KOLLEGENBEITRAG: „Linksradikale zündeten Moschee an – Geschichte wiederholt sich!“ (mit Video)


Dieser brisante Artikel wird von Facebook blockiert (in der Gruppenfunktion)! Bitte weiterteilen!


Ein Kollegenbeitrag von UDO SCHULZE

(Journalist, Buchautor, Terrorismusexperte & Ex-SPD-Mitglied)


Der Aufschrei war laut und groß: „Rechtsradikale, Rechtsradikale, Mütter, holt eure Kinder von der Straße!“ In der Kasseler Nordstadt war ein Brandanschlag auf eine Moschee verübt worden. Die bösen Rechten standen einmal mehr am Pranger.

Doch heimlich, still und leise, in Randnotizen sozusagen, kam jetzt die Wahrheit ans Licht: Linksextreme waren die Urheber (https://www.hna.de/kassel/nord-holland-ort304156/polizei-sucht-taeter-video-zeigt-anschlag-auf-moschee-in-nordstadt-9730948.html), was auch N-TV am 11.4.18 um kurz vor 16 Uhr im Laufband meldete.

Hier das Video:

Quelle

Da wollten Linksterroristen, denen nicht einmal ihre muslimischen Freunde heilig sind, doch tatsächlich ein Szenario vom Zaun brechen, das seine Wirkung anfangs auch nicht verfehlte. Doch jetzt kam es anders.

Da fragt man sich unwillkürlich, hinter wie vielen Angriffen auf Flüchtlingseinrichtungen und Moscheen in Wirklichkeit linke Terroristen stecken, die Antifa und Genossen, die von der Bundesregierung verhätschelt und gepudert werden, besonders von der SPD.

In den USA zählt die Antifa übrigens offiziell zu den Terrorgruppen, „Herr“ Außenministerchen Maas, aber darüber spricht man ja nicht, über die rote SA. (https://www.hna.de/kassel/nord-holland-ort304156/polizei-sucht-taeter-video-zeigt-anschlag-auf-moschee-in-nordstadt-9730948.html)

Nun ja, so kommt es tröpfchenweise ans Tageslicht, das Ding mit der Wahrheit, die immer mehr in diesem Land gedehnt, gestreckt, getreten und vergewaltigt wird. Wahr ist anscheinend nur, was die Linken und ihre Komplizen in der Politik auch als wahr erachten, alles andere ist rechte Propaganda. Nur: Die Bevölkerung spielt da nicht mehr so einfach mit, diese Nazibrut. Die Menschen sind plötzlich an der Wahrheit interessiert.

Wie kommt das denn? Sie schlucken nicht mehr alles, woran die Regierung glaubt, die Deutungshoheit zu besitzen. Linke, Grüne und andere zweifelhaften politischen Vereinigungen haben ihre Glaubwürdigkeit (die sie für mich noch nie besaßen) endgültig verloren, diese „sozialen Menschenfreunde“.


ACHTUNG: Jetzt geht es um Ihr Überleben!

Erfahren Sie in meinem Geheimdossier
„EUROBELLION & Innere Sicherheit“ alles über den kommenden
Bürgerkrieg in Europa!

HIER ANKLICKEN!


Es sollten in den Ländern Sonderkommissionen gegründet werden, die gezielt solche Anschläge i9n Richtung „links“ untersuchen. Ich glaube, so mancher würde aus allen Wolken fallen.

Dabei genügt ein Blick zurück in die Geschichte, als zum Ende der Weimarer Republik linke Schlägertrupps durch die Straßen zogen und die Bevölkerung terrorisierten. (https://de.wikipedia.org/wiki/Reichsbanner_Schwarz-Rot-Gold)

Heute werden diese Verbände als Kämpfer für die Demokratie  verklärt und in Sonntagsreden schön geredet. In Wirklichkeit waren es Schläger, die gegen die SA antraten. Pack vertrug und schlug sich eben schon damals, nur dass in dieser Zeit sich kein anständiger Bürger mehr auf die Straße trauen konnte, ohne in plötzliche Auseinandersetzungen zu geraten. Der Schlachtruf dieser Linksfaschisten war übrigens „frei  heil“ worauf hin die Nationalsozialisten zu dem Ruf „Sieg heil!“ übergingen.

Wie wir sehen, wiederholt sich die Geschichte wie in einem Laufrad. Nur jene, die gerade die Deutungshoheit innehaben, glauben das große Sagen zu haben.


Foto: Symbolbild Pixabay.com


Rechtlicher Hinweis: Die namentlich gekennzeichneten „Kollegen-Beiträge“ auf diesem Blog geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht (immer) die Meinung des Blogbetreibers wieder!


2 Kommentare

  1. Das ist die Metode, die auch gegen Russland mit Erfolg(???) agewandt wird. Putin bringt Doppelagenten mit Giftgas um, Assad und Putin werfen Giftgasbomben nachdem sie gesiegt haben, Blödsinn sich durch deratigen Müll grosse Siege kaputtmachen lassen, da srecken solche Kriegstreiber wie May, Trump, Macröchen und die dicke Merkel dahinter. Sie verarschen uns, das Volk, von dem Sie alimentiert werden, aufs Dümmste und wir lassen uns das gefallen und wählen diese verdammten Idioten immer wieder!!!

  2. Das ist nicht das erste Mal, dass Linke als Rechte „verkleidet“ einen Anschlag verueben, nur um es den Rechten in die Schuhe zu schieben.
    Wer verhält sich eigentlich immer auffällig unangenehm und gewalttätig bei Demos, GipfelTreffen und sonstigen Veranstaltungen? Welche gewalttatigen Schlaegertruppen vergreifen sich an Kritiker, AfDMitglieder, kritische Buchautoren und deren Lesungen und Veranstaltungen?
    Und welche Vorfälle und Delikte, in denen man Rechten die Schuld gibt, passen von den Abläufen nie oder selten zusammen? (beispiel nsu prozess, deutsche Geschichte.)
    Unsere Land wird seit Jahren von 68er Anhängern regiert.Dies erklärt vieles….

    Ich denke, dass sogenannte Rechte (zu denen heute ja schon jedes HAustier gehört, welches sich nicht von jedem streicheln lasst) weitaus harmloser sind, als man denkt und weitaus harmloser und friedlicher sind, als man versucht uns einzureden. Auch ist deren Bildung und Intelligenz z.b in Regierung u. Politik weitaus höher als der der Linken und Demokraten. Und genau davor haben DIE angst! Warum sonst holen sich Parteien wie SPD und CDU/ CSU bezahlte Unterstützung von teils höchst gewalttätigen Linksfaschisten bzw. Antifa? Was übrigens wiederholt bewiesen wurde.
    Man suggeriert dem Volk, dass Rechts etwas sehr negatives, radikales u gewalttätiges ist, was aber eigentlich nicht der Fall ist. Rechts bedeutet konservativ, Familie, patriotisch, Traditions-u. Kulturerhaltend und gerichtet etc.
    Als Grundlage hält eine falsche Geschichtsschreibung her
    Die Regierung geht heute mit gleichen Mitteln vor, wie man es den damaligen Nazis vorwirft. Ja, es wiederholt sich, nur das die Seiten gewechselt wurden. Aus rechts wurde ein radikals, verlogenes und volksvernichtendes links.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.