„Zum Wohl der Kinder!“ – Deutsche Behörden fördern BIGAMIE bei Flüchtlingen!


Wieder einmal fördern deutsche Behörden islamische Scharia-Gesetzgebung!

Und das mitten unter uns!

Sie wissen: Bigamie, also die Doppelehe ist in Deutschland verboten.

Dazu heißt es im Strafgesetzbuch:

§ 172 StGB stellt etwas unter Strafe, das in unserer westlichen Wertordnung nicht akzeptiert wird: die Doppelehe (Bigamie).

„Wer eine Ehe schließt, obwohl er verheiratet ist, oder wer mit einem Verheirateten eine Ehe schließt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.“

§ 172 StGB bestraft also denjenigen, der trotz einer bestehenden Ehe nochmals heiratet. Auch der nicht verheiratete Partner macht sich strafbar, wenn ihm die Ehe des anderen bekannt ist (erforderlicher Vorsatz gemäß § 15 StGB). Vollendet ist die Tat mit dem formell gültigen Abschluss der zweiten Ehe. Der Versuch ist nicht strafbar, dies folgt aus § 23 Abs. 1 StGB, denn Ehebruch ist ein Vergehen (kein Verbrechen), und die Strafbarkeit des Versuchs ist in der Norm nicht festgelegt.

Allerdings:

Praktisch bedeutsam sind Fälle mit Bezug zu Staaten, in denen polygame Ehen legal sind– diese gibt es vor allem in Asien und Afrika. Wenn eine in diesen Ländern gültig geschlossene Doppel- oder Mehrfachehe in Deutschland fortgeführt wird, ist der Tatbestand nicht erfüllt, strafbar ist jedoch die Begründung einer solchen Ehe in Deutschland.

Originalquelle hier anklicken!

Diesen Umstand machen sich hierzulande auch Flüchtlinge zu nutze.

Das jüngste Beispiel: Ein Syrer, der mit seiner Erstfrau und vier Kindern 2015 nach Deutschland (Schleswig-Holstein) gekommen ist, darf nun ganz offiziell auch seine Zweitfrau nachholen!

Das bestätigt inzwischen die Kreisverwaltung mit Sitz in Elmshorn (Schleswig-Holstein).

Grund dafür ist, dass der Mann bereits die vier Kinder, die er mit seiner Zweitfrau hat, nach Deutschland holen durfte. Und diese Kinder sollen hier nun nicht ohne ihre Mutter aufwachsen.


COURAGIERT – INVESTIGATIV – JENSEITS DES MAINSTREAM

Bücher-Auswahl aus meinem gugra-Media-Verlag:

ZU BESTELLEN  ODER HIER!


Er ist nicht der einzige:

Im Kreis Pinneberg in Schleswig-Holstein gibt es zwei bestätigte Fälle, in denen die Zweitfrau nachreisen durfte. 

„Aufgrund der Situation in Folge des Bürgerkrieges in Syrien und den besonders für Kinder schlechten Lebensbedingungen in Syrien selbst und den Flüchtlingscamps angrenzender Länder (z.B. Türkei, Jordanien, Libanon) kann bei syrischen Staatsangehörigen, welche sich in dieser Situation befinden, eine besondere Härte vorliegen und eine Familienzusammenführung der Kinder zum Vater erlaubt werden. (…)“, sagt ein Behördensprecher.

„Der Nachzug der Mutter erfolgt dann zur Vermeidung einer außergewöhnlichen Härte im Interesse der Kinder. Eine Familienzusammenführung in dem Sinne, dass hier die zweite Frau dem Mann nachfolgt, ist also keineswegs die Intention des Verwaltungshandelns. Kein Mensch wird bestreiten wollen, dass gerade Kinder in der Fremde ihre Mutter brauchen.“

Dies sei aber keine pauschale Regelung, sondern immer eine „sorgfältige Einzelfallprüfung“.

Auf die Frage hin, ob durch diese Regelung nicht Bigamie gefördert würde, erklärt der Behördensprecher des Kreises Pinneberg, Oliver Carstens:

„Im Kreis Pinneberg werden bigamische Ehen nicht gefördert o.ä.. Es liegt jedoch außerhalb unserer rechtlichen Möglichkeiten, auf Eherechte anderer Staaten einzuwirken (…)“

Originalquelle hier anklicken!


Foto: Symbolbild Pixabay.com


Lesen Sie weiter meine NEWS UNCENSORED, auch wenn Facebook regelmäßig meine (regierungs-)kritische Berichterstattung mit Blockierungen und Sperrungen zu verhindern versucht:
POSTEN Sie meine regierungskritischen Artikel auf Ihrer eigenen FB-Seite oder teilen Sie diese in ihren weiteren Netzwerken!
FOLGEN Sie direkt meinem regierungskritischen Blog: >>> Klicken Sie HIER! 
Folgen Sie mir auf: https://vk.com
FOLGEN Sie mir auf Twitter: >>> KLICKEN SIE HIER! 

gugra-Media-Verlag

 Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik


NEWS UNCENSORED:

DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!


18 Kommentare

  1. Ah ja, wie wäre es dann bitteschön wenn dieser Bigamist für seine Frauen und Kinder selbst sorgen muß, denn wir können nicht gezwungen werden uns auch noch strafbar zu machen, weil wir diese Bigamie fördern, indem wir dies auch noch finanziell unterstützen!! Wer bezahlt letztendlich die Zeche, genau der arbeitende doofe Steuersklave! Nebenbei, wird mir jetzt immer klar, warum diese Regierung das Rentenalter noch anheben möchte und wir deutschen noch länger arbeiten sollen, irgendwie muß diese Zeche ja bezahlt werden! Wir werden somit zu Sklaven der besonderen Art für die Flüchtlinge gezwungen, ob es uns passt, oder nicht!!

    Somit macht uns diese Regierung zu Mittätern und auch das ist strafbar!!
    Mittäterschaft § 25 II StGB
    Anstiftung § 26 StGB
    Beihilfe § 27 StGB
    mittlere Täterschft § 27 I 2. Alt. StGB

    Also müssen wir uns dies gefallen lassen, Mittäter zu werden und dies auch noch indirekt finanziell zu unterstützen??
    Also, klipp und klar, keine schwerverdienten Gelder an diese „Familie“ bezahlen, mal sehen wie lange die dann noch hier bleiben, bzw. ob die Frauen dann nachkommen!!

    1. Hi Emi! 🙂
      Alles Korrekt!
      Auch sind wir die Mittäter für unseren eigenen Untergang! lies mal meinen KommentarRoman 🙂
      ALLES, was entschieden wurde und noch entschieden wird, trägt dazu bei, UNS, das Deutsche Volk zu vernichten bzw. die Verehelichung Deutscher minderjähriger Mädchen mit den Zuwanderern zu vereinfachen und die eigene Familiengründung zu erschweren.
      Wir finanzieren den eigenen Untergang und unterstützen die Versklavung unserer Mädchen!
      Was war noch gleich der Wunsch der Eliten/DeepStates?… Eine hellbraune Mischrasse in Europa/Welt (am liebsten mit geringsen IQ)

  2. Abartig, ekelig und völlig abstrus, was der Staat hier erlaubt und duldet! Davon könnt ich dauerk….en und würgen!

    Erkennt Ihr, worauf das alles hinausläuft?

    Seit Jahren kämpft dieser Staat gegen die heimischen Familien (was aktuell immer deutlicher wird) an!
    Besonders gegen die sozial schwachen Familien und durch Hartz 4 am Boden liegen! Kinderwünsche werden intensiv durch staatliche Maßnahmen klein gehalten, da sich kaum ein normal Verdienender Kinder leisten kann!

    Wer als HIV-Empfänger z.B. mit Kindern eine Beziehung führt, muss aufpassen, wie oft und lange Freund/Freundin zu Besuch kommt! Es drohen Leistungskürzungen bis hin zu KomplettStreichung
    (Bitte korrigiert mich, wenn ich bzgl. HIV falsch liege). Scheidungen, SingelLeben…all das wird mehr gefördert als das versucht wird, dies zu verhindern! Frauen sind heutzutage gezwungen arbeiten zu gehen, früher war es normal, dass die Ehefrau als Hausfrau und Mutter zu Hause bei den Kindern blieb und so ein gesundes und harmonisches Familienleben möglich war! Auch konnten diese Frauen damals sehr stolz darauf sein und man wurde nicht ausgelacht und behetzt, wie es heute der Fall ist. Dies alles hat der Staat uns gezielt weggenommen bzw. gefördert!

    Kurzum, der Staat legt den Deutschen schon seit Jahren alle möglichen Steine in den Weg eine vernünftige Familie mit Kinder zu gründen! Dadurch werden Beziehungen/Ehen belastet und zerstört, Kinder leiden, Kindwünsche kann man sich sowieso kaum noch erlauben, man wird vom eigenen Volk behetzt (durch jahrelange gezielte u. mediale Hass-u. Hetzkampagnen gegen HIV-Empfänger), man erhält nur beschränkten Wohnraum, der oft zu klein ist und gewisse qm-Zahlen nicht übersteigen darf, die staatlichen Leistungen/Gelder reichen kaum fürs Überleben. Auch kann bzw. darf kein Urlaub im Ausland gemacht werden etc. Man wird klitzeklein gehalten! Besonders sozial Bedürftige oder geringverdienende Arbeitnehmer, welche sowieso schon seit Jahren kaum noch Einkommenserhöhungen erhalten! Streichung tarifl. Leistungen, Urlaubs-u. Weihnachtsgeld etc. ALLES wurde und wird noch unternommen, damit der Deutsche es verdammt schwer hat eine Familie mit Kindern zu gründen und ein lebenswertes Leben zu führen!

    Jetzt werden Millionen fremde junge starke Männer eingeladen, bekommen so ziemlich alles vom Staat, ohne irgendwelche Gegenleistungen, ohne Finanz- u. Vermögensdurchleuchtung etc.
    Nach und nach, was sich alles schwer bis gar nicht beweisen lässt, haben diese vielen Zuwanderer oft ausgestattet mit Neuidentitäten plötzlich Familie, Oma, 4 Ehefrauen, 8 Kinder (teils von verschiedenen Frauen) etc. pp. Oder reisen komplett als Großfamilie ein, nicht selten, wie im Artikel erwähnt. Für die wird hier gönnerhaft, ohne Schikanen, ohne großen Bürokratieaufwand, ohne intensive Überprüfung, alles ermöglicht was das Herz begehrt! Auto, 20 Kinder, 4 Ehefrauen, große Wohung, ja sogar neu gebaute Häuser….ALLES KEIN PROBLEM! Während der Deutsche Bedürftige seine 2 qm zu große Wohnung verlassen oder seine Wohnung für „die Neuen“ räumen muss! Geld und Leistungen im Überfluss im vergleich zu den heimisch Bedürften! Es reicht sogar für einen oder mehrere Urlaube in der „gefährlichen Kriegsheimat“, um die Cousine und Tante als 2. und 3. Frau mit den Nichten und Neffen ins Land zu schleusen! Alles KEIN PROBLEM! Wird alles geduldet u. gefördert!

    Bigamie, Pädophilie (Ehe mit Minderjährigen wird geduldet und teilweise sogar von einigen Parteien untersützt oder gar gefordert) sogar Ehrenmorde u. familliäre Selbstjustiz wird schon geduldet. Schließlich will dieser Staat diese neuen Familien nicht verärgern und ihnen ein Schlaraffenland bieten und ist bereit ALLES zu zulassen!
    Schließlich gehts doch darum die Deutschen zu verärgern und zu vetreiben!

    Auch undurchsichtige Vermögens-, Herkunfts,- u. Familienverältnisse sind unseren Behörden offensichtlich egal!
    Die Familienzusammenführung der Zuwanderer läuft auf vollen Touren und wird gefördert während man parallel von einer Familien. bzw. Beziehungszerschlagung bei den heimischen Deutschen sozial Schwachen sprechen kann.

    Was hier passiert ist gewollt und wurde lange geplant! Bigamie, Ehe mit Minderjährigen etc. all dies war von vornherein genauso vorgesehen, genau wie man jahrelang daran gearbeitet hat, dass die Deutschen immer weniger in der Lage sind sich zu vermehren und sich etwas leisten zu können! Letztlich wird die Duldung der Bigamie u. Ehe mit Minderjährigen dazu führen, dass die vielen zugereisten islam. jungen starken SingelMänner es in naher Zukunft einfacher haben werden, eine Deutsche Frau, äh Mädchen und vielleicht sogar noch deren Schwester etc. zu ehelichen!?
    Die Vorarbeiten hierfür wurden bereits alle geleistet!

    Perfider und abartiger gehts nicht! Und dann wird von Rassismus gesprochen? Wer sind denn nun die tatsächlichen Opfer eines geplanten staatlichen Rassismus? Einen umgedrehten Rassismus?!!
    Schlimmer noch!…In meinen Augen findet ein klarer offensichtlicher Vernichtungsfeldzug gegen das Deutsche Volk statt!

    Ach, nicht zu vergessen die gern von örtlichen Bürgermeistern, Politikern, Gemeinden u. sonstigen Verantwortlichen gesehene und staatlich geförderte Zusammenführung (unter dem Deckmantel der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe) von minderjährigen Deutschen Mädchen mit islam. vollbärtigen, äh …jährigen Männern zwecks „Einzelbetreuung“!
    Von staatlicher Seite werden mittlerweile Dinge zugelassen und gefördert, die an Abartigkeit kaum zu toppen sind (hierzu zählt natürlich auch die ekelhafte KIKAPropaganda) aber alle einen Sinn und Zweck haben! Die Grundsteine wurde bereits vor Jahren hierfür gelegt!
    (Ich würde jetzt gern schreiben, dass dies, meiner Meinung nach, eine moderne u. andere Form eines K……..la…s sein könnte, aber das lass ich mal lieber. ) Jedenfalls wird vernebelt und verwischt das Deutsche Volk abgeschafft.
    Merkt Ihr was hier abgeht?

    ps. Während man jahrelang eine überzeugte Hausfrau u. Mutter, besonders HIV-Empfänger, sozial Schwache und Arbeitslose beschimpfte und behetzte, ladet man heute unzählige fremde Bedürftige ins Land welche genau diese Umstände alle erfüllen! Die dabei sogar oft integrationsunwillig u. arbeitsunwillig, also stink faul, sind!
    Hierfür ist der Gutmenschliche Deutsche natürlich gern bereit zu arbeiten, zu zahlen und pro Forma zu bürgen!
    Hier wird natürlich nicht kritisiert, geschweige geschimpft oder gehetzt!
    Wie dumm die Menschen doch geworden sind! Sie merken gar nicht, dass sie den eigenen Untergang unterstützen!

    1. Gast 2,
      was du vergessen hast, ist, der mittlere Lebensstandart wird genauso systematisch abgeschafft!
      Es gibt es nicht mehr, Mann geht arbeiten, Frau versorgt die Kinder und man kann noch ein kleines Häuschen abbezahlen!! Das ist genauso den Bach runter!!
      Was auch vergessen wird, früher, als ich noch zur Schule ging, bekamen wir die Bücher, Hefte, Stifte noch von der Schule zur Verfügung gestellt, auch den Busverkehr übernahm der Staat noch, mittels einer Monatskarte, die einem der Lehrer am Monatsanfang übergab!
      Heute müssen die Eltern selbst dafür aufkommen und jeder Lehrer/in verlangt am Schuljahresanfang seine eigenen Besonderheiten, somit müssen Eltern immer alles vollkommen neu kaufen!! Somit ist am Schuljahresanfang immer mit 100 – 150€ zusätzliche Kosten zu rechnen!! ganz zu schweigen von den Ausflügen, Schullandheimen etc.
      Also hat der Staat auch da Möglichkeiten gefunden, den Paaren die Lust sich für Kinder zu entscheiden, gründlich versaut!
      Wie du schreibst, alles ein Plan???

  3. @Gast2
    „HIV- Empfänger“ gefällt mir! Wenn die „Harzer“ auch noch Aids bekommen….

    Zurück zum Thema: Die Frage, warum sich die Deutschen das alles gefallen lassen und wahrscheinlich dazu leider ihre Runtervolkung im angestammten Land wie Schafe hinnehmen, sich in den Lemmingzug einreihen beschäftigt mich auch sehr.

    Der über Jahrzehnte einerzogene Schuldkomplex scheint die Hauptursache dafür zu sein. Hitler ist noch immer allgegenwärtige Propagandawaffe, während woanders sich niemand etwa mit Stalin, Pol Pot etc. indentifizieren muß.

    Ein übermächtiger Beamtenapparat, der sogenannte „tiefe Staat“ ist entsprechend instruiert und sorgt mittels gegebener Gesetze dafür, dass Schuld und Angst am Leben erhalten wird. Der Preis , den der und die Einzelne für den Kadavergehorsam erhält ist lebenslange Absicherung in Form von unkündbarer Stelle und anschliessender Pension. Ein paar Zuckerl, wie billige Kfz-Versicherung gibt es noch obendrauf. Sakrosanktes Leben von der Steuer also gegen Aufgabe des Mensch sein. Das eigene Denken wird vom Gott der Beamten, dem Gesetzgeber mit Weisungsbefugnis gegenüber dem lieben Gott, betreut. Selbst ist man und frau in der Behörde zum Denkbetreuen anderer ermächtigt. Den Souverän gibt es nicht und hat es nie gegeben.

    Wer für die Steuer leben muß hat es da nicht so einfach und erlebt immer wieder enger gesteckte Grenzen und Einschüchterung.

    Dieses Napoleon zugeschriebene Zitat, wonach die Deutschen ihre eigenen Landsleute härter verfolgen, als ihre ärgsten Feinde spielt da mit herein.
    Merken, dass sie ihren eigenen Untergang unterstützen (müssen) tun schon mehr Menschen, als vermutet . Diese Menschen merken halt auch, dass sie machtlos gemacht wurden und nur noch als Demograttler vorgeführt werden. Hoffnungslosigkeit ist unter ihnen.

    Der Konflikt ist imanent und inzwischen unausweichlich. Die von der Steuer Lebenden werden auch zu den Verlierern gehören, obwohl sie das noch verdrängen und nicht wissen wollen.

    1. Ich würde es mir sehr wünschen!!!!
      Weißt Du, Emi! Mittlerweile glaube ich, auch dies könnte eine Inszenierung sein und der Schuss geht nach hinten los! Es könnte vielleicht medial ausgeschlachtet werden, Umfragen (die natürlich gefaked sind), vielleicht in TalkShows thematisiert etc.
      Da Kinder und Jugendliche immer früher frühreif werden, die Pädo-Forderungen seitens vieler Poltiker zunehmen, die Toleranzgrenze hierzu immer weiter runtergeschraubt wird (sex. Früherziehung, Gender), würde es mich nicht wundern, wenn wir hier bald Gesetze haben, die unsere Kinder zum Freiwild erklären.
      Vielleicht höre ich aber auch nur die Flöhe husten!

    1. Regierungen und Medien werden alles dafür tun, dass diese Info nicht die breite Masse erreicht!
      Daher sollte dieser Artikel unbedingt von jedem überall geteilt werden!

  4. @Enka Latineg
    @Emi

    So ist es. Man könnte noch tiefer ins Detail gehen, einfach ALLES ist ein riesiger perfider Plan, insbesondere, was unsere Heimat betrifft! Über die Jahre detailliert aufgebaut und immer tiefer grabend. Und da alles so gut durchgeplant wurde, kommen nun die Zugaben und Endarbeiten, wie hier z.B. im Artikel u.a. erwähnt. Erst die Invasion, überwiegend junge starke Männer (was hat man sich doch angfangs gewundert, warum so viele Männer?) Nun offenbaren sich die Gründe, Hintergründe, Pläne immer deutlicher! Ich weiß wirklich nicht, was schlimmer sein könnte, ein blutiger Krieg oder dieser irre pychisch kranke Wahnsinn, den man aktuell vollzieht. Die Leiden werden auch so täglich schlimmer, die Opfer mehr und es artet auch so in Gewalt aus.
    Anstatt einen teuren Krieg zu führen, findet der Krieg der Selbstzerfleischung- u. auflösung statt! Und verdammt viele nehmen dämlich,dumm, willig und selbstvernichtend daran teil!
    Ja Emi, der Mittelstand wurde parallel mit abgebaut! Genauso wie unsere Bildung, unsere Geschichte, Traditionen etc. pp
    Auch das die Prominenz immer häufiger dazu neigt, eine Horde Kinder zu zeugen und/oder zu adoptieren! Was früher der Adel machte, führen heute die Schauspieler, Musiker etc. durch. Viele davon gehören schließlich diesem Satanistenhaufen direkt an und benötigen einen Platz in der künftigen Welt! Hinzu kommen natürlich noch die nach Wunsch gezüchteten HochLeistung-Babys aus dem Labor, natürlich alles nur den Wohlhabenden vorenthalten! Gewisse Kreise „sollen“ und gewisse typen an talentietren Menschen müssen sich vermehren, damit ein elitärer Fortbestand der reduzierten, hochbegabten Gesellschaft in Zukunft gewährleistet ist! Wir, das Kruppzeug werden durch Lebensmittel, Impfungen, Klimalüge u. sonst. Maßnahmen etc. unfruchtbar und krank gemacht! Willigen Frauen gestattet man in Bigamie-Pädo-VergewaltigungsEhen die Fortpflanzung. Die, die übrigbleiben, sind die zukünftigen angezüchteten geistig minderbemittelten Sklaven dieser geschaffenen künstlichen u. künftigen Elite! So ist der Plan! Umgeben von einer sauberen Welt, mit einer künstlich niedrig gehaltenen Gesamtbevölkerung. Eine Schaffung eines Elitären Paradies-Planeten. Sollte der Plan stocken, dann wird einfach das Kriegs- u. Vernichtungsspielzeug ausgepackt. Das alles ist einigen längst bekannt, wurde auch schon öfters verkündet und wurde z.b. in den Georgia Guidestones gemeißelt. Doch das der Weg dorthin derart grausam teuflich werden könnte, evtl. ohne Weltkrieg, hätte ich vor ein paar Jahren nicht gedacht!
    Ich frage mich immer wieder, wie abgrundtief teuflisch und böse viele Menschen, angesichts dieser ganzen Tatsachen, überhaupt sein können!?
    Ich wiederhole mich: man kann nur hoffen und beten, dass dies alles nie so stattfinden wird, der Abbruch dieser fortgeschrittenen Pläne rechtzeitig geschieht, die Menschheit rechtzeitig erwacht und die bösen Verantwortlichen ihre gerechte Strafe erhalten. Wir brauchen diesen „Sturm“!

  5. Leider kapieren das Leute immer noch nicht was im Gange ist. Hab es aufgegeben andere darüber zu informieren da ich bloss ausgelacht oder als senil hingestellt werde. Mein Ältester ist auch so ein Gutmensch der nichts glauben will. Den wird es kalt erwischen. Mein Jüngster ist auf meinem Weg. GG lästert auch oft weil noch immer nichts von meinen Verschwörungstheorien passiert ist. Dabei wäre er der erste der verhungert wenn kein Vorrat im Keller wäre.

    1. Ulla,
      ich denke auch das viele sich vor der Realität verschließen, weil es massive Ängste in ihnen auslöst!
      Lieber beschwichtigen sie sich selbst und andere eben auch, gebetsmühlenartig, ach ist doch alles nicht so schlimm, so böse können die doch gar nicht sein, soviele haben die doch noch gewählt, die können doch nicht alle dumm sein etc.
      Angst ist ein sehr großer Faktor, dem man sich nicht stellen kann und will!
      Deshalb wird von der Regierung, den Medien ja auch der Nazi als so böse und schlimm dargestellt, obwohl wir mitnichten Nazis sind, sondern wir deren Pläne sehen und erkennen und dagegen ankämpfen auch durch Aufklärungen in die Masse bringen wollen!
      Aber langsam wachen immer mehr Menschen auf, weil sie sehen, was alles schief läuft und weil auch die Ehrenamtlichen usw. sagen, wie es tatsächlich läuft!!
      Meine beiden Söhne sind genauso auf der Seite wie ich, vielleicht weil ich ihnen vorgelebt habe, dass wenn man im Recht ist, sich nichts gefallen lassen braucht! Auch weil sie sehen, wie diese Neubürger sich benehmen, mein Jüngster mußte ja miterleben, wie die sogar an seine Freundin gegangen sind.
      Ich hatte hier ja mal einen Gastartikel geschrieben gehabt!
      Ich denke, die die jetzt uns noch als Nazis beschimpfen und sich als Gutmenschen sehen, werden entweder, wenn es crashen wird, komplett ins Gegenteil umschlagen, oder verrückt werden!! Oder sie werden, weil sie nicht vorgesorgt haben, versuchen uns zu plündern und wir müssen uns dann gegen diese verteidigen!!

    1. Gast2,
      dass habe ich gestern noch zu meinen Jungs gesagt, Cottbus wird eine Lawine ins rollen bringen!
      Die Zeit ist reif und das ist gut so!!

  6. Gestern musste ich leider aufs Finanzamt. Köstlich welche Schlafmützen da hinter den Schaltern sassen.
    Die schliefen fast beim Sprechen/Laufen noch ein. Wichtigstes Utensil: die Kaffeetasse. Mann oh Mann.
    Ich freu mich auf den Tag an dem diese Volksunterdrücker ihre Strafe kriegen. Und für das was die leisten werden sie auch noch fürstlich bezahlt. In der freien Wirtschaft hätte man die längst gefeuert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.