FAKE NEWS: Facebook-Manager bezweifelt Russland-Einmischung bei US-Wahl & schmort dafür im Gutmenschen-Fegefeuer!


Facebook-Top-Manager stellt sich gegen das allgegenwärtige Trump – & Russland-Bashing!

Und landet dafür im Fegefeuer des Mainstreams!


Rob Goldman ist nicht einfach wer, sondern der Werbechef des weltweit größten sozialen Netzwerkes: Facebook!

Nun bekam er zu spüren, was es heißt, sich mit dem Mainstream anzulegen: Der Zorn der Gutmenschen kam wie ein Gewitter über ihn!

Doch der Reihe nach.

Am vergangenen Wochenende gab Goldman ein Statement hinsichtlich der unsäglichen Diskussion, ob Russland sich in die für (K)Hillary Clinton verlorene US-Präsidentschaftswahl mittels Anzeigen auf Facebook eingemischt hat oder nicht.

Auf Twitter gab der hochrangige FB-Manager folgendes bekannt:

„Ich habe alle Anzeigen gesehen und kann sehr definitiv sagen, dass eine Beeinflussung der Wahl *NICHT* das Hauptziel war“, twitterte Goldman am Wochenende.

Und mehr noch: „Die Mehrzahl der russischen Anzeigenschaltungen ereignete sich NACH der Wahl“, twitterte Goldman mit Verweis auf einen Blogbeitrag aus dem vergangenen Oktober, der von den meisten Medien aber ignoriert worden sei.

Klare und eindeutige Worte von einem, der es schließlich wissen muss!

US-Präsident Donald Trump twitterte daraufhin „Die Fake News-Medien liegen nie daneben“, höhnte Trump und zitierte die Tweets von Facebooks Anzeigenchef.

Mit seiner Äußerung stellte sich Goldman gegen den kompletten Mainstream, gegen die Presse, gegen die Gutmenschen. Und gegen Facebook, denn dessen Konzernchef macht keinen Hehl aus der Geringschätzung Trumps.


Was gerade in Deutschland passiert ist ein absoluter Skandal! Einbrecherbanden ziehen auf einem Raubzug durchs Land, nachts traut man sich kaum noch auf die Straße, der IS plant Terror-Anschläge in Deutschland … Die Leidtragenden sind wir Bürger! Denn die nachlassende Sicherheit in unserem täglichen Leben bedroht mittlerweile unsere Demokratie, ja sogar unsere persönliche Freiheit! Wenn auch Sie sich endlich schützen möchten, dann klicken Sie jetzt hier und erfahren Sie mehr über meine Initiative für mehr Sicherheit in unserem Land!


Nun wurde Goldman regelrecht ins Fegefeuer geworfen.

Die Hyänen zerfleischten ihn regelrecht!

Eine Stimme von vielen, ist die des New Yorker Universitätsprofessors Jay Rosen, der verschwörerisch erklärte:

„Es gibt eine organisierte Kampagne, um die Mainstream-Medien in diesem Land zu diskreditieren, die vom Präsidenten angeführt wird. Und Facebooks Werbechef ist sich dessen entweder nicht bewusst, wie das funktioniert oder nimmt als Kavalier daran teil.“ 

Das Gewitter über FB-Topmanager Goldman wurde jedenfalls so stark, dass er sich schließlich dazu gezwungen sah, sich für seine Äußerung zu entschuldigen.

Und zwar so:

„Ich möchte mich dafür entschuldigen, dass ich meine eigenen Ansichten über die russische Einmischung getwittert habe, ohne dass ich sie habe intern überprüfen lassen. Die Tweets spiegeln meine eigene Meinung wider und nicht die von Facebook. Ich habe meine Absichten schwach vermittelt.“

Zudem entschuldigte sich Goldman indirekt bei Sonderermittler Mueller, dessen Ermittlungen Goldman mit seiner Interpretation mehr oder weniger angezweifelt hatte. „Der Sonderermittler hat mehr Informationen darüber, was passiert ist –  meine Widersprüche zu seinen Statements waren daher ein großer Fehler von mir“, gab Facebooks Werbechef bedröppelt zu.

Originalquelle hier anklicken!

Sie sehen an diesem Beispiel, was los ist, wenn sich jemand GEGEN das Trump-Russland-Bashing stellt!

Doch meiner Meinung nach haben sich die Gutmenschen und die Mainstreampresse-Vertreter damit selbst entlarvt.

Und zwar ganz offensichtlich.

Nur merken sie es nicht!

Hahaha.


Foto: Symbolbild Pixabay.com


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


NEWS UNCENSORED:

DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!


2 Kommentare

  1. Ich kann diesen ganzen Mist mit “ der Russe ist Schuld ,, und zwar an allem was auf der Welt passiert nicht mehr hören. Das was bei uns im Funk und Fernsehen kommt ist Propaganda vom aller feinsten, und Michel schläft fest und tief . Aber das ist nicht nur bei uns so, nein auf der ganzen Welt drehen die gut Menschen durch und rufen Nazi Nazi. Aber ich sehe keine Nazis nur anders Denkende Menschen , die sehen das etwas gewaltig schief läuft.

  2. Das ganze Russland-Bashing geht mir gehörig auf den Geist. Alles nur Propaganda von Mächen die nicht wollen dass Deutschland mit Russland guten Kontakt hat.
    Und die blöden Menschen glauben was in der BLIND-Zeitung steht. Man fasst es nicht wie gehirngewaschen alle sind.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.