STAATSVERSAGEN & BAMF-SKANDAL: „Merkel muss weg!“


Flüchtlingspolitik ad absurdum!

Angela Merkel und die gesamte Bundesregierung haben versagt!

Sicherheit und innerer Frieden stehen auf dem Spiel!


Deutschland hat bei der „Welcome-Refugee-Politik“ komplett versagt.

Allen voran Bundeskanzlerin Angela Merkel, die 2015 die „Tore“ weit auf machte. Jeder konnte quasi „unkontrolliert“ ins Land.

Wahnsinn!

Jetzt kommt der Skandal um das BAMF so richtig in Fahrt.

Zur Erinnerung:

  • In der Bremer Außenstelle des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) sollen etwa 1200 Asylanträge anerkannt worden sein – und zwar ohne rechtliche Grundlage.
  • Die damalige Leiterin der Außenstelle, Ulrike B., soll mit Rechtsanwälten zusammengearbeitet haben, die die Flüchtlinge, überwiegend aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen, offenbar systematisch zu ihr geführt haben. Auch gegen einen Dolmetscher wird ermittelt. Unklar ist, welche Motivation die Beteiligten für die Bewilligung der Asylanträge ohne rechtliche Prüfung hatten. 
  • Entscheider wurden im Schnellverfahren ausgebildet.
  • Bei den Verfahren wurde aufs Tempo gedrückt.
  • So wurde es zu einem Glücksspiel, ob Asylbewerber bleiben dürfen oder nicht.
  • Es war kein geordnetes Verfahren mehr.
  • Offensichtlich kamen durch Fehlentscheidungen auch Attentäter und Terroristen ins Land.
  • Wer wusste von den politisch Verantwortlichen Bescheid?

Nun stellte sich heraus, dass Merkel wohl längst vom „Asyl-Versagen“ Bescheid wusste!

Denn der frühere BAMF-Chef, Frank-Jürgen Weise, soll bereits im März und Mai 2017 die Kanzlerin von den unhaltbaren Zustände der Behörde informiert haben. So steht es offensichtlich in „Geheim-Dokumenten“, die unter Verschluss bleiben sollten.

So stand in einem dementsprechenden Bericht, dass die neue Leitung des Amts „in ihrer beruflichen Erfahrung noch nie einen so schlechten Zustand einer Behörde erlebt“ habe.


Was Politiker nicht erzählen und wie Sie & wie Sie trotzdem Ihr Vermögen retten!

 

HIER >>>>> BESTELLEN!!!


Kritisiert wurde darin auch der damalige Bundesinnenminister Thomas de Mazière u.a.:
„Es ist nicht erklärbar, wie angesichts dieses Zustandes davon ausgegangen werden konnte, dass das Bamf den erheblichen Zuwachs an geflüchteten Menschen auch nur ansatzweise bewerkstelligen könnte.“

Der frühere Kanzleramtschef Peter Altmaier räumt ein, dass es Informationen über das Amt an das Kanzleramt gegeben habe: „Über die Arbeit des Bamf wurde auf Bundes- und Länderebene vielfach berichtet und diskutiert. Das ist kein Geheimnis. Über den Bremer Fall habe ich aber erst aus der Presse erfahren.“

Der frühere Flüchtlingskoordinator und heutige Bundeswirtschaftsminister Altmaier wäscht also seine Hände in Unschuld, de Maziére ist „untergetaucht“ und Merkel schweigt.

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil fordet die Kanzlerin nun auf,  schnell zu den Bamf-Vorgängen Stellung zu beziehen.

Wortwörtlich:  „Auch Angela Merkel trägt Verantwortung für die Zustände im Bamf.“

Jetzt müsse sich Merkel äußern: „Nächste Woche bei der Befragung im Bundestag hat sie dazu Gelegenheit.“ Am Mittwoch stellt sich Merkel erstmals im Rahmen der neuen Regierungsbefragung im Bundestag den Fragen der Abgeordneten.

Quelle 1   Quelle 2

Ein solches Staatsversagen hat es wohl selten gegeben.

Durch ihr fahrlässiges Handeln riskiert(e) die Bundesregierung die innere Sicherheit und den inneren Frieden im Land.

Die Kanzlerin muss dafür endlich die Verantwortung übernehmen.

„Merkel muss weg!“


Klicken Sie >>> HIER!

Es würde mich freuen, wenn Sie meinen neuen YouTube-Kanal abonnieren!


Foto: Symbolbild Pixabay.com


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


gugra-Media-Verlag

Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik


NEWS UNCENSORED:

DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!


17 Kommentare

  1. „Angela Merkel und die gesamte Bundesregierung haben versagt! “

    Sorry, Herr Grandt, sie haben nicht versagt, jedenfalls nicht aus der Sicht der Eliten, die die Destabilisierung Europas und vor allem Deutschlands wünschen!

    Sie haben hervorragende Arbeit geleistet und Hunderttausende von tickenden und teilweise schon detonierten Zeitbomben unkontrolliert ins Land gelassen, und das dumme, einfältige, blauäugige Deutsche Volk hat in Scharen dazu noch geklatscht und gejubelt!
    Somit sind sie dem Ziel, dieser Elite, einen Bürgerkrieg und Unruhen zu verursachen, ein großes Stück näher gekommen! So ja von der CIA für das Jahr 2020 prognostiziert…
    Dies war also kein Versagen, sondern böswillige Absicht, somit abgrundtief kriminell und diese „Leute“ gehören angeklagt und eingesperrt wegen Beihilfe zum Genozid!

  2. Die schon immer hier regierenden Altparteien sollte der Prozess gemacht werden, ich schlage vor das sich darum jetzt die AFD kümmern sollte, auf was will man hier warten ? auf unser aller tot ? dann brauchen wir keine AFD mehr !

    1. Ich weiß nicht, ob sich die AFD wirklich darum kümmert oder kümmern würde!

      Ich bin da sehr misstrauisch, denn in der Firma „Bundesrepublik Deutschland Finanzagentur GmbH“, in dem alles von außen geregelt wird, kann auch nur eine AFD-Partei in den Bundestag kommen, wenn sie einen strategischen Zweck erfüllt:

      Sammelbecken für alle zurecht Unzufriedenen zu sein!
      Somit befürchte ich, ist sie auch nur ein Ablenkmanöver, damit das Volk etwas hat, an und mit dem es sich abreagieren kann…

    1. Absolut korrekt. Ich möchte an dieser Stelle noch einmal auf das Video von Udo Ulfkotte verweisen, in dem genau das gesagt wurde, nämlich, dass bewaffnete IS-Terroristen seinerzeit an der Grenze durchgewunken wurden auf Anweisung der EU: https://youtu.be/Fwb1IKStMCg Dessen sollte man sich immer bewusst sein. Wir haben es hier mit einem Feind auf allerhöchster Ebene zu tun. Der Plan ist es, Europa in einen kontrollierten Bürgerkrieg zu manövrieren.

    1. Hoffentlich werden sie möglichst bald ihr eigenes Ende finden!
      Hätte nie gedacht, dass ich mal so denken würde, aber die Umstände lassen dies leider zu!

  3. hier in Bremen läuft der beschiss, von Ausländern, am Sozialamt sc hon über 30 jahre. alles mit wissen und Duldung der Politiker und Justiz!
    also nicht aufregen, es ist noch genug geld da!

  4. als Arbeitssklave würde mich das ankotzen, ich finde die Dummen haben es nicht anders verdient , egal woher sie kommen, kann ja keiner was dafür wenn jemand meint er müsse von früh bis spät sich einen abbuckeln dann soll er das tun was geht mir das an , genau überhauptnichts.

  5. Wahrscheinlich war alles geplant, erst die Marginalisierung unserer Verteidigungskräfte (Bundeswehr), dann das Einscmelzen unserer Polizeikräfte und die der ungezügelte, unkontrollierte Einfall von angeblichen Asylsuchenden. Man sollte mal die FEINDLICHEN Brückenenköpfe, die Moscheen durchsuchen, ob da schon Kriegswaffen lagern, die zum Zeitpunkt X im Bürgerkrieg eingesetzt werden sollen!!!

  6. Hoffentlich knallt es jetzt bald in Deutschland. Alle Politiknasen festnehmen und barfuss und nackt nach Workuta laufen lassen.

    Wenn nur Murksel weg wäre stände schon ein Nachfolger in den Startlöchern. Dahher alle ausnahmslos verhaften.

    Dem Asylantenxxx klar machen wenn sie nicht innerhalb 2 Wochen aus dem Land sind gehen sie mit Gewalt.
    ber nicht im Flieger 1. Klasse sondern zu Fuss wie sie hergekommen sind.

  7. Sie haben nicht versagt sondern nach den Vorgaben der internationalen Finanzeliten gehandelt!
    Also Strohmänner/Frauen ihrer Finanzauftraggeber/Bonzen! Solange also diese Parteien und
    ihre „gewählten“ Hampelmänner an der Macht sind kann es nicht „demokratisch“ werden!

  8. Da gibt es eine einfache Lösung .
    Die da heißt “ GENERAL STREIK “ ganz einfach !
    Erst wenn der Deutsche Schlaf Michel begriffen hat das er sein eigenes Schicksal in der Hand hat , wird sich in diesem Land etwas ändern !
    Begreif das endlich Deutscher Schlaf Michel das du der Chef bist , nicht die „politkomparsen“ , deren Chef bist nämlich du , ja ganz genau du !
    Du bezahlst diese Schauspieler , denn nichts anderes ist dieser „bundes tag “ nicht , ein sehr teures Schauspiel Haus .
    Und wer bezahlt diese ganzen VERBRECHER , die eigentlich nichts anderes tun als VORSÄTZLICH GEGEN DAS DEUTSCHE VOLK ZU REGIEREN ?!
    Sie und ich meine lieben Leser !
    Und was bekommen für dies bezahlte Leistung ?
    EINE VOR GELEBTE “ D I K T A U R “ , in allen Bereichen !
    Das brauche ich hier keinem zu erklären was ich damit meine , es würde den Rahmen sprengen !
    Nur Deutsches Volk wann stehst du endlich auf und LEISTEST MASSIEV W I E D E R S T A N D ?!
    Ich sage nur GENERAL STREIK , funktioniert ganz einfach , Montags zum Arzt , Krankmeldung bei schaffen am besten für zwei Wochen .
    Und was wollen die Typen im Berliner REICHSTAG machen wenn das Deutsche Volk genau diesen Schritt in Angriff niimmttt? !
    Und komm mir keiner das würde nicht FUNKTIONIEREN !!!!!!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.