Panik!

Angst!

Politisches Vollversagen!

Die Politiker, die in der Corona-Krise mit ihrem Flickenteppich an Maßnahmen komplett versagen, drehen nun den Spieß um und geben den Bürgern die Schuld.

Und sie verbreiten Angst, Panik und machen allen ein schlechtes Gewissen.

Allen voran, „Corona-Versager“ Michael Müller, der regierende Bürgermeister (SPD) von Berlin, der einst mit seinem „Lockdown light“ dafür sorgte, dass die Infektionszahlen in der Bundeshauptstadt explodierten.

Jetzt sind die anderen Schuld!

Im Berliner Abgeordnetenhaus gab er gar vor wenigen Tagen zum Besten:

„Wie viele Tote ist uns denn ein Shopping-Erlebnis wert?“

 „Wie viele Tote wollen wir denn in Kauf nehmen für einen schönen Restaurantbesuch, für ein Candle-light-Dinner?

Wie viele Tote für einen Kinobesuch? Ich will’s konkret mal hören von denen, die da ständig kritisieren.“


Die BILD dazu:

Im Klartext: Müller hält alle Geschenke-Käufer für potenziell gefährlich. Weil sie unerkannt Corona haben könnten – und dann wiederum unerkannt Verkäufer oder andere Kunden anstecken könnten.

Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel reitet auf dieser Welle, warnte sie doch jüngst im Bundestag wegen der Ansteckungsgefahr vor dem

„letzten Weihnachten mit den Großeltern!“

Ganz abgesehen vom bayrischen Landeschef Markus Söder, der seit Monaten nur noch droht und Knallhart-Maßnahmen durchführt.

Quelle: https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/politiker-warnen-immer-dramatischer-psycho-krieg-gegen-weihnachtseinkaeufe-74411294.bild.html

Angst, Panik, Drohungen – das ist das Konzept der Politik in der Corona-Krise.

Professionelles Krisenmanagement gleich Fehlanzeige.

Und das ist mehr als schändlich!!!


ANDER(E)S LESEN GEGEN DEN MAINSTREAM MIT MEINEN BÜCHERN AUS DEM GUGRA-MEDIA-VERLAG!

Printbücher hier >>>anklicken!

oder hier>>> anklicken!


Foto: Symbolfoto Pixabay.com (https://pixabay.com/photos/coronavirus-mask-woman-portrait-5184783/)


gugra-media-Verlag (anklicken!)

Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik

Mein Telegram-Kanal (um der Facebook-Zensur zu entgehen) (anklicken!)

Mein YouTube-Kanal (anklicken!)

Mein Bitchute-Kanal (um der YouTube-Zensur zu entgehen) (anklicken!)

Mein Autorenblog (anklicken!)


DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!


3 Gedanken zu „Die POLITIK-CORONA-PANIKMACHER: „Wie viele Tote wollen wir noch in Kauf nehmen für einen Restaurantbesucht, ein Candle-light-Dinner oder Kinobesuch?““
  1. Nicht noch mehr Tote . Bitte alles in Grund und Boden stampfen. Ich muß jetzt schon jeden Morgen über Berge von Toten steigen, der Hauch des Todes liegt in der Luft * Ironie *
    Reine Panikmache . Die Statistik unserer Stadt ( und Die habe ich aus allererster Hand ) zeigt keine nennenswerte Steigerung gegenüber den entsprechenden Monaten in 2019

  2. Sie werden sich alle dafür verantworten müssen. Auch wenn Trump nicht gewinnen sollte, was ich nicht glaube und deshalb ca. 12 Wetten am laufen habe 🙂
    Wir sind schon über dem Dämerschlaf raus. Die esten Lichtstrahlen der neuen Zeit zeigen sich bereits auch wenn die Verantwortlichen noch gefährlich um sich schlagen können

  3. Pure Angst und Panikmache der oberen damit die dummen Schlafschafe nicht aufmucken.

    Bisher ist aber jede Diktatur untergegangen – nur eine Frage der Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.