Nationalität VERSCHWIEGEN: „Messermänner“ stechen wieder zu!


Sicherheit in Deutschland ade!

Wieder stechen die „Messermänner“ zu!

Und wieder wird die Nationalität verschwiegen!


 Messerangriff auf Ex-Freundin – 32-Jähriger lauert seinem Opfer vor Kita auf

Magdeburg (dpa) – Nach einer Messerattacke auf eine 26-Jährige in Magdeburg ermittelt die Polizei gegen den Ex-Freund des Opfers wegen versuchten Totschlags. Der 32-Jährige hatte der Frau ersten Ermittlungen zufolge gestern Nachmittag aufgelauert, als diese ihre Kinder aus der Kita abholen wollte. Er soll sie mit einem Messer angegriffen haben. Die 26-Jährige wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht und dort operiert. Der Mann floh, wurde wenig später aber in der Nähe festgenommen.

Nähere Angaben, etwa zum Hintergrund der Tat, gab es zunächst nicht. Nach der Tat hatte sich der stark alkoholisierte Mann selbst mit einem Messer an der linken Hand verletzt. Er wurde ebenfalls in ein Krankenhaus eingeliefert.

Originalquelle hier anklicken!


Geheimdossier: „Innere Sicherheit“ – EUROBELLION 

ACHTUNG: Jetzt geht es um Ihr Überleben! Erfahren Sie alles über den kommenden
Bürgerkrieg in Europa!

KLICKEN SIE >>> HIER!


Messerattacke in Köln – Mann kommt lebensgefährlich verletzt ins Krankenhaus 

Köln (dpa) – Bei einer Messerattacke in der Kölner Innenstadt ist ein Mann gestern Abend lebensgefährlich verletzt worden. Ein Verdächtiger wurde festgenommen. Sowohl die Hintergründe als auch das Alter von Opfer und mutmaßlichem Täter sind noch unklar.

Das lebensgefährlich verletzte Opfer wurde in eine Klinik gebracht. Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen übernommen. Eine eigens eingerichtete Mordkommission soll nun die Tat untersuchen, wie eine Polizeisprecherin sagte.

Originalquelle hier anklicken!


Foto: Symbolbild Pixabay.com


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


gugra-Media-Verlag

Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik


NEWS UNCENSORED:

DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!


Ein Kommentar

  1. Man sollte sie alle in Großküchen einstellen, das wäre doch mal eine gute Integrationsmaßnahme!
    Sie können doch soooooooo gut mit ihren Messern umgehen! Dann könnten sie sich beim Gemüsekleinschnippeln austoben und müssten sich nicht ständig am Menschenfleisch versuchen.
    Schlage das mal bitte den Grüüüüüüüüüühhnen vor, lieber Guido!
    Die müssten begeistert sein. Können sich gerne noch einige konstruktive Anregungen bei mir einholen. Ich habe da tolle Ideen! Ach man, ich hätte in die Politik gehen sollen…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.