Der Klimawahn wird immer irrsinniger!

Schon jetzt weisen die globalistischen Oligarchen ihre Untertanen an, wie sie zukünftig zu fahren, zu fliegen, zu wohnen, zu essen, sprich – zu leben haben. Denn aufgrund ihres Lebensstils würden die Bürger die Verantwortung für die Rettung des Planeten tragen.

Und wenn es mit Freiwilligkeit nicht funktioniert, dann eben mit staatlichen Regulierungsinstrumenten wie Steuern oder anderen Abgaben.

Aber das ist noch nicht alles – jetzt geht es dem Klima zuliebe sogar den geliebten Haustieren an den Kragen.

Vor allem dem besten und treusten Freund des Menschen: dem Hund!

Schaut euch dieses Video dazu an: Ich habe die Hintergründe recherchiert und den Off-Text dazu geschrieben:

Quelle: https://www.auf1.tv/nachrichten-auf1/muessen-wir-wegen-der-klima-hysterie-bald-auf-unsere-hunde-verzichten/


Mein Gettr: https://gettr.com/user/guidograndt

Mein Telegram: https://t.me/GrandtGuido


ANDER(E)S LESEN GEGEN DEN MAINSTREAM MIT MEINEN BÜCHERN AUS DEM GUGRA-MEDIA-VERLAG!

Printbücher hier >>>anklicken!

oder hier>>> anklicken!


Foto:  Screenshot/Bildzitat aus og.Video


gugra-media-Verlag (anklicken!)

Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik

Mein Telegram-Kanal (um der Facebook-Zensur zu entgehen) (anklicken!)

Mein YouTube-Kanal (anklicken!)

Mein Bitchute-Kanal (um der YouTube-Zensur zu entgehen) (anklicken!)

Mein Autorenblog (anklicken!)


DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

2 Gedanken zu „„Klimakiller“ Hund: Geht es bald dem beliebtesten Haustier der Deutschen an den Kragen? (VIDEO)“
  1. Es wird alles verboten, was den Menschen in Deutschland Spaß macht, was sie irgendwie stärkt, oder bereichert. Klima, Corona, Energie, CO2, Gemeinwohl etc. Die Islamisierung nicht vergessen, denn Muslime hassen Hunde.

  2. Das wird immer schlimmer. Diese korrupten Typen fliegen zum Wandern oder mal eben 50 km weiter mit dem Hubschrauber oder Flieger. Wurde das auch berechnet? Und wieviel Autos haben die in den Familien? Unter den Umständen überlegen wir uns zur Sicherheit einen großen Hund aus dem Tierheim zu holen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.