VIDEO: HÖRT GENAU ZU! Österreichischer Präsident & „Ex-Freimaurer“: „Es wird der Tag kommen, wo wir ALLE Frauen bitten müssen, KOPFTUCH zu tragen!“


Still und heimlich geht die Islamisierung Europas vor sich.

Gefördert von Vertretern der NWO

Vor Kurzem hat sich ein hochrangiger Politiker „verräterisch“ dazu geäußert.


Alexander Van der Bellen ist bekanntlich österreichischer Präsident und GRÜNER.

Dass er sich für Migration, für Islamisierung und für die NWO ausspricht, geht aus vielen seiner Reden und Taten hervor.

Pikant: Van der Bellen „war“ nach eigenem Geständnis Freimaurer.


Bestellung >>> HIER ANKLICKEN!


In Logenmord Jörg Haider? schrieb ich dazu:

Van der Bellen selbst erklärt im September 2008, dass er „Mitte der 1970er Jahre in die damals einzige Innsbrucker Loge aufgenommen“ wurde und dort „etwa ein Jahr lang aktiv“ gewesen sei, was heißen würde, an den Sitzungen teilgenommen zu haben. „Danach habe ich als rein passives Mitglied noch etwa 10 Jahre lang den Mitgliedsbeitrag bezahlt und bin schließlich auf meinen expliziten Wunsch hin ausgeschieden.“

Der Ex-Vorsitzende der GRÜNE und Nationalrat bekennt also offen seine frühere Mitgliedschaft bei den Freimaurern! Allerdings verharmlost er alles gleich wieder: „’Meine’ Loge in Innsbruck war jedenfalls ein Klub ehrenhafter Bürger, mit interessanten Diskussionsabenden (ohne jeden Beleg für irgendeine Verschwörungsabsicht) auf relativ hohem intellektuellen Niveau. Über andere Logen kann ich keine Auskunft geben.“

Diese Aussagen stammen aus dem Forum „Mein Parlament“ des „Kurier“, genauer von einer kritischen Frage einer Forumsteilnehmerin und der entsprechenden Antwort des Politikers.

Fakt ist:: (…) Alexander van der Bellen war ein bekennender Freimaurer!

Der Beleg:

Unbenannt

Quelle: http://meinparlament.wienerzeitung.at/p/739/alexander-van-der-bellen/?site=question&&p=10

Und in einem Blogartikel ergänzte ich:

Jeder, der sich nur halbwegs mit der Freimaurerei auskennt weiß, dass ein Ausstieg aus der Loge nicht einfach so möglich ist. Die „Brüder im Geiste“ sind per Eid an eine lebenslange Mitgliedschaft gebunden. Wer diesen Eid bricht, gilt als Abtrünniger, wie übrigens auch Jörg Haider damals.

Deshalb kann davon ausgegangen werden, dass Van der Bellen noch immer sein Freimaurer-Schürzel trägt. Egal, was er in der Öffentlichkeit zum Besten gibt. Ob er jedenfalls Kontakte in Berliner Logen hat, ist unter diesem Aspekt nicht auszuschließen, gleich wohl aber schwer zu belegen.

Jetzt legt der „Freimaurer-„Präsident noch eine Schippe drauf, offenbart sein NWO-Gedankengut und wie es in Europa bald bestellt sein wird.

So droht er doch tatsächlich allen Österreicherinnen damit, ein Kopftuch tragen zu müssen – aus Solidarität zu „jenen, die es aus religiösen Gründen tun.“ 

Hier das Skandalvideo:

Quelle


SODOM SATANAS-Print zu bestellen >>> HIER!

SODOM SATANAS-eBooks zu bestellen >>> HIER!


Siehe auch:

Es ist vollbracht: (Ex-)FREIMAURER Alexander van der Bellen ist neuer österreichischer Präsident!

Freimaurer-Großloge von Österreich reagiert auf neuen Präsidenten und (Ex-)Logenbruder Van der Bellen

Enthüllt: Österreichischer GRÜNEN-Präsidentschaftskandidat Alexander Van der Bellen war Freimaurer!


Foto: Symbolbild Pixabay.com


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


gugra-Media-Verlag

Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik


NEWS UNCENSORED:

DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!



6 Kommentare

  1. Deutlicher konnter er es nicht zum Ausdruck bringen! Schaut Euch nur das Schauspiel rund um Merkill u. Seehofer und den vergangenen EU Gipfel an! Hier wird ein Plan auf Biegen und Brechen durchgepeitscht, komme was wolle und KEINER hat sich in den Weg zu stellen, dafür darf selbstverständlich auch wie immer gelogen werden. Nebenbei werden wir dann durch die Hintertür auf das Kommende eingestimmt. Alles Volksverräter!
    Hier wirds noch islamamischer als im Islam werden, wenn nicht bald ein Wunder geschieht.
    Als ich vor ein paar Jahren in Antalya gewesen bin, sah man mehr Kopftuchlose modern gekleidete Frauen herumlaufen als mit und weniger mit verhüllt und mit Kopftuch als damals hier! (Das war noch vor Erdogan)

  2. Van der Bellen ist Uni Wirtschaftsprofessor und er kennt sich aus. Er schrieb ca ein Jahr vor den Präsidentenwahlen ein Buch, darin sagte er, es ist ERLAUBT, dem Volk die Wahrheit vorzuenthalten (in Finanzfragen, insb. bezogen auf die Geldschöpfung per Kredit, diese systemische ruinöse Aufschuldungsspirale). Er wurde vom ORF Moderator Armin Wolf befragt, ob er wirklich denke, man DÜRFE als Politiker das Volk anlügen bzw unwissend halten.
    Van der Bellen hat dann, wie üblich, herumgenuschelt und sich mit vielen ÄHs und ÄHs und Wenn´s und würde´s und wäre´s herausgewunden und 99% der Zuhörer haben sowieso nicht kapiert, über was geredet wurde.

    Es ist leider so, daß die Freimaurer und hauptsächlich „gutmenschige“ Fachleute sich für SO menschenfreundlich und schlau halten, daß sie glauben, sie dürfen die Menschen „zu deren Wohl“ anlügen. WEIL sie es „nur gut“ meinen und ALLES BESSER WISSEN.

    Sie denken, sie können KUNSTKONSTRUKTE bauen und sich vom realen Boden des „Nur ausgeben, was man hat“ ablösen und zB eine (Finanz) FIKTIVwirtschaft betreiben mit einer KÜNSTLICHEN Wohlstandsblüte. (=Konsumentenkredite)
    Das geht aber nicht.

    Die Wirtschaft funktioniert mE wie der menschliche Körper. Das geistige Bau-Prinzip ist mE ein und dasselbe.

    So denkt auch die moderne manipulative (Medizin) Welt irrig, man kann einem kranken Körper gesundmachen, indem man in ihn noch mehr GIFT reinjagt, sprich: Chemie-Medikamente…
    was NUR die Symptome überdeckt und die Heilung verschleppt, weil sich die Probleme dann unsichtbar irgendwo anders im Körper anhäufen und später trotzdem- und unter schwierigeren Verhältnissen-gelöst werden müssen ,

    – denn in Wahrheit heilt sich der Körper selbst –
    – und die Volkswirtschaften heilen sich auch selbst –
    – man muß ihnen nur genug Bewegungs-Freiheit und JEDEM das SEINE geben.

    Es ist LOGISCH, daß es zum Multiorganversagen kommen MUSS, wenn man GIFT einimpft, die Körperbewegung auf NULL reduziert, Faulheit vorm TV züchtet, die geistige Verstopfung fördert, woraufhin das Giftige und Überflüssige im Darm nicht sofort ausgeschieden, sondern ins Blut rückresorbiert wird. Wenn man JEDEM die ATEM-LUFT abschnürt, immer mehr DRUCK in der Arbeitswelt und durch Umweltgifte aufbaut, erdrückende EU und WTO und UNO Einheitsgesetze macht, sprich: unterschiedlichsten Organismen eine unpassende EINHEITSnahrung und ein Einheitsbenehmen gibt.

    Nirgendwo ist die nötige Flexibilität erlaubt, wo sich Spannung sanft entladen und Unterschiedliches nach seinen Bedürfnissen zu neuen Existenz-Formen ausformen kann. Die EU Obrigkeit sagt im Gegenteil im immer ärgeren geistigen Starrkrampf: Wir brauchen einen EU Superstaat! Und noch tausend Einheits-Gesetze mehr.

    Überall anti-göttliches satanisches Besserwissentum a la:
    „WIR KLUGEN ( UNO EU Fachkommissions etc..) Weltregenten VERSPRECHEN EINE Einheits-WUNDERWUZZI-WELT = Bequemleben OHNE ARBEIT für alle.
    „PANEM ET CIRCENSES OHNE FLEISS!“ Jeder komsumiert und liegt faul da und wird immer fetter und DAS soll GUT sein!

    So wie diese faule ART zu leben beim Körper zu schwersten Krankheiten führt, so wie STEHENDES WASSER ZUR STINKENDEN KLOAKE wird, so führt das bei der Volkswirtschaft zu riesigen Sozialhilfe-Apparaten, wo jeder die Hand aufhält, und körperlich und psychisch immer schwächer und hilfloser wird. Zuerst waren es wenige, dann Millionen Einheimische, nunmehr hinzu Millionen Fremde, und ALLE (!) werden immer schwächer und depressiver.

    Weil keiner mehr das SEINE, sein gewohntes ihn psychisch ernährendes Kultur-Umfeld hat, was IHN STÄRKT und LEBENDIG macht.

    Die Verführung ins BEQUEME ist TÖDLICH. Der HONIG, durch den die Asylanten angelockt werden, ist in Wahrheit für diese tödlich.

    DAS ist das große Problem des sogenannten WELT-„Sozialismus“, der heute überall regiert. Der große DENKFEHLER der UNO Weltregierung und des einheits-sozi Franziskus und der Merkel.

    Die wahre Soziallehre des Jesus Christus ist NICHT SOZIALISTISCH mit Ruhigstellen, sondern ist eine LEHRE DES BESTÄNDIGEN TÄTIGSEINS! Eine Lehre der Fruchtbarkeit und DES FLEISSES!! Beständige AKTIVITÄT und zugleich Barmherzigkeit für jene, die hilflos und schwächer sind.

    HELFEN findet grundsätzlich nur auf Basis „Bitte und danke“ statt.

    Man darf(!) einem Nichtbittenden nichts geben, man fördert dadurch nur dessen SCHLECHTE EIGENSCHAFTEN, man muß als Christ im Gegenteil drauf achten, daß der Andere auch die 10 Gebote und richtiges Benehmen lernt und darf(!) diesen nicht durch überströmendes Verwöhnen zu Faulheit und Frechheit verführen.

    Frau Roth: Sieh her im Überschwall der verwirrten Gefühle: Man DARF nicht VERWÖHNEN!!
    VERWÖHNEN ist nicht(!) die richtige LIEBE!

    Richtig ist: HILFE zur SELBSTHILFE.
    Wer sich selbst helfen kann, der muss SELBST arbeiten und muß sich selbst mit dem Kopf aus dem Dreck ziehen, nur Alte und Kranke und kleine Kinder haben Anspruch auf bedingungslose Nothilfe, ohne peinlich nach dem Woher und Wohin und nach der Eigenschuld gefragt zu werden. Jeder einzelne der jungen, schwarze, Männer muss Arbeit und passende Beschäftigung bekommen, hier oder zu Hause. Nur das hält ihn gesund. Körperlich und psychisch.

    Die heutige katholische und protestantische etc Kirchenlehre ist fernab(!) von der wahren Lehre des Jesus Christus, daher wird die Kirche, wie die Apokalypse vorhersagt, und alle WELTregenten, die ihr glauben, jetzt auch untergehen bzw fundamental von allen Irrtümern GEREINIGT werden. Das Wort Apokalypse bedeutet: REINIGUNG.

  3. Die wurden doch ALLE gewählt! Erkenntnis: das verblödete Volk wählt seine Mörder selber!
    Das ist das Ergebnis einer Parteiendiktatur!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.