EIL! VIDEO: „Es war komplettes Chaos!“ – IS-Messermann greift Passanten an & wird von Polizei erschossen!


Wieder griff ein Messermann unschuldige Passanten an!

Bei einem Messerangriff in der Innenstadt der australischen Millionenmetropole Melbourne ist am Freitag mindestens ein Mensch getötet worden.

Die Polizei geht von einem Terrorangriff aus!

Laut Augenzeugen soll vor dem Messerangriff es zu einer grösseren Explosion gekommen sein.

Eine … Augenzeugin sagte:

«Es war komplettes Chaos. Alle haben geschrien vor Angst.»

Offenbar hatte der Täter das Auto selbst in Brand gesetzt. Wie die Polizei später bekannt gab, hatte der Täter Gasflaschen auf der Ladefläche des Autos geladen.

In der Folge griff der Mann mehrere Personen auf der Strasse mit einem Messer an. Eine Person wurde dadurch getötet. Die Polizei erschoss den Täter.

Originalquelle hier anklicken!

Inzwischen reklamiert die islamistische Terrororganisation Islamischer Staat (IS) die Tat für sich.

Der Terrorist stammt vermutlich aus Somalia.

Originalquelle hier anklicken!

ACHTUNG: KINDER, JUGENDLICHE & SENSIBLE MENSCHEN SOLLTEN DAS NACHFOLGENDE VIDEO NICHT ANSCHAUEN!

Quelle hier anklicken!


Foto: Screenshot/Bildzitat aus og. Video


gugra-Media-Verlag

Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik


8 Kommentare

  1. natuerlich wurde er erschossen…. ein terrorist, mit gas-flaschen auf dem auto, geparkt in einer einkaufs-strasse, dazu noch einen menschen erstochen!!!!!
    mit solchen typen verhandelt man nicht!
    aus somalia? ach, bestimmt einer der „vor krieg“ floh…. siiiiiiischa datt… bringt DANN aber den krieg auf australiens strassen?
    sicher aus lauter „dankbarkeit“ fuer den schutz, essen, trinken, kleidung und „taschengeld“…

    der ganze „global-pakt“ ist ein IRRSINN hoch zehn!

    alle laender, die schon diese sogenannten „fluechtlinge“ aufnahmen und erlebten, wie sich jene auffuehren, wissen das!

    zum glueck werden es immer mehr staaten, die diesen „unverbindlichen“, sich aber selbst „verpflichtenden“ (ueber 80 !!! malim text zu lesen), NICHT unterschreiben…

    ps: wozu bedarf es eigentlich einer UNTERSCHRIFT fuer „unverbindlichkeiten“???
    eine neue trickserei, scheint’s…..

  2. Die deutsche RAF hatte bei weitem nicht so viele Menschen getötet „und vergewaltigt“ (hatte sie gar nicht gemacht) wie heute die „Friensreligion“ in den Ländern wo sie sich ausbreitet.

    Bei der RAF war Panik hoch 10. – Polizeisperren in der GANZEN BRD mit MPs auf der Brust, Rasterfahndung und überall PKW Kontrollen.

    Und heute: Die Musels können töten, vergewaltigen, … und alles ist nur ein EInzelfall eines gestörten oder seine schwere Kindheit oder …!

    Fuck off – BRD – du hintergehst deine Kinder (Menschen) zu deren Schutz (!) du eigentlich da sein solltest – und nicht zur Gängelung dieser!

    FreiMann-BL

    PS: Die Musels sollten eigentlich einmal ein paar Politik-Schauspieler beglücken. DANN, und NUR DANN würde die Polizei wieder durchgreifen dürfen. Aber auch nur punktuell da im Hintergrund eine ganz andere Agende abläuft.

    1. Eine provokative Frage: Wo ist eigentlich die RAF, da Deutschland seit drei Jahren von unseren eigenen Politikern versenkt wird?
      Es liegt der Verdacht nahe, dass Gerhard Wisnewski mal wieder Recht hätte, wenn er sagt, dass die RAF staatlich gelenkter Terrorismus gewesen sei; denn in der jetzigen Phase, wo Deutschlands Schicksal wirklich massiv bedroht ist, passiert komischer Weise nichts!

      Das scheint diese These zu stützen! Denn nochmal: Deutschland steht kurz vor dem Fall; wenn jetzt keine Attacken von Terroristen gegen deutsche Politiker oder hohe Funktionäre passieren, dann hat es möglicher Weise diese Szene nicht oder zumindest nicht so gegeben, wie es mal wieder über die Medien verbreitet wurde und es wurden mal wieder durch False-Flag-Operationen unliebsame Menschen, die schon damals politisch nicht korrekt waren, aus dem Weg geräumt.
      NSU lässt ebenfalls grüßen.

      Nur ein paar logische Gedankengänge meinerseits…

  3. Trotz der strengen Einwanderungsregeln Australiens hat es der „Mann“ geschafft reinzukommen.
    Nicht auszudenken, wie das nach unterschriebenem Pakt aussehen würde.
    Diejenigen, die schon länger in Australien leben werden sicherlich die Unterschriftsverweigerung ihrer Regierung verstehen können. Ebenso gehe ich davon aus, dass der Polizist dort kein Verfahren bekommen wird.

  4. Sobald Frau Merkil ihre Signatur unter dem UN-GenozidAbkommen gesetzt hat, werden Messereien, Vergewaltigungen, Morde etc. pp derart zunehmen, dass unser gesamtes Heimatland eine einzige NoGoArea sein wird. Eine gewaltige MassenInvasion wird bald unser Land überfluten, die die Welt noch nie gesehen hat. Sie werden uns enteignen, berauben, vergewaltigen und morden, überall! Lt. EU ist Deutschland in der Lager 200 Mio Menschen zu beherbergen.Der kranke Wahnsinn wird kein Ende nehmen . Das wird Merkils Abschiedsgeschenk an uns Deutschen sein.

  5. Gast2 das glauben die gehirngewaschenen Deutschen aber nicht und applaudieren im Bundestag wenn dieser grässliche Pakt verteidigt wird.

    Man kann nur hoffen, dass es vorher knallt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.