Neue Indizien, ein Gutachten & Fotos widerlegen den mutmaßlichen Selbstmord des Kampusch-Entführers Wolfgang Priklopil! Ganz im Gegenteil weisen diese auf MORD hin! Der Fall kippt mit der Erkenntnis, dass Priklopil wohl doch KEINEN Suizid begangen hat. Denn so würde feststehen, dass es einen oder mehrere Mörder geben muss. Und damit Mitwisser und mögliche Mittäter ...
Weiterlesen …
Neue Indizien, ein Gutachten & Fotos widerlegen den mutmaßlichen Selbstmord des Kampusch-Entführers Wolfgang Priklopil! Ganz im Gegenteil weisen diese auf MORD hin! Der Fall kippt mit der Erkenntnis, dass Priklopil wohl doch KEINEN Suizid begangen hat. Denn so würde feststehen, dass es einen oder mehrere Mörder geben muss. Und damit Mitwisser und mögliche Mittäter ...
Weiterlesen …
Neue Indizien, ein Gutachten & Fotos widerlegen den mutmaßlichen Selbstmord des Kampusch-Entführers Wolfgang Priklopil! Ganz im Gegenteil weisen diese auf MORD hin! Kippt nun endlich die seit Jahren offiziell verbreitete Geschichte des weltberühmtesten Entführungsfalls Natascha Kampusch, der mit Widersprüchen nur so gespickt ist? Zur Erinnerung: 1998 wurde die damals zehnjährige ...
Weiterlesen …
EINZELTÄTERTHEORIE VON ANFANG AN ZWEIFELHAFT+++ENTFÜHRUNGSZEUGIN SIEHT 2. TÄTER UND WIRD BEI AUSSAGE BEEINFLUSST+++KAMPUSCH: ICH KENNE KEINEN NAMEN ODER ICH WEISS KEINEN NAMEN+++VERLIES WAR NICHT OHNE MITHILFE VON INNEN ZU VERSCHLIESSEN+++ZEUGE BEOBACHTET KUSS ZWISCHEN KAMPUSCH UND ENTFÜHRER+++FRAGLICHE KINDERFOTOS VON KAMPUSCH+++MINI-DVDs "VERSCHWUNDEN"+++ENTFÜHRER SOLL IM BESITZ VON KINDERPORNOS GEWESEN SEIN+++ Causa Natascha Kampusch: ...
Weiterlesen …
"10 Jahre Freiheit" - so heißt Natascha Kampuschs neues Buch, das vor Kurzem erschienen ist und erneut einen medialen Hype um ihre Person auslöst. 1998 wurde die damals Zehnjährige von Wolfgang P. in Wien entführt und mehr als acht Jahre lang in seinem Haus gefangen gehalten. 2006 - im Alter ...
Weiterlesen …
♦   No.  633   ♦ Natascha Kampusch und Ihre juristischen Berater und Begleiter haben vorgestern eine empfindliche Niederlage vor Gericht erlitten: Die Österreicherin, die acht Jahre in der Gewalt eines Entführers war, hatte eine einstweilige Verfügung gegen das Buch "Der Entführungsfall Natascha Kampusch" beantragt. Die Pressekammer des Gerichts wies den Antrag ...
Weiterlesen …
♦ No.  623 (41/2016) ♦ Die Staatsaffäre Natascha Kampusch ruht nicht. Genauso wenig, wie die Wahrheit, die dahintersteckt, die noch immer verdunkelt und vertuscht wird. Doch irgendwann kommt alles einmal ans Licht. Die "offizielle" Geschichte, die "offizielle" Wahrheit bröckelt immer mehr. Der damalige Soko-Leiter Franz Kröll hatte damit begonnen ein Pädo-Netzwerk aufzudecken, ...
Weiterlesen …
♦ No.  608 (26/2016) ♦ Endlich kommt neue Bewegung in die Causa Natascha Kampusch, dem spektakulärsten Entführungsfall der Welt! Viele Hintergründe sind immer noch ungeklärt oder werden vertuscht und verschwiegen. So auch die Umstände des Todes von Nataschas Entführer Wolfgang Priklopil. Offiziell jedenfalls wird von Selbstmord ausgegangen. Doch aufgrund meiner jahrelangen Recherchen bezweifle ich ...
Weiterlesen …
♦ No.  495 (33/2015) ♦   Einer der ersten und engagiertesten Aufklärer in der Causa Kampusch, der die zahlreichen Ungereimtheiten erst auf den Tisch brachte, ist der ehemalige Präsident des Obersten Gerichtshofs in Wien, Johann Rzeszut.  Er war auch zeitweise Mitglied der eingesetzten Evaluierungskommission. Von Anfang an zweifelte der ehemals ...
Weiterlesen …
♦ No.  476 (14/2015) ♦ Vor kurzem berichteten diverse Medien über Natascha Kampuschs ´2011 gegründete Firma „Consolea Gmbh“. Diese vereint offiziell Projekte in „Promotion, EDV und Marketing“. In ihrer Firma bündelt Kampusch aber auch alle Umsätze aus ihrer Bestseller-Biografie 3096 Tage und der Verfilmung des Buchs. Das Internetnewsportal oe24 dazu: Den ...
Weiterlesen …
♦ No.  469 (7/2015) ♦   Drei Selbstmorde in drei Fällen, die die Welt bewegten ... Drei Chefermittler, die offenbar "depressiv" waren, an "psychischen Problemen" litten ... 1. Helric Fredou, der Vize-Chefermittler im Fall Charlie Hebdo ... 2. Manfred Dörfler, der Chefermittler im Fall Jörg Haider ... 3. Franz Kröll, der ...
Weiterlesen …
441 (102/2014) Die Entführungsgeschichte der Natascha Kampusch hat sich anders abgespielt, als offiziell verlautbart. Aus diesem Grund  veröffentliche ich hier auf meinem Blog nach und nach meine diesbezüglichen Recherchen. Explizit fordere ich Medien-Kollegen, Politiker oder andere Kritiker dazu auf, das mir vorliegende Material “öffentlich” zu widerlegen! Endlich hat es auch ...
Weiterlesen …
436 (97/2014) Vorrede: Wohl wegen meiner andauernden kritischen Berichterstattung zum Mainstream, insbesondere im Fall Natascha Kampusch kam es in den letzten Tagen zu massiven Angriffen auf meinen Rechner. Er wurde mit Viren verseucht, das WLAN abgeschaltet. Selbst mein Mobilfunkbetreiber konnte sich das nicht erklären. Meine Antwort ist klar: Ich lasse ...
Weiterlesen …
435 (96/2014) Vorrede: Wohl wegen meiner andauernden kritischen Berichterstattung zum Mainstream, insbesondere im Fall Natascha Kampusch kam es in den letzten Tagen zu massiven Angriffen auf meinen Rechner. Er wurde mit Viren verseucht, das WLAN abgeschaltet. Selbst mein Mobilfunkbetreiber konnte sich das nicht erklären. Meine Antwort ist klar: Ich lasse ...
Weiterlesen …
434 (95/2014) Unglaublich für den Mainstream: Die offizielle Story vom Entführungsfall Natascha Kampusch und dem mutmaßlichen Einzeltäter bröckelt immer mehr! Jetzt hat  die Mutter von Wolfgang Priklopil, der Natascha Kampusch als Einzeltäter entführt und acht Jahre lang in einem Verlies gefangen gehalten haben soll, in einem Interview mit der Zeitschrift ...
Weiterlesen …
402 (63/2014) Morgen läuft in der ARD im Rahmen des "Sommerkinos" der Film 3096 Tage unter der Regie von Sherry Hormann. Eigentlich hatte sich der deutsche Erfolgsproduzent Bernd Eichinger die Rechte an der Verfilmung von Natascha Kampuschs Buch "3096 Tage" gesichert. Aber nach seinem plötzlichen Tod im Januar 2011 stellten ...
Weiterlesen …
353 (12/2014) Der Fall Natascha Kampusch ist  offiziell abgeschlossen.  Und zwar im Sinne der Verantwortlichen.   So wurde nun auch das vorletzte Kapitel geschlossen: Die Ermittlungen gegen den ehemals besten Freund und Geschäftspartners von Kampusch Entführer Wolfgang P., Ernst H.,  wegen schweren Betruges bei einem Verlassenschaftsverfahren, sind von der Staatsanwaltschaft ...
Weiterlesen …
http://www.amazon.de/Fall-Natascha-Kampusch-inoffizielle-gugra-Media-Investigativ-ebook/dp/B00H9FJW9O/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1389278472&sr=8-2& Der Fall Natascha Kampusch ist noch längst nicht abgeschlossen. Juristisch und "offiziell" zwar schon. Inoffiziell aber nicht. Im Gegenteil: Zu viel politische und justiziable Brisanz hängt mit ihm zusammen. Meine Recherchen (mit Udo Schulze) belegen, dass hier ein ungeheurer Skandal  vertuscht wurde und weiterhin wird. Dabei geht es nicht ...
Weiterlesen …
Aus dem Buch-Teaser: Seit vielen Jahren beschäftigt der weltweit einzigartige Entführungsfall Natascha Kampusch die internationale Öffentlichkeit. Doch in der Vergangenheit kamen Zweifel an der offiziellen Version auf. Und das zu Recht, behauptet Publizist und Filmemacher Guido Grandt! Mit seinen umfassenden und tiefgreifenden Recherchen, basierend auf authentischem Faktenmaterial, das ihm aus ...
Weiterlesen …
Das Rätselraten im Fall des weltweit einzigartigen und berühmtesten Entführungsfalles, Natascha Kampusch, geht weiter! "Spiegel Online" berichtete gestern: Fall Natascha Kampusch: Der rätselhafte Tod des Oberst Kröll Franz Kröll, Chefermittler im Entführungsfall Natascha Kampusch, starb sechs Monate nach der Aufklärung des Verbrechens. Laut Polizei soll sich der 59-Jährige selbst getötet haben. Ein Gutachter widerspricht nun der Suizid-Theorie. Hier der Link zum ganzen Artikel: http://www.spiegel.de/panorama/justiz/fall-kampusch-der-suizid-des-ermittlers-kroell-a-932107.html In diesem Zusammenhang möchte ich auf das kürzlich in meinem  gugra-Media-Verlag erschienene, hochbrisante Buch "Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente" von Malko Hellmark hinweisen: Der ...
Weiterlesen …
Unsere Neuerscheinung im gugra-Media-Verlag, "Akte Natascha Kampusch - DIE GEHEIMDOKUMENTE" von Malko Hellmark, hat bereits für einigen Wirbel gesorgt: Denn erstmals kann die Öffentlichkeit aus Teilen der Unterlagen selbst die Widersprüche des Falles herauslesen! Nachfolgend das VORWORT von Malko Hellmark aus dem Buch: Über kaum einen anderen Entführungsfall ist weltweit so viel ...
Weiterlesen …
Brisante Neuerscheinung im gugra-Media-Verlag: Malko Hellmark Akte Natascha Kampusch - DIE GEHEIMDOKUMENTE (mit Kommentaren) Der weltweit einzigartige Entführungsfall Natascha Kampusch beschäftigt seit vielen Jahren die internationale Öffentlichkeit. Doch in der Vergangenheit kamen Zweifel an der offiziellen Version auf, die allerdings oftmals und vorschnell als "Verschwörungstheorien" abgetan wurden. Der Publizist Malko Hellmark beschäftigt sich seit vielen Jahren mit den Ungereimtheiten, Widersprüchen und Vertuschungen dieses Falles und hat erstmals für dieses Buch eine Auswahl der streng unter Verschluss gehaltenen Geheimdokumente zusammengetragen. Jeder, der diese Dokumente liest wird schnell erkennen, dass die offizielle Version der Causa Kampusch so nicht haltbar ist, auch wenn sie seit Frühjahr 2013 ...
Weiterlesen …
Im neuen COMPACT-Heft 8/2013 erhältlich bei www.compact-magazin.com erschien folgender Artikel: "Der rätselhafte Tod des Chefermittlers" Wurde Natascha Kampusch von einem Einzeltäter entführt und eingekerkert? Polizeioberst Franz Kröll ging von einem Pädophilen- und Porno-Netzwerk aus.   Von Guido Grandt/Udo Schulze 2. März 1998: Die zehnjährige Natascha Kampusch verlässt gegen 7.45 Uhr ...
Weiterlesen …
Die Internetplattform "unzensiert.at" berichtet folgendes über mein Buch "Staatsaffäre Natascha Kampusch" (zusammen geschrieben mit Udo Schulze): http://www.unzensuriert.at/content/0013281-Streng-vertraulich-Staatsaff-re-Natascha-Kampusch "Neue Nahrung erhalten die Zweifel über Tathergang und Aufklärung des Falles Natascha Kampusch. Nach Sonderkommissionen, Evaluierungsgremien und einem geheimen Unterausschuss im Parlament haben zwei engagierte Journalisten, die auf die politisch eingefärbte Medienlandschaft in ...
Weiterlesen …
Auf Grund eines Satzfehlers, der sich beim Umbruch in der Druckereidatei einschlich, ist ein kleiner Teil der Fußnoten leider nicht gedruckt worden. Wir werden zukünftig jedem Buch ein entsprechendes Beiblatt mitgeben, damit die Leser die vollständigen Informationen bekommen. Der VERLAG WELTENWANDEL entschuldigt sich für die Unannehmlichkeiten. Die Leser der bereits ausgelieferten Bücher mögen sich zwecks Anforderung eines solchen Beiblattes bitte direkt mit dem Verlag (info@verlag-weltenwandel.com) in Verbindung setzen. VERLAG WELTENWANDEL UG (haftungsbeschränkt) In der Mehleck 1 - D-56459 Elbingen Tel.: +49 (0)6435 408805 Fax.: +49 (0) 6435 408806 info@Verlag-Weltenwandel.com AG ...
Weiterlesen …
Mein - auf diesem Blog schon öfters angekündigte - Buch "Staatsaffäre Natascha Kampusch - Politskandal, Vertuschung, Opfer" (zusammen mit Udo Schulze) sorgt schon vor der eigentlichen Auslieferung für Furore: In diversen Blogs wird darüber diskutiert, ob es sich bei dem Werk (und dem Vertrieb) um "Betrug" handelt oder nicht. Leser sollen  von ihren Bestellungen zurücktreten sein oder Abstand davon genommen haben, weil es ihnen "nicht ganz geheuer" vorkommt.  Und es wird ernsthaft gefragt, ob das Buch "Staatsaffäre Natascha Kampusch" nicht etwa ein "Fake" ist! Dazu folgendes: ...
Weiterlesen …
Morgen, 01. Juni 2013,  live beim Alpenparlament-Kongress "Welt im Umbruch" in Karlsruhe: 9.00-9.45 Uhr : Guido Grandt/Udo Schulze Staatsaffäre Natascha Kampusch Vor sechs Jahren entkam Natascha Kampusch ihrem Peiniger Wolfgang Priklopil. Nach Kampuschs Flucht tötete sich der Täter 2006 selbst. Bei den anschließenden Ermittlungen der österreichischen Polizei soll es zu Fehleinschätzungen und Pannen gekommen sein. Guido Grandt und Udo Schulze haben die Hintergründe recherchiert und legen eine völlig verblüffende Version des Falls vor. http://www.alpenparlament-kongress.de/ Jetzt ist auch unser Buch "Staatsaffäre Natascha Kampusch" endlich aus der Druckerei und kann über den ...
Weiterlesen …
Das Enthüllungsbuch "Staatsaffäre Natascha Kampusch - Politskandal, Vertuschung, Opfer" von mir und meinem Kollegen Udo Schulze kommt nächste Woche aus der Druckerei und ist dann endlich lieferbar. Doch trotz des österreichischen "Medienboykotts" unserer Pressekonferenz in Wien - dies wurde uns so von Kollegen unter vorgehaltener Hand gesagt - verbreiten sich ...
Weiterlesen …
Die österreichischen Medien haben unsere Pressekonferenz betr. unseres Buches "Staatsaffäre Natascha Kampusch" komplett boykottiert. Es waren zwar Journalisten anwesend, aber anscheind gab es einen Presseboykott darüber zu berichten. Im Vorfeld hat nur die Zeitung "Österreich" (am 30.04.13) einen kleinen Artikel gebracht. Mit folgendem Wortlaut: "Deutsche Autoren kritisieren FBI-Ermittlungen KAMPUSCH-BUCH: RÄTSEL ...
Weiterlesen …
VORANKÜNDIGUNG: Brisante DVD-Neuerscheinung Mai 2013: Staatsaffäre Natascha Kampusch – Hintergrundinterviews (Enthüllungen 3) EUR 12,95 (inkl. gesetzl. MwSt ) + € 2,50 Porto & Verpackung (innerhalb Deutschlands) DVD-Info: Staatsaffäre Pädokriminelles Netzwerk Kinderpornographie Vertuschungen Inhalt: - Exklusiv-Interview mit dem Europaabgeordneten Ewald Stadler, Wien - Exklusiv-Interview mit dem ehemaligen Lehrer Herbert Szlezak vom ...
Weiterlesen …
Zusammen mit Schweizer Journalisten arbeiteten mein Kollege Udo Schulze und ich an neuen Enthüllungen im Fall Natascha Kampusch. Veröffentlicht wurde diese mehrteilige Serie im Schweizer Nachrichtenportal ”20 Minuten”.  Teilweise habe ich hier auf diesem Blog unter der Kategorie "Natascha Kampusch" erstmals exklusiv neue Recherchen dazu gepostet. Nachdem der Unterausschuss der Causa Kampusch ...
Weiterlesen …
Es war zu erwarten: nachdem sich mutige Personen daran gemacht haben die Causa Kampusch noch einmal kritisch zu durchleuchten, schlägt die Gegenseite zurück. Die erste Runde wurde mit einem unsäglichen Talk eingeleutet, für den der staatliche Rundfunk ORF 2 die Plattform stellte. Die bereits am 4. März 2012 ausgestrahlte Sendung "Im ...
Weiterlesen …
Mit einem Film, den ein deutscher Privatsender ausgestrahlt hat und einer mehrteiligen Artikelreihe zusammen mit Schweizer Kollegen von "20 Minuten" hat der Balinger Guido Grandt für reichlich Wirbel gesorgt: Er ist überzeugt, dass im Fall Natascha Kampusch vertuscht und gelogen wird, dass Beweise unterschlagen worden seien. Als Beweis legt er ...
Weiterlesen …
Der Fall Natascha Kampusch hat für weltweite Schlagzeilen gesorgt. Bei der Aufklärungsarbeit allerdings, halten sich viele Medien merkwürdigerweise zurück. Nur wenige berichten darüber. Erst jetzt, nach Veröffentlichung unserer Recherchen - zusammen mit den Kollegen von "20 Minuten" - wird das Thema "Widersprüche" zaghaft angegangen. Vor allem in Österreich gibt es ...
Weiterlesen …
Schon längst ist der Fall Natascha Kampusch nicht nur mehr ein Kriminalfall, sondern auch ein Politikum. Fest scheint zu stehen, so äußern sich inzwischen auch Poiltiker offiziell und inoffiziell, dass die Ermittlungsbehörden (Polizei und Staatsanwaltschaft), versagt haben. Der ehemalige Sokoleiter Franz Kröll, der die Causa akribisch ermittelte und sich nicht scheute auch über Dinge zu sprechen, die politisch nicht korrekt sind, ist tot. Aufgrund der neuen Erkenntnisse und auch des medialen Drucks, überwiegend aus dem Ausland, ist die Politik gezwungen nun Farbe zu bekennen. Wird es einen parlamentarischen Untersuchungsausschuss geben oder nicht? Zu wünschen wäre ein solcher mit ...
Weiterlesen …
Der Fall Natascha Kampusch hat viele verschiedene Facetten. Wir haben -- zusammen mit den Schweizer Kollegen - bislang Widersprüche und Vertuschungen dokumentiert. Die gab und gibt es auch innerhalb der Ermittlungsbehörden. Doch nicht alle wollten diese mittragen. Der Leiter der Soko Kampusch, Franz Kröll, war der Lösung des Falles offenbar ganz nahe. Doch seine Ermittlungen wurden von ganz oben torpediert. Das trieb ihn in schwere Gewissensnöte. Kurz darauf war er tot. Selbstmord, wie es offiziell heißt. Sein Bruder Karl Kröll ist davon überzeugt, dass der Sokoleiter ermordet wurde! Er erhebt schwere Vorwürfe gegen Politik und Justiz und kämpft seit Jahren für die Wahrheit. Lesen Sie bei unseren Schweizer Kollegen von "20 ...
Weiterlesen …
Seit Jahren hält sich hartnäckig das Gerücht, dass die Vorkommnisse um die Causa Kampusch mit einem Kinderpornoring zu tun haben. Hochrangige Persönlichkeiten sollen sich über verschiedene Wege Kinder für ihre sexuellen Abartigkeiten besorgen. Auch Natascha Kampusch soll eines dieser Opfer gewesen sein. Tatsächlich macht sie in ihrem Buch "3096 Tage" ...
Weiterlesen …
Es gibt weitere Ungereimtheiten im Fall Natascha Kampusch, über die wenig geredet und meist nur hinter vorgehaltener Hand spekuliert wurde. Uns liegen Dokumente und Tonbandaufnahmen vor, die wir erstmals mit den Kollegen von "20 Minuten" veröffentlichen. Dabei geht es um die Fragen, ob Natascha Kampusch eine Beziehung mit dem Entführer Wolfgang Priklopil entwickelte, gar eine "Liebesbeziehung" aus der sogar ein Kind entstand? Lebten die beiden wie ein Paar zusammen? Hinweise darauf gibt es. Lesen Sie erstmals unter diesem Link: http://www.20min.ch/kampusch/story/Bibi--Wolfi-und-das-Kind-11744042 ...
Weiterlesen …
Margit W., die Schwester Ernst H.s, des besten Freundes des Kampusch-Entführers Priklopil, der selbst in Verdacht stand an der Tat beteiligt gewesen zu sein, spielt in der Causa eine undurchsichtige Rolle. Obwohl sie die Familie des Entführers kaum kannte organisierte sie die Beerdigung von Wolfgang Priklopil im Grab ihrer eigenen ...
Weiterlesen …
Die neuen Enthüllungen im Fall Natascha Kampusch gehen weiter! Der Freund von Entführer Priklopil und zeitweise auch Tatverdächtiger im Entführungsfall Kampusch, Ernst H., wurde mehrmals polizeilich vernommen. In der letzten Aussage drei Jahre später widersprach er seinen ersten Aussagen  komplett. Zudem ist Ernst H.s Geschichte allgemein sehr widersprüchlich. Auch von der Justiz ist ...
Weiterlesen …
Laut eigener Aussage verbrachte Natascha Kampusch "3096 Tage" in einem fensterlosen Verlies im Keller (so auch der Titel ihres Buches, der zum Besteller wurde). Dort wurde sie gefangengehalten und gepeinigt. So die offizielle Version, die auch von den Medien international verbreitet wurde. Doch dies scheint nicht die Wahrheit zu sein! Unterlagen ...
Weiterlesen …
Natascha Kampusch-Entführer Wolfgang Priklopil war ein Eigenbrötler und Aussenseiter mit speziellen sexuellen Neigungen. Bei Frauen kam er nicht an. Dennoch war er keineswegs alleine, sondern hatte einen "guten" Freund: Ernst H. Genau dieser Freund wird es später auch sein, der einer Mittäterschaft verdächtigt wurde. Zudem stellen sich nach Natascha Kampuschs ...
Weiterlesen …
Ist Natascha Kampusch tatsächlich nur von einem Täter entführt worden? Oder waren es zwei? Und wenn es zwei waren, wer war der andere Kidnapper? Dies ist eine zentrale Frage in der Causa Kampusch. Bislang gingen die Ermittlungsbehörden immer von einem Einzeltäter aus, obwohl sie eine gegenteilige Zeugenaussage vorliegen hatten. Denn Natascha ...
Weiterlesen …
Bei den Enthüllungen im Fall Natascha Kampusch geht es weiter mit der Betrachtung ihrer Kindheit und ihrer Jugend. Bislang unveröffentlichte Dokumente belegen, dass sie schwerer war als bisher angenommen. Erstmals veröffentlichen wir zusammen mit den Schweizer KollegInnen einige davon auf "20 Minuten". Zwangsläufig rückt damit auch ihre Familie in den Focus der ...
Weiterlesen …
Unsere neuen Enthüllungen im Fall Natascha Kampusch haben in Österreich ein "mediales Erdbeben" ausgelöst. Doch nicht nur in der Alpenrepublik, in der Schweiz und in Deutschland schlagen die Wellen hoch (z.B. BILD.de, FOCUS.de), sondern auch in Italien, Belgien, England und sogar in Uruguay. Lesen Sie bei den Kollegen von "20 ...
Weiterlesen …
Die neuen Enthüllungen im Fall Natascha Kampusch gehen weiter. Bislang wird offiziell davon ausgegangen, dass sich Kampusch Entführer in selbstmörderischer Absicht vor einen Zug geworfen hat. Doch diese Annahme ist nach unseren Recherchen nicht mehr haltbar. Lesen Sie bei unseren Kollegen von "20 Minuten" den 2. Teil der Enthüllungsserie, die Udo Schulze und ...
Weiterlesen …
Zusammen mit Schweizer Journalisten arbeiten mein Kollege Udo Schulze und ich an neuen Enthüllungen im Fall Natascha Kampusch. Veröffentlicht wird diese mehrteilige Serie im Schweizer Nachrichtenportal "20 Minuten".  Teilweise werden hier erstmals exklusiv neue Recherchen gepostet. Der 1. Teil beschäftigt sich mit dem Kampusch-Entführer und seiner mysteriösen Beerdigung. Nachfolgend der Link ...
Weiterlesen …
Explosiv-Weekend: Neue Enthüllungen im Fall Natascha Kampusch RTL Explosiv-Weekend berichtet über die mysteriöse Causa Natascha Kampusch und lässt immer mehr Zweifel an der österreichischen Justiz und Polizei aufkommen. (Link dazu auf Google suchen) ...
Weiterlesen …
Natascha Kampusch: im März 1998 als Zehnjährige von einem Einzeltäter entführt; achteinhalb Jahre in einem Kellerverlies gefangen; im August 2006 Flucht aus eigener Kraft; Selbstmord des Entführers. Das ist die offizielle Geschichte dieses weltweit einigartigen Entführungsfalles, aber  es gibt auch noch eine andere. Die Autoren haben viele hundert Seiten Vernehmungsprotokolle, Aktenvermerke, ...
Weiterlesen …
♦ No.  619 (37/2016) ♦ Während die Schlammschlacht zwischen Kampusch Anwälten und Peter Reichard, Autor des "Der Entführungsfall Kampusch. Die ganze beschämende Wahrheit", weiter geht, in dem alle, die den Fall kritisieren als "Verschwörungstheoretiker" abgetan werden, bleibe ich bei den mir vorliegenden Fakten. So schreibt Reichard in einem Artikel in der Welt etwa: Direkt pädophile ...
Weiterlesen …
♦ No.  616 (34/2016) ♦ Gestern ist Peter Reichards Buch "Der Entführungsfall Kampusch. Die ganze beschämende Wahrheit" erschienen und schon gibt es Streit, verschiedene Aussagen und anwaltliche Drohungen: Natascha Kampuschs Rechtsvertreter Gerald Ganzger erklärte gegenüber den Zeitungen "Presse" und "Kurier", seine Mandantin habe keine Zustimmung dazu gegeben. Reichard zitiert in dem Buch ...
Weiterlesen …
♦ No.  615 (33/2016) ♦ Der Entführungsfall Natascha Kampusch bewegt noch immer die Gemüter. Nach wie vor bin ich aufgrund der mir vorliegenden (teilweise geheimen) Dokumente, Polizei-Videos- und Polizeitonbänder davon überzeugt, dass es sich um ein Komplott handelt. Nicht nur der ermittelnde Soko-Leiter Oberst Kröll ging davon aus, dass es sich ...
Weiterlesen …
449 (110/2014) Liebe Leser, nicht nur in der Causa Natascha Kampusch wird gemauert und manipuliert, sondern auch im Fall Jörg Haider. Der Kärtner Landeshauptmann und BZÖ-Politiker kam am 11. Oktober 2008 bei einem mysteriösen Autounfall ums Leben. Mit überhöhter Geschwindigkeit und stark alkoholisiert hätte er sich selbst in den Tod gefahren ...
Weiterlesen …
Nachdem nicht nur die Justiz, sondern auch die Medien im Fall Kampusch mit ihrer Berichterstattung versagt haben, siehe http://www.amazon.de/Fall-Natascha-Kampusch-Opfervermarktung-gugra-Media-Investigativ-ebook/dp/B00H9FK5WM/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1389278472&sr=8-3&keywords=guido+grandt+kampusch wird jetzt mit den "Aufdeckern" abgerechnet. Einer davon ist der ehemalige Präsident des Obersten Gerichtshofes in Wien, Johann Rzeszut, ein völlig integerer und politisch unabhängiger Jurist. Er hatte einst den Fall ...
Weiterlesen …
Guido Grandt und Udo Schulze im Gespräch mit Michael Vogt über den „Entführungsfall“ Natascha Kampusch und dessen wahre Hintergründe. Vor sechs Jahren entkam Natascha Kampusch ihrem Peiniger Wolfgang Priklopil. Der hatte sie im Alter von zehn Jahren entführt und acht Jahre lang in seinem Haus bei Wien in einem Keller ...
Weiterlesen …
Gestern erschien auf dem Blog "Bürgerstimme.com" http://www.buergerstimme.com/Design2/2013-06/staatsaffaere-kampusch-interview-mit-dem-buchautoren-guido-grandt/ folgendes Interview mit mir betr. "Staatsaffäre Natascha Kampusch": Der Fall Kampusch erhitzte jahrelang die Gemüter. Auf der einen Seite war er ein gefragtes Medienereignis, bei dem die Medien offensichtlich dazu beitrugen, eine eigene „medienkonforme“ Realität zu schaffen. Zugleich gibt es allem Anschein nach ...
Weiterlesen …
___________________________________________________________________________________________________________ Wieder ein schrecklicher Terroranschlag. Und wieder mitten im Herzen Europas. London, 22. März 2017  gegen 14.40 Uhr: Ein Attentäter rast mit seinem Hyundai-Geländewagen absichtlich auf den Gehweg der Westminster Bridge. Mitten hinein in die Fußgänger. Um dem Fahrzeug auszuweichen, springen Passanten panisch in die Themse. Später wird eine Frau ...
Weiterlesen …
________________________________________________________________________________________________________ Oft gibt es in einem Drama auch einen Helden. Ein solcher ist Tobias Ellwood. Er ist Mitglied des britischen Parlaments und wuchs gestern beim schrecklichen Terroranschlag in London über sich selbst hinaus. Nachdem der Attentäter mit einem Geländewagen über den Gehweg der Westminster Bridge gerast ist und dutzende Menschen verletzt ...
Weiterlesen …
___________________________________________________________________________________________________________ Dieses Handyvideo haben Sie bestimmt noch nicht gesehen! Es ist inzwischen aus den sozialen Medien verschwunden, fiel höchstwahrscheinlich der Facebook-Zensur zum Opfer! Das Footage wurde von einem Fahrgast in einem Zug (S- oder U-Bahn) gedreht. Es zeigt, wie in München (Sendlinger Tor zum Zentrum) zwei deutsche Rentner, die eine junge Frau ...
Weiterlesen …
____________________________________________________________________________________________________________________________ Wenn alle Bäume verschwunden sind, werden auch die Menschen sterben! Nur wir können das Ende der Welt verhindern. Nachdem nur Stille bleiben wird. Und Dunkelheit. Mit diesen Worten endet einer der eindrucksvollsten Dokumentar-Filme, die ich gesehen habe: Geschwister der Bäume. Er erzählt vom Sterben des Regenwaldes in Papua-Neuginea, wie ...
Weiterlesen …
___________________________________________________________________________________________________________________ Am Freitag kann die "Bombe platzen". Denn an diesem Tag wird sich herausstellen, ob die Ermittlungsbehörden und Medien wieder einmal eine verheerende Verschwörungstheorie - sprich: FAKE NEWS - verbreitet haben oder nicht. Sie erinnern sich: Der Germanwings-Flug 9525 (Flugnummer auch 4U 9525, Rufzeichen GWI18G, im Flugfunk­verkehr germanwings one eight ...
Weiterlesen …
_________________________________________________________________________________________________________________ Tenzin Gyatso (tibetisch: "Verteidiger der Lehre") besser bekannt als der 14. Dalai Lama, gilt als einer der berühmtesten, spirituellen und religiöser Würdenträger der Welt.  Ich selbst habe ihn im am 2. August 2009 bei einem Abschlussvortrag in der Frankfurter Commerzbank Arena erlebt und kann bestätigen, dass dieser buddhistische Mönch (wie ...
Weiterlesen …
_____________________________________________________________________________________________________ Ärzte, Chirurgen und Notfallmediziner schlagen Alarm: Bei einem Terroranschlag mit Sprengstoff und Schusswaffen , vielleicht sogar an mehreren Stellen in einer Stadt, wie beispielsweise Monate zuvor in Paris, fehlt es an Kenntnissen, Einsatzplänen und Material! Kurzum: Ärzte sehen sich nicht ausreichend auf eine solche Terrorattacke vorbereitet. Denn bei Verletzungsmustern wie bei ...
Weiterlesen …
_________________________________________________________________________________________________________________ In dem Buch „Satanische Magie“ des ehemaligen Großmeisters der „Fraternitas Saturni“, Gregor A. Gregorius, schreibt er bezüglich Schwarzer Messen: „Man bedient sich wiederum des Blutes neugeborener Kinder, die man vorher durch Halsaderschnitt schächtet, um die Hostien damit zu durchtränken.“ Blut, das im Todeskampf vergossen wird, soll besonders energetisch aufgeladen ...
Weiterlesen …
________________________________________________________________________________________________________________ Wieder so eine Geschichte, über die Bedürftige hierzulande nicht nur den Kopf schütteln, sondern rot vor Zorn werden: Der 19-jährige Sudanese Amir M., der über Libyen nach Italien und dann nach Frankreich gereist ist, beantragte in Deutschland Asyl. In Braunschweig wies ihm die Landesaufnahmebehörde eine dementsprechende Kommunenunterkunft zu. Doch der ...
Weiterlesen …
________________________________________________________________________________________________________________ Blut wird seit vielen Jahrtausenden eine eigene Mythologie zugeschrieben und ist Bestandteil aller Religionen und magischer Weltanschauungen. Neben Milch, als Ausdruck der „weiblichen“ und „mütterlichen“ Schöpfungskraft und dem Samen, als Ausdruck der „männlichen“ und „väterlichen“ Schöpfungskraft, gilt „Blut“ als eine dieser drei „heiligen Substanzen“, die aus dem Körper stammen ...
Weiterlesen …
__________________________________________________________________________________________________________________ Diese kleine Sensation bescherten die Wahlen in den Niederlanden, denn das hat es noch nie gegeben: Erstmals erhält eine Migrantenpartei Sitze im Parlament. Die Migrantenpartei Denk setzt sich insbesondere für die Belange der Einwanderer ein. Gegründet wurde sie von den türkischstämmigen Abgeordneten Celcuk Öztürk und Tunahan Kuzu, der der ...
Weiterlesen …
_______________________________________________________________________________________________________________________ Beim ersten Treffen zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel und US-Präsident Donald Trump kam es zu einem Eklat. Der mächtigste Mann der Welt machte Merkel wohl schnell klar, was er von den Demütigungen, die er vor allem während des Präsidentschaftswahlkampfes aus Deutschland erfahren hatte, hält. Bei einem Fototermin im Oval Office baten die ...
Weiterlesen …
___________________________________________________________________________________________________ Die Spannungen zwischen der Türkei und der EU eskalieren immer mehr. Zwischenzeitlich warnte der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu mit einem Glaubenskrieg! Konkret: Mit Blick auf das niederländische Wahlergebnis und das europäische Superwahljahr 2017 warnt Cavusoglu nun vor einem Glaubenskrieg: „Ihr führt Europa einem Abgrund entgegen“, sagte er in Antalya ...
Weiterlesen …
___________________________________________________________________________________________________ Die Medien jubeln, die hiesige Politik auch: Nachdem das vorläufige amtliche Wahlergebnis in den Niederlanden bekannt geworden ist, überschlagen sich die Meldungen. Die dominierende: KEIN Rechtsruck in den Niederlanden. Die Populisten wurden zurückgedrängt. Ein Dämpfer für die AfD. Doch damit beweist der Mainstream wieder einmal, wie manipulativ er vorgeht ...
Weiterlesen …
____________________________________________________________________________________________________________ Am Montag hat die Enthüllungsplattform Wikileaks einen möglichen "Supergau" für Bundeskanzlerin Angela Merkel angekündigt. Gewiss mit anderen Worten. So twitterte Julian Assange: „Aufgeschreckte Gespräche in US-amerikanischen Sicherheitskreisen darüber, dass Wikileaks heute Abend oder morgen viele CIA- oder NSA-Mitschnitte von Merkel veröffentlichen wird.“ Dies soll allerdings in mehreren "Schüben" vonstatten ...
Weiterlesen …
_______________________________________________________________________________________________________________________ Wer hätte das gedacht? Der einst so streitbare linke Politiker, der mit seiner hervorragenden Redekunst die Menschen begeisterte, tritt nun auch bei den Freimaurern auf.  Oder steckt mehr dahinter? Doch bevor ich dazu nähere Informationen gebe, zuerst die Vita von Gysi (in Wikipedia): Gregor Florian Gysi Aussprache (* 16. Januar 1948 in ...
Weiterlesen …
______________________________________________________________________________________________________________________ Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Bürger hintergangen! Und zwar bei einem Thema, das heutzutage alles andere überschattet: Dem Flüchtlingsdrama! Sie erinnern sich: Am 18. März 2016 schlossen die EU und die Türkei den sogenannten "Flüchtlingsdeal". Dieser sieht u.a. vor, dass die Türkei ihre Grenzen zu Griechenland und Bulgarien besser ...
Weiterlesen …
Unglaublich: Acht Flüchtlinge betrinken sich, randalieren und schlagen alles kurz und klein (rund 10.000 Euro Schaden), bewaffnen sich mit Eisenstangen, bedrohen Sicherheitspersonal, das sich in in einem Wachraum verschanzt und verletzen einen Bundespolizisten ... ... und trotzdem sind alle auf freiem Fuß!!! Und das alles, weil die Bewohner unzufrieden sind ...
Weiterlesen …
_______________________________________________________________________________________________________ Nach dem Horror-Axt-Attentat in Düsseldorf durch einen scheinbar psychisch Kranken Asylbewerber aus dem Kosovo AXT-AMOK Düsseldorf: Schockierende Aufnahmen! – Täter ASYLBEWERBER aus dem Kosovo! nun einer von weiteren Fällen, der sich jüngst abgespielt hat: Tatort: Frankenthal. Sachverhalt: Ein 29-jähriger ägyptischer Flüchtling, der in einem Asylbewerberheim lebt, geht in ein Lokal ...
Weiterlesen …
_______________________________________________________________________________________________________ Das deutsch-türkische Verhältnis ist auf dem absoluten Tiefpunkt. Kein politisches oder mediales Schönreden hilft mehr. Öffentlich wurde Deutschland von türkischen Ministern beleidigt und gedemütigt. Und das ohne Konsequenzen. Ganz im Gegenteil: Merkel, Gabriel & Co. knicken ein. Und das vor allem aus zwei Gründen. Dazu später mehr. Das deutsch-türkische ...
Weiterlesen …
Die Pädokriminalisierung in der Welt schreitet immer weiter voran. Dieses Mal in Bangladesh. Dort senkt ein neues Gesetz dass heiratsfähige Alter effektiv auf null Jahre! Dies würde allerdings nur in Fällen des "höheren Wohls" für Kinder und Eltern gelten. Wie krank ist das denn, frage ich mich? Anti-Kinderehe-Organisationen befürchten nun ...
Weiterlesen …
Weniger Flüchtlinge? Das will die Bundesregierung noch in diesem Jahr erreichen, steht doch im Herbst die wichtige Bundestagwahl an, bei der es - salopp gesagt - um die Wurst geht. Doch weniger Migranten - das sehen nicht alle so. Privates Wohnen für Asylbewerber und nicht etwa in einem Flüchtlingsheim? Kostenübernahme durch Ämter, ...
Weiterlesen …
Der Türkei-EU-Streit eskaliert! Nachdem die Bundesregierung mehr oder weniger einen Kniefall vor Ankara gemacht hat, nachdem Deutschland arg beschimpft und sogar mit dem "Nazi-Regime" verglichen wurde, gibt es ein kleines EU-Land, das rigoros und sehr hart durchgreift: Die Niederlande. Dort wurde gestern dem türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu verboten, ins Land ...
Weiterlesen …
Erinnern Sie sich noch: Der (ehemalige) Funktionär eines türkischen Elternbundes denunzierte Deutsche als "Köterrasse". Zwar berichtete der Mainstream darüber - nicht gerade ausführlich - ließ jedoch zumeist ein wichtiges und vor allem vor den Bundestagswahlen pikantes Detail weg. Der Türke ist bzw. war Mitglied der Partei DIE GRÜNEN!!! Doch ist dies wirklich ...
Weiterlesen …
  Amerika hat einen neuen Militär-Skandal, der von der hiesigen Mainstream-Presse jedoch verschwiegen wird. Vielmehr ergeht man sich hierzulande im wohlbekannten Trump-Bashing. Um das geht's: US-Soldaten sollen Hunderte Nacktfotos von Kameradinnen in einer geschlossenen Facebookgruppe ("Marines United") nicht nur veröffentlicht, sondern auch obszön kommentiert haben. Die Aufnahmen wurden ohne das Wissen der ...
Weiterlesen …
Die diplomatischen Eskalationen zwischen der Türkei, Deutschland und auch Österreich nehmen täglich zu. Der österreichische  Bundeskanzler Christian Kern - übrigens Sozialdemokrat - erklärte vor Kurzem, dass Kundgebungen türkischer Politiker in Europa allesamt verboten werden sollen. Konkret: Österreichs Bundeskanzler Kern hat sich für ein EU-weites Verbot von Wahlkampfauftritten türkischer Politiker ausgesprochen ...
Weiterlesen …
Dass viele Jugendliche in Schulen und Unis zu rot-grünen oder liberalen Gutmenschen-Zombies herangezogen werden, ist ja kein Geheimnis mehr. Aber wie weit die "Genderisierung" und "Sexualisierung" der Jugend tatsächlich geht, zeigt ein Beispiel aus Schweden! Dort sorgt die Liberale Jugend der schwedischen Liberalen Volkspartei (LUF) für Wirbel, über den jeder ...
Weiterlesen …
Im Internet sind verschiedene Seiten abzurufen, auf denen frauenfeindliche, sexistische, diskriminierende und Inländerrassistische Fotos, Videos und Verschwörungstheorien verbreitet werden. Beispielsweise: EURABIA: EIN NEUER KONTINENT+++DIE ISLAMISIERUNG EUROPAS+++“WEISSE SKLAVINNEN“ WARTEN AUF MUSLIMISCHE MÄNNER+++DIE „WEISSE“ RASSE SOLL ZERSTÖRT WERDEN+++FRAUEN & CHRISTLICHER „ABSCHAUM“+++VERUNGLIMPFUNG VON BEHINDERTEN+++TÖCHTER DER EUROPÄER SOLLEN IHRE „SEXUELLE PFLICHT“ MIT MIGRANTEN ERFÜLLEN+++DER „SEXUELLE ...
Weiterlesen …
  Das allgegenwärtige Bashing des russischen Präsidenten Wladimir Putin, das sich zeitweise mit dem vom US-Präsidenten Donald Trump und jüngst auch vom türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan abwechselt, hat verheerende Auswirkungen. Denn niemand schaut mehr in den Osten der Ukraine, in der noch immer ein verbitterter Bürgerkrieg herrscht, dem vor allem Zivilisten ...
Weiterlesen …
"WEISSE" SKLAVINNEN SOLLEN IN FLÜCHTLINGSLAGERN ZUR UNTERHALTUNG DIENEN+++FRAUEN SIND DUMM, WERTLOS & SOLLEN SCHWEIGEN+++ Frauendiskriminierung, Sexismus und Rassismus haben viele Gesichter. Eines davon zeigen verschiedene Seiten auf Tumblr  (z.B. muslimsconqueringeurope.tumblr.com, eastwesttakeover.tumblr.com, musmasters.tumblr.com oder muslimsconqueringeurope.tumblr.com ). Hier werden frauenfeindliche, sexistische, diskriminierende und Inländerrassistische Fotos, Videos und Verschwörungstheorien verbreitet. Außerdem  wird eine Massenintegration von Muslimen propagiert, um eine ...
Weiterlesen …
Ich bin Jahrgang 1963, freier TV-Produzent, TV-Redakteur, Fachzeitschriftenredakteur und Buchautor. Neben der gugra-Medienredaktion (TV & Print) bin ich noch Geschäftsführer des kleinen gugra-Media-Verlages (gugra@gugra-media-verlag.de) sowie des gugra-Media-Recherchebüros  (recherche@gugra-media-verlag.de) und freier TV-Produzent. Ich bin Chefredakteur des Sicherheitsratgebers Sicher & frei leben (FID Verlag), Redakteur des Wirtschafts-Newsletters Unangreifbar Leben (Gevestor Verlag) und Redakteur des Politik-Newsletters VolkspetitionNews (Investor Verlag).  Außerdem leitete ...
Weiterlesen …
Interview über die Flüchtlingskrise in Deutschland und in der EU Interview über die Maidan-Aufstände in Kiew und die "Braune" Revolution in der Ukraine Interview über die "Politik der Perversion", rituellen und politischen Kindesmissbrauch, Geheimlogen und Prominente https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=5U4cwjv-oBg Interview über Freimaurer-Logen, Satanisnus, Okkultismus, Pädokriminalität und rituellen Kindesmissbrauch https://www.youtube.com/watch?v=frDYpCDRdK4&feature=player_detailpage Interview über die ...
Weiterlesen …
Als Rechercheur/Auswahl: „Okkulte Misshandlungen“, Reportage für Akut,  SAT 1 „Das heiße Eisen – Satanismus“, Reportage für Explosiv, RTL „Terror im Namen Satans“, Reportage, PRO 7 „Sterben für den Teufel“, Reportage für „Akte“, SAT 1  Als Co-Autor Drehbuch: „Die Erlöser – Messiahs“ in Zusammenarbeit mit der Georg-Weiss-Filmproduktion (für ORF, BBC, Channel ...
Weiterlesen …
gugra-Media-Recherchebüro Guido Grandt Seit Jahrzehnten praktizieren wir sehr erfolgreich investigative Recherchen im In- und Ausland. Ob politisch brisante Themen wie beispielsweise der Fall Natascha Kampusch, kritische Fragen zum Amoklauf von Winnenden oder kriminalpolizeilich relevante Fälle: In der juristischen und journalistischen Recherche sind wir perfekt. Wir, das sind Guido Grandt (TV-Redakteur, Filmproduzent und Autor zahlreicher Bücher) und Co. Tatkräftig unterstützt werden wir von einem pensionierten Kriminalbeamten, der alle Facetten kriminalpolizeilicher Ermittlungsarbeit kennt (komplizierte Sachverhalte, Sonderkommissionen, Auslandseinsatz, Opferhilfe etc.), sowie einer ehemaligen Amtsärztin und Juristen. Unsere Erfahrungen, unsere Verbindungen und unser Engagement wollen wir Ihnen ab jetzt zur Verfügung stellen. Wir recherchieren für Sie – alles! Und zwar zu fairen Preisen. Melden Sie sich bei uns, ...
Weiterlesen …
Die diplomatischen Beziehungen zwischen der Türkei und Deutschland sind auf dem absoluten Tiefpunkt. Der Streit um die Auftrittsverbote türkischer Politiker, um für ein "Ja" im türkischen Verfassungsreferendum zu werben, eskaliert immer mehr. Zuletzt bezeichnete der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan die Absagen der Veranstaltungen sogar als "Nazi-Methoden“ und legte nach: Deutschland ...
Weiterlesen …
TÖCHTER DER EUROPÄER SOLLEN IHRE "SEXUELLE PFLICHT" MIT MIGRANTEN ERFÜLLEN+++DER "SEXUELLE DSCHIHAD" WIRD PROPAGIERT+++VERUNGLIMPFUNG VON BEHINDERTEN+++ Im September 2016 berichtete ich über meine investigativen Recherchen, die noch immer so aktuell wie damals sind! Meine  Blogartikel über die sexistische, frauenfeindliche und rassistische Hetze gegen europäische und deutsche Frauen hat im Netz ...
Weiterlesen …
BUNDESJUSTIZMINISTERIUM ÜBER DIE HETZE INFORMIERT+++DIE "WEISSE" RASSE SOLL ZERSTÖRT WERDEN+++FRAUEN & CHRISTLICHER "ABSCHAUM"+++ Im September 2016 berichtete ich über meine investigativen Recherchen, die noch immer so aktuell wie damals sind! Mein  Blogartikel über die sexistische, frauenfeindliche und rassistische Hetze gegen europäische und deutsche Frauen hat im Netz hohe Wellen geschlagen ...
Weiterlesen …
Ein alter Spruch sagt: "Die Ratten verlassen das sinkende Schiff!" In diesem Fall aber: "Die Reichen fliehen aus der Krisen- und Migrations-geschüttelten EU!" Laut einer Studie der südafrikanischen Beratungsgesellschaft „New World Wealth“ verließen in den letzten zwei Jahren tausende Millionäre Deutschland und Frankreich. Darüber berichtete auch das Manager Magazin“ Demnach haben Deutschland 2016 rund ...
Weiterlesen …
"WEISSE SKLAVINNEN" WARTEN AUF MUSLIMISCHE MÄNNER+++EURABIA: EIN NEUER KONTINENT+++DIE ISLAMISIERUNG EUROPAS+++ Im September 2016 berichtete ich über meine investigativen Recherchen, die noch immer so aktuell wie damals sind: Es ist unglaublich. Es ist skandalös. Es wird von der Mainstreampresse ausgeblendet. Viel schlimmer noch: Die Leitmedien haben keine Ahnung, dass es diesen Sachverhalt ...
Weiterlesen …
Der viel gebashte neue US-Präsident Donald Trump stach bei seiner ersten Rede vor dem amerikanischen Kongress mit einer - wie ich meine - vorbildlichen Einwanderungs-Agenda hervor. Bei der Immigration schlug er ein neues Konzept vor, indem er einem leistungsorientierten System wie Australien oder Kanada das Wort redete. Damit wird die Immigration ...
Weiterlesen …
Die Affäre um den inhaftierten Welt-Journalisten Deniz Yücel weitet sich immer mehr aus: Trotz massiven Drucks auf die Türkei gab es keinerlei Anzeichen für ein Einlenken Ankaras. Yücel war am Mittwoch in das Gefängnis in Silivri rund 80 Kilometer westlich von Istanbul verlegt worden. Dort dürfte er seine weitere Untersuchungshaft ...
Weiterlesen …
Karnevalisten verspotten US-Präsidenten Donald Trump. Das konnten Sie überall sehen, hören und lesen. Beispielsweise: Ob als Vergewaltiger oder im Club mit rechtsextremen europäischen Politikern - der neue US-Präsident Donald Trump kommt im Düsseldorfer Karneval ziemlich schlecht weg. Auf einem der Wagen im diesjährigen Rosenmontagszug missbraucht Trump mit verzerrtem Gesicht und ...
Weiterlesen …
Die Scheinheiligkeit der hiesigen Politik und vor allem der Mainstream-Medien ist außer Rand und Band! Erinnern Sie sich noch, wie in der gesamten Presse der damalige US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump DEMONTIERT wurde, als er einen behinderten Journalisten nachäffte? Das ist sicher unterste Stufe von Trump und nicht akzeptabel. Aber genauso ist ...
Weiterlesen …
Der Fall des in der Türkei inhaftierten Welt-Journalisten Deniz Yücel beschäftigt vor allem die Politik und die Medien hierzulande. Siehe hier: Deniz Yücel: „Etwas Besseres als Deutschland findet sich allemal!“ Doch hinter den Kulissen in Ankara rumort es. Es gibt Anzeichen dafür, dass ein neuer Putsch gegen Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan angezettelt wird ...
Weiterlesen …
Haben Sie das gewusst? Deutsche dürfen ungestraft "Köterrasse" genannt werden! Das wäre keine Volksverhetzung. So die Staatsanwaltschaft Hamburg mit einer mehr als kruden Begründung. Doch der Reihe nach... Im Oktober 2016 schrieb ich einen Blogartikel mit dem Titel: Funktionär eines Türkischen Elternbundes bezeichnet Deutsche als "Köterrasse": "Diese Schlampe mit dem Namen Deutschland ...
Weiterlesen …
Horror-Fastnacht wegen Sittenwächter-Gutmenschen! Es ist unfassbar - und gleichzeitig so traurig, was aus Deutschland geworden ist. Die selbsternannten Sittenwächter-Gutmenschen schlagen sogar beim Karneval zu! Und zwar so extrem, dass selbst ein harmloser Karnevalsverein unter Polizeischutz genommen werden muss. Unglaublich! Doch der Reihe nach... „KARNEVAL-RASSISMUS“? – Feiern Sie als Transe, Indianer, ...
Weiterlesen …
Es wird nicht an die große Glocke gehängt & die Massenmedien schweigen darüber: Schon seit vielen Monaten schreibe ich darüber, dass Deutschland im Zuge der Flüchtlingskrise kulturell „umgebaut“ wird.  Und zwar schleichend und auf leisen Sohlen, sodass die breite Öffentlichkeit nichts davon mitbekommt. Denn Einwanderung „bereichere“ die Gesellschaft, so die ...
Weiterlesen …
Die Gutmenschen-Politik, die hinter jedem und allem einen Rassisten sieht und damit selbst diskriminiert,  nimmt immer mehr Einfluss auf die Gesellschaft. Jetzt sogar auf den Karneval! Feiern Sie die fünfte Jahreszeit als Indianer-, Scheich-, Haremsfrau, Mohr, Geisha oder Transe? Dann sind SIE ein RASSIST (oder Sexist)! Nein, im Ernst, das ist ...
Weiterlesen …
Das dürfte Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihrer CDU vor der Bundestagswahl im September 2017 überhaupt nicht ins Konzept passen! Walter Kohl, der älteste Sohn von Hannelore und Ex-Bundeskanzler Helmut Kohl, erhebt schwere Vorwürfe gegen die amtierende Regierungschefin in Berlin. Walter Kohl: „Für mich hat Frau Merkel einen nicht unerheblichen Anteil ...
Weiterlesen …
An diese Horror-Fahrt werden sich die Passagiere der Fähre Janas der italienischen Reederei Tirrenia noch lange erinnern, von der heute.at die letzten beiden Tage berichtet: Auf dem Weg von Cagliari nach Neapel befanden sich rund 50 Flüchtlinge, die Italien binnen 7 Tagen verlassen mussten. Doch diese randalierten, verwüsteten das Schiff, attackierten Passagiere ...
Weiterlesen …
Die Gutmenschen-Mainstream-Presse schweigt darüber, weil sie sonst ihre eigenes Weltbild, das sie ihren Lesern, Zuschauern und Zuhörern seit Monaten verkauft, revidieren müsste: In Frankreichs Beton-Vororten, den sogenannten Banileus, eskaliert die Gewalt bei regelrechten Straßenschlachten! Bereits 20 Pariser Bezirke wurden attackiert. Nicht nur Autos brennen, sondern auch Geschäfte und Banken werden ...
Weiterlesen …
Im September 2009 hielt der damalige libysche Staatschef Muammar al-Gaddafi vor der UN-Generalversammlung eine Rede, aus der seine Ziele und Einschätzungen zu erkennen waren. Aber auch, mit wem er sich alles angelegt hatte. Zwei Jahre später wurde er vom Westen gestürzt und getötet. Siehe hierzu auch: "Der Lynchmord an Muammar al-Gaddafi!" (1) ...
Weiterlesen …
Schlotheim, Thüringen: Im Internet hatte es Anschuldigungen gegeben, dass Polizei-Beamte „Taxi fahren“, damit sich Flüchtlinge mit Alkohol versorgen können. Gegen diesen Vorwurf wehrte sich nun  der Polizeichef Thomas Gubert. Wenig glaubwürdig, denn jetzt meldete sich die Marktleiterin zu Wort! Hintergründe: Polizeichef Thomas Gubert wehrte sich am Dienstag gegen Vorwürfe, die Beamten ...
Weiterlesen …
Lügen haben kurze Beine. Auch im Fall des vom Westen gestürzten einstigen libyschen Machthabers Muammar al-Gaddafi! So forderte Sergej Baburin, der Vorsitzende des Russischen Ausschusses für Solidarität mit den Völkern Libyens und Syriens, schon vor Monaten, die Umstände des Mordes am libyschen Staatschef  neu zu untersuchen. Gaddafi wurde am 20. Oktober 2011 getötet, als ...
Weiterlesen …
Im Februar 2011 kam es zu landesweiten Aufständen in Libyen. In der Folge verlor Machthaber Muammar al-Gaddafi, der seit einem unblutigen Militärputsch (1969 bis 1979) bis dahin über das Land herrschte, weite Teile des Ostens an die Rebellen. Im März 2011 führten nach einer UN-Resolution eine Allianz aus den USA, Kanada ...
Weiterlesen …
Das Bashing gegen den neu gekürten 45. US-Präsidenten Donald Trump nimmt immer groteskere Züge an. Frei nach dem Motto: Putin war gestern, heute ist Trump! Jegliche Nachrichten, die auch nur einen Hauch von Negativem über den US-Präsidenten aufweisen oder einfach nur Fake News sind, werden vom Mainstream hierzulande sofort ausgeschlachtet! ...
Weiterlesen …
Sie werden Global Player genannt. Sie dominieren die Weltwirtschaft und konzentrieren Geld und Einfluss wie nie zuvor. Sie benutzen den globalen Kapitalismus als ihre Spielwiese. Sie sind die wirklich Wichtigen auf dieser Erde. Sie bilden einen Club der Neo-Kapitalisten, die das Spiel nach ihren eigenen Regeln spielen. Und sie werden ...
Weiterlesen …
Ein unglaublicher Skandal: So spielt die Politik deutsche Sozialschwache gegen Flüchtlinge aus! In Ludwigshafen mussten im vergangenen Jahr gezwungenermaßen zahlreiche Sozialhilfeempfänger ihre Wohnungen verlassen, in denen sie teilweise schon über 30 Jahre gelebt hatten. Sie wurden in ein Obdachlosenheim umgesiedelt, um einem Neubauprojekt für Flüchtlinge und Asylsuchenden Platz zu machen. So berichtet das RTL-Magazin EXTRA. Und ...
Weiterlesen …
Nigerianischer Asylbewerber ersticht Flüchtlingshelferin! Darüber berichten die deutschen TV-Nachrichten nicht! Weder bei der Tagesschau (ARD), noch im Heute Journal (ZDF), noch bei den Nachrichten auf n-tv oder n24! Ich jedenfalls habe keine Meldung darüber gesehen, lasse mich aber gerne korrigieren, wenn es anders sein sollte... Der Sachverhalt: Eine 22-jährige Frau wurde in ...
Weiterlesen …
Mein investigativer Autoren- und Journalismusblog "News uncensored" (Unabhängig, investigativ, kontrovers) kommt immer mehr an! Nicht nur, dass ich inzwischen über 3,2 Millionen Klicks und Leser aus 163 Ländern habe, sondern belege auf den Top 50 Internetseiten der alternativen Medien immerhin Platz 44! Danke an meine Leser. Ich werde so weitermachen ...
Weiterlesen …
Schon seit vielen Monaten schreibe ich darüber, dass Deutschland im Zuge der Flüchtlingskrise kulturell "umgebaut" wird.  Und zwar schleichend und auf leisen Sohlen, sodass die breite Öffentlichkeit nichts davon mitbekommt. Denn Einwanderung "bereichere" die Gesellschaft, so die Multikulti-Befürworter. Nun hat eine Kommission unter der Leitung der SPD-Integrationsbeauftragten Aydan Özoguz im Auftrag ...
Weiterlesen …
Es ist einfach unglaublich, was der Gutmenschen-Staat noch alles von seinen Bürger abfordert. Vor allem Verständnis für einen Kuschelkurs für Problemhäftlinge aus den Magrebstaaten. Mehrheitlich aus Algerien und Marokko. So hat sich die Zahl dieser Gefangenen alleine in Niedersachsen zwischen 2014 und 2016 mehr als verdoppelt. Berichte aus Vollzugsanstalten belegen, ...
Weiterlesen …
Gestern wurde der bereits vorher feststehende SPD-Kandidat Frank-Walter Steinmeier in einer Wahlfarce schon im ersten Wahlgang zum neuen Bundespräsidenten gekürt. Anders, als beispielsweise in unserem Nachbarland Österreich, wird hierzulande das höchste Staatsamt durch die Bundesversammlung gewählt. Nun gibt es viel Vorschusslorbeeren für Steinmeier. Und das völlig unberechtigt, schaut man sich sein ...
Weiterlesen …
Menschen sind weltweit Opfer von Morden im okkult-satanischen Kontext geworden, wie nachfolgende (unvollständige), von mir erstmals zusammengefasste Aufstellung (2. Teil) belegt: 1997, Deutschland: Eine 89-jährige Rentnerin wird von Unbekannten in ihrem Haus zu Tode gequält. Die Täter haben zuvor Gräber geschändet. Ein Zusammenhang mit Satanismus wird nicht ausgeschlossen.[1] 1997, Deutschland: ...
Weiterlesen …
Menschen sind weltweit Opfer von Morden im okkult-satanischen Kontext geworden, wie nachfolgende (unvollständige), von mir erstmals zusammengefasste Aufstellung belegt: 60er Jahre, USA: Der in Aleister Crowley’s thelemitischer Tradition stehende „Four Movement“-Kult führt rituelle Menschenopfer durch. „Die Opfer wurden auf einen Altar gebunden und…mit einem sechsfachen Pendelmesser aufgeschlitzt, wobei das sechste ...
Weiterlesen …
Schon seit über drei Jahrzehnten beschäftige ich mich mit dem dunkelsten Drift des religiösen Untergrunds. Und dazu gehört zweifellos der harte Satanismus mit seinen Blutopfern und Ritualmorden. Bis heute sind diese Themen ein Tabu. Zeit also, darüber zu berichten. Bei den Logen, Orden, Zirkeln und Kulten des „Hardcore-Satanismus“ ist die Sprache ...
Weiterlesen …
Die Einwanderungs- und Migrationspolitik der letzten Jahre hat zu drastischen kulturellen Veränderungen geführt. Immer wieder habe ich in meinem Blog darauf hingewiesen. Vor allem was das "freie" Leben der Frauen anbelangt. Beispielsweise hier: Kulturschock: FRAUEN IN ANGST! – Das „neue“ Deutschland & die Flüchtlingskrise Flüchtlingspolitik & der verschwiegene Umbau des ...
Weiterlesen …
Europa wird in 20 bis 30 Jahren ein autoritärer oder imperialer Staat sein - und das nach einer Phase bürgerkriegsähnlicher Zustände und Verfallserscheinungen! Dieses düstere Zukunftsbild zeichnet David Engels,  Althistoriker an der Freien Universität Brüssel. Er sieht Parallelen zwischen der gegenwärtigen Krise in der EU und der verfallenden Römischen Republik ...
Weiterlesen …
Erinnern Sie sich noch? Wochenlang berichteten die Mainstream-Medien darüber, dass Russland eine Desinformationskampagne gegen die Bundesregierung gestartet hätte. Neunmalkluge Politiker aller Couleur wurden dazu interviewt, die geifernd und kreischend den russischen Staatspräsidenten Wladimir Putin als die Inkarnation des Bösen verunglimpften und beschuldigten, durch Hacker massiven Einfluss auf Berlin zu nehmen ...
Weiterlesen …
Bereits 2014 ließ das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge einen Film drehen, der das Asylverfahren in Deutschland bewirbt. Gewiss, ein völlig realitätsferner Clip und doch ein Musterbeispiel für die "Welcome-Refugee-Politik" Angela Merkels. Ob sich der BAMF bewusst darüber war, was es damit tatsächlich anrichtet? Er schildert in 17 Minuten die ...
Weiterlesen …
Es ist eine Schande!  Eine Schande für den scheinbar "unabhängigen, objektiven" Journalismus in Deutschland! Das Cover der neuesten Ausgabe des Nachrichtenmagazin der Spiegel zeigt den neu gewählten US-Präsidenten Donald Trump als IS-Dschihadisten, der in einer Hand eine blutige Machete hält und in der anderen den Kopf der (enthaupteten) Freiheitsstatue. Darunter der ...
Weiterlesen …
Sie hören es jeden Tag, ohnehin in Zusammenhang mit dem neugewählten US-Präsidenten Donald Trump: Die EU versteht sich ausdrücklich als "Verteidigerin" der Grundrechte in Europa. Und dazu gehört natürlich auch die Pressefreiheit. Doch wie falsch die Politiker sind, beweist ein Vorgang, der bereits Ende Dezember 2016 beschlossen wurde. Es geht ...
Weiterlesen …
Bundeskanzlerin Angela Merkel macht es immer wieder: Sie schreibt anderen Regierungschefs vor, was diese am besten zu tun und zu lassen haben. Und dass ihre Werte die Werte für alle sein müssen. Es scheint fast so, als ob es in der Gender-Irrsinn-Welt schon ein Verbrechen ist, ein Mann zu sein! Ja, ...
Weiterlesen …
Wie scheinheilig Politiker hierzulande sind, zeigt das Beispiel Ukraine. Nach dem gewaltsamen Maidan-Putsch gegen den rechtmäßig gewählten Staatspräsidenten und "Russenfreund" Wiktor Janukowytsch hat sich dort ein ein Regime installiert, das ganz offen mit Rechtsextremen paktiert. Siehe dazu meine zum Teil auch Vorort-Recherchen, die ich in meinem Buch Jörn Baumann schrieb ...
Weiterlesen …
Der neugewählte US-Präsident Donald Trump ist wegen seiner radikalen Politik vielen ein Dorn im Auge. Wendet er sich mit seinem Protektionismus doch gegen das System der Globalisierung, bei dem sich transnationale Konzerne – hinter denen supranationale Finanzeliten stehen – sozusagen die Welt aufteilen. Dabei nehmen sie keine Rücksicht auf Völker- ...
Weiterlesen …
US-Präsident Donald Trump will "unter Ausnutzung aller erlaubter Mittel" zusammen mit Russland die Terrormiliz Islamischer Staat vernichten. Trump soll Medienberichten nach in einem Präsidenten-Dekret dem Generalstab der Streitkräfte befohlen haben, eine neue Strategie gegen den IS auszuarbeiten. Er gibt den Militärexperten zur Ausarbeitung 30 Tage Zeit. Danach soll ihm sein ...
Weiterlesen …
Der neugewählte US-Präsident Donald Trump schafft Fakten! Schon wenige Tage nach seiner Vereidigung löst er ein Wahlversprechen nach dem anderen ein. Und das mit einer Geschwindigkeit, die wohl einmalig ist. Angesichts dessen, dass die Politiker hierzulande zwar ebenfalls Wahlversprechen abgeben, diese aber zumeist nicht mal nach einer Legislaturperiode einlösen, löst ...
Weiterlesen …
Die Jurastudenten der Refugee Law Clinic Hannover setzen sich juristisch für Flüchtlinge ein, damit sie beispielsweise nicht abgeschoben werden bzw. Rechtsmittel gegen ihre Ausweisung usw. einlegen können. Ebenso bei der Familienzusammenführung oder der Beschleunigung von Asylverfahren. So bietet die Refugee Law Clinic nach eigenen Angaben: kostenlose Rechtsberatung von Jurastudierenden für Geflüchtete mit anwaltlicher Unterstützung ...
Weiterlesen …
Die Islamisierung Deutschlands schreitet voran. Oft unbemerkt und schleichend, verändert sich die hiesige Kultur. Nicht die Zugewanderten müssen sich den Einheimischen anpassen, sondern umgekehrt! Beispiel öffentliches Schwimmen. Nein, nicht Burkinis werden in manchen Bädern verboten, sondern ganz einfach die Männer! Glauben Sie es nicht? Dann lesen Sie weiter! Es ist ...
Weiterlesen …
Kriminelle Flüchtlinge und Asylbewerber zocken den deutschen Staat ab, prellen ihn um zig Millionen Steuergelder. Alleine in Braunschweig verfolgt die Sonderkommission Zentrale Ermittlungen mehr als 300 Fälle von Sozialbetrug durch Asylbewerber. Der Gesamtschaden der bislang aufgedeckten Fälle beläuft sich auf mehrere Millionen Euro. Die Masche funktioniert ganz einfach: Die Flüchtlinge lassen ...
Weiterlesen …
Am 27. Dezember 2016 berichtete ich über VIDEO: +++Koranprediger mit Rucksack stürmt Kinder-Adventsfeier+++Väter wehren sich!+++ In einem Kindergarten im oberösterreichischen Oberndorf kam es bei der Aufführung einer Kinder-Adventsfeier zu einem besorgniserregenden Ereignis: Noch während die  Kinder einen Tanz aufführen betritt ein somalische Asylwerber, ein 24-jähriger Somalier, mit einem Rucksack und einer Plastiktüte die Bühne ...
Weiterlesen …
Glaubt man den Mainstream-Medien, dann haben fast überall in den USA und in Europa Hunderttausende Menschen gegen die Amtseinführung des 45. US-Präsidenten demonstriert. Nicht nur in New York, Los Angeles und Boston gab es Demonstrationen, sondern auch in Berlin, Tokio, London, Paris, Rom, Wien, Genf, Athen und Amsterdam. Nur einen Tag nach ...
Weiterlesen …
Am Nachmittag der Amtseinführung des 45. US-Präsidenten Donald Trump schrieb ich einen Artikel darüber, dass ihm ein "Maidan-Putsch" in Washington droht. Oder anders ausgedrückt: Dass er gestürzt werden soll! Putin sagte mit Blick auf die Ereignisse in Washington: „Ich habe den Eindruck, daß sie in Kiew geübt haben und bereit ...
Weiterlesen …
Zum Amtsantritt von Donald Trump passen meine Video-Kommentare, die ich vor einigen Wochen schon gepostet habe. Diese sind aktueller als denn je: Medien und die europäischen Politiker sind noch immer in heller Aufregung. Der Grund ist Donald Trumps Wahlsieg zum 45. US-Präsidenten.  Der Spiegel spricht beispielsweise gleich gar vom "Ende ...
Weiterlesen …
Er wird noch immer beschimpft, beleidigt, verleumdet, verspottet und doch ist er seit gestern der mächtigste Mann der Welt: Donald John Trump! Der neu vereidigte 45. US-Präsident ist ein Mann, wie ihn das Amt noch nicht gesehen hat. Denn er hat etwas geschafft, was bis dahin einmalig ist: Er hat ...
Weiterlesen …
Mich haben soeben Nachrichten aus verschiedenen in- und ausländischen Quellen erreicht, die prognostizieren, dass Donald Trump ein "Maidan-Putsch" droht! Man will ihn stürzen, bevor er überhaupt das Amt ausüben kann bz. kurz danach. Wie seriös diese Informationen sind, kann ich nicht verifizieren. Zumindest ein Text im Internet legt dieselbe Vermutung zugrunde ...
Weiterlesen …
Heute wird Donald Trump zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten vereidigt. Chaoten haben Randale angekündigt. Es droht ein Krawalltag in den USA. Die Sicherheitsbehörden in den USA befürchten Ausschreitungen. Schon bei seinen Wahlkampfveranstaltungen haben Linke, Grüne, Minderheiten, Immigranten, Schwule, Lesben, Künstler, Transgender, Liberale und viele andere gegen Trump demonstriert.Es kam teilweise ...
Weiterlesen …
Grausame Schockbilder, die jeden Käufer von Lederwaren, vor allem von Handtaschen, nachdenklich machen sollten! PETAs Videoenthüllung zeigt das Leid und den grausamen Tod von Krokodilen in Vietnam. Ihre Häute werden zu „luxuriösen“ Ledertaschen verarbeitet, die auf der ganzen Welt verkauft werden. Einem Farmbesitzer zufolge liefern zwei der untersuchten Farmen Krokodilhäute an ...
Weiterlesen …
Am 8. November 2016 wurde die wichtigste Wahl der Welt entschieden: Der Republikaner Donald Trump wurde zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt und morgen, am 20. Januar 2017, vereidigt. Ich bin mal gespannt, wie die politischen und medialen Heuchler hierzulande darauf reagieren werden. Denn kurz nach der Wahl wurde ...
Weiterlesen …
Seit dem 1. Januar 2017 gibt es in unserem Nachbarland Österreich eine neue politische Partei: Die "Neue Bewegung für die Zukunft (NBZ)". Dies ist die erste Migranten-Partei überhaupt. Und sie will hoch hinaus, und österreichweit bei Wahlen antreten! Gegründet wurde die NBZ bereits 1999, trat aber nur bei den Vorarlberger Arbeiterkammer-Wahlen an ...
Weiterlesen …
Kurz nach dem ich meinen heutigen Artikel Über diese „Flüchtlings-Fakten“ SCHWEIGEN die „FAKE NEWS-POLITIKER“! gepostet habe, wurde ich von der Zensurbehörde bei Facebook geblockt! Und das, obwohl ich mich auf Quellen der seriösen österreichischen Tageszeitung Krone berufen habe! Die Pressefreiheit in Deutschland stirbt immer mehr! Und alle schauen zu! Das hatten ...
Weiterlesen …
Noch immer wird Ihnen von den "Fake News-Politikern" und den "Fake News-Massenmedien" die Flüchtlingspolitik als erfolgreich verkauft. Dabei sehen die Fakten und Zahlen ganz anders aus! Insgesamt beantragten im Vorjahr fast 800.000 Menschen Asyl in Deutschland (diese Zahl bezweifle ich jedoch, weil ganz sicher nicht die, die einfach verschwunden sind, ...
Weiterlesen …
Für die Mainstream-Presse wird die Luft noch dünner: Immer mehr Zuschauer, Zuhörer und Leser glauben den System-Medien nicht mal mehr das Schwarze unter den Nägeln. Deshalb müssen sie jetzt zu einem anderen "Trick" greifen - sie geben ihre Studien einfach selber in Auftrag! So hat der WDR das Meinungsforschungsinstitut infratest dimap beauftragt, eine repräsentative ...
Weiterlesen …
"Sagen Sie Simsalabim - This is your Money!" So scherzte ein Landkreis-Mitarbeiter mit einem Asylbewerber-Ehepaar aus Pakistan, als er einen Geldautomaten betätigte und die Scheine rausflatterten ... Hier ab Min. 01:25: Harter Schnitt: Ein verzweifelter Deutscher sitzt wie ein Häufchen Elend da, hat Jahrzehntelang gearbeitet und wird von allen alleine gelassen - ...
Weiterlesen …
Am 13. Januar 2017 verstarb der Journalist, Bestsellerautor und Islamkritiker Udo Ulfkotte kurz vor seinem 57. Geburtstag an einem Herzversagen. Er polarisierte sein ganzes Leben lang, legte sich hauptsächlich mit politischen Islamisten, dem Berliner Politik-Betrieb und seiner eigenen Zunft, den Mainstream-Jounalisten an. Verschwörungstheorien & Fakten: Wie starb der härteste deutsche ...
Weiterlesen …
Die Nachricht schlug wie eine Bombe ein: Der Journalist, Bestsellerautor und Islamkritiker Udo Ulfkotte verstarb kurz vor seinem 57. Geburtstag am 13. Januar 2017 an einem Herzversagen. Dies teilte der Kopp-Verlag, für den Ulfkotte die letzten Jahre hauptsächlich publizierte, auf seiner Homepage mit. Der promovierte Politikwissenschaftler arbeitete viele Jahre im ...
Weiterlesen …
Die Terrormiliz Islamischer Staat hat wieder ein Kind für eines seiner Videos missbraucht. Diesmal handelt es sich um einen kleinen Jungen, der ungefähr zwei Jahre alt ist. Das Video wurde von IS-Terroristen im Netz veröffentlicht. Das Video zeigt einen blonden Jungen, der in Schwarz gekleidet ist. Er befindet sich in ...
Weiterlesen …
Nennen wir ihn X.  Er ist ein 28-jähriger traumatisierter Zeitsoldat aus Nordrhein-Westfalen und stand nach einem Bericht des Berchtesgadener Anzeigers vor dem Amtsgericht Laufen. Der Grund: Der Gebirgsjäger ist fünf Monate lang von seiner Truppe ferngeblieben und nach Südafrika geflüchtet, weil er gemobbt und erniedrigt worden sei. Dafür wurde er zu einer ...
Weiterlesen …
Vor 2 Tagen veröffentlichte die Seite anonymousnews.ru ein Video, das demnach "zur besten Sendezeit" im staatlichen ungarischen Fernsehen ausgestrahlt wurde. Darin warnt der ungarische Geheimdienstmitarbeiter Laszlo Földi vor Zehntausenden Migranten, die – finanziert mit Ölgeld – einen Bürgerkrieg in Deutschland vorbereiten. Diese würden aus den sogenannten“NO-GO-Areas“ heraus losschlagen und ihr Kampfgebiet sukzessive erweitern. Gleichzeitig ...
Weiterlesen …
Kulturschock in Deutschland - und alle reden ihn klein! Oder schlimmer noch: ignorieren ihn auf Kosten der Sicherheit! Die massenhaften sexuellen Übergriffe auf Frauen (hauptsächlich) in der Silvesternacht 2015/2016 in Köln, Hamburg, Stuttgart, Düsseldorf, Frankfurt, Bielefeld und in anderen Städten durch überwiegend männliche (nordafrikanische) Migranten und Flüchtlinge, haben ihre Spuren ...
Weiterlesen …
Chaotische Straßenschlachten mit Feuerwerkskörpern mitten in Malmö: Diese Bilder sendete meines Wissens kein deutscher TV-Sender. Schauen Sie selbst: Hier "spielen" einige Bürgerkrieg, feuern mit Raketen und Böller mitten in die Menschenmenge oder auf vorbeifahrende Autos! Rund um den Mollevangstorget Platz in Malmö haben sich in der Silvesternacht chaotische Szenen abgespielt ...
Weiterlesen …
Die Vielehe ist in Deutschland verboten. Und dennoch wird sie eifrig von Flüchtlingen oder "Neubürgern" praktiziert. Natürlich nicht legal - da muss man schon zu Tricks greifen. So wie ein Syrier in Niedersachsen, der zusammen mit seinen beiden Frauen in einer Vielehe lebt. Kurzerhand wurde die Zweitfrau zur "Freundin" umfunktioniert, ...
Weiterlesen …
Nordafrikanische Intensivtäter, sogenannte "Nafris", junge zugewanderte Männer aus Nordafrika (überwiegend aus den Maghreb-Staaten Tunesien, Marokko und Algerien) begehen mit die meisten Verbrechen in unserem Land.  Siehe mein Blogartikel: Das sollen Sie NICHT wissen: "Die SCHOCKIERENDE Wahrheit über NAFRIS!" Die schändlichen Taten in der Silvesternacht 2015/2016, bei der vor allem Frauen von Hunderten ...
Weiterlesen …
Die Diskussion um sogenannte "Nafris" (nordafrikanische Intensivtäter), junge zugewanderte Männer aus Nordafrika (überwiegend aus den Maghreb-Staaten Tunesien, Marokko und Algerien) ist längst schon ausgeufert - politisch und medial! Manche, wie beispielsweise der CDU-Innenpolitiker und ehemalige Bundespolizist Armin Schuster, gehen davon aus, dass die Silvesternacht 2015/2016 und die 2016/2017 eine "Machtprobe" ...
Weiterlesen …
Derzeit leben in Deutschland mehr als 70.000 Marokkaner. Zumeist in Nordrhein-Westfalen. 10.000 von ihnen wurde kein Asyl gewährt! Dennoch gab es in den ersten vier Monaten 2016 lediglich 25 Abschiebungen! Auch Jamel Rouicha ist  ein Marokkaner. Seine Eltern kamen kurz nach seiner Geburt als Gastarbeiter nach Frankfurt am Main. Inzwischen ...
Weiterlesen …
Soll dieser unglaubliche Sachverhalt vertuscht werden? Wenn es nach Gerüchten im Internet geht , dann ja! Mehrere Medien melden (hier z.B. n-tv): Feuerwehrleute und Rettungskräfte sind auch in der zurückliegenden Silvesternacht Opfer brutaler Übergriffe geworden. Der dramatischste Fall ereignete sich in Salzgitter-Thiede, wie die Deutsche Feuerwehr-Gewerkschaft in Solingen mitteilte. Dort feierten ...
Weiterlesen …
Während die bundesdeutsche "Gutmenschen-Weichspül-Republik" lieber darüber diskutiert, ob man zu nordafrikanischen Intensivstraftätern "Nafri" sagen darf oder nicht und die innere Sicherheit im Land immer brenzliger wird, machen andere EU-Staaten Nägel mit Köpfen. Und das, um ihre eigenen Bürger vor Terror zu schützen! Wie beispielsweise in Tschechien. Innenminister Milan Chovanec will aufgrund der Terrorangriffe ...
Weiterlesen …
Hauptsächlich Flüchtlinge aus dem Sudan, die während der Migrantenwelle im Sommer 2015 nach Deutschland kamen, zocken den deutschen Staat ab, betrügen ihn um zig Millionen. Alles Steuergelder! Vor wenigen Tagen berichtete ich bereits über Al Haj O., einen 24-jährigen Sudanesen, der 2014 als Asylbewerber ins Land kam. Er ist in Salzgitter gemeldet ...
Weiterlesen …
Eine Stadt im Ausnahmezustand: An Silvester wurde in der polnischen Stadt Elk (60.000 Einwohner im Nordosten des Landes) ein 21-jähriger Pole von Migranten mit einem Messer niedergestochen und tödlich verletzt. Auslöser war der Wurf eines Feuerwerkkörpers in Richtung eines Kebab-Ladens. Andere sprechen davon, er hätte zwei Flaschen Alkohol ohne zu zahlen ...
Weiterlesen …
Der schreckliche Terroranschlag in Berlin schockiert noch immer ganz Deutschland, Europa und die Welt: Am 19. Dezember 2016 raste ein LKW auf den Weihnachtsmarkt auf dem Berliner Breitscheitplatz durch eine Budengasse, erfasste Menschen, mehrere Weihnachtsstände wurden zerstört. Die schreckliche Bilanz: 12 Tote und über 50 Verletzte. Der mutmaßliche Attentäter Anis Amri, ein tunesischer ...
Weiterlesen …
Die ganze Diskussion um die Silvesterfeier 2016/2017 geht darum, warum die Polizei (in Köln) Nordafrikaner als "Nafris" bezeichnet, die sich wie im Vorjahr zu Hunderten zusammenrotteten, um vermutlich erneut Straftaten wie im Vorjahr zu begehen. Auch andere kriminelle Delikte schafften es NICHT in die Tele-Leitmedien! Siehe hier: Von den Leitmedien ...
Weiterlesen …
Tagtäglich wird uns politisch und medial weisgemacht, dass immer weniger Flüchtlinge nach Deutschland kommen. Doch das ist eine glatte Lüge! So prahlte noch im Mai 2016 Armin Laschet (CDU, Stellvertretender Bundesvorsitzender) beim Anne Will-Talk: „Das Thema Flüchtlinge bleibt nicht, da bin ich sicher. Aber es werden neue Themen kommen. Die ...
Weiterlesen …
Weitgehend friedlich, gewaltfrei, bunt und fröhlich. Keine großen Vorkommnisse, alles ok, eine erstaunlich "ruhige" Nacht. So wird Ihnen von den Leitmedien die zurückliegende Silvesternacht verkauft. Doch das ist eine glatte Lüge! Nachfolgend habe ich für Sie Schlaglichter einiger Städte von Nord nach Süd zusammengetragen. Lesen Sie selbst, wie Sie von den ...
Weiterlesen …
­ Ein Jahresrückblick ganz anderer Art! Die JÜDISCHE RUNDSCHAU hat eine (unvollständige) Liste islamistischer Terroranschläge in Europa und den USA von 2000 bis 2016 erstellt, die ich nachfolgend wieder geben möchte. Es ist eine lange Liste des Terrors, des Blutes und des Todes: 2016: 26. Juli 2016 Saint-Étienne-du-Rouvray (Frankreich): ISIS-Geiselnahme in ...
Weiterlesen …
Nichts und niemand sind mehr vor Terror sicher! Gleich gar nicht heute, an Silvester. Denn die Terrormiliz Islamischer Staat hat seine Anhänger im Westen dazu aufgerufen, die Silvesterfeiern anzugreifen und in "blutige Schlachtfelder" zu verwandeln! Das erfahren Sie nicht in den deutschen Mainstreammedien. Dafür aber in britischen Zeitungen. Wie beispielsweise ...
Weiterlesen …
Ein syrischer Politologe prangert die orientalischen Migranten an, die u.a. nach Deutschland kommen: Mit sexueller Gewalt gegen Frauen würden sie die einheimischen Männer entehren wollen! So hat auch mein gestriger Blogartikel TABUTHEMA: "Konkurrenzkampf um Frauen" - Migranten gegen einheimische Männer! für eine riesige Resonanz im Netz gesorgt und wurde vor allem in ...
Weiterlesen …
Das gibt es wohl nur im Flüchtlingsparadies Deutschland: Al Haj O., ein 24-jähriger Sudanese kam 2014 als Asylbewerber ins Land Er ist in Salzgitter gemeldet. Aber nicht nur da. Der Sudanese zog durch Niedersachsen, meldete sich mit sechs weiteren Alias-Namen bei Ausländerbehörden u.a. in Sarstedt, Hannover, Wolfsburg, Cuxhaven und Rotenburg an. Und ...
Weiterlesen …
Der Konkurrenzkampf um Frauen zwischen Migranten und einheimischen Männern ist längst eröffnet! Auch wenn das die "Multikulti-Beseelten" (Ironie!) so nicht sehen wollen, ist er doch Realität. Viele deutsche Männer - auch in meinem Bekanntenkreis - sind entsetzt darüber, dass von über 1,5 Millionen Migranten, die alleine 2015 ins Land kamen (ich ...
Weiterlesen …
Nach dem verheerenden Terroranschlag in Berlin, bei dem der tunesische Asylbewerber Anis Amri mit einem LKW 12 Menschen tötete und über 50 verletzte, wird über schnellere Abschiebungen diskutiert. Auch der mutmaßliche Attentäter und Terrorist Amri hätte längst schon abgeschoben werden sollen. Doch wenn wir solche Politiker haben, wie beispielsweise in Berlin, dann ...
Weiterlesen …
Es ist schon sehr auffällig, dass der Mainstream nach dem Berlin-Anschlag bisher keine Reaktionen der Opfer bzw. deren Angehörigen zeigt. Diese Reaktionen werden offenbar unterdrückt, weil sie Merkel-kritisch sind. So steht es auf MMNews und trifft den Nagel auf den Kopf! Tatsächlich kamen bislang in den Establishment-Medien weder Opfer, noch Angehörige zu Wort ...
Weiterlesen …
Der verheerende Terroranschlag von Berlin, bei dem der mutmaßliche tunesische Terrorist Anis Amri mit einem gekaperten LKW durch eine Budengasse des Berliner Weihnachtsmarkts in der Breitscheidstraße raste, ist nur wenige Tag alt. Es gab 12 Tote und über 50 Verletzte zu beklagen. Kurz darauf wurde der Amokfahrer von der Polizei ...
Weiterlesen …
In einem Kindergarten im oberösterreichischen Oberndorf kam es bei der Aufführung einer Kinder-Adventsfeier zu einem besorgniserregenden Ereignis: Noch während die  Kinder einen Tanz aufführen betritt ein somalische Asylwerber mit einem Rucksack und einer Plastiktüte die Bühne. Im ersten Moment wissen die Eltern nicht ob dies zur Aufführung gehört oder nicht. Denn er trägt ...
Weiterlesen …
Von den Leitmedien verschwiegen: Kurz vor Weihnachten kam es in Karlshagen (Landkreis Vorpommern-Greifswald) zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung zwischen syrischen und deutschen Jugendlichen. Der Polizeiführer vom Dienst, Polizeipräsidium Neubrandenburg, Einsatzleitstelle, schildert dies so (Hervorhebungen durch mich): Karlshagen (ots) - Am 21.12.2016 kam es in Karlshagen am dortigen Haltepunkt der Deutschen Bahn AG zu ...
Weiterlesen …
Der mutmaßliche Berliner Attentäter Anis Amri ist heute morgen in Mailand erschossen worden. Nach Angaben aus Sicherheitskreisen wurde er anhand von Fingerabdrücken identifiziert. Nach ersten Informationen fiel der Mann am frühen Freitagmorgen um 3 Uhr bei einer Routinekontrolle auf dem Platz des 1. Mai im Stadtteil Sesto San Giovanni im ...
Weiterlesen …
Der Vorwurf ist unglaublich. Sollte er sich erhärten, müsste die komplette Bundesregierung ihre Konsequenzen daraus ziehen! Doch zunächst: So frei konnte sich der Amok-Terrorist von Berlin in Deutschland bewegen. Ein Protokoll der Schande, das belegt, wie lasch unsere Gesetze sind, wie unsere Sicherheitsbehörden versagen und wie das grün-rote "Gutmenschen-Politik-Verständnis" uns alle gefährdet (zusammengestellt ...
Weiterlesen …
Darüber sprechen unsere Politiker nicht gerne, wenn überhaupt. Gleich gar nicht vor der bevorstehenden Bundestagswahl: In Deutschland halten sich 7.000 Terrorverdächtige auf. 550 gelten als "wirklich gefährliche Extremisten und potentielle Terroristen". Das ist nicht etwa eine krude Verschwörungstheorie, sondern bekannte der frühere Anti-Terror-Chef des britischen Auslandsgeheimdienstes, Richard Barrett. Diese hohe ...
Weiterlesen …
Der Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt ist teilweise mit einer Auto- Kamera (Dashcam) gefilmt worden. In dem Video ist zu sehen, wie der schwarze Lkw ungebremst in Richtung des hell erleuchteten Marktes an der Gedächtniskirche rast. Sekunden später sind am Breitscheidplatz zwölf Menschen tot und rund 50 weitere verletzt. Die Aufnahmen zeigen ...
Weiterlesen …
Nach dem schrecklichen Terroranschlag auf einem Weihnachtsmarkt in Berlin versucht die Politik die - ohnehin durch die Flüchtlingsfrage gespaltene - Republik zu besänftigen. Also das zu "kitten", was sie eigentlich selbst angerichtet hat! So beschwor Bundespräsident Joachim Gauck den Zusammenhalt der freiheitlichen Gesellschaft . "Der Hass der Täter wird uns nicht zu ...
Weiterlesen …
Der schreckliche Terroranschlag von Berlin schockiert noch immer die halbe Welt: Mitten in der deutschen Hauptstadt rast ein Terrorist mit einem gekaperten LKW durch eine Budengasse, hinterlässt eine Schneise der Verwüstung. Trauriges und vorläufiges Fazit: 12 Tote und fast 50 Verletzte. Für die Tat soll laut Bundeskriminalamt der islamistische tunesische Asylbewerber Anis ...
Weiterlesen …
Der verheerende Terroranschlag auf den Weihnachtsmarkt auf dem Berliner Breitscheidplatz, bei dem es 12 Tote und fast 50 Verletzte gab, wird immer mysteriöser. Weihnachtsmarkt-Terror: Medien verbreiteten viele Stunden Fake News Terror in Berlin: Fake News verschiedene Fotos vom Amok-LKW & weitere Ungereimtheiten Hatten deutsche Behörden schon vor Tagen Hinweise auf ...
Weiterlesen …
Waren die deutschen Behörden vor dem Terroranschlag auf dem Berliner Weihnachtsmarkt vor der Gefahr gewarnt? Hätte das Blutbad mit bislang 12 Toten und fast 50 Verletzten verhindert werden können? UPDATE!+++TERROR in Berlin: +++FAKE NEWS?+++VERSCHIEDENE Fotos vom Amok-LKW? Weitere Ungereimtheiten+++ Was wird hier gespielt?+++Indizien & Belege!+++ Wie die britische Daily Mail berichtet, ...
Weiterlesen …
Der schreckliche Terroranschlag in Berlin schockiert noch immer ganz Deutschland, Europa und die Welt: Am vergangenen Montag rast ein LKW auf dem Weihnachtsmarkt auf dem Berliner Breitscheitplatz durch eine Budengasse, erfasst Menschen, mehrere Weihnachtsstände werden zerstört. Die vorläufig schreckliche Bilanz: 12 Tote und rund 50 Verletzte. Der  Attentäter tötet den polnischen Fahrer, flieht, ...
Weiterlesen …
Es ist der blanke Horror! Auf dem Weihnachtsmarkt auf dem Berliner Breitscheitplatz verursacht am Montagabend gegen 20 Uhr ein LKW, der mit Stahlträgern beladen ist, eine Schneise der Verwüstung. Eine Schneise von Chaos und Tod. Das Fahrzeug rast - ähnlich wie beim Terroranschlag in Nizza - durch eine Budengasse, erfasst ...
Weiterlesen …
Die Öffentlichkeit in Deutschland wird weiter im Unklaren gelassen, wer in Syrien tatsächlich kämpft. Von westlichen Politikern und Establishment-Medien wird immer nur von "Söldnern", "Aufständischen", "Rebellen" oder gar "Opposition" gesprochen, die gegen die "böse" Assad-Regierung, gegen die Russen , dem Iran und der Hissbollah kämpfen. Dabei wird nicht erklärt, wer diese ...
Weiterlesen …
Noch immer rätselt Deutschland, wie es sein kann, dass ein 12-jähriger deutsch-irakischer Junge sich so stark religös radikalisieren kann, dass er in Ludwigshafen zweimal versuchte, eine Nagelbombe zu zünden. ZWÖLFJÄHRIGER Terroristen-Junge plante Nagelbombenanschlag auf Weihnachtsmarkt Die Frage ist noch eine andere: Ist dieser Junge tatsächlich erst zwölf? Wahrscheinlich schon, denn ...
Weiterlesen …
Sie kommen aus Syrien und wollen alle nach Deutschland: Die  31-köpfige Familie Abu Kaschif. 14 Familienmitglieder haben es bereits geschafft. Sie sind in Deutschland - genauer im niedersächsischen Drochtersen. Jetzt sollen die restlichen Verwandten auch noch kommen, die in einem Flüchtlingslager in Nizip, in der Türkei ausharren. Dort warten sie auf ...
Weiterlesen …
+++2015 über 42.000 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Deutschland angekommen+++263 Prozent mehr als 2014+++Sie wollen Geld verdienen für die Familie & Antrag auf Nachzug stellen+++ Während die Politik Ihnen noch immer erzählt, das die aktuelle Zuwanderung gering wäre, berichten österreichische Medien etwas ganz anderes! Beispielsweise die Krone: Die Zuwanderung nach Deutschland in der ...
Weiterlesen …
Die Welt ist aus den Fugen geraten. Auch im World Wide Web - in den sozialen Netzwerken. Die Gespenster von "Fake News" & "Hate Speech" gehen um. So prüft und löscht u.a. Facebook beanstandete Postings, Bilder, Videos und Kommentare, wenn sie gegen die Gemeinschaftsstandards verstoßen. Bevor ich auf die geheimen "Löschregeln" eingehe, möchte ich ...
Weiterlesen …
12-JÄHRIGER IS-SYMPATHISANT WOLLTE WEIHNACHTSMARKT IN LUDWIGSHAFEN IN DIE LUFT SPRENGEN+++NAGELBOMBE ZÜNDETE NICHT+++ERMITTLUNGEN WEGEN "STRAFUNMÜNDIGKEIT" BALD  EINGESTELLT+++ Es ist ein ungeheuerlicher Horror-Plan! Ein zwölfjähriger deutsch-irakischer, "stark religiös radikalisierter" Junge und IS-Sympathisant plante vor wenigen Tagen, am 5. Dezember 2016, einen Terroranschlag auf den Weihnachtsmarkt in Ludwigshafen am Rhein! Nur, weil der Sprengsatz ...
Weiterlesen …
Mit dem frisch inkarnierten Hype um #FakeNews ist uns ein neuer Kampfbegriff kredenzt worden und direkt auf #1 eingestiegen indem sich Spitzenpolitik und die gesamte Presselandschaft auf die Fahnen geschrieben hat, entschlossen dagegen vor zu gehen. Der nächste deutliche Schritt hin zu Kritik-Terrorismus & Medien-Rassismus. Was dies genau für die ...
Weiterlesen …
In der Flüchtlingskrise kommt die Selbstzensur sprichwörtlich auf leisen Sohlen direkt durch die Hintertür... So hat in unserem Nachbarland Österreich der Presserat als Selbstkontrollorgan  eine "Checkliste" zusammengestellt, die Medien als Anleitung bei der Berichterstattung über Flüchtlinge dienen soll. Oder anders ausgedrückt: Wie man verantwortungsvoll über Flüchtlinge und Asylbewerber berichtet! Ja, Sie ...
Weiterlesen …
Während Politiker hierzulande noch immer darüber schwadronieren, dass es in Deutschland keine "No go-Areas" gibt, sieht die Realität ganz anders aus. Nicht nur in jenen Stadtteilen, die bereits schon einen hohen Migrantenanteil besitzen. Sondern auch in jenen, in denen Flüchtlinge zugezogen sind. So beispielsweise in Jena, im Stadtteil Lobeda. Hier ...
Weiterlesen …
Noch immer ist die Republik entsetzt über die brutale Vergewaltigung und den Mord an der Freiburger Studentin Maria L. Diese Taten wurden mutmaßlich von dem angeblich 17-jährigen Afghanen Hussein K. begangen, der zwischenzeitlich in U-Haft sitzt. Er selbst kam im November 2015 als unbegleiteter, minderjähriger Flüchtling nach Deutschland. Siehe hier: Mordfall Maria ...
Weiterlesen …
Eine Lüge hat kurze Beine, heißt es im Volksmund. Allerdings trifft diese Bauernweisheit nicht im Krieg zu! Zweifellos ist der Krieg in Syrien, der bislang hunderttausende zivile Opfer gefordert hat, grausam und absolut zu verurteilen. Der Kampf gegen die Terrormiliz Daesh, hierzulande besser bekannt als Islamischer Staat (IS), artet immer mehr ...
Weiterlesen …
Uns allen liegen noch die vielen Politiker-Dementis in den Ohren, dass sich aufgrund der teils unkontrollierten Flüchtlingszuwanderung hierzulande "nichts ändern" würde. Deutschland bleibe so, wie es sei. Doch dieses Bekenntnis hat sich als hochgefährlich und unwahr herausgestellt! Gestern hat sich die Politik selbst vorgeführt. Und zwar auf der Pressekonferenz zur ...
Weiterlesen …
Nicht nur in Köln, sondern auch in Wien wurde an Silvester eine Deutsche Opfer eines widerwärtigen Sex-Mobs. Die 28-jährige Lara (Name erfunden) lernte in der Silvesternacht am Schwedenplatz der österreichischen Hauptstadt neun Iraker kennen. Sie war betrunken, hatte kurz vor Mitternacht ihre Freundin aus den Augen verloren. Die Iraker - teilweise anerkannte ...
Weiterlesen …
US-GEHEIMDIENST NIMMT DONALD TRUMP INS VISIER+++MACHTKAMPF ENTBRANNT+++SOLL DER NEUE PRÄSIDENT "ABGERÄUMT" WERDEN?+++DIE HINTERGRÜNDE+++ Vor Kurzem wurde bekannt, dass sich die US-Geheimdienste gegen Donald Trump formiert haben. Allen voran: Der Auslandsgeheimdienst CIA (Central Intelligence Agency). Offiziell  verkündet die CIA, dass Russland Trump zum Wahlsieg verholfen haben soll. Angeblich sollen Insider mit Moskau-Connections ...
Weiterlesen …
STUTTGART-ROTLICHTVIERTEL: MEHR DROGENGESCHÄFTE & AGGRESSIONEN DURCH FLÜCHTLINGE+++PROSTITUIERTE WERDEN BEGRAPSCHT, GESCHLAGEN, UM DEN LOHN GEPRELLT+++ Stuttgart, die Landeshauptstadt von Baden-Württemberg ist mit seinem hohen Ausländeranteil schon immer tolerant gewesen. Aber das, was dort seit dem Sommer in einem bestimmten Viertel geschieht,  ist selbst für "Refugee-Willkommensklatscher" zu viel. So berichtet die Stuttgarter ...
Weiterlesen …
WURDE MADDIE DOCH OPFER EINES PÄDOPHILENRINGS?+++PORTUGIESISCHE ELITEN IN MENSCHENHANDEL & KINDESMISSBRAUCH VERSTRICKT+++ Die Britin Madeleine Beth "Maddie" McCann, geboren am 12. Mai 2003, verschwindet kurz vor ihrem 4. Geburtstag, am 3. Mai 2007 aus einer Ferienwohnung in Praia Luz  (Ferienanlage Ocean Club) an der Algarve in Portugal. Dort verbringen ihre Eltern, ...
Weiterlesen …
Sein Name ist Ingo. Er ist Ende 20, fühlt sich ausschließlich sexuell zu Jungen vor der Pubertät hingezogen, sprich: fühlt sich von Jungs "sexuell erregt". "Das heißt aber nicht, dass in meinen Fantasien nur der Sex für mich wichtig ist. In meinen Wünschen geht es wie bei einer Partnerschaft auch um ...
Weiterlesen …
Ein Streitkommentar von Heinz G. Jakuba (Freier Online-Journalist und Blogger) +++MITTEN IN DEUTSCHLAND: FRAUEN WERDEN GEJAGT WIE FREIWILD+++DIE FAKTEN: DAS WIRD ÜBER ASYLKRIMINALITÄT VERTUSCHT+++ Zwei aufgeklärte Fälle innerhalb weniger Tage: In Freiburg vergewaltigt und tötet der mutmaßliche Täter, der 17-jährige Hüseyin K., der 2015 als Flüchtling aus Afghanistan kam, die 19-jährige ...
Weiterlesen …
In Freiburg wurde die 19-jährige Studentin Maria L. vergewaltigt und dann getötet. Der mutmaßliche Täter: Hussein K., ein 17-jähriger Flüchtling aus Afghanistan. Der Fall sorgte für internationalen Wirbel (Berichterstattung sogar in den USA, England, Schweiz, Österreich etc.). Nun wurde auf Twitter eine mysteriöse Nachricht veröffentlicht. Anscheinend geschrieben von einer "Natascha", ...
Weiterlesen …
+++FÜR TAGESSCHAU SIND MORDE VON POLIZISTEN AN SCHWARZEN BÜRGERN IN DEN USA RELEVANTER ALS  MORD AN FREIBURGER STUDENTIN+++FALSCH VERSTANDENER TÄTERSCHUTZ WEIL ES SICH MUTMAßLICH UM EINEN FLÜCHTLING HANDELT?+++ In Freiburg wurde die 19-jährige Studentin Maria L. vergewaltigt und dann getötet. Der mutmaßliche Täter: Ein 17-jähriger Flüchtling aus Afghanistan. Der Fall ...
Weiterlesen …
BEVÖLKERUNG MUSS DEN SOZIALEN PREIS FÜR DEN "UMBAU" DEUTSCHLANDS ZAHLEN+++EUROPÄISCHER GERICHTSHOF FÜR MENSCHENRECHTE: SCHARIA IST NICHT MIT DEMOKRATIEPRINZIPIEN VEREINBAR+++ Deutschland wird sozial, gesellschaftlich, religiös und kulturell „umgebaut“. Nur keiner fragt die Bürger danach, ob sie das überhaupt wollen. Am aller wenigsten Bundeskanzlerin Angela Merkel. Von der Multikulti-bunt-ist-schön-verblendeten Opposition ganz zu ...
Weiterlesen …
+++UNGLAUBLICHER SKANDAL BEI GEZ-SENDER ARD+++10 MILLIONEN ZUSCHAUER WURDEN FÜR "DUMM" VERKAUFT+++MORDFALL MARIA L. NUR "REGIONALE BEDEUTUNG" OBWOHL DIE WELTPRESSE DARÜBER BERICHTETE!+++ Ein Medienskandal besonderer Güte, der sich immer mehr ausweitet: Die durch Zwangsgebühren (GEZ) finanzierte ARD-Tagesschau hat 10 Millionen Zuschauern wichtige Informationen vorenthalten! Es geht um den Mord an der 19-jährigen ...
Weiterlesen …
+++FREIMAURER "JUBELN"+++(EX-)LOGENBRUDER ZUM NEUEN ÖSTERREICHISCHEN BUNDESPRÄSIDENTEN GEWÄHLT+++ Es ist vollbracht: Mitten im Herzen der EU wurde gestern ein (Ex-Freimaurer) zum neuen Staatsoberhaupt gewählt: Alexander van der Bellen ist neuer österreichischer Präsident! Wer jetzt an Verschwörungstheorien glaubt, sollte weiterlesen, um die Belege für diese Behauptung zu erhalten! Schon am 9. Mai 2016 ...
Weiterlesen …
+++ARD-TAGESSCHAU VERSCHWEIGT BEI HAUPTNACHRICHTEN MORD & VERGEWALTIGUNG DURCH FLÜCHTLING+++POLITISCH GEWOLLT?+++SOZIALE NETZWERKE EMPÖRT+++WAR MARIA L. SELBST "FLÜCHTLINGSHELFERIN"?+++ Ist dieser Medienskandal "politisch" gewollt? Eine 19-jährige Studentin wird brutal vergewaltigt und ermordet. Seit Wochen fahndet die Polizei nach dem Mörder. Nun sitzt der mutmaßliche Täter in Haft. Es handelt sich um einen 17-jährigen unbegleiteten ...
Weiterlesen …
Hinweis an den Leser: Wenn Sie schwache Nerven haben, dann sollten Sie den nachfolgenden Report nicht lesen! Seit über 3 Jahrzehnten bin ich investigativer Journalist, der vor allem "undercover" recherchiert. Dazu nehme ich immer wieder bestimmte Rollen an und begebe mich in die abartigsten und gefährlichsten Szenen weltweit. So habe ...
Weiterlesen …
An alle Frauen: Sind Sie Opfer von häuslicher Gewalt? Schlägt Ihr Ehemann richtig zu und hinterlässt mit seinen Fäusten Hämatome in Ihrem Gesicht? Dann sollten Sie den Bericht des marokkanischen Staatsfernsehens 2M anschauen. Denn dort wurden im Frauenmagazin Sabahiyat vor Kurzem Beauty-Tipps gegeben, wie Sie die Folgen häuslicher Gewalt verdecken und Ihr ...
Weiterlesen …
Hinweis an den Leser: Wenn Sie schwache Nerven haben, dann sollten Sie den nachfolgenden Report nicht lesen! Die tatsächlichen abartigen, perversen Neigungen von pädophil Veranlagten, Pädophilen, Päderasten, Pädokriminellen werden öffentlich fast gar nicht thematisiert.  Ich habe solche Täter kennengelernt! Schon Mitte der 1990er Jahre recherchierte ich verdeckt als investigativer Journalist, schleuste mich in die ...
Weiterlesen …
+++FAMILIE & CLAN SIND WICHTIGER ALS DAS GRUNDGESETZ+++RECHTSFREIE RÄUME IN VIELEN STÄDTEN+++EINE FRAU GEHÖRT IHREM MANN+++ Deutschland wird sozial, gesellschaftlich, religiös und kulturell „umgebaut“. Nur keiner fragt die Bürger danach, ob sie das überhaupt wollen. Am aller wenigsten Bundeskanzlerin Angela Merkel. Von der Multikulti-bunt-ist-schön-verblendeten Opposition ganz zu schweigen. In meinem Buch bin ...
Weiterlesen …
+++GEHEIME PÄDOPHILENNETZWERKE+++ELITEN & KINDESMISSBRAUCH+++KINDERSKLAVEREI & GEWALT+++ Wie Sie wissen beschäftige ich mich seit über 30 Jahren mit Okkultismus und Satanismus. Ich war wohl der erste Journalist (zusammen mit meinem Bruder), der in Deutschland über satanisch/okkulte Netzwerke berichtet hat, in denen Kinder rituell missbraucht werden. Wir prägten dafür den Ausdruck "Kindersatanismus" ...
Weiterlesen …
DIE TÜRKEI PLANT DEN FLÜCHTLINGSDEAL MIT DER EU PLATZEN ZU LASSEN+++MINISTERPRÄSIDENT YILDIRIM: "FLÜCHTLINGE WERDEN EUROPA ÜBERFLUTEN & ÜBERNEHMEN!"+++ Sprengt Angela Merkels "Welcome Refugee-Politik" jetzt die Regierung? Alle Zeichen dahingehend stehen auf Sturm! Sie wissen: Wegen des harten innenpolitischen Kurses des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in seinem Land - vor allem ...
Weiterlesen …
UNBEHELLIGT LEBEN PÄDOKRIMINELLE MITTEN UNTER UNS+++SIE GEBEN VOR KINDER ZU "LIEBEN" & VERGEWALTIGEN ODER ERMORDEN SIE+++MIT DIESEN GEHEIMCODES KOMMUNIZIEREN DIE KINDERSCHÄNDER UNTEREINANDER+++ Sie erinnern sich: In der Schlussphase des Vorwahlkampfes um das Amt des 45. US-Präsidenten überschlugen sich Fakten und Verschwörungstheorien. Vor allem ein Artikel der konservativen, "verschwörungsnahen" - wie es ...
Weiterlesen …
+++VON DER POLITIK UNTER DEN TISCH GEKEHRT: "INTEGRATIONSUNWILLIGE"+++BRINGSCHULD GEGENÜBER DEUTSCHLAND LÄUFT AUS DEM RUDER+++BELASTUNGSGRENZE ERREICHT+++ Deutschland wird sozial, gesellschaftlich, religiös und kulturell „umgebaut“. Nur keiner fragt die Bürger danach, ob sie das überhaupt wollen. Am aller wenigsten Bundeskanzlerin Angela Merkel. Von der Multikulti-bunt-ist-schön-verblendeten Opposition ganz zu schweigen. In meinem Buch ...
Weiterlesen …
ENDLICH ERHÄLTLICH: Mein hochbrisantes Buch (nur als ebook), das schon vor Jahren - und damit noch vor Veröffentlichung -  für viel Furore gesorgt hat. Warum, lesen Sie hier: Aus dem Vorwort: In diesem Buch geht es um Vergewaltigung, Folter, Missbrauch und anderer Verbrechen - begangen von Tätern im Talar. Jahrzehntelang von der Katholischen ...
Weiterlesen …
IN VERSCHIEDENEN MIGRANTEN-STADTBEZIRKEN WIRD DER DEUTSCHE STAAT VERSPOTTET & VERACHTET+++FRAUEN GEDEMÜTIGT+++DHL-ZUSTELLER ERPRESST & VERPRÜGELT++++ Immer wieder betonen Politiker in Funk und Fernsehen, dass es keine "No go Areas" in Deutschland gebe. Doch das ist eine Lüge! So schrieb Rainer Wendt, der Präsident der Deutschen Polizeigewerkschaft in seinem vielbeachteten Buch "Deutschland in ...
Weiterlesen …
»Sodom Satanas ist die Hölle! Man kann dieses Buch hassen, aber man muss es gelesen haben!« Nico A. Winter »Geheimpolitik, okkulte Pädokriminalität und vertuschte Ritualmorde: Diese literarische Anklage konnte nur als Roman geschrieben werden. Ein Protest gegen die Perversion der Macht!« Hermann Steppenwolf DIE LANGERSEHNTE FORTSETZUNG VON BAND 1 Für ...
Weiterlesen …
SZENEN WIE IN EINEM BÜRGERKRIEG+++FLÜCHTLINGSAUFSTAND IN BULGARIEN+++VIELE POLIZISTEN VERLETZT+++MINISTERPRÄSIDENT DROHT MIT BESTRAFUNG & ABSCHIEBUNG+++ Nach dem Flüchtlingsaufstand im bulgarischen Aufnahmelager Harmanli nahe der türkischen Grenze, bei dem 1.500 Migranten auf Polizisten und Feuerwehrleute losgegangen sind, siehe: https://guidograndt.wordpress.com/2016/11/25/video-bilder-wie-aus-einem-buergerkrieg-fluechtlings-aufstand-in-bulgarien-1-500-migranten-gegen-polizisten-und-feuerwehrleute/ platzte Ministerpräsident Boiko Borisow der sprichwörtliche Kragen.  Er erklärte: "Ich bin sehr besorgt ...
Weiterlesen …
+++ANGST DER POLITIK VOR DER MEINUNG DES VOLKES++++NACH TRUMP-SIEG IN DEN USA PLANT MERKEL ZENSUR DER "UNERWÜNSCHTEN NACHRICHTEN"+++DEUTSCHLAND WIRD IMMER MEHR ZUM ÜBERWACHUNGSSTAAT+++ Die Forderung, die Bundeskanzlerin Angela Merkel an den Bundestag gestellt hat, hört sich auf den ersten Blick "moderat" an: Sie will, dass sich das Hohe Haus mit den neuen digitalen ...
Weiterlesen …
1.500 Flüchtlinge protestierten gewaltsam gegen ihre Lebensbedingungen im größten bulgarischen Aufnahmelager Harmanli nahe der türkischen Grenze. Und auch, weil sie ihren Weg nach Westeuropa (gemeint ist wohl Deutschland) nicht fortsetzen dürfen, weil vor Kurzem ein Verbot des Verlassens des Lagergeländes verhängt worden ist. Die Migranten bewarfen Polizisten und Feuerwehrmänner mit ...
Weiterlesen …
BASHING-MEDIEN SIND ENTSETZT+++TRUMPS BELIEBTHEIT STEIGT NACH SEINER WAHL WEITER AN+++ER RECHNET MIT DER "LÜGENPRESSE" AB+++VERSCHWIEGEN: DER KÜNFTIGE US-PRÄSIDENT HAT SICH LÄNGST VON DEN ULTRARECHTEN DISTANZIERT+++ Das Donald Trump-Bashing ist vor allem hierzulande weiter in vollem Gange. Während die Politiker langsam akzeptieren, dass der neue starke Mann in Washington nicht in ...
Weiterlesen …
Der Titel dieses Blogartikels ("Flüchtlinge sind die besseren Deutschen") ist bewusst provokativ gewählt. Allerdings erschließt er sich aus einer neuen Umfrage, die nun präsentiert wurde. Diese straft alle bisherigen Lügen  und erzählt davon , wie demokratisch & frauengleichberechtigt Flüchtlinge, die in unser Land kamen und immer noch kommen, doch eingestellt sind ...
Weiterlesen …
PÄDOKRIMINELLE NETZWERKE+++KINDESMISSBRAUCH+++KANNIBALISMUS+++SODOMIE+++SCHWARZE MESSEN+++RITUALMORDE+++ Noch immer behaupten viele Medien hierzulande, dass es Pädophilen-Netzwerke, in denen unfassbar Grausames mit unseren Kindern geschieht und denen auch hochrangige Politiker angehören,  so nicht gibt. Ich weiß, von was ich spreche. Meine Jahrelangen Recherchen in den dunkelsten Abgründen der menschlichen Gosse, in denen Kinder gefoltert, gequält, in satanistischen ...
Weiterlesen …
SCHWEDEN: WEIHNACHTSBAUMBELEUCHTUNG VERBOTEN?!+++MANCHE GRÜNE SEHEN IN WEIHNACHTLICHEM SYMBOL EIN "UNZEITGEMÄSSES RITUAL"+++KITA LÄSST WEIHNACHTSFESTE AUSFALLEN WEIL MEHRHEIT DER KINDER MUSLIME SIND+++ Im einstigen "Migrationsvorzeigeland" Schweden leben besonders viele muslimische Migranten und Flüchtlinge. Nun schocken die Behörden die Bevölkerung: Denn in vielen Städten wurde die Weihnachtsbeleuchtung verboten. Anscheinend aus Sicherheitsgründen! Das jedenfalls ...
Weiterlesen …
MICHAEL JACKSON: MEDIEN LÜGEN & MANIPULIEREN+++GESCHICHTSBÜCHER SIND NICHT WAHR+++ES IST ZEIT FÜR EINEN WANDEL+++MUSSTE ER DESHALB STERBEN?+++ Seit langem kursiert im Internet ein Handyvideo, in dem Michael Jackson, der King of Pop, der „Barack Obama der Musik“ kritische Worte zu den Medien und zu den Eliten fand. Seltsamerweise schien er dieselben ...
Weiterlesen …
Ein Streitkommentar von Heinz G. Jakuba (Freier Online-Journalist und Blogger) ASYL-UND MIGRANTENKRIMINALITÄT WIRD VERSCHWIEGEN & VERTUSCHT+++40 PROZENT MEHR STRAFTATEN ALS 2015+++POLIZEI IST IN VIELEN TEILEN DES LANDES NICHT MEHR IN DER LAGE RECHT & ORDNUNG AUFRECHT ZU ERHALTEN+++ Vergessen Sie alles, was Sie in den Medien und von der Politik ...
Weiterlesen …
+++GEHEIME PÄDOPHILENNETZWERKE+++ELITEN & KINDESMISSBRAUCH+++KINDERSKLAVEREI & GEWALT+++ Wie Sie wissen beschäftige ich mich seit über 30 Jahren mit Okkultismus und Satanismus. Ich war wohl der erste Journalist (zusammen mit meinem Bruder), der in Deutschland über satanisch/okkulte Netzwerke berichtet hat, in denen Kinder rituell missbraucht werden. Wir prägten dafür den Ausdruck "Kindersatanismus" ...
Weiterlesen …
Die Zustände in der Flüchtlingskrise werden immer schlimmer - auch wenn Ihnen die Politiker etwas ganz anderes erzählen... Schauen Sie einfach mal nach Italien. Dort ist wohl die italienische Regierung aufgrund des Migrantendrucks dazu übergegangen, Privateigentum zu konfiszieren, um Flüchtlinge einzuquartieren, die immer noch zu zigtausenden übers Mittelmeer kommen. Und das ...
Weiterlesen …
+++POLITIK FORDERT SCHNELLE INTEGRATION VON "NEUBÜGERN"+++PETER MAFFAY: " WIR VERKRAFTEN KEINE PARALLELGESELLSCHAFTEN+++HELMUT SCHMIDT WARNTE VOR ZUVIEL ZUWANDERUNG+++ Deutschland wird sozial, gesellschaftlich, religiös und kulturell „umgebaut“. Nur keiner fragt die Bürger danach, ob sie das überhaupt wollen. Am aller wenigsten Bundeskanzlerin Angela Merkel. Von der Multikulti-bunt-ist-schön-verblendeten Opposition ganz zu schweigen. In ...
Weiterlesen …
 +++DONALD TRUMP WILL GEGEN "LÜGENPRESSE" VORGEHEN++++++DIE NEW YORK TIMES ENTSCHULDIGT SICH FÜR PARTEIISCHE BERICHTERSTATTUNG+++ Ja ja, die "Lügenpresse"! Spricht man in Deutschland darüber wird man sofort in die wohlbekannte Faschistenecke gestellt. Obwohl es auch hierzulande alles andere als vollkommene Pressefreiheit gibt! Glauben Sie mir, ich bin Journalist und TV-Redakteur. Ich ...
Weiterlesen …
Am 8. November 2016 wurde die wichtigste Wahl der Welt entschieden: Der Republikaner Donald Trump wird am 20. Januar 2017 der 45. Präsident der Vereinigten Staaten. Ihm wurden 279 Wahlmänner zugesprochen, seiner demokratischen Konkurrentin Hillary Clinton lediglich 218. Selbst die Mehrheiten im Repräsentantenhaus und im Senat konnten die Republikaner verteidigen ...
Weiterlesen …
+++FÜR DIE FLUCHT GILT: JUNGE MÄNNER ZUERST+++DIE "MASKULIERUNG" DEUTSCHLANDS DURCH JUNGE MÄNNLICHE MIGRANTEN+++TRAUMATISIERT UND SCHWER ZU SOZIALISIEREN?+++ Deutschland wird sozial, gesellschaftlich, religiös und kulturell „umgebaut“. Nur keiner fragt die Bürger danach, ob sie das überhaupt wollen. Am aller wenigsten Bundeskanzlerin Angela Merkel. Von der Multikulti-bunt-ist-schön-verblendeten Opposition ganz zu schweigen. In ...
Weiterlesen …
TAUSENDE FLÜCHTLINGE WERDEN PER CHARTERFLUG NACH DEUTSCHLAND EINGEFLOGEN+++BUNDESINNENMINISTERIUM BESTÄTIGT DIES+++ALSO DOCH KEINE VERSCHWÖRUNGSTHEORIE!+++ Erinnern Sie sich noch? Vor einigen Wochen wurde in verschiedenen Internetportalen behauptet, dass Flüchtlinge per Charterflug nach Deutschland eingeflogen werden u.a. nach Köln/Bonn. Sofort war der Aufschrei groß. Linke, Grüne und sonstige "Gutmenschen" gingen auf die Barrikaden, sprachen ...
Weiterlesen …
SADDAM & GADDAFI LOSZUWERDEN WAR EIN FEHLER+++ES HERRSCHT CHAOS IM MITTLEREN OSTEN+++KEINER WEISS MEHR ÜBER NICHTS BESCHEID+++ICH BIN ETWAS GEGEN DAS ESTABLISHMENT+++ Der künftige 45. US-Präsident Donald Trump spricht Klartext. Über die Fehler des Irak-, Libyen- und Syrienkrieges. Und über vieles mehr! Hier das Video: Quelle Sie wollen mehr unabhängige, investigative ...
Weiterlesen …
ERDOGAN WEIST STEINMEIER UND SCHULZ IN DIE SCHRANKEN+++"WER BIST DU? SEIT WANN ENTSCHEIDEST DU FÜR DIE TÜRKEI? SCHAUT EUCH DEN FLEGEL AN!" Die Türkei macht verbal mobil. Und zwar gegen Deutschland und die EU. Wer gestern die Bilder von Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeiers Besuch in Ankara gesehen hat, als er wie ...
Weiterlesen …
Ein Streitkommentar von Heinz G. Jakuba (Freier Online-Journalist und Blogger) Zustände in Deutschland, schlimmer als im "gebashten" Russland! Denn der Staat schlägt bei Kleinbagatellen gegen Einheimische mit voller Härte zu! Ein Kollege schickte mir dazu ein Beispiel, das aus dem März 2015 stammt. Und dennoch ist es so aktuell wie ...
Weiterlesen …
Die Medien und die europäischen Politiker sind noch immer in heller Aufregung. Der Grund ist Donald Trumps Wahlsieg zum 45. US-Präsidenten.  Der Spiegel spricht beispielsweise gleich gar vom "Ende der Welt, wie wir sie kennen" und der Focus legt mit "Weltmacht Wut" nach, "warum Trump gewonnen hat und wie sein ...
Weiterlesen …
+++BUNDESINNENMINISTERIUM PLANT EINFLUSS AUF BERICHTERSTATTUNG ÜBER MUSLIME+++BALD MEDIENZENSUR?+++ Deutschland ist so tief gespalten, wie  niemals zuvor seit der Wiedervereinigung. Die desaströse Berliner Politik hat es geschafft, die Ängste und Sorgen der Menschen über viele Jahre hinweg zu ignorieren. Insbesondere durch den massenhaften Zuzug von Flüchtlingen ist nicht nur eine große ...
Weiterlesen …
BLUTIGE MOB-ATTACKEN AUF TRUMP-FANS+++AUCH AUF FRAUEN UND HIGH-SCHOOL-SCHÜLERINNEN+++DEUTSCHE MAINSTREAMMEDIEN VERSCHWEIGEN DIESE BILDER+++ Das "Trump-Bashing" wird auch hierzulande immer heftiger. Die Politik- und Medieneliten hetzen was das Zeug hält - können sich einfach nicht damit abfinden, dass anstatt Hillary Clinton nun Donald Trump zum 45. US-Präsidenten gewählt wurde. Deshalb werden Sie die nachfolgenden Bilder ...
Weiterlesen …
Gewiss, das nachfolgende Video ist schon ein paar Monate alt. Doch es hat weder an seiner Brisanz noch an seinen Hintergründen  an Aktualität verloren. Ganz im Gegenteil. Aber urteilen Sie selbst. Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog!  >>> Klicken Sie hier Denken Sie ...
Weiterlesen …
Die Meldung ist vom Februar 2015. Nachrichten mäßig also eigentlich alt. Und dennoch bekommt sie nach der Wahlschlacht zwischen Donald Trump und Hillary Clinton um das 45. Präsidentenamt der Vereinigten Staaten eine ganz neue Bedeutung. Und eine ganz neue Dimension. Bekanntlich hat Trump das Rennen um das Weiße Haus gewonnen. Bekanntlich favorisierten wohl auch hierzulande ...
Weiterlesen …
Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog!  >>> Klicken Sie hier Denken Sie immer daran: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT! Ihr und euer GUIDO GRANDT Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier Auswahl von Büchern aus ...
Weiterlesen …
TRUMP & OBAMA VEREINT MIT RUSSLAND IM KAMPF GEGEN DEN TERROR+++BALD FRIEDEN IN SYRIEN?+++VON DER LEYEN HETZT GEGEN US-PRÄSIDENTEN & PUTIN+++MAINSTREAMPRESSE SCHWEIGT+++ Während hierzulande neben dem "Putin-Bashing" nun auch das "Trump-Bashing" losgeht, scheint dieser Fakten für den Weltfrieden zu schaffen. Und das noch BEVOR er im Januar 2017 offiziell das ...
Weiterlesen …
Ein Kollegenbeitrag Der zivile Ungehorsam gegen das GEZ-System wächst spürbar von Woche zu Woche. Der Fall der alleinerziehenden Mutter K. Weihrauch aus Brandenburg, die wegen eines Rückstandes von 309,26 Euro aus dem Jahr 2013 verhaftet und eingesperrt werden sollte, hat für großes Aufsehen gesorgt. Leider konnte sie ihr wahres Anliegen ...
Weiterlesen …
Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog!  >>> Klicken Sie hier Denken Sie immer daran: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT! Ihr und euer GUIDO GRANDT Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier Auswahl von Büchern aus meinem ...
Weiterlesen …
+++SPD-INTEGRATIONSBEAUFTRAGTE LEHNT PAUSCHALES VERBOT VON KINDEREHEN AB+++DAMIT WERDEN AUCH ZWANGSEHEN, KINDESMISSBRAUCH & GEWALT LEGALISIERT+++CHEF DER POLIZEIGEWERKSCHAFT FORDERT IHREN RAUSSCHMISS+++ Es ist ein Skandal, der widerlicher nicht sein könnte. Und doch wird er weitgehend unter dem politischen Deckel gehalten. Um was geht es? Aydan Özoguz, SPD-Vize und Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, ließ ...
Weiterlesen …
+++WAS FÜR EIN DESASTER DIESE MASSENEINWANDERUNG+++DIE DEUTSCHEN SAGEN: WIR HABEN GENUG+++DEUTSCHLAND IST ZERSTÖRT DURCH DAS WAS MERKEL GEMACHT HAT+++ Ich habe es bereits geschrieben: Der neu gewählte US-Präsident Donald Trump ist zur Hassfigur für deutsche Politiker und die Mainstreammedien geworden, weil er sich total gegen die "Refugee-Welcome-Politik" von Bundeskanzlerin Angela Merkel wendet ...
Weiterlesen …
Der gestern neu gewählte US-Präsident Donald Trump ist zur Hassfigur für deutsche Politiker und Mainstreammedien geworden. Und dies hat vor allem einen Grund: Trump steht komplett gegen die "Refugee-Welcome-Politik" von Bundeskanzlerin Angela Merkel! Eine „Katastrophe“ und „irrsinnig“ hat er ihre Flüchtlingspolitik im US-Wahlkampf genannt. So kündigte er selbst  an, keine Muslime ...
Weiterlesen …
+++US-MEDIEN-ESTABLISHMENT ARBEITETE MIT KAMPAGENENJOURNALISMUS+++WÄHLER HINTERS LICHT GEFÜHRT+++AUCH DEUTSCHE PRESSE BETEILIGT SICH AN DEN LÜGEN+++ Bei der US-Präsidentschaftswahl sind wir alle hinters Licht geführt worden - durch einen ausgeklügelten Kampagnenjournalismus, sprich: durch das Medien-Establishment. Sie erinnern sich: Fast alle Medien und Demoskopen sagten einen klaren Sieg für die Demokratin Hillary Clinton ...
Weiterlesen …
Alle Medien und Politiker hierzulande ergießen sich in Krokodilstränen, sind todunglücklich über den Sieg von Donald Trump als 45. US-Präsidenten. So sieht auch die Presse-Berichterstattung aus, die - so scheint es  - die Niederlage von "Hilly C" Clinton nicht eingestehen will und es letztlich erst ZEITVERSETZT tut! So berichtete Sputnik-News  bereits ...
Weiterlesen …
STEINMEIER BEZEICHNET TRUMP ALS "HASSPREDIGER"+++MEDIEN BELEIDIGEN DEN US-PRÄSIDENTSCHAFTSKANDIDATEN ALS "EKELPAKET" & "KOTZBROCKEN"+++GRÜNE FORDERN EUROPÄISCHEN KRISENGIPFEL+++ Deutsche Politiker werden nicht müde ihrem Wahlvolk zu erklären, wie WICHTIG Demokratie ist. Und in der Tat, das ist sie tatsächlich! Allerdings ändern die deutschen Volksvertreter wohl ihre Meinung, wenn es nicht so läuft, wie sie es wollen. Doch ...
Weiterlesen …
CLINTON STIFTUNG UND SPENDEN AUS SAUDI-ARABIEN & KATAR+++DUBIOSE GESCHÄFTE AUF HAITI+++UNTER DEN SPENDERN AUCH DIE RÜSTUNGSINDUSTRIE, GOLDMAN SACHS UND MONSANTO+++ Hillary Clinton kann aufatmen - das FBI hat anscheinend keine belastenden Erkenntnisse aus den gefunden Emails erhalten. Aber wie kann die amerikanische Bundespolizei innerhalb von nur einer Woche 650.000 Emails durchforsten? Dieser Frage wird vom ...
Weiterlesen …
1 MILLION US-DOLLAR+++JAGD AUF HILLARY CLINTONS KRANKENAKTE+++WAS VERBIRGT SIE?+++WIE KRANK IST SIE WIRKLICH?+++ Seit Hillary Clinton bei ihren Auftritten aus dem Husten nicht mehr herauskommt, schon zweimal vor laufenden Kameras (fast)  zusammengebrochen ist, schießen die Spekulationen über ihren Gesundheitszustand in die Höhe. Ist sie wirklich für das höchste Amt der ...
Weiterlesen …
Schon längst kritisieren weite Teile der Bevölkerung, dass die Medien "unehrlich" mit ihren Sorgen und Nöten umgehen und dass sie stattdessen von ihnen beschimpft werden. Mit aus diesem Grund stellen sich immer mehr sogenannte "Wutbürger" gegen die sogenannte "Lügenpresse" . Es braucht wohl einen US-amerikanischen Experten, der dahingehend endlich mal Tacheles ...
Weiterlesen …
SPIRITISMUS, OKKULTISMUS, SATANSIMUS++++CLINTON-WAHLKAMPFLEITER JOHN PODESTA+++SPIRITUELLES RITUAL & LADY GAGA+++ US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton und ihr Umfeld scheinen immer mehr in staatsgefährdende und okkulte Treiben zu versinken. So gibt es Berichte über Kindesmissbrauch, Geldwäsche, Meineid und Behinderung der Justiz, die nicht einfach so vom Tisch gewischt werden können. Darüber habe ich bereits berichtet. Hier:  https://guidograndt.wordpress.com/2016/11/05/verschwoerung-oder-fakt-clintongate-kindesmissbrauch-geldwaesche-meineid-behinderung-der-justiz/ ...
Weiterlesen …
EMAIL-AFFÄRE WEITET SICH AUS+++SCHWERE ANSCHULDIGUNGEN GEGEN CLINTONS & CO:+++KINDESMISSBRAUCH, GELDWÄSCHE, MEINEID, BEHINDERUNG DER JUSTIZ?+++ Kurz vor der Entscheidung des US-Präsidentschaftswahlkampfes zwischen der Demokratin Hillary Clinton und ihrem republikanischen Gegner Donald Trump laufen die Propagandamaschinen heiß. Auf beiden Seiten. Vor allem im Internet überschlagen sich Fakten und Verschwörungstheorien. Nun sorgt ein ...
Weiterlesen …
Diese Bilder zeigen die Mainstream-Medien nicht: Pro-kurdische Demonstranten liefern sich mit der Polizei in Frankfurt vor dem türkischen Konsulat Auseinandersetzungen. Sie werfen den Deutschen vor mit Erdogan zu paktieren (Flüchtlingsdeal etc.) ungeachtet dessen, dass Abgeordnete der pro-kurdischen Opposition (HDP) in der Türkei verhaftet wurden. Kommt der Bürgerkrieg nach Deutschland? Hier ...
Weiterlesen …
Es ist der wohl schmutzigste Vorwahlkampf einer US-Präsidentschaft aller Zeiten! Glaubt man der völlig undifferenzierten Darstellung der Maintreammedien ist er gar eine apokalyptische Schlacht: Die demokratische „Lichtgestalt“ Hillary Clinton gegen den republikanischen „Fürsten der Finsternis“ Donald Trump. Gut und Böse gegeneinander, wobei von Anfang an feststeht, wer das Gute vertritt: ...
Weiterlesen …
Foto: Symbolbild Während am vergangenen Dienstag fast überall in Deutschland, teilweise mit großem Pomp der Reformationstag begangen wurde, fand ein Drama seine Vergessenheit, das sich schon vor 10 Jahren abgespielt hat: Der 73-jährige Pfarrer im Ruhestand, Roland W.,  übergoss sich während eines Kantatengottesdienstes zur Feier es Reformationstages  in einer Baugrube des Augustinerklosters mit Benzin  ...
Weiterlesen …
Immer wieder betont Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU), dass die Finanzierung der Flüchtlingskrise und die damit verbundenen Maßnahmen oberste Priorität für die Bundesregierung hat. Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog!  >>> Klicken Sie hier Diese Prämisse verteidigt er nun auch angesichts der ...
Weiterlesen …
DIESE REDE KANN KANZLERIN MERKEL NICHT GEFALLEN+++PUTIN RECHNET MIT DER SCHEINHEILIGKEIT DES WESTENS AB+++TROTZ DEMOKRATIE HÄTTEN DIE BÜRGER KEINEN EINFLUSS AUF DIE POLITIK Letzte Woche hielt der russische Präsident Wladimir Putin eine Rede vor dem Diskussionsclub "Valdai", die Sie  in den deutschen Mainstream-Medien nicht hören werden. Und das aus gutem ...
Weiterlesen …
MIGRANTEN IN DEUTSCHLAND KRITISIEREN MERKELS FLÜCHTLINGSPOLITIK+++DIE "NEUEN" HÄTTEN IHREN LEBENSSTANDARD ZERSTÖRT+++GEBT IHNEN NICHT UNSERE ARBEITSPLÄTZE+++ Die nachfolgenden Zeilen werden Sie in keiner deutschen Zeitung lesen. Dafür jedoch in einer britischen. Konkret im Express (Home of the Daily and Sunday Express). Dort kommen in Deutschland lebende Migranten zu Wort, die Merkels ...
Weiterlesen …
Dieses Video bringt die "Gutmenschen" regelrecht auf die Palme. Spricht es doch Wahrheiten an, die hierzulande politisch korrekt verschwiegen werden! "Willkommen im Islamischen Staat Deutschland", heißt es und zeigt, dass die Republik schon längst von IS-Dschihadisten nicht nur erobert, sondern zum Kalifat gemacht wurde! Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse ...
Weiterlesen …
IS RUFT ZUM MESSER-MEUCHELMORD AUF+++JEDER EUROPÄER IST GEFÄHRDET+++SICHERHEITSLAGE SO ANGESPANNT WIE NIE ZUVOR+++ Während deutsche Politiker und Behörden noch immer daran zweifeln, ob das Bekenntnis des Islamischen Staates, dass einer ihrer "Soldaten" den 16-jährigen Victor in Hamburg erstochen hat, hier: weisen österreichische Medien auf einen bemerkenswerten Umstand hin. So berichtete ...
Weiterlesen …
KINDEREHEN & DAMIT KINDESMISSBRAUCH SOLL ALS ORDNUNGSWIDRIGKEIT GELTEN UND MIT GELDBUSSE BESTRAFT WERDEN+++VIELE OPFER JÜNGER ALS 14 ODER 12 JAHRE+++FREISCHEIN FÜR PERVERSE ALTE MÄNNER UM KINDER ZU MISSBRAUCHEN+++ Es ist unglaublich. Es ist ekelhaft. Es ist widerlich: Die Bundesregierung will zwar Kinderehen verbieten, diesen Kindesmissbrauch jedoch lediglich als Ordnungswidrigkeit einstufen! Die Strafe: Ein ...
Weiterlesen …
SOZIOLOGIN FORDERT INTEGRATIONSKURSE AUCH FÜR DEUTSCHE+++EINHEIMISCHE WÜRDEN SICH DEN AKTUELLEN VERÄNDERUNGEN VERSCHLIESSEN+++KONFLIKTE ZUR INTEGRATION WÜRDEN DAZU GEHÖREN+++DEUTSCHLAND MÜSSE SICH NICHT ÜBER "UNWILLIGE" EINWANDERER WUNDERN+++ Im Zuge der Flüchtlingspolitik ist schon viel diskutiert worden. Sinniges und Unsinniges. Doch jetzt legt die Soziologin Annette Treibel, Professorin vom Institut für Transdisziplinäre Sozialwissenschaft an ...
Weiterlesen …
BUNDESJUSTIZMINISTER MAAS WEGEN KINDEREHEN UNTER BESCHUSS+++CDU GEHT SCHARF AUF IHN LOS+++RÜCKTRITT GEFORDERT+++"KINDEREHEN SIND NUR WAS FÜR PÄDOPHILE!"+++ SPD-Bundesjustizminister Heiko Maas gehört sicher nicht zu den Ministern, die besonders beliebt sind. Regelmäßig erntet er in den Sozialen Netzwerken Shitstorms aufgrund verschiedener Äußerungen oder Handlungen. Doch dieses Mal scheint selbst dem Koalitionspartner ...
Weiterlesen …
Meine UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brisanten Thema: Liebe Leser, die schrecklichen Amoktaten in Würzburg, München, Reutlingen und der Terroranschlag in Ansbach haben sich tief in das kollektive Gedächtnis der deutschen Gesellschaft eingeprägt. Innerhalb einer Woche wurde die Republik viermal erschüttert. So oft, wie noch nie! Flüchtlingsdebatte neu entfacht Zwangsläufig kommt die ...
Weiterlesen …
IS-TERRORISTEN MEUCHELN MITTEN IN DEUTSCHLAND+++POLITIK, BEHÖRDEN & MEDIEN VERHARMLOSEN+++WO SIND DIE LICHTERKETTEN FÜR DIE OPFER?+++ Schon längst hat der Terror -  auch mit den unkontrollierten Flüchtlingsströmen - Einzug in Deutschland gehalten. Vor allem mit gezielten Märtyrer-Attentaten für den Islamischen Staat. Februar 2016: Im Hauptbahnhof Hannover wird eine 16-jährige Deutsch-Marokkanerin von zwei Bundespolizisten ...
Weiterlesen …
Meine UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brisanten Thema: Liebe Leser, alles ist gut! So jedenfalls lautet die Nachricht von der Europäischen Bankenaufsicht (EBA) hinsichtlich des jüngsten Bankenstresstests. Die 51 untersuchten europäischen Großbanken würden sich als weitegehend krisenfest erweisen. Diese Widerstandsfähigkeit sei ein Ergebnis erheblicher Kapitalaufstockung, so die EBA. Die Bank-Eliten feiern ...
Weiterlesen …
"STAMMBEVÖLKERUNG HAT SICH VÖLLIG DESINTEGRIERT"+++LEITKULTUR GIBT ES NICHT"+++NEU-ALEPPO IN VORPOMMERN?+++ABENDLAND IST LÄNGST UNTERGEGANGEN+++ Er nennt sich selbst Querdenker vom Dienst und Islamismus-Experte - der grüne Ex-Realo Kurt Edler. Er versteht weder die Hysterie um Merkels "Wir schaffen das", noch die Sorge vor massenhaften Selbstmordattentätern in Europa. Und er hat Ideen, ...
Weiterlesen …
GROSSE MEHRHEIT DER DEUTSCHEN WILL KEIN PUTIN-BASHING++++RUSSLAND KEIN AGGRESSOR+++BUNDESREGIERUNG AGIERT GEGEN DEN WILLEN DES VOLKES+++ Eine aktuelle Forsa-Umfrage belegt, dass die Deutschen in Russland keinen Aggressor sehen  - und das mit überwältigender Mehrheit! Und das trotz der Dauer-Feind-Berieslung durch die Mainstream-Medien und die unerträglichen politischen Scharfmacher. So wollen 84 Prozent ...
Weiterlesen …
FUNDAMENTAL UNTERSCHIEDLICHES FRAUENBILD VON FLÜCHTLINGEN UND EINHEIMISCHEN+++MITTELALTERLICHES ROLLENBILD+++GEWALT WIRD TOLERIERT - AUCH GEGEN KINDER+++ Deutschland wird sozial, gesellschaftlich, religiös und kulturell „umgebaut“. Nur keiner fragt die Bürger danach, ob sie das überhaupt wollen. Am aller wenigsten Bundeskanzlerin Angela Merkel. Von der Multikulti-bunt-ist-schön-verblendeten Opposition ganz zu schweigen. In meinem Buch bin ...
Weiterlesen …
HAIDER BESUCHTE SADDAM HUSSEIN & GHADAFFI+++ER KRITISIERTE US-PRÄSIDENT GEORGE W. BUSH+++HIELT DEM WESTEN "DOPPELMORAL" VOR+++ Im Februar 2002 leistete sich Jörg Haider etwas, was ihn zum „Paria“ der nationalen und prowestlichen Politik machte: Im Rahmen einer Irakreise, einer „humanitären Mission“, wie er sich ausdrückte, besuchte er Diktator Saddam Hussein und ...
Weiterlesen …
KRIMINELLER AFRIKANISCHER FLÜCHTLING SCHLÄGT RICHTER NIEDER+++MEHRFACHE GEWALT GEGEN BÜRGER UND BEAMTE+++AUFENTHALT IN PSYCHIATRIE KOSTET STEUERZAHLER MONATLICH 8.400 EURO+++ Unglaubliche Gewalt: Im Landgericht Essen griff sich ein Asylbewerber aus Eritrea einen Papierkorb und drosch damit auf den Kopf des Vorsitzenden Richters der 16. Großen Strafkammer ein. Die Justizbeamten reagierten zu langsam ...
Weiterlesen …
Mein UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brisanten Thema: Liebe Leser, in den letzten Monaten kommt die Welt nicht zur Ruhe. Sie erinnern sich an den verheerenden Terrorakt mit einem LKW in Nizza: Ein radikalisierter Franko-Tunesier fuhr mindestens 84 Menschen in den Tod und hinterließ über 300 teils schwer Verletzte. Danach bestimmt nun ...
Weiterlesen …
Diese Rede von Donald Trump vernichtet ihn oder macht ihn zum neuen US-Präsidenten. Denn noch niemand zuvor hat die Wahrheiten über das Establishment und die Medien so offen ausgesprochen! Hier: Denken Sie immer daran: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!  Ihr und euer GUIDO GRANDT Bleiben Sie weiter informiert – ohne auf ...
Weiterlesen …
Während sich die bunten Multikulti-Gutmenschen in Deutschland sprichwörtlich den Mund über Integration fusslig reden und jeden in die Rassisten- und Naziecke stellen, der kritische Worte findet - allen voran Bundesjustizminister Heiko Maas - sehen es manche ganz anders. Beispielsweise Malik Karabulut, leitender Funktionär des Türkischen Elternbunds in Hamburg. Offen hetzte ...
Weiterlesen …
Wir alle wissen um die "löchrigen" Grenzen in Deutschland, sofern überhaupt kontrolliert wird. Nun droht eine neue Gefahr: Die irakische Armee rückt immer näher an die vom IS gehaltene Großstadt Mossul heran und bringt die Dschihadistenmiliz in Bedrängnis. Nach einem Aufruf von Terror- Kalif Abu Bakr al- Baghdadi an alle ...
Weiterlesen …
TOTALVERSAGEN DES STAATES+++OPFER ALLEINGELASSEN+++FRAUEN WIE VIEH AUF DEM BASAR GEHANDELT+++SCHLIMMSTE SEXUELLE ÜBERGRIFFE+++1.200 ANZEIGEN UND 1 VERURTEILUNG WEGEN SEXUELLER NÖTIGUNG+++ Nur noch wenige Wochen bis Silvester. Doch Deutschland ist hinsichtlich des Jahreswechsels regelrecht traumatisiert. Schuld daran: Der Sex-Mob, bestehend aus etwa 2.000 überwiegend nordafrikanischen Flüchtlingen und Migranten, der in der letzten ...
Weiterlesen …
+++MYSTERIÖSER TOD EINES "VERSCHWÖRUNGSTHEORETIKERS"+++ER WAR AUF DER SPUR VON RITUELLEM KINDESMISSBRAUCH & STAATSVERTUSCHUNGEN++++++WURDE ER  VON SATANISTEN ODER DEM ESTABLISHMENT ERMORDET?+++ Der 39-jährige Max Spiers, Vater von zwei Kindern, war ein britischer Ufo-Experte. So jedenfalls berichtete es die Sun. Manch einer bezeichnete ihn auch als "Verschwörungstheoretiker". Spiers wurde schon im Juli, wie erst jetzt ...
Weiterlesen …
EXPERTEN SEHEN DEN "KAMPF DER KULTUREN" VORAUS+++"BRUCHLINIENKONFLIKTE" STEHEN AN+++UNTRÜGLICHE ANZEICHEN FÜR EINE KONFRONTATION+++"MACHO-KULTUR" KOMMT MIT MÄNNLICHEN FLÜCHTLINGEN+++ Deutschland wird sozial, gesellschaftlich, religiös und kulturell „umgebaut“. Nur keiner fragt die Bürger danach, ob sie das überhaupt wollen. Am aller wenigsten Bundeskanzlerin Angela Merkel. Von der Multikulti-bunt-ist-schön-verblendeten Opposition ganz zu schweigen. In ...
Weiterlesen …
BÜRGERKRIEGSÄHNLICHE ZUSTÄNDE IM FLÜCHTLINGSLAGER VON CALAIS+++ILLEGALE KRIMINELLE MIGRANTEN ATTACKIEREN POLIZISTEN MIT STEINEN UND PYROTECHNIK+++ Sie sind Flüchtlinge. Sie sind Gäste in Frankreich. Sie werden geduldet. Sie sind illegal. Bis jetzt. Die französischen Behörden haben damit begonnen, das Flüchtlingslager in Calais, auch bekannt als "Dschungel", zu räumen. Die 6.000 bis 8.000 ...
Weiterlesen …
+++IST DAS GRUNDGESETZ KEINE VERFASSUNG?+++IST DIE BRD EINE FIRMA?+++HAT DEUTSCHLAND KEINEN FRIEDENSVERTRAG UND IST NICHT SOUVERÄN?+++DIE ANTWORTEN!+++ In ihrem Bericht "'Wir sind wieder da. Die Reichsbürger' Überzeugungen Gefahren und Handlungsstrategien", geht die  Amadeu Antonio Stiftung auf die Ideologie der sogenannten Reichsbürger ein. Nachfolgend möchte ich diese zusammenfassen! Quelle Reichsideolog/innen behaupten: »Das ...
Weiterlesen …
In ihrem Bericht "'Wir sind wieder da. Die Reichsbürger' Überzeugungen Gefahren und Handlungsstrategien", geht die  Amadeu Antonio Stiftung auf die Ideologie der sogenannten Reichsbürger ein. Nachfolgend möchte ich diese zusammenfassen! Quelle Reichsideolog/innen glauben, die Bundesrepublik Deutschland existiere nicht, verweigern die Zahlung von Steuern und wollen ein Deutschland wiedererrichten, das weite Teile ...
Weiterlesen …
REICHSBÜRGER-ARGUMENT UM POLITIK-KRITIKER MUNDTOT ZU MACHEN?+++PUTIN-BEFÜRWORTER,  AFD-WÄHLER & FRIEDENSAKTIVISTEN UNTER GENERALVERDACHT?+++ Erst vor wenigen Tagen sind sogenannte "Reichsbürger" mit Gewalttaten gegen Polizisten in den Fokus der Medien gerückt. Die Amadeu-Antonio-Stiftung (die eine demokratische Zivilgesellschaft stärken will und  sich konsequent gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus wendet) hat Informationen über die sogenannten "Reichsbürger" ...
Weiterlesen …
FALSCHES BILD VON ASSAD IN DEN MAINSTREAM-MEDIEN+++KLARTEXT VOM SYRISCHEN PRÄSIDENTEN+++FAIRE BEDINGUNGEN FÜR EIN INTERVIEW+++DAS ANDERE BILD VOM SYRIEN-KRIEG+++ Das Schweizer Fernsehen SRF (Magazin Rundschau) hat vor Kurzem ein Interview mit dem syrischen Diktator Baschar al-Assad geführt und gesendet. Normalerweise finden solche Gespräche unter Einhaltung zahlreicher Bedingungen statt. Ohnehin, wenn diese mit vermeintlichen ...
Weiterlesen …
Jede Medaille hat zwei Seiten. Doch im Krieg gibt es nur eine. Nämlich jene, die der Öffentlichkeit gezeigt wird, während die andere, die schmutzige, verdeckt bleibt. So ist es immer. Deshalb gilt das alte Sprichwort nach wie vor, dass im Krieg die Wahrheit als erstes stirbt. Wegen des fortgesetzten Syrienkrieges ...
Weiterlesen …
DURCH DIE MASSENZUWANDERUNG STEHT DIE DEUTSCHE LEITKULTUR AUF DEM SPIEL+++EINIGE POLITIKER WOLLEN SIE VERTEIDIGEN+++ MIGRANTEN MÜSSEN EXISTENZRECHT ISRAELS ANERKENNEN+++GEHÖRT DER ISLAM ZU DEUTSCHLAND? Deutschland wird sozial, gesellschaftlich, religiös und kulturell „umgebaut“. Nur keiner fragt die Bürger danach, ob sie das überhaupt wollen. Am aller wenigsten Bundeskanzlerin Angela Merkel. Von der ...
Weiterlesen …
Dem Krieg in Syrien sind bereits hunderttausende Zivilisten zum Opfer gefallen. Das Leid ist groß und die Kämpfe dauern an. An einem Ende des Krieges scheinen die beteiligten Parteien, trotz aller Gespräche und Verhandlungen, kein wirkliches Interesse zu haben. Es drängt sich der Gedanke auf, dass sich aus einem anfänglichen ...
Weiterlesen …
FBI-AKTEN ÜBER CLINTON OFFENBAREN "SCHATTENREGIERUNG"+++US-AUSSENMINISTER JOHN KERRY SOLL EIN MITGLIED SEIN+++TRUMP WARNT VOR DEM ESTABLISHMENT+++MASSIVE WÄHLERBEINFLUSSUNG DURCH US-MEDIEN+++ Der republikanische US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump wird die Wahl nicht gewinnen - selbst wenn er sie gewinnt! Soviel scheint schon jetzt festzustehen, selbst wenn sich das paradox anhört. Lesen Sie weiter, dann werden Sie mir zustimmen ...
Weiterlesen …
+++Über das politische Establishment & ihre ausführenden Medien+++Trump reisst ihnen die Maske vom Gesicht+++Jeder der dieses System hinterfragt wird vernichtet+++ Der republikanische US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump hat erst vor wenigen Tagen eine Brandrede gehalten, die die Nation erschütterte. Das, was er über das politische Establishment und der dazugehörigen Medien sagt, kann eins zu eins auf ...
Weiterlesen …
Noch vor Weihnachten wird mein hochbrisantes Buch (nur als ebook) erscheinen, das schon vor Jahren - und damit noch vor dem publizieren -  für viel Furore gesorgt hat. Warum, lesen Sie hier: Aus dem Vorwort: In diesem Buch geht es um Vergewaltigung, Folter, Missbrauch und anderer Verbrechen - begangen von Tätern im Talar ...
Weiterlesen …
Ein Streitkommentar von Heinz G. Jakuba (Freier Online-Journalist und Blogger) Bereits gestern habe ich mich mit meinem Streitkommentar mit Aras Bacho beschäftigt, einem 18-jährigen syrischer Flüchtling (Jeside), "Fotografie-Berufsschüler" aus Bad Salzuflen in Nordrhein-Westfalen.  Mit 12 floh er über die Türkei und Griechenland nach Deutschland - mit einem gekauften Pass. Er forderte: ...
Weiterlesen …
Erst vor wenigen Tagen stellte Bundesinnenminister Thomas de Maizière und BKA-Präsident Holger Münch  das Bundeslagebild Organisierte Kriminalität (OK) 2015 vor. Demnach führten im letzten Jahr die Strafverfolgungsbehörden in Deutschland 566 (2014: 571) OK-Ermittlungsverfahren. In den meisten Verfahren (208; 36,7 Prozent) geht es um Rauschgiftkriminalität im großen Stil, gefolgt von Eigentums- (84; 14,8 ...
Weiterlesen …
WAR PEGGY OPFER EINES KINDERSCHÄNDERRINGS?+++NSU ALS "ZULIEFERER" FÜR NETZWERK?+++WARUM WURDEN SPUREN UND HINWEISEN NICHT SCHON FRÜHER NACHGEGANGEN?+++PANNEN ODER VERTUSCHUNG?+++ Am 7. Mai 2001 verschwindet die neunjährige Peggy Knobloch aus dem oberfränkischen Lichtenberg. Die Polizei geht noch immer davon aus, sie sei nach der Schule auf dem Heimweg zwischen 13 und 14 Uhr ...
Weiterlesen …
ALBAKR-MÄRCHEN GEHT WEITER+++BRUDER DES TERRORISTEN BEZWEIFELT DIE OFFIZIELLE VERSION+++NACH MUTMASSLICHEM SELBSTMORD DES TERRORFLÜCHTLINGS BRENNT WOHNUNG AB+++ Wer's glaubt, wird selig. So heißt es im Volksmund. Wochenlang sind Geheimdienste und Ermittler Jaber Albakr auf der Spur. Und als sie ihn endlich stellen wollen, entkommt er ihnen trotz Warnschuss aus einer Wohnung ...
Weiterlesen …
DEUTSCHE SOLLEN IN MIGRATIONSSTADTTEILEN DEREN SPRACHE LERNEN+++ARABISCHE PREDIGTEN IN DEN MOSCHEEN SIND EIN "STÜCK HEIMAT"+++ Dass die GRÜNEN auch in der Vergangenheit schon unsinnige Vorschläge gemacht haben, ist allgemein bekannt. Nun erklärt ihr migrationspolitische Sprecher Volker Beck den Inländern, wie sie Integration zu verstehen haben. In einem Interview mit n-tv erklärt ...
Weiterlesen …
Gestern gab es einen ganz besonderen TV-Skandal, der vom Mainstream wieder einmal NICHT thematisiert wurde. Es geht um die Sendung: Maybrit Illner Spezial Wie wird aus Wut Politik? Ob es der Präsidentschaftswahlkampf in den USA ist, die Brexit-Entscheidung in Großbritannien oder die Flüchtlingsdiskussion in Deutschland: Emotionen dominieren in diesen Tagen ...
Weiterlesen …
GEZ-ZWANGSSTEUER SOLL WEITER ERHÖHT WERDEN+++NEUES BERECHNUNGSMODELL ZUM NACHTEIL DER BEITRAGSZAHLER+++EIN "FASS OHNE BODEN"+++ Es gibt neue Pläne die GEZ-Gebühren, sprich die TV-Zwangssteuer noch weiter zu erhöhen! Sie wissen: Bis zum Jahr 2013 berechnete die Gebühreneinzugszentrale (GEZ) die Rundfunkgebühr nach Anzahl und Art der Geräte. Danach wurde diese durch einen Beitrag (monatlich ...
Weiterlesen …
MAINSTREAM-MEDIEN BLAMIEREN SICH +++DAS "ALBAKR-MÄRCHEN" BRÖCKELT+++FATALES VERSAGEN DER POLITIK, SICHERHEITSBEHÖRDEN & MEDIEN+++SIND DIE "HELDEN VON LEIPZIG" SELBST TERRORISTEN?+++ Das "Jaber Albakr-Märchen" hat sein gestern Nacht seinen dramatischen Höhepunkt erreicht. Der Flüchtlings-Terrorist hat sich wohl in seiner Zelle erhängt. Bevor ich näher darauf eingehe, nachfolgend zuerst eine Chronologie des Versagens der ...
Weiterlesen …
POLITISCHE ENTSCHEIDUNG IN DER FLÜCHTLINGSKRISE NICHT IM EINKLANG MIT DEM ALLGEMEINWILLEN+++ STATT ZUSAMMENGEHÖRIGKEIT  SPALTUNG DES LANDES+++REPUBLIK WIRD NEU DEFINIERT+++GESELLSCHAFTSVERTRAG AUFGEKÜNDIGT+++ Deutschland wird sozial, gesellschaftlich, religiös und kulturell „umgebaut“. Nur keiner fragt die Bürger danach, ob sie das überhaupt wollen. Am aller wenigsten Bundeskanzlerin Angela Merkel. Von der Multikulti-bunt-ist-schön-verblendeten Opposition ganz ...
Weiterlesen …
ASYLBEWERBER BELEIDIGEN AMTSMITARBEITER AUFS ÜBELSTE+++STREUEN HASSKOMMENTARE IM NETZ+++STAATSANWALTSCHAFT ESSEN STELLT ANZEIGE EIN WEIL KEIN ÖFFENTLICHES INTERESSE BESTEHT+++ Wieder einmal zeigt Deutschlands Justiz sein "hässliches" Gesicht. Denn nun muss es sich den Vorwurf machen lassen, dass es zwei Rechtssysteme gibt: Eines für Einheimische. Ein anderes für Zuwanderer/Migranten/Asylbewerber. Doch der Reihe nach ...
Weiterlesen …
DEUTSCHLAND WIRD AUFGRUND DER FLÜCHTLINGSPOLITIK UMGEBAUT+++DAS VOLK WIRD NICHT DANACH GEFRAGT+++SEEHOFER: MERKEL HAT SICH ALLEINE FÜR EINE VISION EINES ANDEREN DEUTSCHLANDS ENTSCHIEDEN+++ Deutschland wird sozial, gesellschaftlich, religiös und kulturell „umgebaut“. Nur keiner fragt die Bürger danach, ob sie das überhaupt wollen. Am aller wenigsten Bundeskanzlerin Angela Merkel. Von der Multikulti-bunt-ist-schön-verblendeten ...
Weiterlesen …
OST- UND WEST-POLITIKER GEHEN AUFEINANDER LOS+++PEINLICHES DEBAKEL VOR DER KAMERA+++CDU-LASCHET MIT SCHEINHEILIGKEIT WEGEN KOLLEGIN MIT NS-JARGON+++ Man hat schon viele erhitzten Talk-Shows gesehen. Aber die gestrige Hart aber fair-Sendung gehört gewiss zur Kategorie "außergewöhnlich" und POLITISCH PEINLICH! Vor allem zeigt sie, dass die Politik aufgrund der Flüchtlingskrise nicht nur das ...
Weiterlesen …
ZUSTÄNDIGKEITSGERANGEL & ERMITTLUNGSPANNEN+++SO FÜHRTE DER FLÜCHTLINGS-TERRORIST DIE ERMITTLUNGSBEHÖRDEN VOR+++TROTZ DER TATSACHE DASS DER TERRORIST DEN BERLINER FLUGHAFEN IN DIE LUFT JAGEN WOLLTE SPRICHT N24-REPORTER VON EINEM ZU "VERNACHLÄSSIGENDEM" FALL+++ Der 22-jährige syrische Flüchtlings-Terrorist Jaber Albakr ist gefasst. Das meldet die Polizei am frühen Morgen. Foto: LKA Sachsen/Polizei Wenig thematisiert wird zumeist ...
Weiterlesen …
MEHRHEIT DER DEUTSCHEN MEINEN DER ISLAM GEHÖRT NICHT ZU DEUTSCHLAND+++ÜBER 50 % VERBINDEN DAMIT GEWALT+++MERKEL REGIERT IMMER MEHR GEGEN DIE EIGENE BEVÖLKERUNG+++ Das ist wie ein Schlag ins Gesicht der Bundesregierung: Laut einer aktuellen repräsentativen Umfrage, die das Meinungsforschungsinstitut YouGov für den TV-Sender SAT.1 erhoben hat, finden 70 % der Deutschen, ...
Weiterlesen …
Mein brandaktueller Enthüllungsartikel auf WATERGATE.TV. Die JAGD NACH DER WAHRHEIT GEHT WEITER! Guido Grandt enthüllt: Zweifellos ist der Krieg in Syrien, der bislang hunderttausende zivile Opfer gefordert hat, grausam und absolut zu verurteilen. Der Kampf gegen die Terrormiliz Daesh, hierzulande besser bekannt als Islamischer Staat (IS), artet immer mehr aus. Allerdings ...
Weiterlesen …
DIE BUNDESREGIERUNG VERBREITET WEITER DAS "DEMOGRAFIE-MÄRCHEN"+++EX-PRÄSIDENT TSCHECHIENS NENNT DAS LÄCHERLICH+++HELMUT SCHMIDT: DAS LÖST DAS PROBLEM NICHT SONDERN SCHAFFT NUR EIN ZUSÄTZLICHES+++ÖKONOMEN BEZEICHNEN "DEMOGRAFIE-MÄRCHEN" ALS ILLUSION+++ Bundesjustizminister Heiko Maas schwadronierte gestern im Polit-Talk von Maybrit Illner davon, dass Zuwanderung das Demografie-Problem Deutschlands (teilweise) lösen würde. Hier: Doch stimmt das auch? Mitnichten, behaupte ich! ...
Weiterlesen …
GEHEIMPLÄNE DER USA ZU EINEM "VERDECKTEN" KRIEG GEGEN SYRIEN & RUSSLAND+++DER NAHE UND MITTLERE OSTEN VOR DEM CHAOS+++VERHEERENDE AUSWIRKUNGEN FÜR EUROPA Noch definieren die Amerikaner nicht eindeutig, dass ihr militärisches Ziel der Sturz des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad ist. Jedenfalls nicht direkt und nicht im Kongress. Allerdings überlegen sie, ob ...
Weiterlesen …
TAG DER DEUTSCHEN EINHEIT WIRD ZUM TAG DER "DEUTSCHEN ZWIETRACHT"+++VOLKSZORN HAUTNAH+++POLITIKER BESCHIMPFT+++ÄNGSTE DER BÜRGER WERDEN NACH WIE VOR IGNORIERT+++ Die tiefe Spaltung Deutschlands hat gestern, am Tag der Deutschen Einheit, sein wahres Gesicht gezeigt. Niemals zuvor mussten tausende von Polizisten die ansonsten in ihrem Elfenbeinturmsitzenden Politiker vor dem "Mob", wie ...
Weiterlesen …
VIEL MAINSTREAM-HÄME FÜR UNGARNS UNGÜLTIGES REFERENDUM+++FAKTEN UNTERDRÜCKT+++WAHLBETEILIGUNG BEI EUROPAWAHLEN DER LETZTEN 5 JAHREN UNTER 50 PROZENT+++AUCH ÖSTERREICH & TSCHECHIEN FORDERT ÄNDERUNG DER FLÜCHTLINGSPOLITIK+++ Die Häme ist groß in der EU, in Deutschland. Vor allem in der Mainstream-Presse, die wie ein Vampir über das Resultat des umstrittenen Referendums des ungarischen Präsidenten Viktor ...
Weiterlesen …
CHEF DES DEUTSCHEN INLANDSGEHEIMDIENST STELLT OHNE BEWEISE VERSCHWÖRUNGSTHEORIE AUF+++BILD HETZT MEDIAL+++TROTZ KONFRONTATION KEINE BELEGE+++BILD-ONLINE BLAMIERT SICH+++ Unglaublich, was sich das Flaggschiff des deutschen Boulevard, die BILD, da erlaubt. Sie führt ihre Leser regelrecht an der Nase herum, bauscht eine Story auf, ohne Beweise und gibt das auch noch zu! Im Gleichklang damit ...
Weiterlesen …
♦   No.  641   ♦ Für Bundespräsident Joachim Gauck besitzt das Wort "Spießrutenlauf" seit gestern eine wahrhaft realistische Komponente. Bei seinem Besuch im ostsächsischen Sebnitz kam es am Rande des Deutschen Wandertages zu Tumulten, Beschimpfungen und Beleidigungen des Staatsoberhauptes. Sogar Bonbons und Trillerpfeifen wurden in seine Richtung geworfen. Die aggressive Menschenmenge schrie ...
Weiterlesen …
♦   No.  640   ♦ Nun dürfen also die "Schüler" ran an die scheinbar gepachtete Wahrheit! Die Rede ist von den Schülern der Kölner Journalistenschule, die die Aussagen von Politikern in Talkshows überprüft haben. Scheinbar stellten sie einen sehr hohen Anteil an Falschaussagen fest. Kaum verwunderlich, kann man da sagen. Hier: ...
Weiterlesen …
♦   No.  638   ♦ Wenn man schon über die "Ethik" im Journalismus spricht, sollte man sich unbedingt das nachfolgende Video anschauen. Dieses zeigt, wie ein deutscher Journalist (WDR) mit unliebsamen Fragen zum Dopingskandal umgeht, wenn eine russische Kollegin ihn nach Belegen für seine aufgestellten Behauptungen befragt. Bei einem Interview mit ...
Weiterlesen …
Ein Kollegenbeitrag Die Klageschrift von FPÖ-Chef Strache gegen die zurückliegenden österreichischen Präsidentschaftswahlen ist auf dem Tisch. Und sie fällt nicht zu knapp aus. Was auf sage und schreibe 150 Seiten zusammengefasst ist liess den Verfassungsjuristen DDr. Heinz Mayer in der "Zeit im Bild" blass werden. „Unakzeptabel“, "unfassbar", tobte der DoppelDoktor, ...
Weiterlesen …
♦   No.  637   ♦ Als gebe es nicht schon genug Probleme - vor allem durch Terrorgefahr - mit der Sicherheit rund um die Fußballeuropameisterschaft 2016 in Frankreich. Nun wollen auch die radikalen, linken Extremisten der Antifa das (hoffentlich) friedliche Sportfest massiv stören. Auf der Seite linksunten.indymedia.org wird aufgerufen: Es ist mal ...
Weiterlesen …
♦   No.  636   ♦ Das feige Niederbrennen von Flüchtlingsunterkünften durch rechte Täter hat zugenommen und ist mehr als zu verurteilen! Die Ermittlungsbehörden gehen diesen Straftaten stringent nach. Weitgehend ausgeblendet in dieser Diskussion um die Gewalt gegen Flüchtlingsunterkünfte wird jedoch, dass einige von diesen auch von den Bewohnern selbst abgefackelt werden. So ...
Weiterlesen …
♦   No.  635   ♦ Dürfen Journalisten "parteiisch" sein? Gleich gar ein ganzer Verband? Und was, wenn innerhalb dieses Verbandes verschiedene Meinungen herrschen? Während die Republik noch immer um AfD-Vize Alexander Gaulands "Boateng-Zitat" in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung (FAS) diskutiert, fliegen hinter den Kulissen eines der größten Journalistenverbände Deutschlands regelrecht die ...
Weiterlesen …
♦   No.  634   ♦ Wie haben alle Politiker und Mainstream-Journalisten gezetert und gebrüllt: Terroristen würden keineswegs mit den Flüchtlingsströmen nach Europa und Deutschland kommen. Nie. Nimmer. Never ever. Jeder, der das behauptet, wurde gleich als Nazi verunglimpft. Und das, obwohl ausländische Geheimdienste schon längst wissen, dass der IS gezielt Asylbewerber ...
Weiterlesen …
♦   No.  632   ♦ Nicht nur in Köln, Hamburg und Stuttgart mussten in der Silvesternacht  Frauen unfassbare Sex-Attacken bis hin zu Vergewaltigungen überwiegend durch Migranten und Flüchtlinge ertragen (mehr als 1.500 Straftaten, 1.128 Opfer (626 von Sexualdelikten), 153 Tatverdächtige (149 Ausländer, 68 Asylanten). Auch jüngst beim Karneval der Kulturen in Berlin ...
Weiterlesen …
♦   No.  631   ♦ Nachdem in Österreich der Grüne und (Ex-)Freimaurer Alexander Van der Bellen zum Bundespräsident gewählt wurde, veröffentliche ich nachfolgend meine Recherchen zum Thema Freimaurer und Politik. Der Leser kann so erkennen, wie tief Freimaurer bereits in die Staatengefüge eingedrungen sind. Und das, obwohl die Logenbrüder immer wieder beteuern, "unpolitisch" zu ...
Weiterlesen …
♦   No.  630   ♦ Die Freimaurer haben es geschafft. Sie haben wieder einen (Ex-)Logenbruder im höchsten Amt eines Staates. Dieses Mal ist es der GRÜNE und (ehemalige) Freimaurer Alexander Van der Bellen, der es zum österreichischen Präsidenten geschafft hat. Er gab selbst zu, Mitglied einer Innsbrucker Loge gewesen zu sein. Siehe hier: Quelle: http://meinparlament.wienerzeitung.at/p/739/alexander-van-der-bellen/?site=question&&p=10 ...
Weiterlesen …
♦   No.  629   ♦ Wieder einmal verkauft ein Politiker in den Medien das gesamte Wahlvolk für dumm! Dieses Mal ist es der stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende Armin Laschet, der durch seine Talkpräsenz ins Auge sticht und manch einer schon fragt, wann er überhaupt noch Politik macht. Doch der Reihe nach... Am vergangenen Sonntag, ...
Weiterlesen …
♦   No.  628   ♦ Es geschieht immer wieder - mitten in Deutschland: Kannibalistische Ritualmorde, die weitgehend als solche nicht erkannt oder gar tabuisiert werden! Schon seit vielen Jahren berichte ich darüber (in Filmen und Büchern). Jüngstes Beispiel: Manfred S. aus Schwalbach am Taunus war wohl einer der größten Serienmörder in ...
Weiterlesen …
♦   No.  627   ♦ Der Fall Niklas P. aus Bonn, der letzte Woche von einem Täter (in Italien geboren, lebt seit längerem in Deutschland; laut Staatsanwaltschaft gibt es noch einen zusätzlichen Migrationshintergrund) führt uns drastisch vor Augen, dass Ausländerkriminalität in Deutschland längst schon Alltag ist. Nur wurde sie bisher vertuscht und verschmäht ...
Weiterlesen …
♦ No.  626 (44/2016) ♦ Es ging hoch her, bei der gestrigen Puls 4 - Sendung, als sich die beiden österreichischen Präsidentschaftskandidaten Alexander Van der Bellen (GRÜNE) und Norbert Hofer (FPÖ) zum ersten Stichwahl TV-Duell trafen. http://www.puls4.com/video/pro-und-contra/play/3054320 Die österreichischen Medien berichteten danach u.a. (Hervorhebungen durch mich): (...) m Gegenzug versuchte Hofer ...
Weiterlesen …
♦ No.  625 (43/2016) ♦ Was hat den Journalisten bloß geritten? Das fragen sich viele Multikulti-Befürworter, nachdem sie im März 2016 den umstrittenen Kommentar von Rainer Wehaus bei den Stuttgarter Nachrichten mit dem Titel "Fluchtursache Bargeld" gelesen haben. Darin heißt es u.a.: Jene, die einer Flüchtlingspolitik der offenen Grenzen das Wort ...
Weiterlesen …
♦ No.  624 (42/2016) ♦ Inzwischen dürfte allgemein bekannt sein, dass das sichere Rentenversprechen der Politiker nicht mehr haltbar ist. Denn spätestens ab dem Jahr 2030 droht jedem Zweiten von Ihnen eine Altersversorgung aus der gesetzlichen Rentenversicherung unterhalb der Armutsgrenze! Außerdem sollen Sie noch länger arbeiten: Bis 70 oder darüber. Hinzu ...
Weiterlesen …
♦ No.  622 (40/2016) ♦ Gehört der Islam zu Deutschland oder nicht? Der Programmentwurf der AfD (Alternative für Deutschland), in dem steht, dass der Islam nicht zu Deutschland gehört, schlägt politisch und medial hohe Wellen. So spricht beispielsweise EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) davon, dass dies eine "Schande für Deutschland" sei. Quelle: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-was-stimmt-an-den-thesen-zum-islam-a-1087824.html Experten ...
Weiterlesen …
♦ No.  621 (39/2016) ♦ Die Frage ist so alt, wie es die Freimaurerei gibt: Welche Politiker gehören zum Geheimbund? In meinen Büchern                 https://www.alaria.de/home/2285-schwarzbuch-freimaurerei.html https://www.alaria.de/home/7414-okkult-morde.html https://www.alaria.de/home/6389-logenmord-jorg-haider.html   beschäftige ich mich ausführlich damit. Fast nirgendwo sonst auf der Welt wird die Zugehörigkeit von Politikern zur  ...
Weiterlesen …
♦ No.  620 (38/2016) ♦ Im Dezember 2015 beschloss der Bundestag den Bundeswehr-Einsatz gegen die Terror-Miliz Islamischer Staat in Syrien. 445 Abgeordnete stimmten dafür, 145 dagegen. 7 enthielten sich. Und so sieht die Einsatzplanung der Bundeswehr aus: Die Bundeswehr soll Nationen, die Luftangriffe auf mutmaßliche ISIS-Stellungen fliegen, mit Aufklärungsflügen von sechs „Tornado”-Maschinen ...
Weiterlesen …
Ein Kollegenbeitrag Schon vergessen? Nach dem Bombenanschlag am 13. März in Ankara, bei denen 37 Menschen gestorben und 120 verletzt wurden, sagte der türkische Präsident Erdogan: “Es gibt keinen Grund, dass eine Bombe wie die in Ankara nicht auch in Brüssel explodiert. Dort wurde Unterstützern der Terrororganisation PKK im Herzen ...
Weiterlesen …
♦ No.  614 (32/2016) ♦ Es ist ein Skandal, wenn sich das bestätigt: Werden die Landtagswahlen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt manipuliert? Ein Beispiel liefert die Stadt Freiburg, wie so etwas ablaufen könnte: Bereits einen Tag VOR der Landtagswahl, stellte sie das Wahlergebnis ins Internet!!! Dabei schneidet die Alternative für Deutschland ...
Weiterlesen …
♦ No.  613 (31/2016) ♦ Heute vor sieben Jahren fand im baden-württembergischen Winnenden & Wendlingen einer der verheerendsten Amokläufe in der Geschichte der Bundesrepublik statt. Der 17-jährige Tim K. tötete 15 Menschen und zuletzt sich selbst, nachdem er nach mehrstündiger Flucht von der Polizei gestellt worden war. Elf weitere Menschen wurden teilweise schwer verletzt. Ich selbst ...
Weiterlesen …
♦ No.  612 (30/2016) ♦ Die ZDFzoom-Sendung vom 02.03.2016  behandelte das Thema: "Integrations-Wirrwarr": Auch im zweiten Jahr des Flüchtlingszustroms gibt es in Sachen Integration noch keine klare einheitliche Linie, jedes Bundesland wurschtelt vor sich hin. Es herrscht Integrations-Chaos. Fördern und Fordern sei das Gebot der Stunde, sagt die Politik. Doch wie das aussehen ...
Weiterlesen …
♦ No.  611 (29/2016) ♦ Unter erzkonservativen Wählern ist der österreichische Journalist Richard Schmitt ein Star. Er arbeitet für die "Kronen Zeitung", dem größten und einflussreichsten Blatt in Österreich. Schmitt ist in Österreich schon länger als Scharfmacher bekannt und sorgt mit flüchtlingskritischen (und frauenfeindlichen) Kommentaren immer wieder für Diskussionen. Jetzt teilt ...
Weiterlesen …
♦ No.  610 (28/2016) ♦ Gestern erklärte CDU-Generalsekretär Peter Tauber, dass zwei Wochen vor den Landtagswahlen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen Anhalt die Führungsriege der Bundes-CDU ebenso fest hinter der Parteichefin stehe wie die jeweiligen Spitzenkandidaten in den Ländern. Deutschland sei aus bei der Bewältigung der Zuwanderung in den vergangenen Wochen „deutlich ...
Weiterlesen …
♦ No.  609 (27/2016) ♦ Mea culpa murmelten Politiker, Journalisten und Polizisten, als erst vier Tage nach den schändlichen Übergriffen in der Silvesternacht in Köln und anderswo darüber berichtet wurde (mit einer Ausnahme). Dabei wurden Frauen von Tätern (hauptsächlich Migranten und Flüchtlinge) bestohlen und sexuell bedrängt, manche sogar vergewaltigt. In der ...
Weiterlesen …
♦ No.  607 (25/2016) ♦ Beim gestrigen Maischerberger-Talk (ARD) zum Thema "Hass auf Flüchtlinge, Regierung zerstritten: Spaltet Merkel das Land?" fand der Journalist, ehemalige BILD-Chefredakteur und Politikberater Hans-Hermann Tiedje schon im Vorfeld klare Worte: Aus "der mächtigsten Frau der Welt" sei in wenigen Wochen eine internationale Bittstellerin geworden, schreibt der ehemalige "Bild"-Chef Hans-Herrmann ...
Weiterlesen …
♦ No.  606 (24/2016) ♦ Jeder erinnert sich noch an die massiven Übergriffe bis hin zu Vergewaltigungen von Frauen durch (überwiegend) Flüchtlinge in der Silvesternacht in Köln und in anderen Städten. Und jeder weiß, dass dieser schreckliche Spießrutenlauf tagelang von der Politik, der Polizei und den Medien (mit einer Ausnahme) vertuscht ...
Weiterlesen …
♦ No.  605 (23/2016) ♦ Unglaublich: Die Mehrzahl der Flüchtlinge, die nach Deutschland kommen, hat bei der Einreise keine gültigen Ausweispapiere. „Im Januar 2016 betraf dies etwa 77 Prozent aller durch die Bundespolizei im Grenzraum festgestellten Migranten“, sagte eine Sprecherin des Bundesinnenministeriums Laut der Menschenrechtsorganisation Pro Asyl können Oppositionelle in vielen ...
Weiterlesen …
♦ No.  604 (22/2016) ♦  Aufgrund meiner jahrelangen Recherchen, Büchern und Filmen zu den Themen Geheimgesellschaften, Satanismus, Okkultismus, elitäre Pädophilenzirkel etc. wurde ich von Kritikern schon mal in die "Verschwörungsecke" gestellt. Und das, obwohl die dahingehenden Fakten bis auf eine Ausnahme (und das war ein Politikum) nicht widerlegt werden konnten. Im Gegenteil: ...
Weiterlesen …
♦ No.  603 (21/2016) ♦ Gestern habe ich aufgezeigt, dass neben dem beschämenden Vorschlag der Kölner Bürgermeisterin Henriette Reker,  Grapscher oder mutmaßliche Vergewaltiger stets mit einer Armlänge auf Abstand zu halten, ein weiterer Verhaltenskodex für Frauen von der finnischen Regierung vorgeschlagen wurde. Hier: https://guidograndt.wordpress.com/2016/02/08/beschaemendes-video-so-sollen-frauen-sich-gegen-vergewaltiger-wehren/ Das Schweiz Magazin berichtet nun darüber, wie in Russland Flüchtlinge ...
Weiterlesen …
♦ No.  602 (20/2016) ♦ Nach dem absolut lächerlichen Vorschlag der Kölner Bürgermeisterin Henriette Reker, Grapscher oder mutmaßliche Vergewaltiger stets mit einer Armlänge auf Abstand zu halten, folgt ein weiterer Verhaltenskodex von der finnischen Regierung. So sollen Frauen Vergewaltiger auf Abstand halten: DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF ...
Weiterlesen …
♦ No.  601 (19/2016) ♦ Die Diskussion um den Gebrauch von Schusswaffen an der Grenze, die AfD-Chefin Frauke Petry und ihre Parteigenossin Beatrix von Storch losgetreten haben, beherrscht schon seit Tagen die Gazetten und die TV-Nachrichten. Wohlgemerkt in einem Monat sind in drei Bundesländern Landtagswahlen und die Parteien tun alles, um ins Rampenlicht ...
Weiterlesen …
♦ No.  600 (18/2016) ♦ Das Flüchtlings- und Integrations-Vorzeigeland Schweden ist am Ende seiner Kräfte. Und seines Willens. Der schwedische Volkswirt und Migrationsexperte Tino Sanandaji gesteht ein, dass 58 % aller Sozialleistungen an Migranten gehen. Nur 52 % der nicht europäischen Zuwanderer im arbeitsfähigen Alter arbeiten. 42 % der Langzeitarbeitslosen sind ...
Weiterlesen …
♦ No.  599 (17/2016) ♦ Erst wenige Tage nach den sexuellen Übergriffen durch Migranten und Flüchtlinge auf einheimische Frauen in zwölf Bundesländern wird ein weiterer unglaublicher Vorgang publik! In Dortmund wurden zwei Transsexuelle von einer Gruppe junger Männer attackiert. Drei Täter wollten die vermeintlichen Frauen sexuell belästigen. Als sie bemerkten, dass ...
Weiterlesen …
♦ No.  598 (16/2016) ♦ Es sind gerade die scheinbar kleinen Missstände, die den inneren Frieden in Deutschland in Bezug auf die Flüchtlingskrise gefährden. Und zwar sehr massiv. Gestern berichtete ich über eine Mutter, die mit ihren beiden Kleinkindern von einer Gemeinde aufgrund fehlender Sozialwohnungen in einen Flüchtlingscontainer einquartiert wurde. Während die ...
Weiterlesen …
♦ No.  597 (15/2016) ♦ Es ist soweit: Eine 25-jährige deutsche Mutter zweier Kleinkinder muss in einem Flüchtlingscontainer leben! Da wurde sie von der Gemeinde einquartiert! Eine unglaubliche Geschichte, von der die Badische Zeitung berichtet ... Selina hatte alles: eine abgeschlossene Ausbildung, eine Arbeit, eine Wohnung, einen Mann. Als sie ihr erstes Kind ...
Weiterlesen …
♦ No.  596 (14/2016) ♦ Eine Flüchtlingshelferin, zuständig für Sozialberatung, die seit Herbst 2015 in einer Hamburger Erstaufnahmestelle arbeitet, in der 1.500 Flüchtlinge untergebracht sind, gibt der Welt ein Interview. Nur anonym. Nachfolgend eine Zusammenfassung ihrer mehr als erschreckenden Erlebnisse, die aufzeigen, wie aus Idealismus Angst wird. Und wie sie sich ...
Weiterlesen …
♦ No.  593 (11/2016) ♦ Werden Polizeistatistiken hinsichtlich von Straftaten durch Asylbewerber/Flüchtlinge/Ausländer hierzulande geschönt? Gibt es gar Erlasse von Landesinnenministerien, die dies vorschreiben? Diese Fragen werden heftig diskutiert. Meinen Recherchen nach, müssen beide Fragen mit "ja" beantwortet werden! Und dafür gibt es Belege. Doch der Reihe nach... Die Bild-Zeitung zitiert einen ...
Weiterlesen …
♦ No.  592 (10/2016) ♦ Es wird langsam Zeit für die Wahrheit! Siehe dazu: https://guidograndt.wordpress.com/2016/01/13/jahrelang-wurde-die-oeffentlichkeit-belogen-cdu-kauder-schliesst-nicht-aus-dass-unter-fluechtlingen-terroristen-sind/ [youtube   Wer mehr über die Vertuschung von Terror & Asylkriminalität und viele weitere Tabuthemen in Zusammenhang mit der Flüchtlingskrise wissen möchte, der sollte mein neues Buch kaufen: DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT ...
Weiterlesen …
♦ No.  591 (9/2016) ♦ Bevor ich hinsichtlich der Asylkriminalität einen Blick nach Sachsen werfe, nachfolgend eine aktuelle Meldung (Hervorhebung durch mich) der Kreispolizeibehörde Unna POL-UN: Kamen - Sexueller Missbrauch eines Kindes - Sexualdelikt im kommunaler Unterbringungseinrichtung 12.01.2016 – 16:10   Kamen (ots) - Am Montag (11.01.2016) wurde der Polizei gegen ...
Weiterlesen …
♦ No.  590 (8/2016) ♦ Der Fraktionsvorsitzende der CDU/CSU, Volker Kauder, sieht sich angesichts des schrecklichen Terroranschlags in Istanbul, bei dem mehrere deutsche Touristen getötet und verletzt wurden wohl endlich genötigt, der Öffentlichkeit wenigstens einen Teil der Wahrheit zu erzählen. Bislang war es ein absolutes No go, Flüchtlinge und Terroristen in ...
Weiterlesen …
♦ No.  589 (7/2016) ♦ Die Sex-Attacken auf Frauen in Köln, Hamburg, Stuttgart und anderen Städten, die zunächst politisch und medial vertuscht wurden, schlagen noch immer hohe Wellen. Doch diese scheinen nur die Spitze des Eisberges gewesen zu sein. Denn es gibt weitere Vorfälle, die regelrecht an Anarchie erinnern. So schreiben ...
Weiterlesen …
♦ No.  588 (6/2016) ♦ Das nachfolgende widerwärtige Video wird momentan im World Wide Web verbreitet. Beispielsweise auf: http://www.mmnews.de/index.php/politik/62522-koeln-500-anzeigen: "Video - So prahlt ein Vergewaltiger": Mit dem Zusatz (Quelle siehe oben): "Der Typ wird dringend gesucht. Hinweise bitte an die Polizei." Wer kann Näheres dazu sagen? Ist das Video echt? Woher stammt es? ...
Weiterlesen …
♦ No.  587 (5/2016) ♦ So ähnlich müssen sich die Frauen in Köln und in anderen Städten gefühlt haben, nachdem sie von möglichen Begleitern getrennt, von Gruppen abgeschirmt und dann angegangen, sexuell missbraucht wurden. Verzweifelt kämpfen die Frauen gegen ihre Peiniger. Unerträgliche Bilder. Beispiele aus Ägypten: https://www.youtube.com/watch?v=bxvOl6tffdQ&feature=player_detailpage Gebt den Frauen, gebt ...
Weiterlesen …
♦ No.  586 (4/2016) ♦ Erst langsam kommt die Vertuschung der "widerwärtigen, kriminellen" Taten (O-Ton Bundeskanzlerin Merkel), begangen durch nordafrikanische/arabische Migranten/Flüchtlinge an Frauen in Köln, Hamburg, Stuttgart, Frankfurt, Berlin und anderswo, ans Tageslicht, als der nächste Skandal folgt! In der Silvesternacht sind in Weil am Rhein ein 14- und ein 15-jähriges Mädchen mehrfach ...
Weiterlesen …
♦ No.  585 (3/2016) ♦ Was sind das für Zustände, mitten in Deutschland? In den Städten werden Frauen von einem Mob mutmaßlich arabischer oder nordafrikanischer Männer gejagt wie Vieh, wie "Freiwild", wie ein Opfer der sexuellen Übergriffe in Köln berichtete. Hier: https://guidograndt.wordpress.com/2016/01/05/gejagt-wie-vieh-massive-sexuelle-uebergriffe-auf-frauen-in-koeln-und-hamburg-durch-migranten-verhoehnt-spd-vize-die-opfer/ Ein Polizeibeamter gestand dem Kölner Express (Hervorhebungen durch mich): „Ich habe ...
Weiterlesen …
♦ No.  584 (2/2016) ♦ Ausländer- und/oder Asyl-Kriminalität gehören zu den größten Tabus in Deutschland. Man darf anscheinend  nicht darüber reden, um den rechten Rand nicht zu bedienen. Dann also lieber verschweigen. Das ist Zensur pur! In wohl keinem anderen Land gibt es so etwas. In meinem neuen Buch http://amraverlag.de/das-asyl-drama-p-57350.html gehe ich explizit ...
Weiterlesen …
♦ No.  583 (1/2016) ♦ Endlich ist es "amtlich": Eine Studie der Universität von Ottawa , die die Ursachen des Maidan-Massakers an etwa 50 Demonstranten am 20. Februar 2014 neu untersuchte,  kommt zu einem ganz anderen Ergebnis, als die offizielle Geschichtsschreibung! Quelle der Studie hier: https://www.academia.edu/8776021/The_Snipers_Massacre_on_the_Maidan_in_Ukraine Die Studie findet geradezu eine erdrückende Beweislast, ...
Weiterlesen …
Ein Kollegenbeitrag von UDO SCHULZE Die Montagsrunde im Willy-Brandt-Haus hat es derzeit in sich. Immer dann, wenn Sigmar Gabriel und die Landeschefs der SPD per Videokonferenz über den Zustand der Partei diskutieren, wird Tacheles geredet. So auch jetzt, in den Zeiten der Flüchtlingskrise. Was den „Dicken“ (interner Jargon für Gabriel) den ...
Weiterlesen …
Ein Kollegenbeitrag von UDO SCHULZE Sie stehen zu hunderten an Bahnhöfen und Asylantenheimen, halten Plakate hoch und klatschen frenetisch Beifall: Die Vertreter und Vertreterinnen der deutschen Willkommenskultur gegenüber den Asylanten. Woher aber kommt diese völlig unkritische Haltung gegenüber den Menschen, die aus einem völlig anderem Kulturkreis stammen und zum größten ...
Weiterlesen …
♦ No.  582 (120/2015) ♦ Vor kurzem schrieb ich auf meinem Blog hinsichtlich Flüchtlinge und Terrorismus: Trotz konkreter Terror-Gefahren lassen Politiker und Sicherheitsbehörden die Bevölkerung hierzulande im Ungewissen. Das ist unverantwortlich! Noch einmal: Flüchtlinge unter Generalverdacht zu stellen ist absolut inakzeptabel! Dennoch besteht die Gefahr, dass mit den Migranten auch Terroristen ins Land kommen ...
Weiterlesen …
♦ No.  581 (119/2015) ♦ Durch die barbarischen Attentate in Paris ist der Terror von den Kriegsschauplätzen aus Syrien und dem Irak durch den Islamischen Staat ins Herzen Europas getragen worden. Die Morde trafen die moderne westliche Welt bis ins Mark. In einer aktuellen Terror-Botschaft droht der IS dem Westen mit neuen ...
Weiterlesen …
♦ No.  580 (118/2015) ♦ Jetzt ist es gewissermaßen "amtlich": Die prowestliche ukrainische Regierung - namentlich dafür das Innenministerium in Kiew  - hat hinsichtlich des "Massenbrandmords" in Odessa im Mai 2014 manipuliert, vertuscht, gelogen und sich mit Mördern gemein gemacht! In meinem Buch https://www.alaria.de/home/3240-maidan-faschismus.html bin ich ausführlich auf die Verbindungen zwischen der ukrainischen Regierung ...
Weiterlesen …
♦ No.  579 (117/2015) ♦ Die Flüchtlingsströme halten weiterhin ungebrochen an. Die südosteuropäischen EU-Länder und Österreich winken die Asylbewerber kräftig nach Deutschland durch. Vor allem Bayern ist am Limit. Nun spricht der Dingolfinger Landrat Heinrich Trapp (SPD) Klartext. Er beklagt Defizite bei der Integration und fordert von den Flüchtlingen mehr Anstrengungsbereitschaft. Es ...
Weiterlesen …
♦ No.  578 (116/2015) ♦ Am vergangenen Samstag wurde die parteilose Politikerin Henriette Reker am Wahlkampfstand zur Oberbürgermeisterwahl in Köln von einem dem rechten Milieu zugeschriebenen Täter niedergestochen und schwer verletzt. Reker gewann danach die OB-Wahl mit großer Mehrheit. Doch an diesem Tag gab es neben dieser absolut verabscheuenswürdigen Tat noch eine ...
Weiterlesen …
♦ No.  577 (115/2015) ♦ Den Flüchtlingen in Deutschland ist eines gemeinsam: Sie sind aus ihrer Heimat geflohen. Sie müssen in der Fremde Fuß fassen. Und das ist alles andere als leicht. Wer könnte darüber besser Auskunft erteilen als Schutzsuchende, die schon länger in Deutschland leben? Viele Flüchtlinge kommen mit großen ...
Weiterlesen …
♦ No.  576 (114/2015) ♦ Jetzt ist es amtlich: Die Asylanten-Kriminalität hat sich binnen drei Jahren mehr als verdoppelt! Und zwar von 3,7 auf 7,7 Prozent. Das geht aus einer Auswertung des Bundeskriminalamtes hervor. Als Tatverdächtige ermittelte die Polizei im vergangenen Jahr 38.119 Asylbewerber gegenüber 15.932 drei Jahre zuvor. Dabei gab ...
Weiterlesen …
♦ No.  575 (113/2015) ♦ Mitten hinein in die neuen Meldungen von Massenschlägereien in Flüchtlingsunterkünften, berichtete gestern der Nachrichtensender N 24: Waren im Wert von mindestens 120.000 Euro sollen Bewohner der zentralen saarländischen Aufnahmestelle Lebach über das Internet bestellt, aber nicht bezahlt haben. Die Staatsanwaltschaft Saarbrücken bestätigte am Dienstag Ermittlungen wegen des ...
Weiterlesen …
♦ No.  574 (112/2015) ♦ Dass die Mainstream-Presse oftmals wegen falscher oder manipulativer Berichterstattung in den Fokus der Kritik der Öffentlichkeit geraten ist, verwundert wohl kaum. Das, was sich allerdings bei einer Pegida-Veranstaltung letzte Woche abgespielt hat, GEHT ÜBERHAUPT NICHT und ist KRIMINELL! Die Deutschen Wirtschafts Nachrichten berichten: "Pegida-Anhänger aus Dresden ...
Weiterlesen …
♦ No.  573 (111/2015) ♦ Die Wogen um die Aufnahmebereitschaft immer neuer Flüchtlinge schlagen immer höher. "Welcome"-Kanzlerin Angela Merkel gerät zunehmend unter innenpolitischen Druck. Sogar von ihrer eigenen Partei. Die Flüchtlingsströme ebben nicht ab. Bund, Länder und Kommunen sind heillos überfordert. Mitten in dieses Chaos hinein meldet sich nun auch noch Rainer ...
Weiterlesen …
♦ No.  572 (110/2015) ♦ Die Diskussion um das Flüchtlingsdrama hält unvermindert an. Politik und Mainstream-Presse versuchen dem Bürger dabei "Sand in die Augen" zu streuen. Will heißen: Entweder Fakten zu verdrehen oder zu verschweigen. Das ifo-Institut - Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München e.V. bringt derweil eine Analyse zum ...
Weiterlesen …
♦ No.  570 (108/2015) ♦ "Wir schaffen das!" Markige Worte von Bundeskanzlerin Angela Merkel, die an Obamas "Yes, we can!" erinnern, angesichts der Tatsache, dass in diesem Jahr  über eine Million Flüchtlinge erwartet werden. Damit ist die Prognose schon wieder nach oben korrigiert worden. Sicher nicht das letzte Mal. Doch wohin mit ...
Weiterlesen …
Nachfolgend stelle ich einen Streitkommentar zur Diskusssion, der von meinem Kollegen Heinz G. Jakuba verfasst wurde. "Verstandloser Hippie-Staat Deutschland, Politiker, die sich zu wenig um das Gemeinwohl kümmern &  einseitige Flüchtlingsberichterstattung!" Ein Streitkommentar von Heinz G. Jakuba (Freier Online-Journalist und Blogger, Berlin) Hartz-IV-Empfänger sollen nun als Flüchtlingshelfer eingesetzt werden, so der jüngste Vorschlag ...
Weiterlesen …
♦ No.  569 (107/2015) ♦ Verwundert habe ich mir heute morgen schon die Augen gerieben, als ich um 5:30 Uhr die ersten Nachrichten sah. Denn nun fallen die Masken. Auch in den Medien. Der Willkommenskultur für die rund eine Million Flüchtlinge, die in diesem Jahr noch ins Land kommen, werden die Kosten gegenübergestellt ...
Weiterlesen …
♦ No.  568 (106/2015) ♦ Bundeskanzlerin Angela Merkel wird in der arabischen Welt als "mitfühlende Mutter" und "Heilige" gefeiert. Vor allem in Syrien. Das passt der deutschen Politik. Genauso wie den USA. Denn je mehr Merkel als "Mama" verehrt wird, desto größer wird die Hass auf den syrischen Präsidenten Baschar al-Assad, ...
Weiterlesen …
Nachfolgend stelle ich einen Streitkommentar zur Diskusssion. Ein Streitkommentar von Heinz G. Jakuba (Freier Online-Journalist und Blogger, Berlin Gestern sendete das ZDF betreffs der Flüchtlingsdebatte in der Reihe ZOOM den Film "Staat - zwei Welten?" von Rita Knobel-Ulrich. Tabus werden gebrochen! Darin werden Aspekte thematisiert, die hierzulande absolut TABU sind. Oder ...
Weiterlesen …
Ein Kollegenbeitrag von WOLFGANG EGGERT Okay, Okay, reicht, krieg ich jetzt meine Waffen zurück?  (Ayoub El-Khazzani bei seiner "Festnahme") Dass Muslime gern rumballern, mit Teppichmessern bewaffnet sind und -trotz gültigem Ticket- öffentliche Verkehrsmittel entführen kennt man spätestens seit dem 11. September 2001. Dass sich in diesem Fall "heldenhafte Amerikaner" sofort ...
Weiterlesen …
Liebe Leser, mein Autoren- & Journalismusblog geht nun bis zum 26.08.15 in die Sommerpause! In diesem Sinne und an dieser Stelle: Herzlichen Dank an alle für die Treue und für das Interesse an meinen Blogthemen. Ich wünsche Ihnen und euch noch einen erholsamen Restsommer(-Urlaub)! DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN ...
Weiterlesen …
♦ No.  565 (103/2015) ♦ Heute vor 70 Jahren warf ein US-Bomber die erste Atombombe der Weltgeschichte auf die japanische Küstenstadt Hiroshima ab. Drei Tage später wurde Nagasaki mit der zweiten Atombombe dem Erdboden gleichgemacht. Am 6. August wird den zigtausenden Opfern in Japan gedacht. Was in den Hintergrund der öffentlichen Diskussion ...
Weiterlesen …
Nachfolgend stelle ich einen Streitkommentar zur Diskusssion, der von meinem Kollegen Heinz G. Jakuba verfasst wurde. Frustrierter CSU-Landrat gibt zu: "Mehr als zwei Drittel der Zuwanderer suchen nicht Schutz, sondern Geld!" Ein Streitkommentar von Heinz G. Jakuba (Freier Online-Journalist und Blogger, Berlin Die Diskussion um die Flüchtlingsproblematik nimmt kein Ende ...
Weiterlesen …
Nachfolgend stelle ich einen Streitkommentar zur Diskusssion, der von meinem Kollegen Heinz G. Jakuba verfasst wurde. Schweizer Regierung - Verheerende Zahlen zur Sozialhilfequote von Asylbewerbern! Ein Streitkommentar von Heinz G. Jakuba (Freier Online-Journalist und Blogger, Berlin Während die Mainstream-Medien und die Politiker hierzulande das Flüchtlingsthema nach ihrer Fasson darstellen, schaffen ...
Weiterlesen …
♦ No.  564 (102/2015) ♦ Der Missbrauchsskandal in Großbritannien weitet sich aus. Unter den Tätern eines elitären, pädokriminellen Netzwerks sind Prominente aus dem Showbusiness sowie einflussreiche Politiker. Jahrelang wurden die abartigsten Verbrechen gedeckt und vertuscht. Sogar Morde an Kindern. Bis heute.   Das Ausmaß des Missbrauchs-Skandals, der seit Monaten die britische ...
Weiterlesen …
♦ No.  563 (101/2015) ♦ Der gestrige Anne Will-Talk (ARD) hatte folgendes Thema:  "Zeltstädte, Stimmungsmache, Brandanschläge - Sieht so deutsche Willkommenskultur aus?" Volle Unterkünfte, lange Verfahren, immer höhere Kosten - Sind die Kommunen in Deutschland wirklich überfordert mit den Flüchtlingen?  Gäste der Sendung: Bodo Ramelow (DIE LINKE, Ministerpräsident Thüringen) Ralf Jäger ...
Weiterlesen …
♦ No.  562 (100/2015) ♦ Gestern beschäftigte sich der Politik-Talk Münchner Runde (Bayrischer Rundfunk) mit dem Thema, das ganz Deutschland beschäftigt: Streit ums Asyl: Wie sollen wir mit den Flüchtlingen umgehen? 60 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht, und es werden immer mehr. Viele kommen nach Deutschland und nach Bayern ...
Weiterlesen …
Nachfolgend stelle ich einen Streitkommentar zur Diskusssion, der von meinem Kollegen Heinz G. Jakuba verfasst wurde. Bundeskriminalamt (BKA): "Asylbewerber-Kriminalität" hat sich mehr als verdoppelt! Ein Streitkommentar von Heinz G. Jakuba (Freier Online-Journalist und Blogger, Berlin) Flüchtlingsschicksale sind mitunter mehr als schrecklich, wenn es um Menschen geht, die aus Kriegs- oder ...
Weiterlesen …
Nachfolgend stelle ich einen Streitkommentar zur Diskusssion, der von meinem Kollegen Heinz G. Jakuba verfasst wurde. Wahnsinn Asylpolitik: "Alkohol, Mädchenbegrapschen, Mordversuch" - Ein Beispiel aus Bayern! Ein Streitkommentar von Heinz G. Jakuba (Freier Online-Journalist und Blogger, Berlin) Bayern gerät in die Fokus der Kritik, nachdem Ministerpräsident Horst Seehofer schnellere Abschiebungen ...
Weiterlesen …
Nachfolgend stelle ich einen Streitkommentar zur Diskusssion, der von meinem Kollegen Heinz G. Jakuba verfasst wurde.  "Simsalabim - This is your Money!" - Wie ein ARD-Flüchtlings-Werbefilm nach hinten losgeht! Ein Streitkommentar von Heinz G. Jakuba (Freier Online-Journalist und Blogger, Berlin) Gestern lief auf der ARD die Dokumentation: Willkommen auf Deutsch ...
Weiterlesen …
♦ No.  561 (99/2015) ♦ Nun also ist es raus. Der neue "Master-Plan" für die Verteilung der Millionen Flüchtlinge weltweit liegt vor. Die EU feilschte um ein "gerechteres" System, die in den Mittelmeerländern ankommenden Bootsflüchtlinge in Europa zu verteilen. Es soll Anfang 2016 in Kraft treten und sich nach Wirtschaftskraft, Arbeitslosigkeit und ...
Weiterlesen …
♦ No.  560 (98/2015) ♦ Letztes Jahr kamen rund 203.000 Flüchtlinge nach Deutschland. Dieses Jahr werden 500.000 erwartet. Längst ist ein Streit in der EU darüber ausgebrochen, wie viele davon tatsächlich Kriegsflüchtlinge und wie viele Wirtschaftsflüchtlinge sind. Heute beraten die EU-Innenminister über einen  Verteilungsschlüssel von weiteren 60.000 Flüchtlingen, um Mittelmeerländer wie Italien ...
Weiterlesen …
♦ No.  559 (97/2015) ♦ Heute Abend läuft um 20.15 Uhr und in Erstausstrahlung auf arte der französische TV-Krimi "Tod nach Ritual" von Olivier Guignard. Er basiert auf einem Roman des Journalisten und Autors Eric Giacometti sowie von Jacques Ravenne. Letztgenannter ist das Pseudonym eines französischen Freimaurers, der Giacometti bei der ...
Weiterlesen …
♦ No.  558 (96/2015) ♦ Während über die Euro-und Griechenlandkrise sowie die Flüchtlingsdebatte und den Ukraine-Konflikt groß und breit berichtet wird, fällt ein Thema weitgehend unter den Tisch: Unsere Kinder VERSCHWINDEN! Und zwar SPURLOS! Gewiss, es gibt TV-Beiträge, Print- und Onlinemeldungen über die vermissten Kinder. Ob sie  nun Inga, Felix oder wie ...
Weiterlesen …
♦ No.  557 (95/2015) ♦ Der bayrische Finanzminister Markus Söder (CSU) will das monatliche Taschengeld für Flüchtlinge in Höhe von 140 Euro abschaffen. "Das ist so viel wie ein Monatslohn in Serbien oder im Kosovo", sagte er. "Für viele Menschen auf dem Balkan ist dieses Taschengeld ein Anreiz, zu uns zu ...
Weiterlesen …
♦ No.  556 (94/2015) ♦ Neben der Griechenlandkrise ist die Flüchtlingspolitik nach wie vor eines der wichtigsten innerpolitischen Themen in Deutschland. Und nicht nur hierzulande, sondern in allen europäischen Ländern. So hat auch mein Blogartikel "Asy-City Meßstetten - Abbild des Versagens deutscher Flüchtlingspolitik" hohe Wellen geschlagen, trifft er doch den Nerv der Zeit. Hier: ...
Weiterlesen …
 ♦ No.  555 (93/2015) ♦ Über die Flüchtlings- und Asylfrage wird in ganz Europa gestritten. Denn viele Länder wollen eine vorgeschlagene Flüchtlingsverteilungsquote nicht. Vor allem ost- und mitteleuropäische Länder sind dagegen. So weigert sich beispielsweise Polen kategorisch, mehr als 100 syrische Flüchtlinge aufzunehmen. Im Vergleich: Deutschland hat zirka 100.000 Syrer aufgenommen. Ungarn errichtet seine ...
Weiterlesen …
♦ No.  546 (84/2015) ♦ Es ist das mieseste, dreckigste Geschäft, das es gibt: Der Handel mit kleinen Mädchen und Jungen. Weltweit. Auch den Ermittlungsbehörden  in Deutschland ist längst bekannt, dass Menschenhändler minderjährige Kinder aus Südwesteuropa hierher bringen, um sie für Straftaten oder Zwangsarbeiten einzusetzen. Unter anderem als sogenannte "Bettelkinder". Hierüber wurde ich bei ...
Weiterlesen …
♦ No.  545 (83/2015) ♦ Kinder werden zum Arbeiten gezwungen, misshandelt, eingesperrt, nackt fotografiert, prostituiert, vergewaltigt, getötet. Und - gehandelt! Es ist das mieseste, dreckigste Geschäft, das es gibt: Der Handel mit kleinen Mädchen und Jungen. Weltweit. Die Globalisierung macht's möglich. Jährlich verschwinden zigtausende Kinder spurlos, tauchen nie mehr auf. Viele ...
Weiterlesen …
 ♦ No.  544 (82/2015) ♦ Wie zumeist geht es in der Debatte um eine weitere Aufnahme von annähernd einer halben Million Flüchtlingen in Deutschland darum, wo diese denn untergebracht werden sollen. Schöngeistige Politiker und verbrämte Mainstream-Vertreter in noblen Wohngegenden und in schicken Villen propagieren die Tore noch weiter zu öffnen. Dazu ...
Weiterlesen …
♦ No.  543 (81/2015) ♦ Meine Exklusiv-Artikel um den mysteriösen Tod der 18-jährigen Seekadettin Jenny Böken, die in der Nacht vom 3. auf den 4. September 2008 bei einer Nachtwache auf dem Marine-Vorzeige- und Segelschulschiff  “Gorch Fock” über Bord ging, schlagen hohe Wellen. Wie bereits geschrieben, verdichten sich die Indizien, dass dabei “nachgeholfen” ...
Weiterlesen …
♦ No.  542 (80/2015) ♦ Die Debatte um Flüchtlinge/Asylbewerber verschärft sich zusehends. Erst recht, seit die EU "Verteilungsquoten" benannt hat, die viele Mitgliedsländer jedoch strikt ablehnen. So wie beispielsweise Großbritannien. Alleine Deutschland erwartet in diesem Jahr rund 500.000 Flüchtlinge/Asylbewerber. Längst geht es auch um den Wohnraum, in dem diese Menschen untergebracht ...
Weiterlesen …
♦ No.  541 (79/2015) ♦ Der mysteriöse Tod der 18-jährigen Seekadettin Jenny Böken, die in der Nacht vom 3. auf den 4. September 2008 bei einer Nachtwache auf dem Marine-Vorzeige- und Segelschulschiff  “Gorch Fock” über Bord ging, ist bis heute nicht hinreichend geklärt. Bei der offiziell verlautbarten Todesursache und Todesart kommen immer ...
Weiterlesen …
♦ No.  540 (78/2015) ♦ Ich schäme mich deutscher Journalist zu sein! Und der STERN, FOCUS und die übrige deutsche Hetzpresse sind Schuld daran... Es geht um  den Eurovision Song Contest (ESC) in Wien vom vergangenen Samstag. Bei dem größten Song-Contest der Welt, bei dem Deutschland schmählich mit Null-Punkten abgestraft wurde. Und ...
Weiterlesen …
Quelle Screenshot: http://vermisstekinderfinden.de/ Der Journalist und Historiker Wolfgang Eggert hat betreffs des rätselhaften Verschwindens der kleinen Inga recherchiert. Seine Erkenntnisse sind wohl so brisant, dass er in verschiedenen Foren gesperrt wurde. Bei mir natürlich nicht. Folgende Contents habe ich bisher hier als Kollegenbeitrag veröffentlicht: https://guidograndt.wordpress.com/2015/05/12/wolfgang-eggert-missing-parallelen-zwischen-der-kleinen-inga-und-maddie-mccann/ https://guidograndt.wordpress.com/2015/05/13/wolfgang-eggert-suchfotos-der-vermissten-inga-sind-manipuliert/ Ein Kollegenbeitrag von WOLFGANG EGGERT   ERGÄNZUNGEN  ...
Weiterlesen …
♦ No.  538 (76/2015) ♦ Die Flüchtlingsdebatte innerhalb der EU um die Aufnahmequoten nimmt an Fahrt auf. Während sich einige Staaten - darunter auch Deutschland -  für weitere (begrenzte) Aufnahmen aussprechen, sperren sich andere komplett dagegen. Die Frage bleibt aber: Wohin mit den hunderttausenden Flüchtlingen? Alleine in Libyen warten Schätzungen nach zwischen ein ...
Weiterlesen …
♦ No.  536 (74/2015) ♦ Wie höhnisch und falsch EU-Politik und NATO in der Flüchtlingsdebatte wirklich sind, zeigt ein Video, das seit gestern in den sozialen Netzwerken die Runde macht. Darauf sind die Außenminister der NATO-Staaten sowie NATO-Verantwortliche bei einem Treffen im idyllischen türkischen Badeort Belek zu sehen. Nicht etwa bei Beratungen, bei ...
Weiterlesen …
♦ No.  535 (73/2015) ♦   Mitten hinein in die EU-Debatte um Flüchtlinge und ihre Verteilungsquoten, dringen immer mehr Fakten durch, die diese romantisch-verbrämte Debatte Lügen straft. Kaum zu glauben, sogar das öffentlich-rechtliche "Mainstream"-ZDF berichtet jetzt schon über unglaubliche Zustände in der Debatte um afrikanische Flüchtlinge. Und zwar im ZDF Mittagsmagazin vom 12 ...
Weiterlesen …
Quelle Screenshot: http://vermisstekinderfinden.de/ Ein Kollegenbeitrag von WOLFGANG EGGERT VERMISSTE INGA|   Was sollen diese Aufnahmen?   Suchfotos sind manipuliert   Stendal (Sachsen-Anhalt) – Wo ist Inga? Seit 10 Tagen wird das Mädchen aus Schönebeck vermisst. Es verschwand bei einem Grillabend, den die Eltern zusammen mit einer befreundeten Familie feierte. Spurlos. Seitdem ...
Weiterlesen …
Quelle Screenshot: http://vermisstekinderfinden.de/ Nach zehn Tagen gibt das Verschwinden der kleinen Inga Gehricke aus Sachsen-Anhalt noch immer viele Rätsel auf. Inga war am Abend des 2. Mai in einem Wald bei Stendal verschwunden. Nach einer erfolglosen tagelangen Suche in der Umgebung hält die Polizei eine Straftat für immer wahrscheinlicher. Für Vermutungen, ...
Weiterlesen …
♦ No.  534 (72/2015) ♦   FAZ:  "Anfang der siebziger Jahre mehrten sich die Stimmen derer, die der ungestümen Fortsetzung der Anwerbepolitik (von Gastarbeitern/GG) skeptisch gegenüberstanden. Angesichts der sozialen Folgeerscheinungen drangen sie auf eine deutliche Reduzierung der Arbeitsmigration. Bundeskanzler Willy Brandt (SPD) griff diese Stimmen in seiner Regierungserklärung vom 18. Januar 1973 ...
Weiterlesen …
♦ No.  533 (71/2015) ♦   Bundeskanzler (1974 bis 1982 ) HELMUT SCHMITDT, SPD:   1992 in der Frankfurter Rundschau: "Die Vorstellung, dass eine moderne Gesellschaft in der Lage sein müsste, sich als multikulturelle Gesellschaft zu etablieren, mit möglichst vielen kulturellen Gruppen, halte ich für abwegig. Man kann aus Deutschland mit ...
Weiterlesen …
♦ No.  532 (70/2015) ♦   Bundeskanzler (1982 bis 1998 )Helmut Kohl, CDU:   In einem ZDF-Interview vom 3. Oktober 1982: "Aber es ist auch wahr, dass wir die jetzige vorhandene Zahl der Türken in der Bundesrepublik nicht halten können, dass das unser Sozialsystem, die allgemeine Arbeitsmarktlage, nicht hergibt. Wir müssen ...
Weiterlesen …
♦ No.  531 (69/2015) ♦ Kein anderes Thema bewegt Deutschland zur Zeit so sehr, wie die Flüchtlingsflut aus dem Mittleren und Nahen Osten, aus Afrika, dem Balkan und anderen Ländern. Über 450.000 neue Einwanderer/Asylbewerber soll Deutschland alleine im Jahr 2015 aufnehmen. Die Kommunen platzen bereits aus allen Nähten. Schon gibt es ...
Weiterlesen …
♦ No.  530 (68/2015) ♦ Erst vor ein paar Tagen gab es in Bochum einen neuen Ebola-Alarm bei einem Mann aus Guinea.  In einem "Intensiv-Rettungswagen", begleitet von sechs Feuerwehr-Fahrzeugen und zwei Polizeiwagen wurde er mit höchster Sicherheitsstufe auf die Sonderisolierstation der Düsseldorfer Unfallklinik gebracht. Später stellte sich heraus, dass er offenbar nicht an Ebola ...
Weiterlesen …
♦ No.  529 (67/2015) ♦   Bei der diesjährigen Eishockey-Weltmeisterschaft besiegte  die USA nach schwerem Kampf gestern Russland mit 4:2. Sportlich scheint der Sieg  für die US-Boys also sicher. Politisch und militärisch jedoch längst nicht. Denkt man an die jüngste "Stellvertreter-Eskalation" in der Ost-Ukraine, wo sich die vom Westen (und damit ...
Weiterlesen …
♦ No.  528 (66/2015) ♦ Die Katastrophe von Flug MH17 am 17. Juli 2014 in der Ostukraine, bei der 298 Menschen starben, ist nach wie vor offiziell nicht aufgeklärt. Aber fest scheint zu stehen: Die Maschine der Malaysia Airlines ist abgeschossen worden. Doch von wem? Von den Separatisten oder von der ukrainischen Armee? Ich habe ...
Weiterlesen …
♦ No.  527 (65/2015) ♦ Erinnern Sie sich noch an den Brandanschlag bayrischen Vorra bei Nürnberg im Dezember 2014? Zur Erinnerung: In Vorra bei Nürnberg haben Unbekannte in der Nacht auf Freitag drei als Flüchtlingsunterkünfte umgebaute Häuser angezündet.  Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Zum Glück kam niemand zu Schaden, weil ...
Weiterlesen …
♦ No.  524 (62/2015) ♦ In der grünen Uni-Stadt Tübingen kam es Ende März 2015 zu einer grausamen Tat. Zu einer Massenvergewaltigung auf einem Schulhof. Hier die Pressemitteilung der Kriminalpolizei (Hervorhebung durch mich): POL-RT: Nach Sexualdelikt 15-köpfige Ermittlungsgruppe der Kriminalpolizei eingerichtet (Tübingen) 30.03.2015 – 17:17   Reutlingen (ots) - Tübingen (TÜ): ...
Weiterlesen …
♦ No.  523 (61/2015) ♦   Auch in der ausufernden Flüchtlingsdebatte sehe ich es als meine Pflicht als Journalist an, im Gegensatz zu vielen Kollegen, die Angst um ihren Job haben und deshalb dem Mainstream nachhecheln, Lügen und Manipulationen zu entlarven. Um es vornweg zu sagen: Die Flüchtlingsdramen im Mittelmeer sind ...
Weiterlesen …
♦ No.  522 (60/2015) ♦ In der Flüchtlingsdebatte wird eines immer klarer: wohin mit den hundertausenden von Flüchtlingen, die noch kommen werden? Ein Politiker machte bereits den Vorschlag, Flüchtlinge (zwangsweise) Privat einzuquartieren. Aber es geht auch anders, wie in Merseburg/Braunsbedra zu sehen ist. Dort haben Mieter von ihrem Vermieter - einem Verein, ...
Weiterlesen …
♦ No.  521 (59/2015) ♦ Mein täglicher, kostenloser Unangreifbar Leben-Newsletter: http://www.unangreifbar-2014.de/nss-widget.html Die Diskussion um Flüchtlinge/Asylbewerber hält weiterhin an. Und führt seltsame Früchte. Gestern wurde im ZDF-Talk Maybrit Illner von verschiedenen, sogenannten Experten, der Eindruck erweckt, dass all diejenigen, die die Flüchtlingspolitik der Bundesregierung kritisieren, Rassisten und Ausländerhasser sind. Gewiss: Das rechte Spektrum ...
Weiterlesen …
♦ No.  520 (58/2015) ♦ Mein täglicher, kostenloser Unangreifbar Leben-Newsletter: http://www.unangreifbar-2014.de/nss-widget.html Die Diskussion um Flüchtlinge und Asylbewerber wird hierzulande immer härter geführt. Politiker wissen nicht mehr, wie sie ihre "Asyl- und Flüchtlingspolitik" dem gemeinen Volk verkaufen sollen, das sich zunehmend gegen die Menschenflut aus dem Nahen und Mittleren Osten, Nordafrika und ...
Weiterlesen …
♦ No.  517 (55/2015) ♦ Mein täglicher, kostenloser Unangreifbar Leben-Newsletter: http://www.unangreifbar-2014.de/nss-widget.html Heute vor genau fünf Jahren, am 10. April 2010: In der Nähe der russischen Stadt Smolensk stürzt eine Regierungsmaschine der polnischen Luftstreitkräfte vom Typ Tupolew Tu-154 ab. Zerschellt nahe des Militärflughafens. Alle 96 Insassen sterben. Darunter ein Teil der militärischen und politischen ...
Weiterlesen …
♦ No.  516 (54/2015) ♦ Nachdem tagelang jede Sendeminute in den deutschen Nachrichtenmagazinen dafür aufgewendet wurde, über den Absturz des Germanwings-Flugs 9525 zu berichten, hört man nun fast gar nichts mehr. Manch einen wundert das. Andere wiederum nicht. So kursieren im Internet die verschiedensten Verschwörungstheorien über die möglichen Ursachen des Absturzes des Airbus ...
Weiterlesen …
 Ein Kollegenbeitrag von WOLFGANG EGGERT (Der Titel wurde von mir umgeschrieben. Ursprünglicher Titel: "Praktisches 'Einzelschicksal' – Eine polit-kriminologische Spurensuche im Fall Germanwings")     Zugespielte Aufdeckung   Das Dementi kam zu früh um glaubhaft zu sein. Bereits Stunden nach Absturz der Germanwings-Maschine über Frankreich meldeten „amtliche Stellen“ aus Deutschland, Frankreich und ...
Weiterlesen …
♦ No.  513 (51/2015) ♦ ANONYMOUS verbreitet folgende Infos auf der Facebook-Seite (Quelle mit Video: https://www.facebook.com/video.php?v=881250775254717): Flug 4U9525 der Fluggesellschaft Germanwings: Die von der Bundesregierung hastig zusammengeschusterte Selbstmordtheorie, die hiesige Medien, trotz massiver Widersprüche, bereitwillig weiterverbreiteten haben und medial nach wie vor ausschlachten, ist widerlegt. Entgegen aktueller Medienberichte empfing die französische Luftraumüberwachung ...
Weiterlesen …
♦ No.  512 (50/2015) ♦ Die Nachrichten um den Absturz der Germanwings-Maschine von Flug  4U9525 in den französischen Alpen bei Seyne überschlagen sich fast stündlich. Obwohl noch nichts hundertprozentig gesichert ist, wissen Politiker und Medien bereits, dass der lebensmüde und offenbar auch depressive "Amok-Pilot" Andreas L. den Airbus in den Bergen absichtlich zerschellen ...
Weiterlesen …
♦ No.  511 (49/2015) ♦ Viele Informationen zum Absturz des Airbus A320 von Germanwings-Flug 4U9525 in den französischen Alpen bei Seyne gibt es nicht. Vor allem nicht über die Absturzursache. Eine der wichtigsten Fragen ist, warum die Piloten nicht mit den Fluglotsen kommunizierten, als sie mit ihrem Sinkflug von 10.000 auf zirka 2000 ...
Weiterlesen …
♦ No.  510 (48/2015) ♦   Die Spekulationen über die wahren Hintermänner und Motive des schrecklichen 9/11-Terroraktes reißen noch immer nicht ab. Die offizielle Version, präsentiert von den US-amerikanischen Regierungen, wird nach wie vor stark bezweifelt. Zu viele Indizien sprechen gegen sie. Siehe beispielsweise hier: https://guidograndt.wordpress.com/2012/09/10/gedanken-zu-911-1/ https://guidograndt.wordpress.com/2012/09/11/gedanken-zu-911-2/ https://guidograndt.wordpress.com/2012/09/13/gedanken-zu-911-3/ https://guidograndt.wordpress.com/?s=9%2F11 In der Tat: ...
Weiterlesen …
♦ No.  494 (32/2015) ♦ Das Vorgehen ist so alt, wie es Regierungsformen in der Welt gibt: kritisiert jemand das bestehende System, dann diffamiere ihn! Vor allem seit dem Maidan-Putsch in der Ukraine und der Unterstützung des Westens (der USA, der EU, vor allem Deutschlands) für die teilweise rechtsgerichtete Regierung in ...
Weiterlesen …
♦ No.  493 (31/2015) ♦   Flüchtlinge in Deutschland - wie willkommen sind sie wirklich? So hieß die Hart aber Fair-Sendung vom 23. Februar 2015, die einige journalistische Selbstzensuren der Mainstream-Presse in Frage stellte. Und darum ging es: Familien auf der Flucht vor Gewalt und Krieg - die sind bei ...
Weiterlesen …
♦ No.  492 (30/2015) ♦   Die Desinformationen um die dramatischen Geschehnisse in der Ukraine gehen weiter. Vor allem von westlichen - und damit deutschen - Politikern und Medien forciert. So wurde auch schnell die Schuld am gestrigen Terror-Anschlag in Charkiw den sogenannten Partisanen in die Schuhe geschoben. Diese wehren sich nun ...
Weiterlesen …
  ♦ No.  491 (29/2015) ♦ Mit der Verschärfung des Ukraine-Krieges geht auch hierzulande das Putin-Bashing weiter. Wirft man denen vor, die Russland nicht als das Reich des Bösen und Putin nicht als den Leibhaftigen sehen, sie wären nichts weiter als "Putin-Versteher", hecheln die anderen allem nach, was die teilfaschistische ...
Weiterlesen …
♦ No.  490 (28/2015) ♦   PEGIDA, LEGIDA - die Bürgerbewegungen, in denen sich zum Leidwesen aller demokratisch Gesinnten auch Rechtsextreme mischen, sind nach wie vor der reinste Horror für die Politik. Auch wenn ihre Aktivitäten aufgrund des Ukraine-Krieges, der Griechenland-Krise und des ISIS-Terrors in den Hintergrund geraten. Politiker und ...
Weiterlesen …
♦ No.  488 (26/2015) ♦ Die mysteriösen Vorgänge rund um die Pariser Attentate betreffs des Satire-Magazins Charlie Hebdo gehen weiter. Darauf bin ich bereits u.a. in meinen Blogartikeln https://guidograndt.wordpress.com/2015/01/14/charlie-hebdo-und-der-von-deutschland-und-dem-westen-unterstutzte-dschihadismus/ https://guidograndt.wordpress.com/2015/01/13/pariser-attentate-verschworungstheorien-und-eu-gewinner/ näher eingegangen. Vor allem, was den scheinbaren Selbstmord des Vize-Chefermittlers Helric Fredou anbelangt. Denn dieser reiht sich in scheinbare Suizide ...
Weiterlesen …
  ♦ No.  480 (18/2015) ♦     Der Tod des ehemaligen Chefermittlers in der Causa Jörg Haider wird immer skandalöser! Hintergründe: Der Kärtner Landeshauptmann und BZÖ-Politiker Jörg Haider kam am 11. Oktober 2008 bei einem mysteriösen Autounfall ums Leben. Mit überhöhter Geschwindigkeit und stark alkoholisiert hätte er sich selbst in ...
Weiterlesen …
  ♦ No.  477 (15/2015) ♦ Der Tagesspiegel berichtete am 19.01.15 über einen politischen Skandal auf EU-Ebene, der gar nicht hoch genug einzuschätzen ist! Es geht um Erpressungen und massivem Druck auf Abgeordnete. Und es geht um den frischgekürten EU-Kommissions-Präsidenten Jean-Claude Juncker. Nachfolgend Auszüge aus dem Artikel (Hervorhebungen durch mich): ...
Weiterlesen …
♦ No.  475 (13/2015) ♦ Beim gestrigen TV-Talk Günther Jauch zum Thema Politik trifft auf Protest – Pegida bei „GÜNTHER JAUCH“  behauptete PEGIDA-Mitorganisatorin Kathrin Oertel, Bundeskanzlerin Angela Merkel hätte 2010 behauptet, dasss "der Ansatz für Multikulti gescheitert sei, absolut gescheitert!" Siehe hier ab Minute 54:47: https://daserste.ndr.de/guentherjauch/Politik-trifft-auf-Protest-Pegida-bei-GUeNTHER-JAUCH,guentherjauch474.html Dieses Zitat hat wohl ...
Weiterlesen …
  ♦ No.  474 (12/2015) ♦   Nun hat es die Politik geschafft. Das vereinte Deutschland ist wieder gespalten! Grund dafür sind unsere Volksvertreter, die wegen der PEGIDA-Bewegungen und ihrer Einwanderungspolitik wie ein aufgeschreckter Hühnerhaufen quer durch die Republik rennen und 40.000 Demonstranten (so viele sollen es letzten Montag jedenfalls in Dresden ...
Weiterlesen …
  ♦ No.  473 (11/2015) ♦ Die ganze Welt ist "Charlie Hebdo". Vor allem der Westen. Vor allem die Europäer. Und doch haben gerade sie -  mit den Amerikanern zusammen - diesen Terror, diesen Dschihadismus lange Zeit unterstützt! Auf der Homepage von German-Foreign-Policy, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, die ...
Weiterlesen …
  ♦ No.  472 (10/2015) ♦ Wie Pilze wachsen die Verschwörungstheorien um die Pariser Anschläge aus dem Boden, die bei Facebook, Youtube, Twitter, Reddit und auf diversen Blogs kursieren. Insbesondere ein Video wird genau unter die Lupe genommen, das auf Youtube verbreitet und immer wieder gelöscht wurde. Es zeigt wie die ...
Weiterlesen …
  ♦ No.  467 (5/2015) ♦ Der Kampf gegen die Meinungs- und Demonstrationsfreiheit der Politik und Mainstream-Medien geht weiter. Im Visier - wie bereits die letzten Wochen und Monate auch - die PEGIDA-Bewegungen und die AfD. Dabei werden die verbalen Entgleisungen immer aggressiver, immer skandalöser. Wie etwa bei der ARD-Hart aber ...
Weiterlesen …
♦ No.  466 (4/2015) ♦   Nicht nur der gestrige barbarische Terroranschlag in Paris (der schwerste seit Jahrzehnten) auf die Redaktion der Satire-Zeitung Charlie Hebdo, bei dem zehn Journalisten und zwei Polizisten von mutmaßlichen Islamisten erschossen wurden, Said Kouachi (34), Cherif Kouachi (32) und Hamyd Mourad (18)   Quelle: http://www.bild.de/news/ausland/schiesserei/schuesse-in-zeitung-redaktion-charlie-hebdo-39231410.bild.html   bestätigt die ...
Weiterlesen …
♦ No.  465 (3/2015) ♦   Während die deutsche (und inzwischen auch europäische) Politik voller Panik auf die PEGIDA-Bewegungen blickt, sei an dieser Stelle an den größten und scharfsinnigsten Journalisten und Welterklärer unserer Zeit, Peter Scholl-Latour, erinnert, der im August letzten Jahres verstorben ist. Seine Stimme der Vernunft fehlt gerade ...
Weiterlesen …
♦ No.  464 (2/2015) ♦ Dass uns die Mächtigen dieser Welt täglich anlügen ist wahrlich nichts Neues. Allerdings wird dies zumeist in den Mainstream-Medien mit dem Totschlagargument "Verschwörung" beerdigt. Umso erstaunlicher ist es, wenn diese "Verschwörungen" politisch bestätigt werden. Bereits Ende 2011 fand in der malaysischen Hauptstadt Kuala Lumpur eine Verhandlung ...
Weiterlesen …
♦ No.  460 (121/2014) ♦ Regelmäßig berichte ich hier auf meinem Blog, der sich nach wie vor der journalistischen Objektivität verschrieben hat und daher auch Missstände innerhalb der Branche anprangert, über die "subjektive" und auch falsche Berichterstattung betreff der PEGIDA-Demonstrationen. Viele Menschen, die sogar laut Mainstream-Umfragen NICHT zu Nazis, Rassisten oder ...
Weiterlesen …
  ♦ No.  459 (120/2014) ♦ Die politischen und medialen Agitationen gegen die PEGIDA-Bewegung gehen weiter. Allerdings sind einige Politiker und Medienvertreter vorsichtiger in ihrer Einschätzung geworden, dass es sich dabei alles um hausgemachte Nazis, Rassisten und Ausländerfeinde handelt. Denn auch sie registrieren, dass der größte Teil der deutschen Bevölkerung ...
Weiterlesen …
  ♦ No.  458 (119/2014) ♦ Nicht erst seit der PEGIDA-Bewegung hat die Politik registriert, dass die deutsche Einwanderungs-Flüchtlings- und Ausländerpolitik immer mehr auch in die Kritik der "normalen" Bürger kommt (die Rechtsextremen nehme ich dabei aus, denn bei ihnen ist klar, dass sie sich dagegen wehren). Deshalb tigerten vor ...
Weiterlesen …
♦ No.  457 (118/2014) ♦   Nachdem der GRÜNEN-Vorsitzende Cem Özdemir die PEGIDA-Demonstranten (und damit etwa ein Fünftel seiner eigenen Wähler) als "Mischpoke" beschimpft hat und sich dabei demselben Vokabular bediente, wie einst einer der engsten Vertrauten Adolf Hitlers, NSDAP- und Reichspropagandaminister Joseph Goebbels, bei seiner Hetze gegen Juden -   ...
Weiterlesen …
  ♦ No.  456 (117/2014) ♦   Nachdem die PEGIDA-Demonstration am vergangenen Montag in Dresden noch mehr Zulauf erhalten hat (statt 10.000 waren dieses Mal 15.000 Menschen auf den Beinen), ist die Aufregung in der Politik und in den Medien noch größer. Auch Denunziationen/Beschimpfungen auf die Demonstranten hagelt es weiter ...
Weiterlesen …
♦ No.  455 (116/2014) ♦   Schon seit vielen Monaten schreibe ich auf diesem Blog gegen Rechtsextremismus und Antisemitismus an (siehe beispielsweise die vielen Artikel gegen die rechtsextreme/faschistische (Teil-)Regierung in der Ukraine oder meine KZ-Doku "Hinter dem Dorf die Hölle" etc.). Dass ich aber jemals gegen die deutsche Politik anschreiben ...
Weiterlesen …
455 (116/2014)   Als Journalist und Bürger bin ich darüber entsetzt, wie rau das Klima zwischen der politischen Klasse und dem Souverän wird. So wird auch der Skandal um den GRÜNEN-Vorsitzenden Cem Özdemir immer größer. Aber keiner (will) es wahrhaben. Deshalb wird er verschwiegen. Ich verschweige jedoch nichts, sondern bringe die ...
Weiterlesen …
454 (115/2014) Ist der Brand in den Flüchtlingsunterkünften in Vorra eine "Fals Flag-Aktion" der linken Szene, der Antifa? Sollen damit unbequeme Bewegungen, wie beispielsweise PEGIDA "mundtot" gemacht werden? Genau dazu wurden mir Hinweise zugespielt, die ich an dieser Stelle exklusiv veröffentliche. Ein wahrer Polit-Krimi! Doch zunächst noch einmal die Hintergründe: In Vorra bei ...
Weiterlesen …
453 (114/2014) In ihrer Verzweiflung - und weil ihnen die Leser in Scharen davonrennen - versuchen die Mainstream-Medien mit allen Mitteln ihre vermeintlichen Pfründe zu verteidigen. Und schrecken dabei vor nichts zurück. Dass uns seit Monaten ein regelrechtes Putin-Bashing um die Ohren fliegt, das die Massenmedien so eifrig verbreiten - ...
Weiterlesen …
 451 (112/2014)   Das Thema Flüchtlinge/Asylanten/Islamisierung wird Deutschland noch über viele Jahrzehnte hinweg beherrschen. In meinem gestrigen Artikel, der auf eine sehr breite Resonanz gestoßen ist ... https://guidograndt.wordpress.com/2014/12/10/pegida-diskussion-die-leute-fangen-an-unser-politisches-system-in-frage-zu-stellen-alles-nazis-oder-was/ ... habe ich mich nicht nur mit dieser Problematik, sondern auch mit Kritikern dieser Einwanderungspolitik beschäftigt, beispielsweise mit PEGIDA ("Patriotische Europäer gegen ...
Weiterlesen …
450 (111/2014) Zuvor ein persönliches Wort: Meine Großeltern väterlicherseits waren Flüchtlinge. Nach dem Zusammenbruch der Ostfront im Zweiten Weltkrieg musste ein Teil meiner Familie aus der damaligen westpreußischen Freistadt Danzig vor der Roten Armee fliehen. Nur dem Umstand, dass die Wilhelm Gustloff  bereits hoffnungslos überfüllt war, verdankte sie es mit dem Leben ...
Weiterlesen …
438 (99/2014) Als Reporter, Journalist und TV-Redakteur war ich Zeit meines Lebens schon an vielen Brennpunkten dieser Welt, habe über viele zeitgeschichtliche Geschehnisse berichtet, u.a. anderem auch über den Amoklauf von Winnenden. Ein Drama, eine unglaubliche Katastrophe werde ich jedoch nie mehr in meinem Leben vergessen, bei der ich als Zeitzeuge ...
Weiterlesen …
Nachfolgend stelle ich einen Streitkommentar zur Diskussion, der von meinem Kollegen Heinz G. Jakuba verfasst wurde. Ein Hinweis vorab: Jegliche Kommentare auf diesen Streitkommentar, die ausländerfeindlich, rassistisch, antisemitisch oder neonazistisch sind, werden von mir unverzüglich entfernt!  Konstruktive Kommentare sind jedoch jederzeit erwünscht! Sozialer Brennstoff - Flüchtlings/-Asylstreit - Schlaglichter aus dem Internet ...
Weiterlesen …
Nachfolgend stelle ich einen Streitkommentar zur Diskussion, der von meinem Kollegen Heinz G. Jakuba verfasst wurde. Ein Hinweis vorab: Jegliche Kommentare auf diesen Streitkommentar, die ausländerfeindlich, rassistisch, antisemitisch oder neonazistisch sind, werden von mir unverzüglich entfernt!  Konstruktive Kommentare sind jedoch jederzeit erwünscht! Akif Pirinci über "Multikultibesoffene Politik, Asylanten, Flüchtlinge und ...
Weiterlesen …
Das Schicksal der Kinder lässt mich nicht los, die sich weltweit in den Händen einer elitären Kindersex-Mafia (mit Verbindungen zum Satanismus) befinden. Der Fall Marc Dutroux in Belgien hat erstmals die Dimensionen an die Öffentlichkeit gespült.  Ebenso die jüngsten pädokriminellen Verstrickungen von Politikern in Großbritannien. Aber auch wie die Täter, ...
Weiterlesen …
408 (69/2014)   Die (deutsche) Politik unter Bundeskanzlerin Angela Merkel ufert immer mehr aus. Erst finanzierte sie in Form von Finanzhilfebeteiligungen der EU und des IWF den Bürgerkrieg und das Massensterben in der Ostukraine durch das brutale Vorgehen der teilfaschistischen Regierung unter Petro Poroschenko. Nun will sie Waffen an die Kurden ...
Weiterlesen …
398 (59/2014) DER SPIEGEL hat es schwer. Vor allem in letzter Zeit. Nicht nur wegen des immer härter werdenden Kampfes um die Print-Leser, sondern auch wegen seiner Glaubwürdigkeit. Und das ist verheerend für ein Nachrichtenmagazin. Lässt es sich doch vor den Karren der allgemeinen Putin-Hysterie spannen und damit von denen beeinflussen, die ...
Weiterlesen …
397 (58/2014) ACHTUNG: FÜR KINDER, JUGENDLICHE UND MENSCHEN MIT SCHWACHEN NERVEN UNGEEIGNET! Während der Krieg in der Ukraine und im Gaza unvermindert weitergeht, ereignen sich noch an einem anderen Brandherd der Erde bestialische Verbrechen: Im Irak. Ausgeblutet vom jahrelangen Krieg gegen die Amerikaner, der mit dem Sturz von Saddam Hussein ...
Weiterlesen …
Die ersten Leserrezensionen für die Neuerscheinungen im gugra-Media-Verlag sind da! 5.0 von 5 Sternen Dieses Buch macht Angst 5. Oktober 2013 Von Elena Dieses Buch macht wirklich Angst! Kindesmissbrauch auf höchster Ebene, verquickt mit EU-Politik, satanischen Messen und einer Geheimgesellschaft. Man merkt, dass die Autoren eine Ahnung von der Thematik haben. Es ist sehr flott geschrieben, man leidet mit dem Protagonisten mit. Ich hatte schlaflose Nächte und hoffe, dass der 2. Teil bald erscheint. Am besten auch als Printbuch. ------------------------------------------------------ 5.0 von ...
Weiterlesen …
Meine Blogartikel über das Schweizer "Alpenparlament" https://guidograndt.wordpress.com/2013/08/23/offentliche-distanzierung-vom-schweizer-alpenparlament-und-alpenparlament-tv/ https://guidograndt.wordpress.com/2013/08/28/alpenparlament-2-martin-frischknecht-und-seine-wunder-zaper/ sorgen für große Aufregung. Nicht nur Leser der verschiedenen Blogs und der Social Networks fragen bei mir an oder nach, sondern auch verschiedene Pressevertreter aus Deutschland, der Schweiz und Österreich. Ein Leser  schrieb beispielsweise: "Lieber Herr Grandt, dies ist, soweit ich das übersehe, das ...
Weiterlesen …
GEWICHTIGE GRÜNDE HABEN MICH DAZU BEWOGEN, MICH ÖFFENTLICH VOM SCHWEIZER ALPENPARLAMENT UND ALPENPARLEMT.TV ZU DISTANZIEREN!!!! DESHALB HABE ICH AM 16.08.13 AN DIE SCHIL CONSULTING GROUP GMBH (VERANTWORTLICH: OLIVER SCHIL), SOWIE DEN BETREIBER DES SCHWEIZER ALPENPARLAMENTS UND ALPENPARLAMENT.TV, MARTIN FRISCHKNECHT, FOLGENDE E-MAIL (PLUS EINSCHREIBEN AN DIE AGENTUR SCHIL) GESCHICKT, DIE ICH ...
Weiterlesen …