US-Zwischenwahlen: Donald Trump VERTEIDIGT Senat! Großer Sieg der Demokraten bleibt aus! Erstmals zwei Muslima im Kongress!


Donald Trump verteidigt Mehrheit im Senat!

Großer Sieg der Demokraten bleibt aus!

Erstmals zwei Muslima in den Kongress gewählt!


In Amerika sind die Midterm Elections, die Zwischenwahlen entschieden.

Den ersten Ergebnissen nach behalten die Republikaner den Senat und damit auch die Kontrolle über diese Kammer. Die Demokraten erobern das Repräsentantenhaus.

Ein geteilter Sieg also.

Trotz des Verlusts einer Kammer zeigt sich US-Präsident Donald Trump durch die Verteidigung der anderen zufrieden und spricht von einem „großen Erfolg“ und bedankt sich bei allen.

Das ist letztlich KEINE Klatsche für Trump, wie selbst linke Mainstream-Medien eingestehen müssen. Ganz im Gegenteil,  die Überraschungssiege in einzelnen Staaten bedeuten sogar einen Achtungserfolg für ihn.

Der „große Sieg“, von dem die Demokraten und die Mainstream-Presse (auch hier in Deutschland) geträumt haben, dass Trump Senat und Repräsentantenhaus verliert, ist ausgeblieben.

Allerdings wird mit einer demokratischen Mehrheit im Kongress sein Regieren künftig schwieriger.

Nachfolgend noch einige „Kuriosiäten“ bei den Midterm Elections:

  • Die Demokratin Alexandria Ocasio-Cortez zieht mit 29 Jahren als jüngste Frau in den Kongress ein.
  • Ebenso die ersten beiden Muslima: Rashida Tlaib aus Michigan und Ilhan Omar aus Minnesota. Beide sind Demokraten. Omar wird die erste Frau im Kongress sein, die Kopftuch trägt.
  • Der afroamerikanische Spitzenkandidat der Demokraten in Florida, Andrew Gillum, verliert gegen den republikanischen Konkurrenten Ron DeSantis.
  • Der Demokrat Jared Polis (Bundesstaat Colorado) wird der erste bekennende schwule Gouverneur der US-Geschichte.
  • Die beiden Demokratinnen Sharice Davids, eine bekennende Lesbe aus Kansas und Deb Haaland aus New Mexico ziehen als erste Ureinwohnerinnen ins US-Repräsentantenhaus ein.
  • Der Republikaner Ted Cruz bleibt der Senatsabgeordnete für Texas. Sein durch einen wahren Medienhype hochgepuschte Beto O’Rourke verlor.

Quellen:

https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/midterms-in-den-usa-alle-infos-im-bild-liveticker-58258204.bild.html

https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/midterm-election-in-den-usa-daempfer-oder-triumph-fuer-donald-trump-58269770.bild.html

https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/midterm-elections-alle-ergebnisse-der-us-halbzeitwahlen-58266078.bild.html

https://www.srf.ch/news/international/zwischenwahlen-in-den-usa-diese-kandidaten-haben-geschichten-geschrieben


Foto: Symbolbild Pixabay.com


gugra-Media-Verlag

Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik


3 Kommentare

  1. UNO Weltregierung, Migrationspakt, Multilateralismus, sauteure dauerquasselnde Massendiplomaten-Rudel kosten HORROR-GELD und bedeuten:
    Entmündigung der souveränen Nationen, das Ende freier gutgepflegter Völker und von ausländischen Massen überrannte VERARMTE Nord-Staaten.

    TRUMP steht für FREIHEIT, er attackiert offen die UNO, er macht die Grenzen zu, er sorgt sich ums eigene Volk und dessen Fortkommen.
    https://www.epochtimes.de/politik/welt/russland-und-der-migrationspakt-warum-der-kreml-daran-festhalten-wird-a2692789.html

    Was tut R u s s l a n d ???? SIEH da!
    Russland steht F Ü R die sozi WELTREGIERUNG.
    F Ü R die MIGRATION als MENSCHEN“RECHT“!!!

    Putin steigt aus diesem WAHNSINNIGEN Migrationspakt NICHT aus!!!
    N I C H T AUS!!!!

    Soviel zum Thema Putin und seine „Kritik“ an Merkels Invasionspolitik.

    AUFGEKLATSCHT!!! DAS war also nur billige Propaganda gegen Merkel.

    Man darf NICHTS MEHR GLAUBEN.
    NUR die REALEN TATEN ZÄHLEN.

    Ich habs mir gut gemerkt: War damals also DOCH kein Putin-Ausrutscher:
    Putin sagte damals NEIN zu Westerwelle, als dieser wegen der Aufhebung des Feindstaatenklausel in der UNO und der deutschen Alleinschuld wegen WK 2 bei Putin vorsprach.
    Putin beharrte damals auf der deutschen Alleinschuld.
    Er ist KEIN Freund der Deutschen.

    PS: Und wenn diese Migrationspakt-Betrüger sagen. Es ist unverbindlich, dann sage ich:
    LÜGT doch nicht so!!!
    Es wird in ein paar Jahren VÖLKERGEWOHNHEITSRECHT daraus.
    Und das wird irgendwann von einem Gericht als solches anerkannt werden. Ab da ist das zuvor Unverbindliche ein „echtes“ RECHT geworden!

    Durch langdauernde Nutzung kann man RECHTE gegen einen schweigenden Dulder ersitzen, das ist dasselbe Denkprinzip.

    WENN etwas NICHT existieren soll, verhandelt man es nicht und unterschreibt es erst recht nicht.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.