Sein Name ist Andreas Geisel.

Sein Job: Innensenator von Berlin.

Seine Partei: Die SPD.

Seine Meinung: Die Teilnehmer der “Judenhass-Demos” in Berlin waren „arabischstämmig, nicht politisch organisiert, eher erlebnisorientiert.“

Wie bitte?

“Erlebnisorientiert?”

Ganz gleich, wie man zum Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern steht, aber die Ausschreitungen in der deutschen Hauptstadt durch arabische Migranten als “erlebnisorientiert” zu bezeichnen, ist unfassbar!



Man stelle sich mal vor, Hetz-Parolen gegen Juden oder “Tel Aviv bombardieren” würden nicht von arabischen Migranten, sondern von hiesigen Demonstranten kommen, was dann los wäre in dieser Republik!

Aber das ist noch längst nicht alles, was sich SPD-Innensenator Geisel erlaubt hat.

Während er sich bei sogenannten “Querdenker-” oder “Anti-Corona-“Demos oder solchen, die sich gegen das “Infektionsschutzgesetz” wenden, keineswegs davor scheut, Wasserwerfer auch gegen Rentner und Kinder einzusetzen, die da mitlaufen …

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=a_reibvka2k&t=106s

… sieht er bei den Migranten-Juden-Hassern kein Bedarf.

Die wären unverhältnismäßig gewesen, erklärte Geisel.

Wirklich?

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=Y8eA13T32oY

„Bei stationären Lagen, Frontstellungen immer denkbar“, aber nicht samstags auf der Sonnenallee, so Geisel.

Und Polizeipräsidentin Barbara Slowik ergänzte, die Lage sei komplex gewesen: zahlreiche Schaulustige mit Kleinkindern, die sich immer wieder mit Randalierern vermischten.

Quelle: https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/nach-hass-krawallen-in-berlin-innensenator-nennt-judenhasser-erlebnisorientiert-76427036.bild.html

Also noch einmal: Wer bei Demos gegen das Infektionsschutzgesetz mitläuft, der kann mit der ganzen Härte des Staates rechnen.

Wer Israel das Existenzrecht abspricht, der wird mit Samthandschuhen angefasst.

Oder steckt was anderes dahinter?

Die Angst der Politiker, sich mit Migranten anzulegen?

Wird deshalb weder bei “Anne Will” noch bei “Hart aber fair” der letzten beiden Tage dieser Judenhass durch arabischstämmige, muslimische vorwiegend “junge” Männer thematisiert, so dass wir zum gefühlt hundertsten Mal wieder etwas über Corona erfahren?

Ja, das wird es sein! Davon jedenfalls bin ich überzeugt!

Die Angst regiert in den Villen der Politiker und den Redaktionen des Mainstreams!


ANDER(E)S LESEN GEGEN DEN MAINSTREAM MIT MEINEN BÜCHERN AUS DEM

GUGRA-MEDIA-VERLAG!

Printbücher hier >>>anklicken!

oder hier>>> anklicken!


Foto: Screenshot/Bildzitat aus og. 2. YouTube-Video


gugra-media-Verlag (anklicken!)

Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik

Mein Telegram-Kanal (um der Facebook-Zensur zu entgehen) (anklicken!)

Mein YouTube-Kanal (anklicken!)

Mein Bitchute-Kanal (um der YouTube-Zensur zu entgehen) (anklicken!)

Mein Autorenblog (anklicken!)


DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.