BILDERBERGER-Treffen 2018: Bundesverteidigungsministerin von der Leyen ERSTMALS mit dabei! Mitgliederliste & Ziele! (Mit VIDEO)


„Einige der größten Männer in den Vereinigten Staaten, auf den Gebieten von Handel und Produktion, haben Angst vor etwas. Sie wissen, dass es irgendwo dort eine Macht gibt, so organisiert, so subtil, so wachsam, so verwoben, so komplett, so durchdringend, dass sie deren Verdammung besser nie anders als hauchend leise aussprechen.“

Woodrow Wilson, US-Präsident und Freimaurer

„Die Welt wird von ganz anderen Persönlichkeiten regiert, als diejenigen glauben, die nicht hinter die Kulissen blicken.“

Benjamin Disraeli, engl. Premierminister und Freimaurer

„In der Politik geschieht nichts zufällig! Wenn etwas geschieht, kann man sicher sein, dass es auf diese Weise geplant war!“

Frank Delano Roosevelt, US-Präsident und Freimaurer

Eine der verschwiegensten Geheimgruppen ist die der Bilderberger.

Mitglieder sind Präsidenten, Regierungschefs, hochrangige Politiker, Adlige, Medientycoone, Wirtschaftsbosse, Bankiers, Geheimdienst-Direktoren und NATO-Generalsekretäre.

Menschen an den Schaltstellen des Weltgeschehens. Sie bilden einen Brennpunkt der Macht. Können einen Weltenbrand auslösen. Wann immer sie wollen.

Eine elitäre Gruppe die eine „Geheime Weltregierung“ bildet. Eine global regierende Klasse. Eine „Schattenregierung“.

Jedes Jahr trifft sie sich an einem anderen Ort:

Versteckt. Verschwiegen.

Abgeschottet. Vor der Öffentlichkeit. Vor Kritikern.

Der Schlüssel ihrer Machtausübung ist Geheimhaltung.

„Einige meinen gar, wir sind Teil einer geheimen Kabale (Intrige), die gegen die besten Interessen der Vereinigten Staaten arbeitet. Sie charakterisieren meine Familie und mich als ‚Internationalisten’ und glauben, wir hätten uns zusammen mit anderen in der Welt verschworen, eine mehr global integrierte politische und wirtschaftliche Struktur…eine Ein-Welt aufzubauen. Wenn das die Vorwürfe sind, bekenne ich mich schuldig und bin stolz darauf.“

David Rockefeller, Weltbankier und Bilderberger

Siehe dazu auch meinen Film:

Das diesjährige (und damit 66.) Bilderberg-Treffen wird vom 7. bis zum 10. Juni im italienischen Turin stattfinden.

Etwa 128 Mächtige aus Politik, Wirtschaft, Medien und Gesellschaft aus 23 Ländern werden daran teilnehmen.

Die diesjährigen Hauptthemen sind:

1. Populismus in Europa
2. Die Herausforderung der Ungleichheit
3. Zukunft der Arbeit
4. Künstliche Intelligenz
5. USA vor den Halbzeitwahlen
6. Freihandel
7. Internationale Führungsrolle der USA
8. Russland
9. Quantencomputer
10. Saudi Arabien und der Iran
11. Postfaktische Welt
12. Aktuelle Ereignisse

Dazu schreiben die Deutschen Wirtschafts Nachrichten:

Die Themen der Bilderberger reflektieren die aktuelle Überlegungen, die in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in den kommenden Jahren von Bedeutung sein könnten. Vor einem Jahr hatten sich die Bilderberger intensiv mit US-Präsident Donald Trump beschäftigt.


Was Politiker nicht erzählen und wie Sie & wie Sie trotzdem Ihr Vermögen retten!

 

HIER >>>>> BESTELLEN!!!


Übrigens wird dieses Treffen kontinuierlich kritisiert, vor allem wegen seines „Geheimhaltungs-Charakters“. 

  • Die Sitzungen finden unter der Chatham House Rule statt: Den Teilnehmern steht es frei, die erhaltenen Informationen zu nutzen, jedoch dürfen weder die Identität noch die Organisation eines Redners oder Teilnehmers genannt werden.
  • Aufgrund des privaten Charakters des Treffens sind die Teilnehmer nicht an die Konventionen ihres Amtes oder an vorher vereinbarte Positionen gebunden. Auf diese Weise können sie sich Zeit nehmen, um zuzuhören, zu reflektieren und neue Eindrücke zu gewinnen.
  • Es gibt kein gewünschtes Ausgangsziel für den Abschluss der Konferenz.
  • Es wird kein Protokoll geführt und kein Bericht verfasst.
  • Darüber hinaus werden keine Beschlüsse gefasst, keine Abstimmungen durchgeführt und keine Grundsatzerklärungen abgegeben.

Das alles hat wahrlich etwas von einer „Geheimgesellschaft“. Und deshalb dürfen sich die Bilderberger auch nicht darüber beschweren, dass solche „Geheimhaltungsregeln“ in einer transparenten Demokratie nichts mehr zu suchen hat!

Oder sind wir schon bei den Freimauern?

Übrigens: 5 deutsche Mitglieder vom letzten Jahr haben es nicht mehr an die Spitze der Macht geschafft, sind wohl in Ungnade gefallen. Sie sind beim diesjährigen Bilderberg-Treffen nicht mehr dabei.

Konkret:

  • Frank Bsirske (Verdi-Chef)
  • Jens Spahn (CDU)
  • Carsten Kengeter (Deutsche Börse)
  • Oliver Bäte (Allianz)
  • Werner Baumann (Bayer).

Warum es der CDU-Hoffnungsträger Jens Spahn nicht mehr geschafft hat, ist nicht bekannt. Aus irgendeinem Grund scheinen die Mächtigen ihm zu zürnen.

Neu in diesem Zirkel ist jedoch eine andere Christdemokratin: „Russland-Basherin“ und Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen.

Das lässt Böses ahnen!

Ich habe für Sie einmal die deutschen Teilnehmer der diesjährigen Bilderberg-Konferenz zusammengetragen, die da sind:

  • Achleitner, Paul M. (DEU), Chairman Supervisory Board, Deutsche Bank AG; Schatzmeister, Foundation
  • Döpfner, Mathias (DEU), Chairman and CEO, Axel Springer SE
  • Enders, Thomas (DEU), CEO, Airbus SE
  • Ischinger, Wolfgang (INT), Chairman, Munich Security Conference
  • Köcher, Renate (DEU), Managing Director, Allensbach Institute for Public Opinion Research
  • Leyen, Ursula von der (DEU), Federal Minster of Defence

Auffallend bei diesen Mitgliedern, jedenfalls für mich, der Springer (Bild)-Chef und eine Vertreterin von Allensbach, dem Institut, das uns regelmäßig mit „objektiven“ Umfragen beglückt.

Nachtigall ick hör Dir trapsen!

Auffällig auch, dass der stellvertretende Ministerpräsident der Türkei, Mehmet Simsek, an einem Tisch mit einem der Chefs der Hürriyet Daily News, Yetkin, Murat zusammensitzt!

Ein Schelm, der Böses denkt!


Bilderberg MeetingsListe 2018 (laut Pressemitteilung der Bilderberger)

CHAIRMAN STEERING COMMITTEE

Castries, Henri de (FRA), Chairman, Institut Montaigne

TEILNEHMER

Achleitner, Paul M. (DEU), Chairman Supervisory Board, Deutsche Bank AG; Schatzmeister, Foundation Bilderberg Meetings

Agius, Marcus (GBR), Chairman, PA Consulting GroupAlesina, Alberto (ITA), Nathaniel Ropes Professor of Economics, Harvard University

Altman, Roger C. (USA), Founder and Senior Chairman, EvercoreAmorim, Paula (PRT), Chairman, Américo Amorim Group

Anglade, Dominique (CAN), Deputy Premier of Quebec; Minister of Economy, Science and Innovation

Applebaum, Anne (POL), Columnist, Washington Post; Professor of Practice, London School of Economics

Azoulay, Audrey (INT), Director-General, UNES

Baker, James H. (USA), Director, Office of Net Assessment, Office of the Secretary of Defense

Barbizet, Patricia (FRA), President, Temaris & Associés

Barroso, José M. Durão (PRT), Chairman, Goldman Sachs International; Former President, European Commission

Beerli, Christine (CHE), Former Vice-President, International Committee of the Red Cross

Berx, Cathy (BEL), Governor, Province of Antwerp

Beurden, Ben van (NLD), CEO, Royal Dutch Shell plc

Blanquer, Jean-Michel (FRA), Minister of National Education, Youth and Community Life

Botín, Ana P. (ESP), Group Executive Chairman, Banco Santander

Bouverot, Anne (FRA), Board Member; Former CEO, Morpho

Brandtzæg, Svein Richard (NOR), President and CEO, Norsk Hydro ASA

Brende, Børge (INT), President, World Economic Forum

Brennan, Eamonn (IRL), Director General, Eurocontrol


SODOM SATANAS-Print zu bestellen >>> HIER!

SODOM SATANAS-eBooks zu bestellen >>> HIER!


Brnabic, Ana (SRB), Prime Minister

Burns, William J. (USA), President, Carnegie Endowment for International Peace

Burwell, Sylvia M. (USA), President, American University

Caracciolo, Lucio (ITA), Editor-in-Chief, Limes

Carney, Mark J. (GBR), Governor, Bank of England

Castries, Henri de (FRA), Chairman, Institut Montaigne; Chairman, Steering Committee Bilderberg Meetings

Cattaneo, Elena (ITA), Director, Laboratory of Stem Cell Biology, University of Milan

Cazeneuve, Bernard (FRA), Partner, August Debouzy; Former Prime Minister

Cebrián, Juan Luis (ESP), Executive Chairman, El País

Champagne, François-Philippe (CAN), Minister of International Trade

Cohen, Jared (USA), Founder and CEO, Jigsaw at Alphabet Inc.

Colao, Vittorio (ITA), CEO, Vodafone Group

Cook, Charles (USA), Political Analyst, The Cook Political Report

Dagdeviren, Canan (TUR), Assistant Professor, MIT Media Lab

Donohoe, Paschal (IRL), Minister for Finance, Public Expenditure and Reform

Döpfner, Mathias (DEU), Chairman and CEO, Axel Springer SE

Ecker, Andrea (AUT), Secretary General, Office Federal President of Austria

Elkann, John (ITA), Chairman, Fiat Chrysler Automobiles

Émié, Bernard (FRA), Director General, Ministry of the Armed Forces

Enders, Thomas (DEU), CEO, Airbus SE

Fallows, James (USA), Writer and Journalist

Ferguson, Jr., Roger W. (USA), President and CEO, TIAA

Ferguson, Niall (USA), Milbank Family Senior Fellow, Hoover Institution, Stanford University

Fischer, Stanley (USA), Former Vice-Chairman, Federal Reserve; Former Governor, Bank of Israel

Gilvary, Brian (GBR), Group CFO, BP plc

Goldstein, Rebecca (USA), Visiting Professor, New York University

Gruber, Lilli (ITA), Editor-in-Chief and Anchor „Otto e mezzo“, La7 TV

Hajdarowicz, Greg (POL), Founder and President, Gremi International Sarl

Halberstadt, Victor (NLD), Professor of Economics, Leiden University; Chairman Foundation Bilderberg Meetings

Hassabis, Demis (GBR), Co-Founder and CEO, DeepMind

Hedegaard, Connie (DNK), Chair, KR Foundation; Former European Commissioner

Helgesen, Vidar (NOR), Ambassador for the Ocean

Herlin, Antti (FIN), Chairman, KONE Corporation

Hickenlooper, John (USA), Governor of Colorado

Hobson, Mellody (USA), President, Ariel Investments LLC

Hodgson, Christine (GBR), Chairman, Capgemini UK plc

Hoffman, Reid (USA), Co-Founder, LinkedIn; Partner, Greylock Partners

Horowitz, Michael C. (USA), Professor of Political Science, University of Pennsylvania

Hwang, Tim (USA), Director, Harvard-MIT Ethics and Governance of AI Initiative

Ischinger, Wolfgang (INT), Chairman, Munich Security Conference

Jacobs, Kenneth M. (USA), Chairman and CEO, Lazard

Kaag, Sigrid (NLD), Minister for Foreign Trade and Development Cooperation

Karp, Alex (USA), CEO, Palantir Technologies

Kissinger, Henry A. (USA), Chairman, Kissinger Associates Inc.

Kleinfeld, Klaus (USA), CEO, NEOM

Knot, Klaas H.W. (NLD), President, De Nederlandsche Bank

Koç, Ömer M. (TUR), Chairman, Koç Holding A.S.


ACHTUNG: Jetzt geht es um Ihr Überleben! Erfahren Sie alles über den kommenden
Bürgerkrieg in Europa!

KLICKEN SIE >>> HIER!


Köcher, Renate (DEU), Managing Director, Allensbach Institute for Public Opinion Research

Kotkin, Stephen (USA), Professor in History and International Affairs, Princeton University

Kragic, Danica (SWE), Professor, School of Computer Science and Communication, KTH

Kravis, Henry R. (USA), Co-Chairman and Co-CEO, KKR

Kravis, Marie-Josée (USA), Senior Fellow, Hudson Institute; President, American Friends of Bilderberg

Kudelski, André (CHE), Chairman and CEO, Kudelski Group

Lepomäki, Elina (FIN), MP, National Coalition Party

Leyen, Ursula von der (DEU), Federal Minster of Defence

Leysen, Thomas (BEL), Chairman, KBC Group

Makan, Divesh (USA), CEO, ICONIQ Capital

Massolo, Giampiero (ITA), Chairman, Fincantieri Spa.; President, ISPI

Mazzucato, Mariana (ITA), Professor in the Economics of Innovation and Public Value, University College London

Mead, Walter Russell (USA), Distinguished Fellow, Hudson Institute

Michel, Charles (BEL), Prime Minister

Micklethwait, John (USA), Editor-in-Chief, Bloomberg LP

Minton Beddoes, Zanny (GBR), Editor-in-Chief, The Economist

Mitsotakis, Kyriakos (GRC), President, New Democracy Party

Mota, Isabel (PRT), President, Calouste Gulbenkian Foundation

Moyo, Dambisa F. (USA), Global Economist and Author

Mundie, Craig J. (USA), President, Mundie & Associates

Netherlands, H.M. the King of the (NLD),

Neven, Hartmut (USA), Director of Engineering, Google Inc.

Noonan, Peggy (USA), Author and Columnist, The Wall Street Journal

Oettinger, Günther H. (INT), Commissioner for Budget & Human Resources, European Commission

O’Leary, Michael (IRL), CEO, Ryanair D.A.C.

O’Neill, Onora (GBR), Emeritus Honorary Professor in Philosophy, University of Cambridge

Osborne, George (GBR), Editor, London Evening Standard

Özkan, Behlül (TUR), Associate Professor in International Relations, Marmara University

Papalexopoulos, Dimitri (GRC), CEO, Titan Cement Company S.A.

Parolin, H.E. Pietro (VAT), Cardinal and Secretary of State

Patino, Bruno (FRA), Chief Content Officer, Arte France TV

Petraeus, David H. (USA), Chairman, KKR Global Institute

Pichette, Patrick (CAN), General Partner, iNovia Capital

Pouyanné, Patrick (FRA), Chairman and CEO, Total S.A.

Pring, Benjamin (USA), Co-Founder and Managing Director, Center for the Future of Work

Rankka, Maria (SWE), CEO, Stockholm Chamber of Commerce

Ratas, Jüri (EST), Prime Minister

Rendi-Wagner, Pamela (AUT), MP (SPÖ); Former Minister of Health

Rivera Díaz, Albert (ESP), President, Ciudadanos Party

Rossi, Salvatore (ITA), Senior Deputy Governor, Bank of Italy

Rubesa, Baiba A. (LVA), CEO, RB Rail AS

Rubin, Robert E. (USA), Co-Chairman Emeritus, Council on Foreign Relations; Former Treasury Secretary

Rudd, Amber (GBR), MP; Former Secretary of State, Home Department

Rutte, Mark (NLD), Prime Minister

Sabia, Michael (CAN), President and CEO, Caisse de dépôt et placement du Québec

Sadjadpour, Karim (USA), Senior Fellow, Carnegie Endowment for International Peace

Sáenz de Santamaría, Soraya (ESP), Deputy Prime Minister

Sawers, John (GBR), Chairman and Partner, Macro Advisory Partners

Schadlow, Nadia (USA), Former Deputy National Security Advisor for Strategy

Schneider-Ammann, Johann N. (CHE), Federal Councillor

Scholten, Rudolf (AUT), President, Bruno Kreisky Forum for International Dialogue

Sikorski, Radoslaw (POL), Senior Fellow, Harvard University; Former Minister of Foreign Affairs, Poland

Simsek, Mehmet (TUR), Deputy Prime Minister

Skartveit, Hanne (NOR), Political Editor, Verdens Gang

Stoltenberg, Jens (INT), Secretary General, NATO

Summers, Lawrence H. (USA), Charles W. Eliot University Professor, Harvard University

Thiel, Peter (USA), President, Thiel Capital

Topsøe, Jakob Haldor (DNK), Chairman, Haldor Topsøe Holding A/S

Turpin, Matthew (USA), Director for China, National Security Council

Wahlroos, Björn (FIN), Chairman, Sampo Group, Nordea Bank, UPM-Kymmene Corporation

Wallenberg, Marcus (SWE), Chairman, Skandinaviska Enskilda Banken AB

Woods, Ngaire (GBR), Dean, Blavatnik School of Government, Oxford University

Yetkin, Murat (TUR), Editor-in-chief, Hürriyet Daily News

Zeiler, Gerhard (AUT), President, Turner International


Quelle 1   Quelle 2   Pressemitteilung der Bilderberger zum 66. Treffen in Turin

Auch nach dem aktuellen Bilderberger-Treffen dürfen einschneidende Entscheidungen/Veränderungen in der Weltpolitik zu erwarten sein.

Spricht doch schon die abzuarbeitende Agenda Bände!


Welche Skandale Sie schon immer über das britische Königshaus (nicht) wissen wollten: ROYAL INFERNALE (Folge 1)!

 Es würde mich freuen, wenn Sie meinen neuen YouTube-Kanal GUIDO GRANDT INVESTIGATIV NEWS abonnieren & weiterempfehlen würden! 

Klicken Sie >>> HIER!


Foto: Symbolbild Pixabay.com


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


gugra-Media-Verlag

Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik


NEWS UNCENSORED:

DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!


7 Kommentare

  1. „Leyen, Ursula von der (DEU), Federal Minster of Defence“

    Oh, fein, da kriegt sie dann gesagt, wie sie die Bundeswehr, die diesen Namen eigentlich längst nicht mehr verdient hat, noch stärker kaputt sparen kann, damit sie dann im Ernstfall, wenn der Bürgerkrieg losgeht, uns gar nicht mehr beschützen kann!
    Und wie sie noch mehr dem Deutschen Volk gegenüber nicht loyale Menschen mit Migrationshintergrund einschleusen kann, die dann eher gegen uns statt mit uns kämpfen werden!

  2. Wer sind schon die Bilderberger gegen den großen Plan. Und dieser Plan läuft gerade präzise ab. Allerdings werden sie nicht kampflos aufgeben. Der Bürgerkrieg kommt so sicher wie das Amen nach einem Gebet.

  3. Ursula von der Leyen ist zum zweiten Mal dabei. Ich glaube es war in Dresden, bin mir aber nicht ganz sicher. Damals wurde schon spekuliert, ob sie die Nachfolgerin von Merkel werden wird.

  4. Diese Trulla ist auch so eine Volksverräterin. Nichts in der Birne – Hauptsache die Frisur sitzt.
    Die Selbstdarstellerin hat doch noch auf keinem Posten was getaugt.

    Jetzt darf sie die Bundeswehr vollends kaputt machen. Frag mich bloss was unsere Heeresführer dazu sagen.
    Wann erfolgt endlich eine Revolte ???

Schreibe einen Kommentar zu Ulla Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.