, ja sogar unsere persönliche Freiheit! Wenn auch Sie sich endlich schützen möchten, dann klicken Sie jetzt hier und erfahren Sie mehr über meine Initiative für mehr Sicherheit in unserem Land!


Verraten und verkauft hat die SPD Deutschland, die Arbeiter, die Angestellten, die Frauen und Männer, die jeden Tag malochen, dass die Schwarte kracht, die Erwerbsminderungsrentner, die mit teilweise beleidigenden Beträgen von 480 Euro monatlich auskommen müssen, die Krankenschwestern und Krankenpfleger. Ihr habt euer soziales Gewissen an der Garderobe abgegeben und spielt euch als große Herren auf.

Ich als ehemaliger Sozialdemokrat weiß wovon ich rede (dazu mein kostenloses Buch „ Volksverräter SPD“ auf die Unbestechlichen.com). Ich rede von einer eklatanten Haltung, die das Volk in arme und reiche Menschen spaltet, ich rede davon, dass ihr selbst rauschende Feste feiert und auf das blöde Stimmvieh herabblickt, ich rede davon, dass ihr Deutschland verraten und verkauft habt. Ihr seid es nicht wert, dass man euch anhört und ihr seid es nicht wert gewählt zu werden.

Das Ende der SPD ist mit dem 21.01.2018 besiegelt.

Ihr werdet bei den kommenden Landtagswahlen auf dem Boden liegen, bei Kommunalwahlen nur noch verachtet werden. Ihr spielt keine Rolle mehr.

Die Sozialdemokratie ist abgewickelt.


Foto: Symbolbild Pixabay.com


Rechtlicher Hinweis: Die namentlich gekennzeichneten „Kollegen-Beiträge“ auf diesem Blog geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht (immer) die Meinung des Blogbetreibers wieder!



18 Kommentare

  1. Die SPD eine Volkspartei? Da fallen selbst die Hühner vor Lachen tot von der Stange.
    Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten! Das war schon immer so und bleibt so. Aktuell beweisen die Sozen ihren Verrat am deutschen Volk in der Flüchtilantenpolitik.

    1. Nur noch Strunzdoofe wählen den roten Mist.
      Seit 150 Jahren DIE Volksverräter Spezialdemokraten. Mitschuld an Hitlers Aufstieg
      weil sie aus Feigheit einer Abschiebung Hitlers nach Österreich nicht ihre abgeblich so
      anständige Stimme geben konnten. Das kann weg. Ersatzlos.

    2. Fritz Vogtländer,
      lassen sie ihre Polemik!! SPD war mitnichten immer eine Verräterpartei!! Ich darf sie an die vielen guten Dinge, die die Sozen in den 60igern gemacht haben erinnern!
      Aber die CDU/CSU war eben immer am längeren Hebel!
      Einen Brandt, Schmidt, Wehner gibt es leider in dieser Partei nicht mehr, auch weil sie sich zu sehr an die CDU angeglichen haben, somit zum Einheitsbrei verkommen sind, dass ist das Dilemma!!

  2. Die Wahlen sind gefälscht und zwar so, dass die Linksgrünen gerade mit 0,1-0,2% oder sogar nur einem einzigen Sitz die Macht in der BananenRD übernehmen. So wird es auch diesmal kommen, wenn Gott ihr Gericht nochmals rauszögert. Nennen es in der Babysprache gleich sich selbst: sie sind alle „groko“, und können nur Gutmenschen für Realität halten, dieses inszenierte Aff…theater für Hirnlose.
    Die Nachrichten im TV und Radio sind doch keine Nachrichten: erstes, wichtigstes Thema immer wieder sinngemäß: „in China ist ein Sack Reis umgefallen“

  3. Ich denke ganz einfach dass Schulz wie auch andere Politiker gekaufte Marionetten sind!
    Da geht es schon lange nicht mehr um eine Volkespolitik im Sinne sozialer Gerechtigkeit!
    Es geht nur noch darum die Geldgeber zu befrieden und die sitzen in den oberen Rängen!
    Das Volk ist das arbeitende und zahlende Vieh, mehr nicht!
    Über kurz oder lang wird es auf einen Bürgerkrieg hinauslaufen, denn so einfach wie sie sich das vorstellen, dass der Deutsche jetzt soweit gehirngewaschen ist, dass er bedingungslos den Oberen folgt und gehorcht ist es eben nicht!!
    Es ist alles so derart gut durchgeplant, dass man schon sehr aufpassen muß, um denen nicht auf die Schliche zu kommen!
    Weg mit diesen Verrätern am Volk und letztendlich an sich selbst, denn sie verraten sich selbst am Meisten!

    1. @Emi,
      wenn Sie noch etwas suchen, werden sie massenhaft sinnleere Entschuldigungen für die Verräterpartei Spezialdemok ratten finden. Wie wäre es mit Waffenschieber Siechmar, Knabenfreund Edathy, massenhaft dort vertretenen Nichtsleistern und Windbeuteln bis zu Oppermän. Oder auch der Teilzeitrollstuhlfahrerin Dreyer, dem waschdich mal Beck ?
      Jede Menge Flaschen greifbar.

      1. Nachlenik,
        wenn sie meinen Beitrag ganz genau gelesen haben, dann dürfte ihnen aufgefallen sein, dass ich von den 60igern Jahren geschrieben habe, wo eine SPD Politik noch zu erkennen war!!
        Und das ich geschrieben hatte, dass es mittlerweile ein Einheitsbrei geworden ist, also SPD nicht mehr von CDU etc. zu unterscheiden ist!!
        Also ich brauch ihre Hinweise nicht, soviel blicke ich selbst noch 🙂

        1. also wenn sie die sechziger beschreiben, kann ich ihnen folgendes hier aus Bremen berichtet. hier sind ca. 70 jahre die sozis an der Regierung. einst blühende Hansestadt und nun das Armenhaus Deutschlands in der der miri-clans das sagen hat. werften und häfen durch die sozis zu grunde gerichtet. das gewerkschaftseigene wohnungsbauunternehmen, welches in den sechzigern „Gewoba“ hieß, wurde durch Gewerkschaft und SPD runtergewirtschaftet. der Steuerzahler musste dran glauben. anschließend hieß die bude „Neue Heimat“ und wiederrum durch Gewerkschaft und SPD zu grundes gerichtet. wieder kommt der Steuerzahler zum Einsatz.jetzt heißt der sauverein wieder „Gewoba“ und noch immer sind die sozis am werk, nur jetzt ist es noch schlimmer , da die grünen mitspielen. also bitte nicht glauben, die sozis hätten irgendeinmal etwas für die arbeiter getan. nein, nur für sich und die posten!

  4. Beim 100% Martin merkt man sofort dass da jede Faser, jedes Molekül in seinem Körper schon dann lügt wenn er nur den Mund zum Reden öffnet. In meinem Beruf nennt man solche Leute auch „Oxygen to noise converter“ !

    1. @ Martin A
      Ja, da geb Dir recht! Ich schau immer zuerst auf die Augen. Schulz´s Augen sagen mir: fies, hinterlistig und böse. Gleiches gilt für Merkel. Die Augen eines Menschen sind das Spiegelbild seiner Seele! Auch die Mimik verrät viel
      Bist Du Dir sicher, das kommt vom zuvielen Sauerstoff? Ich persönlich vermute ganz andere berauschende Dinge. Oder beziehst Du dich auf die Schnappatmung? 🙂


  5. Ist die SPD, diese TOTGEBURT überhaupt noch eines Kommentars wert?

    Vielleicht den: „Wer hat uns verraten?“ „Die Sozialdemokraten!“

    Das sind eben wieder ganz Besondere.

  6. Nicht nur eine Partei und Regierung hat seit Jahren das eigenen Volk belogen, betrogen, provoziert und ignoriert. Hiervon ist so gut wie der ganze Westen betroffen! Jahrelang war man sich sicher, dass alles nach Plan läuft.
    Doch nun rumort es gewaltig und die ersten Aufräumarbeiten haben begonnen! Euer Plan ist in Gefahr!
    Schaun wir mal, wie lange wir die ignoranten arroganten Volksbeleidiger noch zu ertragen haben.

    1. Ja, der Weg ist allerdings noch verdammt weit. Und es gibt massenhaft solche Verbrecher wie das US-
      Establishemnt dem die Brüsseler EU mit Macht zuarbeitet.
      Wenn wir dieses Pack nicht loswerden, werden wir verlieren. Alles was Europäer in den letzten 300 Jahren aufgebaut und erkämpft haben. Wir stehen am Scheideweg zwischen totalitätrem System und einem lebenswerten Land. Leider begrift die Masse das nicht.

  7. Hier ein LInk in dem alles recht gut zusammengefasst ist, was für die vergangenen und nächsten Jahre geplant war.
    Deutschland ist und war die TestNation des DeepStates, um es dann in den USA- u. global fortzuführen.
    u.a. Abbau des Millitärs, transgender der Soldaten, Abschaffung und öffnen der Grenzen, Zuwanderinvasion,
    Kriegsspiele bis hin zum WK ,bewußte Abschaffung der Wirtschaft und Mittelklasse, Versklavung und Hörigkeit des Volkes, Einflussnahme auf die Medien, Netzdurchsuchungsgesetz, Anstiftung zu Chaos u. Bürgerkrieg etc. pp.
    Bei den Zuwanderern wurde angegeben, dass dies u.a. auch benötigt werden damit die „Demokraten“ also ihre „Gönner“ entsprechend viele Wählerstimmen erhalten. Es geht schon lange nicht mehr darum, die Interessen des Volkes zu vertreten, sondern nur deren eigenen lang gehegten Pläne durchzusetzen, welche das eigene Volk vernichten und vermindern soll.

    https://www.infowars.com/treason-qanon-exposes-obama-hillary-16-year-coup-detat-plan/
    —–

    auf

    throughthelookingglassnews.wordpress .com (bitte das .com anschieben)

    findet man noch die ganzen DeepState VernetzungsMaps (sehr detailliert!!!!), Videos zum 16 Jahre Plan des DeepStates und vieles andere

    Aktuelle direkte Infos von Q:

    https://8ch.net//greatawakening/res/1.html# 23 (Bitte die 23 ranschieben) neueste Einträge runterscrollen


    Im Grunde liest man das, was hier die Meisten sowieso teils schon wissen oder vermuten.
    Von unseren Politikern, Parteien und Regierungen konnten (und können?) wir nichts volksfreundliches mehr erwarten! Dafür waren / sind sie zu lange im Spinnennetz des DeepStates verklebt und den Satanisten zu hörig.
    Wie ich in letzter Zeit schon öfters sagte, wir können nur hoffen und beten, dass „The Storm“ auch die EU und Deutschland erreicht und aufräumen wird.
    Natürlich sollte man versuchen, so viele wie möglich darüber zu informieren, was aktuell in den USA passiert!
    Wenn es nicht so traurig und schlimm wäre, könnte man sich fast darüber kaputt lachen, wie sehr die hiesigen MSM weiter an ihre Lügengeschichten festhalten, sie schaffen und gegen Trump etc. bashen.

    Man sieht, im Hintergrund gehts mächtig ab! Unsere Frau Merkel, Schulz und co dürften die Hosen schon mächtig voll haben. Dennoch halten sie stur und arrogant an eine mächtige EU Diktatur fest! Für die Bösen vielleicht die letzte und einzige Chance noch einen Machtanteil zu halten? Oder die typische Reaktion, bevor alles zusammenbricht? Ähnlich wie kurz vorm Mauerfall?
    Es wurde gesagt, dass man zwar die Welt irgendwann informieren wird, aber nicht alles preisgeben wird und kann, weil die Meisten Menschen es nicht verkraften würden, wie abgrundtief böse diese tiefen Mächte sind.

    1. Gast2,
      Q anon ist und wird der große Aufklärer sein, auch weil Trump selbst dahinter steckt!
      Es haben nicht nur unsere Politiker mächtig Schiss in der Hose vor diesen Aufdeckungen, sondern weltweit!
      Auch ist Q Anon eine Rückversicherung, ein Schutz davor, dass Trump, seiner Familie und Angehörigen etwas passieren wird, was keinen natürlichen Ursprung hat! Also hat Trump somit vorgesorgt, nicht so wie Kennedy und sein Bruder und andere die in Amerika vermordet wurden!!
      Das ist eine enorme Macht die Trump somit in den Händen hat und die alle sind so derart in einer Panik drin, dass sie einen Fehler um den anderen machen, was auch so gewollt ist!!
      Aufdeckungen werden kommen, das ist so sicher wie das Amen in der Kirche, aber dann, wenn die Zeit reif ist!
      Ich denke, lange wird es nicht mehr gehen!!
      Und dann wird es zu einem weltweiten Krieg kommen, der sich gewaschen hat, auch Königshäuser werden davon betroffen sein!! Es wird ein großes Aufräumen kommen und die, die übrig bleiben, können sich dann ein Paradies auf Erden schaffen!! Das liegt dann in jedem seiner Hand, was er daraus machen wird!
      Jedenfalls solche Satanisten, bösartige Menschen, wird es vorerst nicht mehr geben, wie wir sie jetzt haben!
      Denk dir mal, wir sind ein Teil dieser Geschichte, die sich auch in der Johannesoffenbarung nach lesen lässt!!
      Auch die große Hure, nämlich die Kirche, wird es so nicht mehr geben und das ist mehr als gut so, denn auch die sind voll involviert in diese ganze bösartige Machtelite!
      Sie denken ihre Macht würde ewig halten und nichts könnte ihnen etwas anhaben, sie fühlen sich schon wie die neuen Götter, dass konnte man auch in der DDR so sehen, konnte man bei Chauscheku sehen, bei allen größeren Machthabern! Aber es ist ein Drugschluß! Sie haben Gott vergessen, werden aber sehr schnell an ihn erinnert werden!!!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.