MAINSTREAM-DESASTER: AfD-Syrien-Reise entlarvt Politik- und Flüchtlingslügen vor Ort!


Politik und Mainstream-Medien kommen in die Bredouille!

AfD-Syrien-Reise entlarvt Syrien- und Flüchtlingslügen!


Sieben AfD-Politiker haben sich auf eine Aufklärungsreise  gemacht, um sich in Syrien einen persönlichen Überblick über die humanitäre Lage des Landes sowie den Wiederaufbauarbeiten in den befreiten Gebieten zu machen.

Denn die Berichterstattung in Deutschland stelle keine vertrauenswürdige Möglichkeit zur Einschätzung der tatsächlichen Lage in Syrien.

Genauso ist es!

Die AfD-Reise hat schon jetzt die Politik- und Presselügen entlarvt. Denn sie lässt jeden durch die sozialen Medien daran teilhaben!

Heißt es da doch von einem Reiseteilnehmer auf Twitter (Hervorhebungen durch mich):

Das Walid Krankenhaus in Al Waer wurde während der Besatzung von den Terroristen absichtlich zerstört. 3 Monate nach der Befreiung nahm es wieder notdürftig den Betrieb als Ambulanz auf. Durch die Sanktionen wird die Neuausstattung des Krankenhauses massiv behindert.

In Homs haben wir die Al-Kindi Grundschule besucht und wurden von den Kindern herzlich begrüßt. Der syrische Staat bezahlt für alle Schulen, auch für Schulangestellte in den von den Terroristen noch besetzten Gebieten

Der herzliche Empfang durch die Professoren+Studenten war überwältigend. Viele Professoren der Al Baath Universität sprechen Deutsch, da sie bei uns studierten. Zum Glück gibt es noch Zusammenarbeit mit deutschen Unis, wenn auch durch die Sanktionen abgeschwächt.

Ich freue mich von Herzen für die Studenten, dass sie Möglichkeiten zur wissenschaftlichen Bildung haben, die sie bei einem Sieg der islamistischen Terroristen nie gehabt hätten. Bildung und Wissenschaften sind das beste Mittel gegen religiösen Extremismus.

Mehr Impressionen aus Homs. Vieles wurde in der Zwischenzeit wieder aufgebaut, manches bleibt zu tun.

Der letzte Vorort wurde erst vor 8 Monaten befreit. Manche Viertel wurden bei den Kämpfen stark zerstört, viele blieben aber komplett unzerstört. Beeindruckt hat mich der Wille der Bevölkerung, sich ihre Heimat wieder aufzubauen.

Während sogenannte syrische „Flüchtlinge“ aus Homs auf Kosten d. deutschen Steuerzahlers in Berlin Kaffee trinken, trinken wir ihn auf eigene Kosten in Homs. Finde den Fehler! P.S.: Minister f. nationale Versöhnung sagte, Syrien brauche jeden Mann zum Wiederaufbau!

Dienstagabend Treffen mit Dr. Ali Haidar, dem Minister für nationale Versöhnung. Über 100.000 ehemalige feindliche Kämpfer seien ins Zivilleben zurückgekehrt, nachdem ihnen Amnestie gewährt worden sei. Mehr als 100 Gemeinden und Städte wieder friedlich reintegriert.

Haupthindernis für friedliche Kooperation sei Anwesenheit ausländischer Kämpfer, unterstützt von Saudi-Arabien, Qatar u.d. Türkei. Kritisierte völkerrechtswidrig errichtete US-Militärbasen. Dr. Haidar betonte, dass Syrien jeden Flüchtling für Wiederaufbau braucht.


ACHTUNG: Jetzt geht es um Ihr Überleben!

Erfahren Sie in meinm Geheimdossier
„EUROBELLION & Innere Sicherheit“ alles über den kommenden
Bürgerkrieg in Europa!

HIER ANKLICKEN!


Was die Staatsmedien nicht berichten: Am 5. Februar wurde die Kathedrale der syrisch-orthodoxen Kirche gezielt von „moderaten“ Terroristen von Ost-Ghuta aus mit Granatwerfern beschossen. Altar und Boden wurden beschädigt. Zum Glück kam niemand zu Schaden.

Das Dach der Kathedrale wurde schon repariert. Um die Kronleuchter kümmert man sich jetzt gerade. Während unseres Besuchs der Kathedrale am Dienstag wurde auch eine Schule von den „moderaten“ Rebellen/Terroristen gezielt von Ost-Ghuta aus beschossen.

Audienz beim Stellvertreter des Patriarchen der syrisch-orthodoxen Kirche. Setzte sich für die Trennung von Staat und Religion ein. Christen lebten in Syrien ohne Diskriminierung. Syrer im Ausland, die Trennung von Religion+Staat akzeptieren, sollten zurückkehren.

Auf dem Basar in Damaskus. Alltag pur. Moderne Geschäfte. Frauen mit und ohne Kopftuch. Kaum zu glauben, dass jetzt zigtausend syrische Männer in Deutschland sind und auch noch ihre Familien nachholen sollen…

Wunderbarer Spaziergang über den Basar Suq al-Hamidiya in Damaskus am Dienstag. Überall viele offene und freundliche Menschen getroffen, die sich über unseren Besuch sehr freuen. Alles total entspannt hier…

Treffen mit dem Großmufti, Ihre Exzellenz Dr. Ahmad Badr al-Din Hassoun. Betont, wie wichtig Trennung von Religion und Kirche ist! Ruft Syrer in Deutschland zur Rückkehr auf. Würde d. Aufruf auch von Berlin aus machen! Frau Merkel, laden Sie ihn doch mal zu sich ein.

Syrische Frauen in Damaskus. Blue Jeans statt schwarze Schleier! Frauen sitzen in Bars. In Mekka kaum vorstellbar – in Berlin-Neukölln leider auch nicht. Und die Regierung unterstützt „Rebellen“, die solche Frauen unter die Burka pressen wollen. Schande.

Belebter Mittagsverkehr mit sehr vielen Taxis in Damaskus. Herzlicher Empfang. Man merkt, dass die Menschen uns Deutschen erzählen möchten, was in ihrem Land passiert ist. Gerade erfahren: Medizinische Geräte wie Prothesen kommen durch EU-Sanktionen nicht mehr an!

Originalquelle MIT ALLEN FOTOS hier anklicken!


Foto: Symbolbild Pixabay.com


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


gugra-Media-Verlag

Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik


NEWS UNCENSORED:

DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!


18 Kommentare

  1. Assad war schon immer der Einzige Führer eines islamischen Staates, der andere Religionsgemeinschaften zugelassen hat und die dort friedlich leben durften. Dieser idiotische arabische Frühling in den halbzivilisierten Araberländern war ein grosser Fehler! Dank Gerhard Schröder haben wir bei dem Unsinn nicht mitgemacht. Seine Genossen Steinmeier und der dicke Sigi waren allerdings Laberer und Dummschwätzer, die der Sache nicht dienlich waren. Und jetzt haben wir den einen als Präsidenten (nicht mein Bundespräsident) Zum Glück kommt der Sigi nicht mehr allerdings wird es durch den elenden schlechtgelungenen Honneckerverschnitt der das jetzt machen soll wahrscheinlich noch schlimmer. Der kann nichts ausser Ehebruch, keine Justiz, keine Aussenpolitik, der ist zu nichts zu gebrauchen, xxxx!!!

  2. Genau das hatte ich mir gedacht. Merkel hält mit ihren sinnlosen Lügen und Zuwendungen an die Flüchtlinge diese davon ab, in ihr eigenes Land zurückzugehen! Ekelhaft nur noch!
    AfD bewegt etwas und das ist gut so!
    Aber oh Schreck, wie sollen sich die Grünen, die Linke, die SPD und CDU/CSU da jetzt herauswinden, die Ärmsten?
    Sanktionen gehören sofort weg und dem Land geholfen!
    Der Einzigste der dies immer wieder macht, aber wiederum daran gehindert wird, ist Putin!!
    Ich frage mich, was wird dies hier auslösen, jetzt wo wir aufgeklärt werden, was macht das in den Köpfen der Deutschen??
    Natürlich wird von der Gegenseite alles dementiert werden und wiederum gegen AfD ein Hype entstehen, denn wer wird schon gerne als Lügner entlarvt!!!! Aber langsam sollte jedem ein Lichtlein aufgehen, wie wir verarscht werden, dies seit 2015!!
    Sämtliche Makrebstaaten haben ohne wenn und aber ihre Flüchtlilanten wieder zurückzunehmen, auf ihre eigenen Kosten. Der deustsche Steuerzahler kann dies nicht länger tragen!!
    Sanktionen und Gelderstreichung sollte gegen jeden Politiker/in sofort erfolgen, die uns belogen, ausgenommen und der ständigen Gefahr, die von Flüchtlingen ausgeht, ausgesetzt haben!!
    Habe gestern mit einem Russendeutschen gesprochen, was er davon hält, Maas als Aussenminister?
    Seine Antwort, ironisches Grinsen und das dies eventuell schneller zu einem Krieg auswachsen könnte, denn Maas wird auch im Ausland als das angesehen, was er ist, nicht tragbar als Politiker und die würden ihn in die Tasche stecken, so schnell könnte er nicht aa sagen!!
    Ist Merkel sich dessen bewußt und ist dies der Grund,warum man ihn dort einsetzt, wo er nichts zu suchen hat??

    1. Hi Emi! 🙂
      Du schreibst: „Aber oh Schreck, wie sollen sich die Grünen, die Linke, die SPD und CDU/CSU da jetzt herauswinden, die Ärmsten?“
      Die toben schon! 🙂 Das schmeckt denen überhaupt nicht! GRINS!
      Die wollen jetzt Untersuchungsausschüsse dazu einrichten und vorallem untersuchen, wer die „privaten!!!““
      Reisen finanziert hat! Gröl 🙂

      1. Gast2,
        die beißen sich ins eigene Fleisch! je mehr die tönen und versuchen ihre Lügen zu decken, desto mehr wird Gegenwind kommen!!
        Schachspiel sage ich da nur, sie sind der AfD nicht gewachsen und auch das ist ihre eigene Schuld!

        1. Hi Emi!
          Du sagst es! Die AfD verfügt über ziemlich helle Köpfe! Sieht man allein an ihren BT-Reden.Die stecken sie alle in die Tasche!
          Das Beste aber, finde ich, dass sie immer geschlossen (bis auf wenige Ausnahmen, die mit Sicherheit ein gute Begründung haben) im Bundestag anwesend sind! Das Gesamtpaket AfD lässt sie alle fürchten. Die wissen, dass sie der AfD niemals das Wasser reichen können, was Niveau, Bildung, Ausbildung, Berufe, Rethorik, Maßnahmen etc. betrifft! Ich hoffe auf weiter Aktionen der AfD dieser Art!

  3. Ich habe es an anderer Stelle schon einmal geschrieben und wiederhole es wieder, weil ich es SELBST ERLEBT habe. Aus Bürgerkriegsländern flüchten keine Zivilisten, weil die ihr Land nicht im Stich lassen wollen, oder schlicht kein Geld für die Flucht haben. Dagegen haben wohl welche Grund zur Flucht, nämlich diejenigen, die von der Militärpolizei gesucht werden und genau die holen auch ihre Familien nach Deutschland und küssen Merkel die Hand.

    Fazit: schlimmer geht immer!

    1. Christine,
      genau so. Alle Verbrecher ins Land, denn die scheuen auch nicht davor zurück, jemanden abzuschlachten!
      Wie kann es sein, dass ein Soamlier als Flüchtling hier aufgenommen wird, obwohl sein Fluchtgrund der ist, dass er in seinem Land seinen Schwager erschlagen hat!! Somit eigentlich ein Mörder ist!
      das dürfte bei weitem nicht der einzigste Fall in diese Richtung sein. Alle Gefängnisinsassen wurden freigelassen und nach Deutschland weiter geschickt!!
      Das erklärt doch alles, was Merkel und Co vorhaben und der Plan ist!!

    2. Diese Vermutung hatte ich von Anfang an! Bevor die große Invasion startete, wurden zuerst und bewußt die Hilfsgelder sämtlicher Flüchtlingcamps vor Ort gestrichen u. es wurde damals immer wieder seitens der Ziee Eih Ähh-Terroristen (IS) gedroht, sich „unter“ die Flüchtlinge zu mischen.
      Woher kommt die ganze Gewalt der zahllosen jungen starken Männer hier? Das sinnlose u. plötzliche ohne jeglichen Grund, Messern, Morden, Prügeln u. Säbeln von Menschen? Auch wurde mal darüber berichtet, dass es Abkommen mit Regierungen gegeben hat, dass sie ihre Häftlinge zu uns schicken sollten.
      Eine riesen Verarsche, von Anfang an! Irgendwann kommt die ganze Wahrheit ans Licht! Ich bete u. hoffe jeden Tag, dass jeder einzelne Verantwortliche u. Unterstützer dieser Deutschland- u. EU-vernichtenden Invasion für diese Verbrechen Höchststrafen erhalten! Von mir aus ein Tribunal ähnlich wie damals in Nürnberg, aber diesmal bei den Fakten bleiben!

  4. CDU-Geheimdienstexperte will AfD-Auslandskontakte durch BND aufklären lassen

    Der CDU-Geheimdienstexperte Patrick Sensburg hat eine Beobachtung der Auslandskontakte der AfD durch den Bundesnachrichtendienst (BND) angeregt. Zur Begründung verwies er im „Handelsblatt“ (Freitagsausgabe) auf die Reise von AfD-Politikern in das Bürgerkriegsland Syrien, wo sie auch mit einem regimetreuen Religionsführer zusammentrafen

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/cdu-geheimdienstexperte-will-afd-auslandskontakte-durch-bnd-aufklaeren-lassen-a2369263.html
    ——————-
    Verfassungschutz von Schleswig Holstein, Bayern u. Thüringen haben bereits abgelehnt! 🙂

    Ärmlich, irre, u. krank, wie sich die anderen Parteien verhalten, denn…die Wahrheit könnte schließlich an Licht kommen

    1. Verwechseln die gerade Demokratie, oder wie??
      AfD kann machen wie sie wollen, da hat ein Geheimdienstexperte von vorneherein verschissen!!
      Sie reisten ja nicht als Partei, sondern als eine Art Urlauber!!
      Hihi, da haben aber einige mächtig Dünnschiss in der Hose!! Wer soll die Hosen blos sauber machen? 🙂

      1. ich nicht! 🙂
        Sollen sie sich doch die Hosen vollmachen! Sie haben es nicth anders verdient!
        Und ich wette, nachdem heute die „Bombennachricht“ bzgl. Trump und Kim Jong Un verbreitet wurde, steht denen der Dünnschiss bereits bis zur Stirn!
        Tump u. Co machen scheinbar jetzt tatächlich Nägel mit Köpfe!
        Wenn der Plan stimmt, kommt als nächstes der Iran dran und dann gehts nach Europa!
        Währendessen macht sich Maas(regler) als Außenminister zum Oberclown im Ausland!
        Es wurde, seitemd er das dämlich Netzgesetz auf dem Weg gebracht hat, sowieso schon über ihn im Ausland gelästert. Was denkts Du, was der für eine Figur macht, wenn er mal neben Trump stehen sollte (falls Trump ihn überhaupt ihn seiner Nähe lässt). Und das Trump die Merkel nicht mag, wissen wir auch alle. Ich glaube, wir könnten noch großes Kino erleben. Hoffentlich mit einem fetten Happy End.
        ps. In den USA läuft aktuell ein Kapagne „Internet Bill of Rights!“ Mal sehen, wie lang die hier noch zensieren

        Übrigens hat sich Steve Bannon, der angeblich von Trump gefeuert wurde, die Tage mit
        Alice Weidel in der Schweiz getroffen! Macht Hoffnung oder?
        ——————–
        https://www.nzz.ch/international/steve-bannon-prophezeit-einen-siegeszug-der-populisten-in-europa-ld.1363640

        Steve Bannon prophezeit einen Siegeszug der Populisten in Europa

        „Bei einem Auftritt in Zürich lobt der frühere Chefstratege des amerikanischen Präsidenten Trump die Schweiz als Ausgangspunkt einer antielitären Bewegung. Bannons Rede erlaubt einen Einblick in seine ebenso düstere wie widersprüchliche Weltsicht.“

        1. wenn man einem deutschen Michel erklärt, dass der kommende krieg in Europa stattfindet, dann schüttelt er den hirnlosen kopf! das glauben diese leute nicht.

          1. Asisi1,
            weil sie veganverschwurbelte gender blöde sind!
            Wenn die Kugeln dann pfeifen werden sie es glauben müssen!
            Aber eines ist sicher, meine Söhne, Freunde und ich haben uns dann im Haus verbarrikadiert, da kommt dann Keiner mehr rein!!
            Lange genug hatten wir versucht, sie aufzuklären und wir mussten uns von denen als Rassisten und rechts betiteln lassen!!
            Dann ist sich jeder selbst der Nächste!

  5. „OMG die AFD versucht ja echt Alles um irgendwie aufsehen zu erregen, hauptsache ins Fernsehen oder aufs Titelblatt kommen, jämmerlich, bestimmt mal wieder nur FAKE NEWS was die von sich geben“ . Diesen Gedanken pflanze die Medien seid geraumer Zeit den Zuschauern / Lesern ein. Dieser Syrien Trip, ängstigt die doch kaum.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.