Neuer Migrations-Trick: „WM-FLÜCHTLINGE!“ – In Russland feiern, in Europa Asyl!


Während die Nationalmannschaften aus dem Senegal, Nigeria, Tunesien, Marokko und Ägypten bei der Fussball-WM in Russland spiel(t)en und feier(t)en, strömten gerade aus diesen Ländern „Flüchtlinge“ nach Europa. Überwiegend nach Deutschland.

Wie kann das sein?

In Russland feiern, in der EU, in Deutschland Asyl?

Ja, genauso!

Die russischen Behörden deckten nun während der Fussball-WM einen neuen „Asyltrick“ auf.

Denn mit einem sogenannten „Fan-Pass“ benötigt man kein Visum für Russland. Deshalb benutzen Migranten die WM zur Einreise in die EU!

(…) wie die Nachrichtenagentur Interfax meldete, griffen schon eine Woche vorher russische Grenzer bei Ketrowaara vier Marokkaner mit gültigen Eintrittskarten und Fan-Pässen auf. Die vier waren auf dem Weg zur fünf Kilometer entfernten finnischen Grenze, sie versuchten wie andere nicht ganz echte Fans, die WM zu nutzen, um über Russland in die EU zu gelangen.

Nach Angaben des finnischen TV-Kanals Yle nahmen die Grenzbehörden Finnlands am vergangenen Wochenende drei weitere Marokkaner und einen Nigerianer mit einem gefälschten brasilianischen Pass fest, als sie versuchten, die Grenze zu überqueren. Sie alle erklärten, sie wollten um Asyl bitten. So wie ein weiterer nicht ganz echter Fußballfan ungenannter Nationalität, der sich auf dem Flughafen in Helsinki der Polizei stellte. Er sagte, er habe sich seine Eintrittskarte und den dazugehörigen Fan-Pass nur beschafft, um in Finnland Asyl beantragen zu können. Inhaber von Fan-Pässen können ohne Visum nach Russland einreisen.Und weiter:

Wie ein finnischer Grenzschutzoffizier gegenüber Yle sagte, sind Fußballfans als Flüchtlinge neu, beim Confed Cup im vergangenen Jahr habe man keine ähnlichen Versuche registriert. Allerdings zitierte die „Bild am Sonntag“ schon vor Tagen einen Bericht des Bundeskriminalamtes. Er warnt davor, dass Migranten die visafreie WM nutzen könnten, um über Russland illegal in die EU einzureisen. Laut Europol wurde diese Möglichkeit in einschlägigen sozialen Netzen eifrig diskutiert.

Andere WM-Migranten kommen über Weißrussland nach Polen und ins EU-Baltikum.

Anton Bytschkowskij, Sprecher des weißrussischen Staatsgrenzkomitees, sagte, organisierte Schlepper köderten Migranten mit der Behauptung, der russische Fan-Pass erlaube ihnen auch die Einreise in die EU-Länder. Allerdings sind nach einer Woche WM gerade ein Dutzend „Fan-Migranten“ aktenkundig geworden.

Originalquelle hier anklicken!


ACHTUNG: Jetzt geht es um Ihr Überleben! Erfahren Sie alles über den kommenden
Bürgerkrieg in Europa!

KLICKEN SIE >>> HIER!


Übrigens: Auch der Iran spielt mit bei der WM. 

Und folgende Teams sind bei der Vorrunde ausgeschieden, z.B.:

Aus Syrien, dem Irak, Afghanistan, Palästina, Pakistan, Algerien, Libyen, Somalia, Gambia, Süd-Sudan, Kongo, Elfenbeinküste, Burkina Faso, Ghana, Mali, Kamerun, Guinea, Niger, Äthiopien, Sudan, Ruanda, Kenia, Mosambik, Angola…

Qriginalquelle hier anklicken!

Also noch einmal:

Alle diese Länder beteiligten sich (zumindest) in den Vorrunden an der Fussball-WM. 

Und dennoch strömen Hunderttausende Migranten nach Europa, um Asyl zu beantragen?

Wie bitte?


Foto: Symbolbild Pixabay.com


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


gugra-Media-Verlag

Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik


NEWS UNCENSORED:

DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!


 

35 Kommentare

  1. Wofür werden unsere angeblichen „Sicherheitsbehörden“ bezahlt?
    Hier weiß wahrscheinlich keiner was davon. Ist, wie bei allen Spitzbuben in Deutschland , werden nur jahrelang beobachtet.

    1. Die verzweifelten „Sicherheitsbehörden“ DÜRFEN doch GAR NICHTS tun, weil die (Sozi-UNO-Freimaurerraute- Merkel) Politik es ihnen verbietet!

      Merkel ERLAUBT Lügner- und Betrügertum und gibt Fremden Geld fürs Nixtun ohne Bitte und Danke.

      Und ein Seehofer MUSS sie ERPRESSEN, damit sie (und die sozi Globalisierer) wenigstens ein BISSCHEN mehr Rücksicht auf die geplünderten Deutschen nehmen und man fremde Straftäter endlich wieder bestraft statt belohnt.

      Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen:
      Merkel muss ERPRESST werden, DAMIT sie das eigene Volk mehr beschützt.

      Das war die Erkenntnis aus der Geschehnissen der letzten Tage.

  2. Mir kann keiner erzählen, dass diese „Flüchtlinge“ von alleine auf diese Idee gekommen sind. Woher haben sie das Wissen und vor allem das Geld nach Russland zu reisen? Denn zu Fuß oder mit dem Schlauchboot werden sie wohl kaum gekommen sein. Auch, wenn sich Schlepperorganisationen damit die Taschen voll machen, muß das Geld dafür ja irgendwo herkommen. Soros-Organisationen? Sind am Ende unsere s.g. Afrikahilfen vielleicht nur Deckmantel für Zahlungen an die „Asylreisenden“, um die Schlepper zu bezahlen? Ich denke, wenn man da mal hinterhergräbt, würden uns die Augen aufgehen, was sich alles dahinter verbirgt. Man kann es drehen wie man will, alles ist gewollt und gesteuert. Und dazu zählt auch das neu Ausgehandelte zwischen CDU/CDU. Diese s.g. „Transitzentren“, welche nun an immerhin 3 Übergängen(!) zu Österreich installiert werden sollen, sind reine Volksverarschung. Wie will man Menschen kontrollieren, die keine Papiere haben und ständig ihre Namen wechseln? Und was ist mit anderen Grenzübergängen wie Frankreich usw.? Und was geschieht mit diesen Zentren, wenn Dublin IV inkraft tritt? Aha…… Dublin IV, TRANSIT-ZENTREN, da wird wohl ein Schuh draus. Man kann auch sagen: Sammellager und Registrierung zur Verteilung in die einzelnen Bundesländer. Transit = Durchreise. Sind das schon Vorbereitungen für Dublin IV? Man muß nur mal ein bißchen weiterdenken. Sie belügen uns, betrügen uns und beleidigen unsere Intelligenz. Und ab August kommt der vereinbarte Familiennachzug, der m.M.n. schon lange läuft, wie in unserer und umliegenden Gemeinden zu sehen ist. Die UN-Umvolkung läuft im vollem Gange. Man wirft uns nur ständig neue Nebelkerzen hin, damit die Bevölkerung ruhig gehalten wird. DAS SIND ALLES VERBRECHER!

  3. Ach und noch etwas:
    Merkels Plan “ Ich kämpfe für den Weg, den ich mir vorstelle, für meinen Plan, den ich habe, aus Illegalität Legalität zu machen“ . Das übliche Merkelsprech. Was bedeutet das?

    1. Flutung Deutschlands und andere Staaten zuerst illegal durch chaotische Massenzuwanderung.
    2. Wenn die Hütte voll ist, Quoten-Verteilung auf andere Staaten, wie z.B. Visegrad, unter Drohung von Einschränkungen von EU-Zahlungen.
    3. Nach der Verteilung, welche bei den Visegradstaaten bis jetzt zwar nicht geklappt hat, die Durchsetzung von Dublin IV.
    4. Da in anderen Staaten jetzt s.g. Ankerpersonen ( Verwandte, Freunde, Bekannte usw.) installiert sind, kann Dublin IV inkraft treten.
    5. Dann kann jeder Einwanderer in das Land, welches er sich aussucht.
    6. Und schon ist nach EU-Regel Dublin IV aus illegal legal gemacht.
    7. Und aus diesem Grund brauchen wir eben auch Transitzentren, um das im eigenen Land zu steuern.
    8. Merkels Plan, Europa zu islamisieren, wäre dann umgesetzt.

    Es ist alles zum Heulen.

    1. @Nachdenker

      ….zum Heulen und es ist schlichtweg nicht mehr auszuhalten! Es ist einfach UNERTRÄGLICH!
      Man weiss gar nicht mehr wohin mit seiner Ohnmacht und Wut auf diese Dr…Bande!

      1. Nicht heulen!!! Gestern ist „WAS ENTSCHEIDENDES passiert“.

        Merkel sitzt nicht mehr- alleinmächtig mit Helfern im Rücken- im Sattel und kann nicht mehr aus sicherer Position Polit-Konkurrenten abschießen. Es gab eine lange Serie von politischen Leichen am Wegesrand. Diese Serie ist jetzt ZU ENDE!

        Der Seehofer konnte NICHT erledigt werden, er wurde nur zerzaust, man hasst ihn medial, man schreibt ihn nieder, aber er hat den Infight überlebt und sogar einen kleinen Punkte-Sieg eingefahren.

        Es gab gestern DIE GROSSE WENDE!

        Peter Scholl Latour verriet einmal was Privates über die Kanzlerin:

        Er sagte, sie hat auf ihrem Schreibtisch ein Bild von Katharina der Großen stehen. Das ist die preussische Prinzessin, die russische Zarin wurde und eine sehr erfolgreiche, extrem opportunistische Machtpolitik gefahren ist.
        Scholl Latour erwähnte dies um zu argumentieren, daß Merkel vielleicht doch keine Russlandhasserin ist. Aber man kann diese Info auch dazu verwenden, um zu nachzudenken, ob Merkel nicht eine ebenso gnadenlose OPPORTUNISTISCHE POLITIKSTRATEGIE fährt wie diese Katharina es tat. Nur wenn man jemand verehrt bzw von jemanden inspiriert werden will, stellt man sich sein Bild auf seinem Arbeitsschreibtisch hin, denke ich.

        Diese Zarin hat sich – emotionslos- de facto mit jedem ins politische Bett gelegt, sobald und solange er ihr nützlich war, dann bei Bedarf fallengelassen ( sich diese Person trotzdem nicht(!) zum Feind gemacht, was interessant ist, sondern mit Posten und Geld belohnt) und sich dann den nächsten einflußreichen Helfer angelacht, dann den nächsten und nächsten.

        Schaut man in Merkels Historie nach, war sie zunächst eifrige Propagandafrau im Osten, ab der Wende dann das politische Gegenteil, konservativ statt sozi und Kohls Mädchen. Als die Chance kam, kickte sie Kohl weg. Als Parteichefin kam zunächst die Liebe zu den US Neocons ( =anti Schröder Politik), sie kroch dem Israelfreund Bush jun. hinten rein und sagte: „Irakkrieg ist geil“.
        Dann hat sie alles an Israel hergeschenkt, was möglich war und einen Militärpakt unterschrieben, der allgemein nicht bekannt ist.

        Und als der ( Israel nichtliebende ) pro muslim sozi Obama dran kam, hat sie sich mit diesem auf ein LINKS-Paket zusammengeworfen, hat ab da die SOZI Freimaurer-Raute gemacht, und die UNO Muslim Agenda 2030 – Umwelt Co2, Nachhaltigkeit, Dämmschutz, Energiewende, schwarze Massenmigration- Politik gemacht.

        Sie hat den eigenen Papst Benedikt offen kritisiert und den mE benediktputschenden linken Freimaurer Sozipapst Franziskus eifrig lobgehudelt und die weltweite Multikulti Völkervermischung, die Einwanderung der Moslems und der Schwarzen gefördert.

        Und am Höhepunkt der Obama-Liebe und als klar war: Clinton gewinnt die US Wahlen, hielt Franziskus im September 2015 vor der UNO seine große UNO Agenda 2030 Rede und sprach historisch vorm US Kongress. Da öffnete sie kurz zuvor die deutschen Grenzen, machte Willkommen, und heute sind 1,4 Millionen(!) Fremde mehr da als früher.

        Und dann kam ihre Katastrophe:
        JETZT ist TRUMP dran mit „pro Israel und anti Muslim.“
        Jetzt wird die Invasion in den weißen Norden per TWITTER vom US Präsidenten attackiert und vom US Präsidenten angeprangert.

        WAS tun? Aussitzen und weitermachen und Problem wegreden wird versucht, geht nach 3 Jahren nicht mehr, da die bösen Folgen immer sichtbarer werden.
        Eine Rückwende wird Merkel nicht mehr geglaubt.
        Dazu hat sie sich der Franziskus- Obama- Sutherland UNO Agenda 2030 zuliebe zu weit aus dem Rauten-Fenster gelehnt.

        Es gibt KEINEN NEUEN HELFER mehr, an den sie sich anbiedern könnte.

        Merkel ist mE am Ende ihrer Ausspielpolitik, am Ende steht man bei sowas Charakterlosem IMMER OHNE Freunde da.

        1. @Cuibono
          Meinst Du nicht, ihre REisen in die arabischen u. afrikanischen Länder dienen dazu neue Helfer ins Boot zu ziehen?
          Letztlich sitzt sie noch auf ihrem Stuhl! Demnach muss sie noch Freunde mit viel Macht besitzen (DeepState). Und die werden die Zeit, so lange sie dauern möge, intensiv ausnutzen, um uns weiter zu schädigen. Was vorher im Schnellgang und bereits in Massen geschah, wird jetzt in Lichtgeschwindigkeit mit noch mehr Massen geschehen?!?

        2. Cuibono, Merkel hat keine Freunde, auch nicht Obama oder sonstwer. Sie wird von weiter oben gelenkt. Ihre s.g. Freunde sind genau solche Marionetten, wie sie auch. Daß sie sich jetzt angeblich mit Seehofer „geeinigt“ hat, gehört zur Strategie. Was glauben Sie, was man in den 2 Wochen „Bedenkzeit“, die sie sich von Seehofer erbeten hatte, so alles einfädeln kann? Oder glauben Sie, sie hat sich nicht „rückversichert“ für ihr Handeln? Entweder sie zieht Seehofer gerade mächtig über den Tisch, oder sie arbeiten in diesem Film zusammen, denn Seehofer ist genauso unglaubwürdig wie sie. Wenn Dublin IV zur Anwendung kommt, und es wird kommen, dann sind Seehofers „Masterpläne“ obsolet. Und genau das weiß Seehofer auch. Das, was er jetzt tut, oder getan hat, dient nur dazu, die Bayernwahlen zu beeinflussen. Merkel hat doch schon gesagt, dass sie die AfD wieder aus dem Bundestag haben möchte. Spielt sie mit Seehofer deshalb dieses verblödete Spiel, um ihm zu helfen? Wenn nicht, dann denke ich, läßt sie Seehofer ins offene Messer laufen und findet einen Grund, ihn dann abzusägen. Was ist momentan das Ergebnis dieser Pseudoverhandlungen? Merkel hat „offensichtlich“ nachgegeben und Seehofer hat sich „offensichtlich“ durchgesetzt. Gibt für beide Parteien Pluspunkte in der manipulierten Bevölkerung, oder? Und ja, es ist etwas Entscheidendes passiert: man hat die Bevölkerung wieder einmal verscheissert.

          1. Man muss aufhören zu glauben, daß es EIN Überhirn gibt, was „alles steuert“. In Wahrheit steuert niemand was, es gibt keine geschlossene Weltregierung. Sowas wird es NIE geben.

            Was wir sehen ist eine große Zahl unterschiedlichster Machtgruppen, die gegeneinander kämpfen. Deep state sind nur allerverschiedenste Geheimdienste, allein die USA haben mindestens 15 davon und jeder zieht an einem anderen Strang, dann haben wir die Medienmogule, da denkt wieder jeder anders, dann die verschiedenen Geheimcliquen, Freimaurer, Jesuiten, Malteser, etc etc, dann die Geldcliquen, dann die Konzerne, dann die Hedgefonds, dann die Zockereiplattformen, überall Jeder gegen Jeden, und alle haben Angst vor der Pleite.

            Und dann die gefährlichsten: die Geistesverbrecher: Leute mit Hexensprüchen und Beschwörungsformeln und Gehirnwäsche.

            Das Böseste von allem (–> und großen DANK an Guido Grandt, der ER bekämpft das Allerallerböseste, was es gibt(!) er geht praktisch als Einziger zum Kern des Problems)
            sind die bestialischen Kinderschänder und Kinderopferer, wo man das Lebensfluidum der bei schwarzen Messen gezielt in Panik versetzten Kinder inhaliert, (–> die Kinder haben bei Panik zB dann in ihrem Blut besondere Stoffe, die den Tätern gut schmecken und sie frisch und munter machen, wenn sie es trinken; Jungbrunnenartig, das ist also sowas ähnliches wie die Cortisonwirkung ) Das sind ganz ganz schlimme Sachen.

            Aber das Trostreiche ist: Nur die Körper der Kinder sind attackierbar, aber die Körper sind ja nur fühllose Maschinen, denn nur die Seele fühlt und spürt und denkt. Im Mißbrauchsfall zieht sich die Seele des Opfers zu ihrem Schutz in sich zurück(!), sie fühlt dann nichts mehr, nimmt nichts mehr wahr, die Opfer können also seelisch nicht ernsthaft ruiniert werden; sie werden auf diese Weise von lieben Gott beschützt.

            Die Schlimmste aller schlimmen Sachen sind also dieser geistig irre RELIGIÖSE Satanismus, mit dem Glauben und dem Huldigen an den Satansgott, diese religiösen Riten und Messen, damit der Satansgott, Geld, Macht und Schutz beschafft und die Macht rettet.

            Es ist so, daß Satan tatsächlich liefert(!) , die Trance-Medien bekommen tatsächlich(!!) eine Antwort vom Bösgeist. Das ist kein(!) Hirngespinst, man kann den bösen Geist tatsächlich geistig „anrufen“, er existiert und er meldet sich und er liefert auch. Und zwar sehr realen Erfolg.

            Wenn nun jeder dieser Machtversessenen Menschen „seinen Bösgeist“ ansticht, damit „er liefert“, und JEDER Gierige macht das….und diese Gierigen haben zugleich aber unterschiedliche gegenläufige Interessenlagen, dann kollidieren diese Wünsche und Ergebnisse zwingend miteinander. Der Bösgeist kann(!) gar nicht alle zugleich bedienen.

            Das Ergebnis ist dann Teil-Mißerfolg und noch mehr Existenzpanik, noch mehr Ellbogeneinsatz und noch mehr Chaos.

            DAS ist es, was wir heute täglich sehen.

            Dieses Chaos ist nicht angenehm, aber man braucht NULL Angst zu haben, daß „DAS BÖSE SIEGEN“ KÖNNTE! Oder daß es eine EINIGE Weltregierung geben könnte.

            Das geht nicht. Das ist sozusagen „technisch ausgeschlossen“!!

            Der Grund liegt nicht darin, daß der Satansgeist das Erbetene nicht liefern könnte. Das kann er sehr wohl, wie oben gesagt.

            Der UR-GRUND liegt darin, daß es UNMÖGLICH ist , daß „BÖSE“ LEUTE sich untereinander EINIG WERDEN können.

            Der Grundcharakter des Bösen sind Hochmut, Gier, Neid und Hass.
            Wer besserwisserisch, gierig, neidig ist und hasst, der kann sich mit Anderen, die ebenfalls besserwisserisch, gierig neidig und hassend sind, NIEMALS auf IRGENDWAS EINIGEN!!

            DER satanische GRUNDCHARAKTER verhindert also ZWINGEND, daß das Böse etwas GEMEINSAMES zustandebringt und gemeinsam vorgeht.
            Das ergibt sich ZWINGEND aus den Ureigenschaften des Bösen.

            Man kann sich also ganz beruhigt zurücklehnen.
            Schlimmeres als CHAOS und das derzeitige „jeder gegen jeden“ kommt nicht.

            Und jeder, der privat mit dem Nächsten zusammenhält und nicht gierig neidig und hassend ist, erschafft sich automatisch und nicht verhinderbar sein kleines Glück. Und zwar selber. Im eigenen Umfeld.
            Jeder kann es sich also im Grunde selbst aussuchen in welcher persönlichen Welt er leben will.

            Also keine Panik schieben, diese Spinner erschlagen sich sowieso gegenseitig. Und zusammenhalten.

            Alles wird gut. Es dauert nur ein bisschen bis man das kapiert und sich entsprechend viele Leute zum Guten hin ändern, damit man das gesamtgesellschaftlich schon sehen kann.
            Alles läuft gut, es ändern sich täglich unzählige Menschen und „das mit Seehofer“ zeigt, daß in entscheidenden Punkten sich bereits große Gutkräfte gemeinsam um Ordnung bemühen.

      2. Mich hält nur eines bei der Stange. Ich war, beim Bundesgrenzschutz MG-Schütze 1 und hoffe demnächst auf einen richtigen Einsatz!

  4. South Koreans Revolt Against Arrival of Muslim Refugees
    Over half a million sign petition saying they don’t want to be like the UK or Germany

    „The controversy began when an influx of nearly 1,000 asylum seekers from Yemen arrived on the South Korean resort island of Jeju. They took advantage of a new visa waiver program that allowed people from 186 countries to visit the island without a tourist visa.

    This led to 950 foreign nationals, the majority from Yemen, arriving as tourists under a one month permit but then immediately claiming asylum, a process that can take years while they remain in the country.“

    https://www.infowars.com/south-koreans-revolt-against-arrival-of-muslim-refugees/
    ————————————————————-
    Ich behaupte und bin zu 100 % davon überzeugt, dass dies, als auch der über Russland stattfindende FanTransfer finanziert, geplant und gesteuert wird. Soros und co haben hier bestimmt mal wieder die Fäden in der Hand.
    Warum sonst, bekommt das Deutsche Volk nach einem hochdramatischen inszenierten Theater plötzlich eine saudämliche und völlig sinnlose Friede-Freude-Eierkuchen-Voll-Volksverarschungs-Vereinbarung von Merkillshofer präsentiert? Eine Vereinbarung die teils, wenn überhaupt, nicht einmal mit den betroffenen Ländern vereinbart wurde! Die frechen dreisten Lügen werden, wie gehabt, fortgesetzt, nur um das Volk zu beruhigen. Letztich ist alles längst seit Jahren fest geplant und mit dem neuen Dublin IV Abkommen geregelt.

    Man hatte mehr als 3 Jahre Zeit Lösungen zu finden und umzusetzen. Glaubt hier tatsächlich irgendwer daran, dass von dem verkündeten Bullshit auch nur eine einzige Sache umgesetzt wird?
    Halb Afrika sitzt auf gepackten Koffern! Wenn sie nicht über den Balkan u. Österreich kommen, dann eben über andere Länder und Grenzen! Oder sie werden organsiert, vorab mit allen nötigen Papieren ausgestattet, mit Deutschen Bussen und/oder Fliegern importiert. Nicht zu vergessen die ganzen PiratenPickUpSchiffe vor der afrik. Küste. So siehts aus!

    Bereits in 2016 wurde bekannt (darüber berichtete sogar teils die MSM), dass ganze Gefängnisse ihre Häftlinge nach Europa schicken und letzte Woche berichtete ein Zeuge, dass dies mit DEUTSCHEN BUSSEN geschieht! D.h. nichts anderes, dass Kriminelle, Mörder und Terroristen wie auch Vergewaltiger GEZIELT in die EU bzw nach Deutschland eingeführt werden!
    Wer soetwas steuert und zulässt (über diese verbrecherischen hochkriminellen Vorgänge sind Merkel und Co m.M.n. vollumfänglich informiert), beabsichtigt und provoziert eine perfide, abartige und nie dagewesene Volksvernichtung und kriegerische Auseinandersetzungen im eigenen Land! D.h. konkret, dass unsere Regierung jeden einzelnen Mord, Terrorangriff, Messerei etc. durch Zuwanderer bewußt und in voller Absicht herbeigesteuert hat!
    Wir werden von Hochkriminellen Voksvernichtern regiert bzw. vernichtet. Die ewige Warterei auf Merkils Abgang, Rücktritt oder bessere Zeiten und irgendwelche Lösungen, die es unter dieser Regierung und dieser EU NIEMALS geben wird, macht die Situation immer gefährlicher und unlösbarer. Das Volk muss das Zepter selbst in die Hand nehmen! Es bleibt uns nicht mehr viel Zeit!
    WIR müssen anfangen tätig zu werden! Es wird niemand kommen, der uns helfen wird! Die Verbrecher gehören alle sofort weggeputscht! Auch, befürchte ich, wird dies nicht mehr friedlich zu lösen sein, die Zeit ist längst verstrichen!

    1. Gast2, sie sehen, es soll weltweit geschehen. So, wie es einschlägige Kreise wünschen.

      Hat sich schonmal jemand Gedanken darüber gemacht, wieso unsere Schuldenuhr seit geraumer Zeit rückwärts läuft? Stichwort: Handel mit Geburtsurkunden. Es gibt dazu im Netz eine Menge Information. Und nein, das ist keine Verschwörungstheorie.

  5. oh Herr Grandt, habe in meiner Antwort den Link eingetragen, aber er wird nicht angezeigt.
    Der Link bzw. das Zitat stammt aus Infowars . com.
    Falls es da irgendwelche rechtlichen Veröffentichungsprobleme geben sollte, dann bitte ich Sie, mein o.a. Zitat zu löschen.

  6. Wer in Deutschland wäre fähig dem ganzen verbrecherischen Treiben ein Ende zu setzen?????
    Kein Mann mit Arsch in der Hose in Sicht – leider. Wir gehen unter. Ist mittlerweile meine Meinung wenn ich sehe was sich hier auf unseren Strassen/Städten schon alles tummelt.

    1. Ulla, wer soll das stoppen? Das ist eine weltweite Schweinerei die gerade abläuft. Wer sich da dagegen stellt, wird wahrscheinlich irgendwie selbst „gestoppt“. Wer war das noch, der gesagt hat, wenn sich jemand dagegenstellt „Tötet sie“? War das Barnett? Ich weiß es gerade nicht genau.

    2. Man schaue sich die ganze Beamtenschar an, alles nur Klugscheisser und Mitläufer. Ob Polizei, Richter, Staatsanwälte, Lehrer, Behördenmitarbeiter. Keiner hat mehr Mut den scheixx zu benennen. sie wollen nur noch ihr Gehalt und Pension, alles andere geht ihnen am Arsch vorbei.
      Ich hasse diese Brut ums verrecken! Aber privat reden sie alle klug daher!

  7. Hier der „IntergrationsTrick“………..

    Werden in einer Bayerischen Schule Kinder für die Asyllobby missbraucht?

    Der Kreisverband der AfD in Starnberg (Bayern) schreibt uns, dass er einen Skandal aufgedeckt hat. Hier der Text des Stv. Kreisvorsitzenden

    „Die Schülermitverantwortung (SMV) des Ammersee-Gymnasiums in Dießen am schönen Ammersee im CSU-Land Bayern rief zu einem Sponsorenlauf der besonderen Art auf. Die Idee: Schüler suchten Sponsoren, z. B. Eltern, Verwandte oder Firmen für einen sogenannten Sponsorenlauf. Dabei verpflichteten sich die Sponsoren, für jede gelaufene Runde des Schülers auf dem Sportplatz des Gymnasiums einen festgelegten Betrag zu bezahlen. So weit so gut!
    Das Geld kam aber keineswegs der Schule zugute, sondern es werden Flüchtlinge unterstützt, weil angeblich nur so eine Integration in die Gesellschaft gelingen kann. “

    https://www.journalistenwatch.com/2018/07/03/werden-bayerischen-schule/

    (Falls Link wieder nicht erscheinen sollte, der ganze Artikel kann hier gelesen werden:
    journalistenwatch . com)

  8. @ Cuibono,
    natürlich haben sie recht, wenn Sie sagen, es gibt nicht das eine Superhirn, oder eine Weltregierung. Das habe ich auch nicht behauptet. Aber es gibt, so wie Sie sagen, eben gewisse Seilschaften unterschiedlichster Art. Das ist allerdings auch der Grund, weswegen wir denen nicht beikommen können. Ja, ich habe auch die Hoffnung, dass sich diese Psychopathen irgendwann selbst zerfleischen. Allerdings läuft uns tatsächlich die Zeit davon und zwischenzeitlich wird die Situation eben immer schlimmer. Vor allem tun mir die Kinder leid, dass sie in so einem künstlichen Chaos aufwachsen müssen. Nun, wir sollten die Hoffnung nicht aufgeben, dass sich etwas ändern wird. Aber ich bin Realist und neige nicht zum Träumen.

    1. Lieber Nachdenker,
      auch wenn ich auf unsere existentielle Urbasis zurückgreife, und vom Satan und vom lieben Gott rede, neige ich durchaus nicht zum träumen, sondern tue in Wahrheit das Gegenteil. Ich muß immer zuerst den geistigen URKERN wissen und weiß erst dann, warum sich „was“ „wie“ „wo“ und „weshalb“ in der Materiewelt aufbaut. Denn der Geist erschafft die Materie. Man sieht wie sich Denkarten beständig materialisieren, wie in Existenz kommt, was sich gute und böse Geister 10 Jahre zuvor am Schreibtisch ausgedacht haben und wie sich – realitätsleere- blanke Lügen und pure Erfindungen in die Realität manifestieren, wenn man sie nur lange und fest genug behauptet.

      Es ist so, daß die Leute in Europa, die sich für GUT halten, in Wahrheit NICHT GUT sind. Und WEDER LINKS noch RECHTS sind heute GUT.

      Die Sozilinken, dazu gehört Merkel, übersehen, daß es das Gebot „Begehre nicht des Nächsten Gut“ gibt, was bedeutet: NEIDE nichts den Reichen! Und daß selbst halbverhungerte Afrikaner dagegen verstoßen, wenn sie ohne bitte und danke agieren und sich Europa personell aufdrängen.
      Weiters sagen die Linken: „die staatliche Allgemeinheit muss helfen“. Das ist unzulässig: Ein Staat ist nur ein Organisationsgebilde, er hat keine Gefühle, keine menschlichen Eigenschaften, er kann daher nicht nächstenliebepflichtig sein. Ein Staat ist kein Mensch. Nur ein Mensch ist nächstenliebepflichtig.

      Linke dürfen auch nicht auf Kosten Anderer Fremde einladen. Wenn sie nächstenliebig sein wollen, was GUT ist, dann müssen sie:
      1.) die Hilfe mit ihrem Privatvermögen bezahlen 2.) Vorkehrungen trefen, daß ihre private Hilfegebung nicht andere Nichthelfenwollende belästigt, sprich: die von ihnen Eingeladenen dürfen nicht laut im Garten rumgröhlen und die Nachbarn belästigen und dürfen keine öffentlichen Plätze sozial- und kulturstörend besiedeln.
      Aber das tun die Linken nicht! Und daran sieht man: Sie sind NICHT GUT, sie reden nur davon, daß ANDERE MENSCHEN GUT SEIN SOLLEN und wenns ums echte GELD-HERGEBEN und PLATZ-HERGEBEN und WOHNUNGS-HERGEBEN geht, dann drücken sie mit ihrer Fremdmenschenschwemme in Wahrheit die EIGENEN deutschen ARMEN(!) an die Wand.

      Und die RECHTEN sind EBENFALLS NICHT GUT!!
      Denn sie drängen nur ZURÜCK!
      Sie unterschlagen einen entscheidenden Umstand: die URSACHE des Fluchtproblems geht auf ihre Kappe: auf die KONZERN-, BRACHIALEXPORT-, EU LOBBY- Subventionsabcasherei-, WTO Afrikagrenz-öffnungs- Erpressungskappe: In Wahrheit fährt Merkel mit Wirtschaftsdelegation doch nur nach Afrika um dort korrupte Politiker zu bestechen, damit diese neuen EU Warenimporten zustimmen und die eigene Volkswirtschaft- statt sie zu schützen- deutschen Konzerngewinnen ausliefern. Und die eigenen Betriebe gehen PLEITE! Und die eigenen afrikanische Arbeitsplätze sind weg.
      1:1 wie bei den PIIGS, die sich gegen Billigimporte nicht mehr wehren können . Nur hundertmal schlimmer, weil schon viel länger. In Ägypten stehen die Menschen stundenlang vor Bäckereien an und balgen sich um billiges Brot. So kaputt ist ihre Wirtschaft. Und WIR SUBVENTIONIEREN mit unseren Steuern DIESE KONZERNE AUCH NOCH PER EU, und diese ruinieren mit Steuerzahlerhilfe die Afrikanischen Arbeitsplätze!!

      DIESES UNSER KONZERN-Gesindel ist nicht imstande, WENIGER ZU PRODUZIEREN sondern produziert bis zum Anschlag, die eigenen Arbeiter müssen laufen, immer mehr und noch mehr und wenn man die Ware in Europa nicht mehr absetzen kann, casht man Subventionen ab und verschifft nach Afrika!

      Der Tiel Exportweltmeister ist in Wahrheit der Titel: DÜMMSTES VOLK der Welt. Dadurch fließt der deutsche Volkswohlstand AB!! Man wird nicht reicher, man wird dadurch ärmer.

      Die RECHTEN Konzerne, die von der CSU heissgeliebten Plünderkonzerne, dürfen in Afrika dieses „Begehre nicht des Nächsten Rohstoffe und Ackerböden- GEBOT“ brechen wie sie wollen.

      Denn wahr ist: AFRIKA ist reich!! AFRIKA ist nicht arm!! Unsere Konzerne und Ultrareichen rauben diesen Menschen deren Rohstoffe und machen Landgrabbing und verkaufen dann beim Aldi Frisch -Tulpen(!) aus Kenia. Das ist WAHNWITZ!
      Boden- und Wasserverschwendung, Ureinwohner pleitegemacht und in die Städte vertrieben, Boden aufgekauft, Boden gespritzt, Boden mit Hungerarbeitern bebaut, Frischware(!) mit Flugzeugen umweltverpestend nach Europa verbracht. Und der NORDISCHE KAUFT DAS!!! Und dreht sich um und sagt: Die armen Schwarzen! Ich bin GUT zu ihnen: Ich kaufe ihnen was ab!! Ich sichere afrikanische Arbeitsplätze.

      SPINNT dieser KONSUMENT????
      Dieser europäische Konsument ist doch völlig geisteskrank!

      Erst wenn man in Europa erkennt, daß man nicht nur den Scheinasylanten entgegentreten muss– was Seehofer richtigerweise jetzt macht–, sondern VOR ALLEM den eigenen PLÜNDERREICHEN entgegentreten muss- was noch VIEL VIEL WICHTIGER IST und was WAGENKNECHT mit der neuen linken Sammlungsbewegung ab HERBST machen wird– und man sich dann endlich aus AFRIKA und dem ganzen Waffenhandel ZURÜCKZIEHT(!), dann wirds Friede und Gerechtigkeit für alle geben. Und jeder geht nach Hause und hat dort seine Ruhe und sein Auskommen.

      1. Ich zitiere mich mal selbst:
        „DIESES UNSER KONZERN-Gesindel ist nicht imstande, WENIGER ZU PRODUZIEREN sondern produziert bis zum Anschlag, die eigenen Arbeiter müssen laufen, immer mehr und noch mehr und wenn man die Ware in Europa nicht mehr absetzen kann, casht man Subventionen ab und verschifft nach Afrika! “

        Wer hinschaut erkennt: UNSTOPPBARES AUTOMATIKVERHALTEN!
        DAS sind klassische satanische Grundeigenschaften: Satan kann nicht stillhalten, seine Gier an einem Vernunftspunkt stoppen.
        Das geht nicht.
        Dieser böse Krug MUSS so lange zum Brunnen laufen, bis er bricht. Er MUSS!!

        Und DAHER zerstört sich das BÖSE IMMER selbst!

        Wir Milliarden arme Menschen könnten uns niemals ausreichend organisieren, wir könnten uns niemals im Leben ausreichend Soldaten und Waffen kaufen und Heere aufstellen und die Ultrareichen und ihre Konzerne und die linken Heuchler und Lügner MILITÄRISCH besiegen.
        Geht nicht.
        Dennoch gewinnen WIR am Ende!

        Wir brauchen nur verstehen und RUHIG BLEIBEN, anderen die Wahrheit erzählen, müssen nur die Heuchelei und Lüge aufklatschen, was man hier -dankenswerterweise- im besten Gottessinne tut, und uns persönlich weigern mitzumachen: Dieses Gesindel erledigt sich selbst.

        Für Grandt und Aufklärer der pädophilen Szene gilt obendrein ein besonderer Satz des Lieben Gott:
        „WER einem KIND hilft, der hat mir geholfen!“

  9. Gestern wurde wieder der britische Agitations-Starterschlüssel umgedreht:
    Die Propaganda plärrt unisono los: Wieder ein Pärchen, wieder aufgefunden, wieder vergiftet, wieder nahe Salisbury, wieder Nowitschok, wieder das Aufwärmen alter bereits widerlegter Propaganda- Anwürfe gegen die Russen, wieder unmittelbar vor einer drohenden Polit-Einigung zwischen Trump und Putin.
    In 14 Tagen ist Helsinki Treffen. Und da könnten sich die beiden versöhnen, die Krimanerkennung und Ukrainebefriedung vereinbaren, die Teilung Syriens als Gegenleistung.

    Es wird immer offenkundiger: Die Briten verkraften es nicht, daß ihr Teile und Herrsche nicht mehr funktioniert! Dear me! Es könnten sich sogar Deutsche und Russen versöhnen: UNDENKBAR! Daher schon wieder ein James Bond MI 6 FAKE trick. Da die Menschen ein Gedächtnis wie ein Schweizer Käse haben, verwechseln sie jetzt diese beiden Geschichten, man braucht gar keine realen Geschehens-Zutaten, man braucht nur das Alte ein wenig aufzuwärmen und der Anschmutzeffekt erwacht von neuem.
    Wahrscheinlich gabs gar kein vergiftetes Pärchen, es genügt beim Pawlow Trick nämlich schon die pure Behauptung.

    1. Die Teilung Syriens als Gegenleistung? Wer gibt denen das Recht einfach so ein souveränes Land zu teilen?
      Und was diesen „Giftanschlag“ betrifft, hat es sich nicht beim letzten Mal letztendlich herausgestellt, dass dieses Gift aus Natobeständen war. Wo soll es denn diesmal herkommen? Versucht man es ein zweitesmal Russland in die Schuhe zu schieben? Das wäre doch albern und unglaubwürdig, oder? Und noch dazu wieder im gleichen Ort, wie beim erstenmal. Wir wissen nicht, was da für Spielchen im Hintergrund ablaufen und können nur spekulieren.

      1. Sie haben recht Nachdenker. Wir wissen gar nichts.

        Doch ich denke mir: Die Apokalypse der Schiiten lautet: Sobald sich der shia Halbmond geschlossen hat, kommt der shia Mehdi und ihr Endsieg. Die Iraner kamen zu gut voran. Der Südirak ist bereits shiakontrolliert, es fehlt ihnen nur noch Syrien.
        Daher unterbrechen die Sunni/ Christen/Juden den shia Halbmond, indem sie einen ex Saddam Sunni/Kurden Keil in Ostsyrien reintreiben. Und schlagen damit die Shia-Apokalyptiker.

        Denn die Wahrheit ist ja – meiner Meinung nach- trotz vollmundigem Atomgedrohe etc – daß diese WAFFEN den Israeli im INFIGHT NULL(!) nützen, sie können nicht mal arabische Brunnen vergiften, so existentiell ENG sitzen sie aufeinander, SO ENG, daß der (jüdische) Staat Israel mE DERZEIT sehr knapp davor steht ausradiert zu werden. Man muss verhindern, daß die GAZA Leute nach Israel REINkommen, REIN(!) nicht raus!

        Man sieht, daß die jüdischen Apokalypse Spinner ( ds NICHT die echtgläubigen diaspora Juden!) ebenfalls knapp vorm Durchdrehen sind, das sind zB jene, die in der UKRAINE die ApokalypsePOSAUNEN haben TUTEN lassen, NUR weil in ihrer Auslegung der Schriften ein Widderhornblasen angesagt ist.
        Diese Leute glauben nämlich, man müsse NUR das WORT erfüllen ( absichtlich künstlicherfüllen, also zB selber in Kiew posaunentuten gehen) und dann hat sich eine biblische Weissagung erfüllt. Das sind buchstabenfixierte Vollspinner, die ein Schicksal manipulativ herbeierzwingen wollen, die noch nicht mal wissen, daß es sich bei diesen Bibel-Texten um „geistige Inhalte“ handelt.

        Diese Leute sind derzeit am Durchdrehen, sie stehen schon mit dem Bagger da um in die Al Aksa reinzufahren, weil das, glaube ich, als nächstes auf ihrem „Programm zum Endsieg“ der Weltherrschaft steht.
        Das wäre natürlich die Musel Explosion schlechthin und Versöhnung von sunni und shia. Dann kann selbst der korrupteste Saudi nicht mehr anders als das Ende des Jahrtausendschismas ausrufen, sonst ist er seinen Thron los.

        Die US Juden sehen dieses Problem sehr gut und drehen sich mE antizionistisch.

        Man sollte, finde ich, die drohenden jüdischen Rückflutungswellen nach Europa möglichst gering halten und dafür sorgen, daß sie dort unten als starke Minderheit in einem Israel /PalästinaNEU bleiben können und man sollte den Hass gegen sie eindämmen helfen. Denn die Juden sind bei weiten nicht allein an Israel schuld, es gibt jede Menge christliche Zionisten und sie wollten die Juden damals nach Nahost entsorgen, damit diese in Europa den christlichen Herrschern nicht mehr so lästig sind. Und diese lieben Europa-Zionisten und ihre Medien unterdrücken(!) medial die Meinung der orthodoxen Juden(!), die die Diaspora fordern und eine Ende des Zionstaates (statt dessen richtig: Mixstaat)

        In Wirklichkeit schießen die Juden nach Gaza bereits aus purer Panik(!) rein, und haben voll ANGST vor der Hisbollah in Golannähe, sie haben unzählige Kriege verloren, sowas vergißt man bei diesem ganzen Propaganda- und im „ICH ICH ICH-Roter Strich“- Geplärre des Netanyahu nur allzu leicht, sie stehen bereits mit dem Rücken zu Wand, sie können mE gar nicht mehr anders.

        Man las Israel und der Iran trafen sich zu Geheimgesprächen in Jordanien und ich denke, man hat bereits abgesprochen, daß als Gegenleistung für einen Rückzug der Hisbollah aus Südwestsyrien, der Assad den ganzen Süden, also Daraa bekommt, und im Osten des Euphrat ein kurdisch/ sunni, wahrscheinlich autonomer Substaat Syriens, kommt. Es gibt dort bereits Franzosen- und US Basen, die das sichern.

        Die Russen haben kein Interesse in Syrien, außer Ruhe rund um Tartus und sie brauchen die Krim und Ruhe in der Ukraine, daher dieses Gegengeschäft mit den Russen.

        Ich glaube, daß DAS bereits in der Pipeline für das kommende Trump Putin Treffen in Helsinki ist und die einzigen, die meckern, wie immer die Briten sind, die ihr Europa „teile und herrsche“ den Bach runterschwimmen sehen, und diese SCHON WIEDER einen Skripal 2 Fall komponieren wollen, um das TREFFEN zu torpedieren. Aber es interessiert keinen mehr, was die lügen.
        Ich finde es toll, daß die britische Fußballmannschaft so gut vorankommt, daß sich die Britenmedien schwer tun jetzt voll gegen Russland zu hetzen.

    1. Weißt du das normale germanisch englische Volk wird genauso verheizt wie wir.
      Gönn den armen Schlucker mal ein Erfolgserlebniss.
      Sie waren bei dem Megaverbrechen Weltkrieg 1und 2 genau so verheizt worden
      Durften aber am Ende jubeln

  10. Herr Grandt, eines haben sie noch in der Überschrift vergessen, u.z. ……….. und zum Urlaub fliegen sie wieder in ihre Heimat. Der wird auch vom Sozialamt bezahlt!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.