Gegen geifernde westliche Politiker & Mainstream-Medien: PUTIN ZEIGT ES ALLEN!


Dieser Mann zeigt es allen:

den geifernden westlichen Politikern & Mainstream-Medien,

dem seit vielen Monaten herrschenden Bashing,

der Russland-Angstmacherei,

den Verschwörungstheoretikern:

Wladimir Putin!

Der neue alte Präsident Russlands.

Nach Auszählung fast aller Stimmen erhält er bei der Präsidentenwahl rund 76,7 Prozent.

Ein Ergebnis, von dem westliche Politiker tatsächlich nur „träumen“ können.

Damit ist Wladimir Putin (mit einer vierjährigen Unterbrechung als Premierminister) seit 18 Jahren Staatschef des größten Landes der Erde und steuert nun weitere sechs Jahre im Kreml an.

Und natürlich geifert der Westen weiter. Es hätte Wahlmanipulationen, Unregelmäßigkeiten, Einschüchterungen, Bestechungen und wer weiß noch was gegeben.

Meine Meinung: Redet euch das Maul fusslig, Putin ist mit einem phänomenalen Ergebnis – das beste seiner Karriere! – im Amt bestätigt worden!


ACHTUNG: Jetzt geht es um Ihr Überleben!

Erfahren Sie in meinm Geheimdossier
„EUROBELLION & Innere Sicherheit“ alles über den kommenden
Bürgerkrieg in Europa!

HIER ANKLICKEN!


Was das Russland-Bashing und die Verschwörungstheorien um den Giftgas-Anschlag auf den Ex-Spion Sergej Skripal durch den Westen tatsächlich gebracht hat, erklärt ein Sprecher von Putins Wahlkampagne.

Er bedankte sich bei Großbritannien: „Der Druck kam genau in dem Moment, als wir Wähler mobilisieren mussten. Wenn Russland zu Unrecht beschuldigt wird, versammeln sich alle um das Zentrum der Macht – und das ist Putin.“

Putin selbst wies die Vergiftungs-Vorwürfe gegen Moskau als „Unsinn“ und „Blödsinn“ zurück. Es sei „Quatsch“, zu denken, dass sich irgendjemand in Russland vor der Wahl und vor der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland eine solche Tat erlaubt hätte. Es war das erste Mal, dass Putin zu dem Fall Stellung bezog. Der alte und neue Präsident weiter: „Russland hat dieses Mittel nicht, wir haben alle unsere chemischen Waffen unter Kontrolle internationaler Beobachter vernichtet.“

Nun wächst auch Russland und China weiter zusammen. Eine neue Achse, die der Westen naturgemäß ebenfalls nicht gutheißen kann, verschiebt sie doch das geopolitische Gefüge der Welt.

Einer der ersten internationalen Gratulanten war Chinas Staatschef Xi Jinping. China sei bereit, die Beziehungen mit Moskau auf eine „höhere Ebene“ zu bringen, erklärte Xi. Schon jetzt sei die „Partnerschaft“ beider Länder „auf dem besten Niveau in der Geschichte“ und ein „Beispiel für eine neue Art internationaler Beziehungen“.

Einer, der ganz vorn dran ist, beim Hetzen gegen Russland, ist BILD-Chef Julian Reichards.

Behauptete er doch noch großmäulig: Es sei absurd, die Präsidentschaftswahl in Russland als Wahl zu bezeichnen.

Quelle

Hahaha, lieber Julian Reichards, auch Ihre Medienhetze hat den hier liebenden Russen, die ebenfalls wählen durften, bestimmt geholfen. Aber ich weiß nicht, ob Sie das überhaupt checken:-)

Schauen Sie doch mal über den Großen Teich, in den USA, zu CNN. Dann sehen Sie, wie eine Berichterstattung nicht auf Hetze, sondern auf Vor-Ort-Recherche funktioniert.

Lernen Sie einfach!

Der CNN-Korrespondent Matthew Chance hat am Sonntag eines der Moskauer Wahllokale besucht und danach geäußert, dass er von der hohen Wahlbeteiligung bei der Präsidentschaftswahl in Russland sowie von der optimistischen Stimmung der Wähler sehr beeindruckt sei. Dies meldete der russische TV-Sender NTV.

Die russische Regierung habe große Anstrengungen unternommen, um die Staatsbürger zu motivieren, sich an den Wahlen zu beteiligen. Ab und zu würden sich Schlangen vor den Wahllokalen bilden, so Chance.

Und weiter:

„Das haben wir nicht erwartet“, sagte der CNN-Korrespondent. „Wir dachten, dass die Stimmungen eher apathisch sein würden. In Wirklichkeit, mindestens in diesem Wahllokal im Zentrum von Moskau, laufen die Wahlen lebhaft ab“.

Auf seinem Twitter-Account  hat Chance ein Video veröffentlicht, auf dem zu sehen ist, wie Russen in der Nähe von einem Wahllokal tanzen.

Quelle 

Der spanische Wahlbeobachter Pedro Mourino hat am Sonntag das Abstimmungsverfahren in den Wahllokalen in Moskau als „sehr gut“ bezeichnet. In Russland gibt es laut Mourino eine ebensolche Demokratie wie in Spanien, Frankreich oder jedem anderen westlichen Land.

Angesprochen auf die hohe Zahl der internationalen Wahlbeobachter in Russland (rund 1500) sagte Maurino, die Entwicklung in Russland würde immer mit großem Interesse verfolgt, weil das eines der wichtigsten Länder der Welt sei und eine der Mächte, die das „Weltklima“ bestimmten. „Deshalb ist das, was in Russland passiert, nicht nur für die russischen Bürger, sondern auch für die europäischen Nachbarn interessant.“

Quelle

Noch einmal an alle politischen und medialen Russland-Basher & Verschwörungstheoretiker:

Eure ganze Hetze hat nichts genützt.

Verdammt noch mal und das ist auch gut so!


Fotos: Symbolbild Pixabay.com


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


gugra-Media-Verlag

Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik


NEWS UNCENSORED:

DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!


 

28 Kommentare

  1. er wurde gewählt, weil er in jedem statement sagt, er wird etwas für Russland tun!
    das ist bei unseren luftnummer nicht gegeben, da sie nur gegen die deutschen arbeiten!

    1. @asis1:

      er hat das nicht nur „gesagt“, sondern bereits getan:
      sieh dir mal bitte an, wie die renten und die einkommen in russland stiegen.

      @Guido:

      ein wirklich toller beitrag, vielen dank 🙂

      nun koennen sich einige aber WARM anziehen (ich meine damit NICHT euer kaltes wetter) 😉
      best regards

        1. @EMI:

          es lag nicht an meiner email…

          es lag daran, dass BEIDE das selbe bild oben haben…
          nur die kopfzeile ist anders… seit du mich darauf hingewiesen hast, schaue ich erst mal, WER was schrieb…. thx, emi 🙂 & thx GUIDO fuer den hinweis…. 🙂

  2. Glückwunsch, Herr Putin!

    Bleiben Sie weiterhin so standhaft und besonnen in Bezug auf all die westlichen Provokationen und Unverschämtheiten!

  3. Deutschland kann bei seinem Politmüll garnichts besseres passieren. Der niveaulose Hühnerstall hier zeigt doch wo es hinführt, wenn hirnfreie und Weicheier die Zügel schleifen lassen. Da ist Putin vor und die Russen wissen das.

  4. Die Russen haben wenigstens einen Präsidenten der sich um das Volk kümmert. Seit er an der Macht ist geht es dem Volk viel besser als vorher.
    Ausserem können wir froh sein dass er ein schlauer Fuchs ist und nicht auf die False-Flag Geschichten hereinfällt womit ihn die dummen Europäer immer zu unüberlegten Handlungen zwingen wollen.
    Die Kasper der EU/Nato können ihm nicht das Wasser reichen.

  5. Genau
    Gratulation an Herrn Putin.
    Er ist sehr besonnen und reagiert immer genau richtig auf solch dumme Spielchen „westlicher“ Geheimdienste…Medien-Schmierereien und politischer Hetze…
    Bitte, Herr Putin, schiessen Sie eine Ihrer Wunderwaffen zur ersten Budestagssitzung ab und puverisieren diese Lüger, Hetzer und Menschenfeinde

  6. Ich schrieb ja schon, dass das ganze Bashing gegen Russland und somit Putin, nur dazu führt, dass sein Volk noch mehr hinter ihm stehen wird, ganz solidarisch!!!
    Herzlichen Glückwunsch an Putin, ich bin richtig froh und erleichtert, dass er nochmals gewählt wurde!
    Die langen Gesichter unserer Politiker, ist einfach herrlich anzusehen, hähähä!
    Was jetzt schon wieder behauptet wird, die Wahlen wären manipuliert, gebe ich diesem Bildschleimer den guten Rat, schau bitte in unsere eigene Politik und Wahlmanipulationen!!
    Aber schon klar,was Einer anstellt, dass traut er natürlich auch Anderen zu, denn er kann es einfach nicht begreifen, dass seine Schlechtigkeit nur er alleine inne hat!
    Putin hat es nicht nötig, denn er wird von seinem Volk geehrt und geliebt, was man von unseren Altpolitikern nicht, aber auch nullnicht behaupten kann!
    Unsere werden ausgebuht und die Wünsche geäussert, sie sollen sich vom Acker machen, oder Merkel muss weg!!! darüber sollten sich unsere Medien mal Gedanken machen und auch wahrheitsgetreu darüber berichten!!
    Eine Kanzlerin, die zulässt, dass Politiker mit Flyern durch deutsche Straßen patroullieren und Deutschland verrecke schreien, ein für mich türkischer Schreiberling, Deutschland schafft sich ab und das ist gut so, schreiben lässt, ist was sie ist, eine Verräterin am deutschen Volk und Land!!
    Da gebe ich Curio von der AfD vollkommen Recht, so eine gehört auf die Anklagebank mit allen ihren linken Anhängern!!!

    1. @EMI:

      so sehe ich es auch…. haargenau so….

      die langen gesichter haette ich zu gern gesehen….

      hast du da was passendes?

  7. Dem nicht sehr verehrten Julian Reichards (noch nie etwas von dem „Herrn“ gehört) sei ins Stammbuch die Frage notiert, ob es denn Ausdruck von Demokratie ist, wenn das deutsche Volk seinen Präsidenten nicht wählen darf, sondern dieser in ominösen Hinterzimmern regelrecht ausgehandelt wird.
    Ansonsten – etwas besseres als Putin kann Russland gar nicht passieren. Russland wird weiter seinen Weg gehen, alles Glück dieser Welt dem russischen Volk und seinem Führer!

    1. @asisi1
      Eine Blamage für unser Land! Aber…er wird es von dem ein oder anderen zu spüren bekommen!
      Vorallem sehe ich vor meinem geisigen Auge, welche Figur er neben Trump machen wird, wenn Trump ihm überhaupt die Gelegenheit geben sollte, ihn persönlich zu treffen. Bei all den schlimmen Dingen, die er über Trump gesagt hat. Im Ausland wird viel negatives über Deutschland gesagt (was die aktuelle politsche Situation betrifft), vorallem wegen dem maasschen Zensurgesetz. Er wird sich noch einiges dazu anhören dürfen, da bin ich mir sicher. Merkel hat ihn nicht umsonst für dieses Amt auserkoren, hihi

  8. Hätte es Putin bislang nicht gegeben und hätte er auf all die Lügen, Provokationen etc. nicht so ruhig und besonnen reagiert bzw. ignoriert, hätten wir längst einen grausamen Krieg. Die „Beschuldigungen“ werden immer lächerlicher.
    Putin, der stets seine Hausaufgaben macht, immer Rede und Antwort stehen kann u. beinah jedem anderen Staatsoberhaupt und vorallem sämtlichen Politikern haushoch überlegen ist, wäre niemals so dumm, gerade in diesen Zeiten, sein Land zu schädigen. Einen Putin würde ich mir auch für unser Land wünschen.

    1. aber der Michel glaubt nicht, dass der krieg in Deutschland bzw. in Europa stattfindet!
      ich bin immer wieder erschüttert wenn ich von bekannten so etwas höre. ich frage dann immer nach, wo sie denn meinen das der krieg stattfindet. achselzucken!

  9. Rus Funker,
    das glaube ich ohne wenn und aber!
    Wir wissen vieles nicht, was im Hintergrund abgeht! ich denke, da würden wir durchdrehen!!
    Es gibt viele Fälle, wo Eltern die Kinder weg genommen werden, ohne ersichtlichen Grund!
    Oder wo Kinder einfach verschwinden und Keiner weiß wo sie sind!
    Warum also, sollte diese Sache nicht stimmen??
    Sie haben Herr und Frau Bergfeld genau da angegriffen, wo sie wissen und wußten, das es ihnen am meisten weh tun wird, bei ihren Kindern!!! Logisch, oder??

    1. na, „emi“, habt ihr euch gut „amuesiert“?

      zumindest fuer „lachen“ habe ich „depp“ ja gesorgt….

      2 verschiedene „blogs“samt KLICKS ( „man lebt ja nicht von luft allein), ein mensch, der in „stuttgardt“ UND in den usa „lebt“, wie
      „michael grandt“, dazu noch euer „amuesement“….

      na ja, hauptsache, IHR habt „gelacht“….
      tat dir das gut?

      euer(!) ganzes durcheinander brachte mich ebenso zum lachen…:-D

      ich las den blog gern… (bis heute).
      nachdem ich jedoch las, was D U UND „dr.hc guidograndt“ ueber MICH schrieben, hat sich DAS mit sicherheit ERLEDIGT!

      aber, wenn sich sogar der „blogger“ mit „hahahaha“ ueber mich lustig macht, da sein blog, samt FOTO’s dem anderen absolut aehnlich sehen (selbes foto) und DU, samt BLOGGER sich ueber leser lustig machen, dann
      ist es „schluss mit lustig“!

      have a great week & best regards

      ps: „dr. hc guido grandt“, ich bin mal gespannt, ob sie DAS veroeffentlichen…immerhin sind sie ja fuer meinungsfreiheit,oder?

      1. sven müller,
        jetzt bleib mal auf dem Teppich. Wir haben dich nicht ausgelacht sondern wir mussten lachen, weil du so durcheinander warst und wir dir versucht haben zu erklären, warum du Schwierigkeiten hattest!
        Wenn wir dich ausgelacht hätten, dann hätte weder Guido Grandt noch ich versucht dir zu erklären woran das Problem gelegen hat! Guido Grandt wollte sogar seine Technik einschalten, um dein Problem zu lösen!
        Also, komm wieder auf den Teppich und gut ist!
        Über mich wurde hier auch schon gelacht, weil ich manche Kommentare etwas komisch formuliere, aber ich lach dann einfach mit, weil Humor gehört auch zum Leben dazu!!
        Also, wenn du dich da beleidigt fühlst, dann entschuldige ich mich dafür, von ganzem Herzen!!
        Sorry und ist es nun wieder gut??
        LG Emi

      2. Und ich habe mich nicht negativ über Sie lustig gemacht. Das liegt mir fern. Sie waren und sind ein willkommener Leser. Danke für Ihre Kommentare.

    2. @EMI:

      zeiten, wie in der „ddr“…. damals war es honeckers „frau“….. margot honecker, ihres zeichens „bildungs- und familien-ministerin“,die ihren mann immer “
      „genosse honecker“ oder, spaeter im exil „herr honecker“nannte…

      „erika & co“ haben vieles aus der „ddr“ uebernommen….
      eigentlich so ziemlich alles…. ohne zu bedenken, wie es dann 1989 endete…..

      1. Sven,
        deshalb wurde ja auch Merkel hier aufgebaut, um genau dieses System hier im Westen weiter zu führen und uns kaputt zu machen!
        DDR 2,0 nennen wir es ja. So alles wieder gut?
        Nochmals, weder Guido Grandt, noch ich wollten dich vor den Kopf stoßen!
        Und alle beide, Guido und Michael Grandt, kommen aus Balingen, sind also nicht in Amerika!!
        Ich schreibe sehr gerne mit dir, dass nebenbei bemerkt 🙂

        1. @EMI:

          ich weiss…berichte ueber „erika’s“ besuch in chile gibt es ja auch…
          eshatte schon seinen grund, warum gorbatschov die „lila hexe“, samt „jodelndem konfirmanten-anzug & hut“
          schnellstens wieder raus haben wollte…

          sorry, ich habe vielleicht etwas ueberreagiert….tut mir sehr leid…i’m so sorry… really…
          aber, mir schrieb einer der beiden, er waehre in die usa ausgewandert…ich kann, beizeiten, gern die antwort rausssuchen…

          dazu noch der, in sich, voellig unterschiedliche schreibstil …das MUSS einen doch irritieren…(usa, dann nicht)
          aber ok…alles wieder gut… 🙂
          ich schreibe ja auch sehr gern mit dir … alles wieder tutti…. 🙂
          ps: du scheinst die beiden schon laenger zu kennen,oder?

          alles gute fuer euch…
          haltet euch warm… (hab gesehen, wie ekelig kalt es bei euch ist….brrrrr…. aaaber, „es gibt kein schlechtes wetter, nur die falsche kleidung… wenn das aber bei euch so weiter geht, sucht ihr die oster-eier im schnee…
          zuletzt erlebt 91 oder 92…da lebte ich noch in germany)

          1. Sven,
            ich kenne die beiden nicht persönlich auch nur über ihre Blögge.
            Habe bei Guido Grandt mal einen Gastartikel geschrieben und bin eben schon etwas länger eine fleißige Kommentatorin, weil ich die beiden einfach klasse finde!
            Sie benennen die Fakten wenigstens beim Namen und seiern nicht um den Brei herum! genau dies entspricht eben auch meinem Charakter!
            Ja, ich kenne das auch noch, Ostereier im Schnee rugeln, kann auch ganz spassig sein!!
            Bin froh, dass du jetzt wieder weiter schreibst und mir nicht mehr böse bist!! 🙂

          2. das stimmt… ich lese ja die beiden gerne (auch wenn man ja nicht immer des einen oder anderen meinung ist)..
            aber, es zaehlen eben FAKTEN…

            na klar kann das lustig sein.. mein kleiner neffe hatte enormen spass daran…. (das lag wohl daran, dass die „osternester“ so schoen im schnee zu sehen waren… 😉

            och, EMI, ich hab mal gegrummelt, alles wurde geklaert und alles ist wieder „juti“, ok?

            „boese“ indem sinne kann ich niemandem sein…das widerspricht meiner natur…

            best regards

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.