Wissenschaft, Medizin, Natur & Religion

Die „neue“ Zuwanderung: Die „CORONA-MIGRATION“ kommt! – ORF prophezeit Massenflucht!


Ein halbes Jahr Corona-Krise in Deutschland!

Nun prophezeit der ORF, der öffentlich-rechtliche Rundfunk in Österreich, eine neue Zuwanderung:

Der Corona-Migration!

Jagan Chapagainder, Chef der Internationalen Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften (IFRC), warnt, dass eine solche aufgrund wirtschaftlicher und sozialer Folgen der Coronavirus-Pandemie kommen kann.

Ausgangssperren und Grenzschließungen hätten Lebensgrundlagen rund um den Globus zerstört und dürften Millionen von Menschen in die Armut stürzen. Wenn die Grenzen wieder geöffnet würden, würden sich viele Betroffene angesichts ihrer aussichtslosen Lage gezwungen sehen, ihr Land zu verlassen.



Und: Je mehr Menschen sich auf den Weg machten, desto mehr „Tragödien“ würden sich auf den Migrationsrouten abspielen. Zu erwarten seien mehr Tote auf See, mehr Menschenhandel und mehr Ausbeutung.

Deshalb fordert der IFRC-Chef eine dringende Unterstützung dieser Menschen, um „die Verzweiflung zu lindern“.

Vor allem weil eine erzwungene Migration letztlich höhere Kosten verursache, als die Unterstützung in den Heimatländern.

Quelle: https://orf.at/stories/3174764/


Hintergründe zum Regierungsversagen, der Staatskontrolle und Verschwörungstheorien lesen Sie hier:

Bei epubli >>> ERHÄLTLICH!

Bei Amazon >>> ERHÄLTLICH!


Foto: Symbolbild Pixabay.com (https://pixabay.com/de/photos/shinkiari-pakistan-lager-zelte-81770/)


gugra-media-Verlag (anklicken!)

Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik

Mein Autorenblog (anklicken!)

Mein YouTube-Kanal (anklicken!)


DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!


Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.