BRISANTE VIDEOS: Türkische Nachrichtenagentur – „Hunderte Migranten an der bosnischen Grenze zu Kroatien auf dem Weg nach Europa (Deutschland)!“ – Rangeleien mit Sicherheitskräften!


Flüchtlinge kommen nicht mehr über die Balkan-Route!

Politiker & Mainstream-Medien beruhigen!

Doch das sind Fake News!

Denn Videos zeigen ganz andere Zustände!


Die Anadolu-Agentur, die staatliche Nachrichtenagentur in der Türkei, meldet gestern, dass noch immer Hunderte Migranten, trotz des kalten Wetters, ans Bosniens Grenze zu Kroatien sind, um weiter nach Europa (also nach Deutschland) zu gelangen.

Hier die Videos:

Quelle

Quelle

Quelle

So viel zu den Fake News der hiesigen Politiker samt den Mainstream-Medien, dass über die Balkanroute fast niemand mehr kommt.

Sie können niemandem trauen!


Foto: Screenshot/Bildzitat aus og. Video


gugra-Media-Verlag

Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik


DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!


5 Kommentare

  1. Geht es nur mir so? Ich habe das Gefühl, dass alles enorm an Fahrt aufnimmt. Und die Leute, die immernoch glauben, sie könnten das alles abwenden, indem sie demonstrieren oder Peditionen unterschreiben und sich von Wahl zu Wahl hangeln, haben m.M.n. den Ernst der Lage noch nicht erkannt. Und wenn mich jetzt jemand fragt, was man dagegen tun kann, dem werde ich antworten: NICHTS! Und warum? Weil da Kräfte am wirken sind, gegen die wir nicht ankommen. Wir sind dem Ganzen wehrlos ausgesetzt. Und wenn wir glauben, dass wir das abwenden könnten, indem wir massenweise auf die Straße gehen, dem sei gesagt, er solle sich den Lissabonvertrag mal durchlesen, indem explizit steht, was veranlasst werden wird, wenn es zum Aufstand kommt. Und die ganzen „Liebe und Licht“ Prediger haben die Realität noch nicht erfasst. Was hier geschieht ist ein historisches Verbrechen an der Menschheit und es wird im Chaos enden. Und nein, ich bin kein Pessimist, der Ängste schüren will. Ich bin absoluter Realist, welcher die schlimmsten Befürchtungen hat mit dem, was auf uns zukommen wird.

    1. Nämlich Mord und Totschlag an den Deutschen !
      Nur aus genau diesem Grunde wird es ein Bürgerkrieg geben !
      Irgendwann wacht auch der letzte Schlaf Michel auf , nur derjenige unter ihnen ( Gutmenschlein ) der das alles immer noch nicht wahr haben möchte schlaf schön weiter !
      Und wem haben wir das alles zu VERDANKEN ?!
      Na den Überstudierten Vollidioten , die haben sich den ganzen Mist aus gedacht , so Typen wie Sorros die vor lauter „Intellenz“ nimmer wissen was mit der an zu fangen ist !
      Und wir DUMMEN DEUTSCHEN RENNEN JEDEN TAG AUF DIE ARBEIT UND LASSEN UNS ALLES ABER AUCH WIRKLICH ALLES GEFALLEN !
      Und ?
      Und wo bleibt denn nun endlich der AUFRUF ZUM GENERALSTREIK , WO ?!
      Warum rufen wir dazu nicht schon längst auf ?!
      Was kann uns danach denn noch passieren ?

      Was ?

      Mein Haus , Mein Auto , Meine Jacht muß bezahlt werden , wozu ?
      Welche Bank sollte irgend eine Forderung noch danach stellen ?
      Wenn auch selbst die Bestreikt wird ?
      Von wem soll das Mahnschreiben kommen für die nicht bezahlte Rate ?
      Von wem ?
      Wann Deutscher Mensch da draußen begreifst du endlich das eigentlich nur du den ganzen Kahn noch vor dem Riff retten kannst ?
      Wann ?
      Frag dich doch endlich einmal wer hier das sagen hat !
      Fang endlich an genau dir diese Frage zu stellen !
      Fang endlich an die richtigen Fragen zu stellen , z.B. wer ist eigentlich der Chef der ganzen „politkomparsen“ , wer ?
      Sei dir endlich im klaren das genau du derjenige bist der das hier liest , du bist der Chef dieser ganzen „politkomparsen“ , D U und ich !
      Und warum handelst du und ich nicht zu Millionen endlich danach ?
      Woran liegt es ?!
      Kommst du nun mit der Nummer “ ACH NÖ GEGEN DIE DA OBEN KÖNNEN WIR EH NIX MACHEN “ , falscher Ansatz !
      Merke dir ohne uns da unten wären die nie so weit gekommen wo sie jetzt sind , denn wir halten alle zusammen den Motor am laufen !
      Also ihr Deutschen Menschen da draußen wer hat denn nun die Macht im „staate“ ?!
      Die paar Hansel , die angeblich denken sie hätten was zu sagen ?!
      LÄCHERLICH !
      Was wollen die gegen ein ganzes Volk aus richten wenn das Volk nicht mehr folgt ?!
      Stell dir genau mal diese Frage !
      Stell dir auch mal genau die Frage wer oder was hier alles BEZAHLT !!!!!!!!!!!!!!!!!!!
      Die Antwort darauf erübrigt sich !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
      Also frage dich nun noch einmal – WER ODER WAS WAREN HIER NOCH EINMAL DIE CHEFS DES GANZEN ?!
      Diese Fragen kannst du dir lieber Leser alle samt selber Beantworten !
      Danach beginne endlich richtig zu handeln , nur wenn dahin gehend ein Umdenken statt findet wird sich etwas ändern !
      Vor allem bedenke das wir hier in einer der schlimmsten Diktatur / Meinungsdiktatur Leben , und wer hier etwas anderes behauptet lügt sich wiederum selbst an !
      Freiheit / Meinungsfreiheit sieht anders aus daher wir von der Wiege bis zur Bare versklavt sind !
      Siehe den obigen Satz wer hier etwas anders behauptet ……..

      Vor allem du Deutscher Mensch denke einmal darüber nach was wäre wenn wir von heute auf Morgen kein Geld mehr hätten !
      Was wäre dann , stell dir genau einmal diese Situation vor !

  2. Tja mit den paar Figuren da an unseren Grenzen kann man diese Invasoren natürlich nicht aufhalten. Da muß eine Armee stehen mit Schießbefehl. ( Der völlig LEGAL ist ). Dann kann man was bewirken gegen diese Asyl-Invasoren. In den USA läuft gerade Ähnliches ab. Zum Glück für das amerikanische Volk ist ein Mann wie Trump an der Macht der die richtige Antwort auf so eine Invasion hat.

    „Trump schickt 5.000 Soldaten an Grenze: „Das ist eine Invasion!“
    https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2018-10/45133212-trump-schickt-5-000-soldaten-an-grenze-das-ist-eine-invasion-259.htm

    „US-Präsident schickt 5.000 Soldaten an die Grenze zu Mexiko, um eine Gruppe von Migranten zu stoppen.

    Reuters berichtet: Das US-Militär stationiert mehr als 5200 teils bewaffnete Soldaten an der Grenze zu Mexiko. Sie sollten Präsident Donald Trump im Bemühen unterstützen, die Grenze angesichts der näher kommenden Flüchtlinge aus Mittelamerika zu sichern, sagte General Terrence O’Shaughnessy am Montag. 800 Soldaten seien bereits auf dem Weg zur Grenze in Texas, sagte der General, der an der Spitze des Northern Commands steht. 5200 Soldaten sollten bis Ende der Woche in Bewegung gesetzt werden. Das wären weit mehr als die anfangs vorgesehenen 800 bis 1000 Soldaten. „Das ist erst der Beginn dieses Einsatzes“, sagte O’Shaughnessy. „Wir werden die Zahl weiter anpassen und dann darüber informieren.“ Die Soldaten kämen zusätzlich zu den 2092 Nationalgardisten, die bereits auf Bitte Trumps an der Grenze seien. Die Nationalgarde untersteht den Bundesstaaten, den Oberbefehl über die Streitkräfte hat der Präsident.“

    RICHTIG mein lieber Trump, da hast du vollkommen RECHT. Es ist eine INVASION.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.