Von wegen Verschwörungstheorien: Tatsächlich gibt es geheime Treffpunkte für die Eliten. So wie beispielsweise der „Contenance Club“ in München. Der Stern bezeichnet ihn als „dekadenten Geheimclub“. Und weiter: Der "Contenance Club" ist angeblich ein Versteck für superreiche Männer. Für Jahresbeiträge von bis zu 50.000 Euro erwartet die Gäste Dekadenz - und ...
Weiterlesen …
DIESER BRISANTE CONTENT WIRD VON FACEBOOK (Gruppen-Post) BLOCKIERT! BITTE TEILEN UND WEITERVERBREITEN. DANKE! Teufelsanbetung und Satanismus. Ritueller Kindesmissbrauch. Schwarze Messen. Menschenopfer. Ritualmorde. Seit über drei Jahrzehnten recherchiere ich zu diesen verschwiegenen Tabuthemen. Dabei warf ich immer wieder einen Blick in die menschlichen Höllen und in die Fratze des Bösen. Satanisten und Mitglieder verschiedener ...
Weiterlesen …
Wissen Sie, was Reptiloide sind? Das sind Echsenmenschen, menschenähnliche intelligente Wesen, die von Reptilien oder reptiliienartigen Außerirdischen abstammen. Tatsächlich gibt es Verschwörungstheoretiker die daran glauben, dass viele Politiker und Prominente solche Reptiloide sind! Sie sollen die Welt beherrschen mit dem obersten Ziel: eine Neue Weltordnung. Zu diesen Echsenmenschen sollen u.a. gehören: Queen ...
Weiterlesen …
HALLOWEEN & SAMHAIN: ZWEI HOHE FEIERTAGE IM SATANISMUS! An diesen SATANIC HOLIDAYS werden auch menschliche Blutopfer gefordert! Bei meinen seit drei Jahrzehnten  andauernden Recherchen im Bereich des Hardcore-Satanismus haben mir Insider berichtet, dass wenn Opfer für einen bestimmten satanistischen Fest- oder Feiertag benötigt werden, diese auch einen Tag vorher „beschafft“ ...
Weiterlesen …
Es gibt einen geheimen Ort, an dem die mächtigsten Männer  der Welt (Frauen sind ausgeschlossen)) zusammenkommen, um u.a. obskure und okkulte Rituale zu feiern: der Bohemian Grove! Bohemian Grove ist ein etwa 11 Quadratkilometer großes Gelände östlich von Monte Rio im US-Bundesstaat Kalifornien. Seit 1899 treffen sich dort die ausschließlich ...
Weiterlesen …
Auf ihrer Homepage veröffentlichte die Großloge der Alten Freien und Angenommenen Freimaurer von Deutschland nachfolgenden Text (Auszüge): Die Mannheimer Freimaurer haben das Jubiläum zum dreihundertjährigen Bestehen der modernen Freimaurerei im Jahre 2017 unter das Motto gestellt, das sie von der erste Stunde an motiviert und inspiriert hat: Humanität und Toleranz. Sie ...
Weiterlesen …
RTL-Gründer,  Freenet-Aufsichtsratschef und Freimaurer Helmut Thoma gab jüngst im Ooom-Magazin ein Interview u.a. zur Karriere von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Er kritisiert sie scharf. Konkret sagt er: "Die Entscheidungen, die sie getroffen hat, waren Katastrophen. Speziell als sie sagte: 'Wir schaffen das!' Ihr Kinderlein kommet. Wenn mir bei Frau Merkel jemand gesagt hätte, ...
Weiterlesen …
  Kaum eine Geheimgesellschaft hat neben den Freimaurern die Gemüter und die Phantasie der Menschen so an- und erregt, wie der Geheimbund der Illuminaten, der „Erleuchteten“. Und kaum eine Verbindung hat den Freimaurern mehr geschadet als diese. Am 1. Mai 1776 gründete der Philosophie- und Kirchenrechtsprofessor Adam Weishaupt (1748 – ...
Weiterlesen …
  Der seit rund 100-Tage im Amt befindliche österreichische "Freimaurer"-Präsident und GRÜNE Alexander Van der Bellen sorgt für viel Wirbel in unserem Nachbarland. Einst gab er selbst zu, Mitglied einer Innsbrucker Freimaurer-Loge gewesen zu sein. Siehe hier: Quelle Auch die Großloge von Österreich hatte damals auf van der Bellens Wahlsieg reagiert und sich gleich ...
Weiterlesen …
Stigmata - Betrug, Wunder oder Fake? Nachfolgend werde ich dieses christliche Mysterium aufklären. In meinem Blogbeitrag EXKLUSIV: „Stigmata – Die Wundmale Christi!“ – FAKT ODER FAKE? habe ich aufzeigt, dass Stigmata zu den geheimnisvollsten und spektakulärsten Phänomene der christlichen Mystik gehören. So treten die Wundmale Christi (blutende Wunden von Dornenkrone, Nägel ...
Weiterlesen …
Sie gehören zu den geheimnisvollsten und spektakulärsten Phänomene der christlichen Mystik: Stigmata! Die Wundmale Christi (blutende Wunden von Dornenkrone, Nägel in Hände und Füße, Lanzenstich in die Seite, die bei Menschen willkürlich auftreten). Weltweit gab es in der Geschichte nur etwa 100 bis 300 Menschen, die behaupten, ihre Wunden kämen ganz ...
Weiterlesen …
Es gibt einen geheimen Ort, an dem die mächtigsten Männer  der Welt (Frauen sind ausgeschlossen)) zusammenkommen, um u.a. obskure und okkulte Rituale zu feiern: der Bohemian Grove! Bohemian Grove ist ein etwa 11 Quadratkilometer großes Gelände östlich von Monte Rio im US-Bundesstaat Kalifornien. Seit 1899 treffen sich dort die ausschließlich ...
Weiterlesen …
_________________________________________________________________________________________________________________ In dem Buch „Satanische Magie“ des ehemaligen Großmeisters der „Fraternitas Saturni“, Gregor A. Gregorius, schreibt er bezüglich Schwarzer Messen: „Man bedient sich wiederum des Blutes neugeborener Kinder, die man vorher durch Halsaderschnitt schächtet, um die Hostien damit zu durchtränken.“ Blut, das im Todeskampf vergossen wird, soll besonders energetisch aufgeladen ...
Weiterlesen …
________________________________________________________________________________________________________________ Blut wird seit vielen Jahrtausenden eine eigene Mythologie zugeschrieben und ist Bestandteil aller Religionen und magischer Weltanschauungen. Neben Milch, als Ausdruck der „weiblichen“ und „mütterlichen“ Schöpfungskraft und dem Samen, als Ausdruck der „männlichen“ und „väterlichen“ Schöpfungskraft, gilt „Blut“ als eine dieser drei „heiligen Substanzen“, die aus dem Körper stammen ...
Weiterlesen …
_______________________________________________________________________________________________________________________ Wer hätte das gedacht? Der einst so streitbare linke Politiker, der mit seiner hervorragenden Redekunst die Menschen begeisterte, tritt nun auch bei den Freimaurern auf.  Oder steckt mehr dahinter? Doch bevor ich dazu nähere Informationen gebe, zuerst die Vita von Gysi (in Wikipedia): Gregor Florian Gysi Aussprache (* 16. Januar 1948 in ...
Weiterlesen …
Menschen sind weltweit Opfer von Morden im okkult-satanischen Kontext geworden, wie nachfolgende (unvollständige), von mir erstmals zusammengefasste Aufstellung (2. Teil) belegt: 1997, Deutschland: Eine 89-jährige Rentnerin wird von Unbekannten in ihrem Haus zu Tode gequält. Die Täter haben zuvor Gräber geschändet. Ein Zusammenhang mit Satanismus wird nicht ausgeschlossen.[1] 1997, Deutschland: ...
Weiterlesen …
Menschen sind weltweit Opfer von Morden im okkult-satanischen Kontext geworden, wie nachfolgende (unvollständige), von mir erstmals zusammengefasste Aufstellung belegt: 60er Jahre, USA: Der in Aleister Crowley’s thelemitischer Tradition stehende „Four Movement“-Kult führt rituelle Menschenopfer durch. „Die Opfer wurden auf einen Altar gebunden und…mit einem sechsfachen Pendelmesser aufgeschlitzt, wobei das sechste ...
Weiterlesen …
Schon seit über drei Jahrzehnten beschäftige ich mich mit dem dunkelsten Drift des religiösen Untergrunds. Und dazu gehört zweifellos der harte Satanismus mit seinen Blutopfern und Ritualmorden. Bis heute sind diese Themen ein Tabu. Zeit also, darüber zu berichten. Bei den Logen, Orden, Zirkeln und Kulten des „Hardcore-Satanismus“ ist die Sprache ...
Weiterlesen …
+++FREIMAURER "JUBELN"+++(EX-)LOGENBRUDER ZUM NEUEN ÖSTERREICHISCHEN BUNDESPRÄSIDENTEN GEWÄHLT+++ Es ist vollbracht: Mitten im Herzen der EU wurde gestern ein (Ex-Freimaurer) zum neuen Staatsoberhaupt gewählt: Alexander van der Bellen ist neuer österreichischer Präsident! Wer jetzt an Verschwörungstheorien glaubt, sollte weiterlesen, um die Belege für diese Behauptung zu erhalten! Schon am 9. Mai 2016 ...
Weiterlesen …
+++GEHEIME PÄDOPHILENNETZWERKE+++ELITEN & KINDESMISSBRAUCH+++KINDERSKLAVEREI & GEWALT+++ Wie Sie wissen beschäftige ich mich seit über 30 Jahren mit Okkultismus und Satanismus. Ich war wohl der erste Journalist (zusammen mit meinem Bruder), der in Deutschland über satanisch/okkulte Netzwerke berichtet hat, in denen Kinder rituell missbraucht werden. Wir prägten dafür den Ausdruck "Kindersatanismus" ...
Weiterlesen …
PÄDOKRIMINELLE NETZWERKE+++KINDESMISSBRAUCH+++KANNIBALISMUS+++SODOMIE+++SCHWARZE MESSEN+++RITUALMORDE+++ Noch immer behaupten viele Medien hierzulande, dass es Pädophilen-Netzwerke, in denen unfassbar Grausames mit unseren Kindern geschieht und denen auch hochrangige Politiker angehören,  so nicht gibt. Ich weiß, von was ich spreche. Meine Jahrelangen Recherchen in den dunkelsten Abgründen der menschlichen Gosse, in denen Kinder gefoltert, gequält, in satanistischen ...
Weiterlesen …
+++MYSTERIÖSER TOD EINES "VERSCHWÖRUNGSTHEORETIKERS"+++ER WAR AUF DER SPUR VON RITUELLEM KINDESMISSBRAUCH & STAATSVERTUSCHUNGEN++++++WURDE ER  VON SATANISTEN ODER DEM ESTABLISHMENT ERMORDET?+++ Der 39-jährige Max Spiers, Vater von zwei Kindern, war ein britischer Ufo-Experte. So jedenfalls berichtete es die Sun. Manch einer bezeichnete ihn auch als "Verschwörungstheoretiker". Spiers wurde schon im Juli, wie erst jetzt ...
Weiterlesen …
Ein verstörendes Video macht im World Wide Web seine Runde. Sollte es tatsächlich echt sein, würde es einen Ritualmord vor laufender Kamera zeigen. Der Ort, an dem es spielt,  ist leicht zu identifizieren: Der Standort der Europäischen Organisation für Kernforschung (Conseil Européen pour la Recherche Nucléaire (CERN))  bei Meyrin im Kanton ...
Weiterlesen …
GEHEIMBUND UND JUDENHASS Alexandra Robbins ist auch dem Gerücht nachgegangen, der Geheimbund wäre antisemitisch: „Ich konnte keine eindeutigen Beweise dafür finden, dass Skull and Bones als Organisation zu irgendeinem Zeitpunkt Antisemitismus predigte, aber es gibt hinreichend Belege dafür, dass einzelne Geheimbundmitglieder Juden verachteten.“ Einige von ihnen haben eine „Quote“ bei ...
Weiterlesen …
  ENTSETZLICHE INITIATIONSZEREMONIEN Der Journalist Ron Rosenbaum, der mehr als 25 Jahre mit der Jagd nach „Skull & Bones“ zugebracht hat, veröffentlicht im April 2001 im „New York Observer“ einen Bericht über eine Zeremonie des Geheimbundes. Mit einer Hightech-Videoausrüstung für Nachtaufnahmen ist es ihm und Kollegen wohl gelungen eine Art ...
Weiterlesen …
Foto: Pixabay.com Ex-US-Präsident George W. Bush ist mit Geheimnistuerei sozusagen aufgewachsen. Weniger bekannt ist, dass er, sein Vater George Herbert Walker Bush und sein Großvater Prescott Bush Mitglieder einer höchst obskuren Geheimbruderschaft, dem mächtigsten Geheimbund, den es in den Vereinigten Staaten je gab[1], waren und sind. SEXISMUS, ANTISEMITSMUS & OKKULTISMUS ...
Weiterlesen …
♦   No.  631   ♦ Nachdem in Österreich der Grüne und (Ex-)Freimaurer Alexander Van der Bellen zum Bundespräsident gewählt wurde, veröffentliche ich nachfolgend meine Recherchen zum Thema Freimaurer und Politik. Der Leser kann so erkennen, wie tief Freimaurer bereits in die Staatengefüge eingedrungen sind. Und das, obwohl die Logenbrüder immer wieder beteuern, "unpolitisch" zu ...
Weiterlesen …
♦   No.  630   ♦ Die Freimaurer haben es geschafft. Sie haben wieder einen (Ex-)Logenbruder im höchsten Amt eines Staates. Dieses Mal ist es der GRÜNE und (ehemalige) Freimaurer Alexander Van der Bellen, der es zum österreichischen Präsidenten geschafft hat. Er gab selbst zu, Mitglied einer Innsbrucker Loge gewesen zu sein. Siehe hier: Quelle: http://meinparlament.wienerzeitung.at/p/739/alexander-van-der-bellen/?site=question&&p=10 ...
Weiterlesen …
♦   No.  628   ♦ Es geschieht immer wieder - mitten in Deutschland: Kannibalistische Ritualmorde, die weitgehend als solche nicht erkannt oder gar tabuisiert werden! Schon seit vielen Jahren berichte ich darüber (in Filmen und Büchern). Jüngstes Beispiel: Manfred S. aus Schwalbach am Taunus war wohl einer der größten Serienmörder in ...
Weiterlesen …
♦ No.  626 (44/2016) ♦ Es ging hoch her, bei der gestrigen Puls 4 - Sendung, als sich die beiden österreichischen Präsidentschaftskandidaten Alexander Van der Bellen (GRÜNE) und Norbert Hofer (FPÖ) zum ersten Stichwahl TV-Duell trafen. http://www.puls4.com/video/pro-und-contra/play/3054320 Die österreichischen Medien berichteten danach u.a. (Hervorhebungen durch mich): (...) m Gegenzug versuchte Hofer ...
Weiterlesen …
♦ No.  621 (39/2016) ♦ Die Frage ist so alt, wie es die Freimaurerei gibt: Welche Politiker gehören zum Geheimbund? In meinen Büchern                 https://www.alaria.de/home/2285-schwarzbuch-freimaurerei.html https://www.alaria.de/home/7414-okkult-morde.html https://www.alaria.de/home/6389-logenmord-jorg-haider.html   beschäftige ich mich ausführlich damit. Fast nirgendwo sonst auf der Welt wird die Zugehörigkeit von Politikern zur  ...
Weiterlesen …
♦ No.  565 (103/2015) ♦ Heute vor 70 Jahren warf ein US-Bomber die erste Atombombe der Weltgeschichte auf die japanische Küstenstadt Hiroshima ab. Drei Tage später wurde Nagasaki mit der zweiten Atombombe dem Erdboden gleichgemacht. Am 6. August wird den zigtausenden Opfern in Japan gedacht. Was in den Hintergrund der öffentlichen Diskussion ...
Weiterlesen …
♦ No.  559 (97/2015) ♦ Heute Abend läuft um 20.15 Uhr und in Erstausstrahlung auf arte der französische TV-Krimi "Tod nach Ritual" von Olivier Guignard. Er basiert auf einem Roman des Journalisten und Autors Eric Giacometti sowie von Jacques Ravenne. Letztgenannter ist das Pseudonym eines französischen Freimaurers, der Giacometti bei der ...
Weiterlesen …
Es geschieht mitten unter uns: In geheimen Ritualen und verborgenen Zeremonien werden Menschen zu Opfern von Satanisten. Doch auch was manchmal wie ein "normaler" Mord aussieht, entpuppt sich oftmals als getarnter Okkult-Mord. Die Täter und ihr Umfeld, die sich an ihrer "eigenen Schlechtigkeit" berauschen, wie es heißt, bleiben häufig unerkannt ...
Weiterlesen …
              ♦ No.  554 (92/2015) ♦ „Niemand soll und wird es schauen,                    was einander wir vertraut,                    denn auf Schweigen und Vertrauen                    ist der Tempel aufgebaut!“ "God save the Queen!" Das prahlen viele Royal-Fans in diesen Tagen. Die BILD euphorisch: "Jetzt sind wir Queensland! - Jetzt herrscht WINDSORitis in Deutschland". Denn ...
Weiterlesen …
♦ No.  553 (91/2015) ♦ „Einzelne Akte der Tyrannei können der zufälligen Tagesmeinung zugeschrieben werden; aber eine Reihe von Unterdrückungen, die zu einer bestimmten Zeit begonnen und unverändert jeden Minister (Präsidenten-) Wechsel überdauert haben, sind ein ganz offensichtlicher Beweis für einen absichtlichen, bewussten Plan, uns wieder in die Sklaverei zurückzudrängen.“ Thomas ...
Weiterlesen …
♦ No.  552 (90/2015) ♦ „Eine … Täuschungstaktik (der Eine-Welt-Regierung) ist die Orwellsche Verwendung von Zweideutigkeiten: Das heißt, Krieg wird Frieden genannt, Pazifisten Terroristen, und diejenigen, die versuchen, die Wahrheit zu sagen, werden angeschwärzt, weil sie Haß verbreiten und Bösartigkeiten versprühen.“ Daniel Estulin, Publizist und Bilderberg-Kritiker Auch andere Personen sind ins ...
Weiterlesen …
♦ No.  551 (89/2015) ♦  „Die Welt (ist)…heute komplizierter und darauf vorbereitet, auf eine Weltregierung hinzumarschieren. Die übernationale Souveränität einer geistigen Elite und der Weltbankiers ist mit Sicherheit der nationalen Selbstbestimmung, wie sie in den vergangenen Jahrhunderten praktiziert worden ist, überlegen.“ David Rockefeller, Weltbankier und Bilderberger Bei den Bilderbergern geht es ...
Weiterlesen …
♦ No.  550 (88/2015) ♦ „Das Illegale tun wir sofort. Das Verfassungswidrige dauert etwas länger.“ Henry Kissinger, Friedensnobelpreisträger, US-Präsidentenberater, Ex-Außenminister und Bilderberger Nur wenige Tage ist es her, dass die 63. Bilderberg-Konferenz im österreichischen Telfs-Buchen zu Ende ging. Hier einzigartige Aufnahmen von We are Chance Switzerland:     DENKEN SIE IMMER DARAN: ...
Weiterlesen …
♦ No.  549 (87/2015) ♦ „Alles, was wir benötigen, ist die eine, richtig große Krise, und die Nationen werden die Neue Weltordnung akzeptieren.“ David Rockefeller, Weltbankier und Bilderberger Noch bis zum 14. Juni tagt die 63. Bilderberg-Konferenz im österreichischen Telfs-Buchen. Eine elitäre, verschwiegene Geheimgruppe der Mächtigen. Über Mitglieder und Themen, die ...
Weiterlesen …
♦ No.  548 (86/2015) ♦ „Einige der größten Männer in den Vereinigten Staaten, auf den Gebieten von Handel und Produktion, haben Angst vor etwas. Sie wissen, dass es irgendwo dort eine Macht gibt, so organisiert, so subtil, so wachsam, so verwoben, so komplett, so durchdringend, dass sie deren Verdammung besser nie ...
Weiterlesen …
♦ No.  518 (56/2015) ♦ Mein täglicher, kostenloser Unangreifbar Leben-Newsletter: http://www.unangreifbar-2014.de/nss-widget.html   Es gibt nicht nur die Bilderberger, Freimaurer, Skull and Bones oder andere Geheimorganisationen- und/oder Logen, sondern weitaus noch andere, die geballte politische, finanzielle, wirtschaftliche und mediale Macht aufweisen. Sich jeder demokratischen Kontrolle entziehen und damit außerhalb des Lichts der ...
Weiterlesen …
  ♦ No.  471 (9/2015) ♦   Schon 2 Jahre vor der Historikerdiskussion um den Ausbruch des 1. Weltkriegs und der Verantwortung des Deutschen Reiches, die von dem britischen Historiker Christopher Clark mit seinem Bestseller Die Schlafwandler - Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog (2012) angestossen wurde und von dem ...
Weiterlesen …
  ♦ No.  470 (8/2015) ♦ Schon 2 Jahre vor der Historikerdiskussion um den Ausbruch des 1. Weltkriegs und der Verantwortung des Deutschen Reiches, die von dem britischen Historiker Christopher Clark mit seinem Bestseller Die Schlafwandler - Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog (2012) angestossen wurde und von dem deutschen ...
Weiterlesen …
♦ No.  468 (6/2015) ♦   Schon 2 Jahre vor der Historikerdiskussion um den Ausbruch des 1. Weltkriegs und der Verantwortung des Deutschen Reiches, die von dem britischen Historiker Christopher Clark mit seinem Bestseller Die Schlafwandler - Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog (2012) angestossen wurde und von dem deutschen ...
Weiterlesen …
♦ No.  463 (1/2015) ♦ Mein Blogartikel "Freimaurer-Skandal: Vorzeige-Logenbruder Karlheinz Böhm ein Kinderschänder?" hier: https://guidograndt.wordpress.com/2014/12/30/freimaurer-skandal-vorzeige-logenbruder-karl-heinz-bohm-ein-kinderschander/ hat für große Aufregung gesorgt. Auch innerhalb maurerischer Kreise, wie ich von Logen-Insidern erfuhr. Logenbruder Karlheinz Böhm war zu seinen Lebzeiten Mitglied der größten und ältesten Münchner Freimaurer-Loge “Zur Kette”, die ihn nach seinem Tod auch mit ...
Weiterlesen …
 ♦ No.  462 (123/2014) ♦ Er war der "Vorzeige"-Freimaurer, die "Legende" und Mitglied der der größten und ältesten Münchner Freimaurer-Loge "Zur Kette" in der Schwanthalerstraße, die natürlich nur Männern vorbehalten ist: Der Schauspieler Karlheinz Böhm, der im Mai 2014 im Alter von 86 Jahren gestorben ist. Böhm spielte Kaiser Franz ...
Weiterlesen …
445 (106/2014) Liebe Leser, Paraguay gehört wohl zu den Ländern, die mit am stärksten einem Einfluss des Freimaurer-Bundes unterliegen. Denn hier "monopolisieren" sich die Logen aus der ganzen Welt, wie selbst der Bischof der Diözese von Concepción und Amambay Miguel Àngel Cabello erklärt. Freimaurer helfen und schützen sich gegenseitig  „Es ...
Weiterlesen …
425 (86/2014) Heute vor sechs Jahren, am 11. Oktober 2008 stirbt der Kärntner Landeshauptmann und BZÖ-Politiker Jörg Haider bei einem mysteriösen Unfall. Scheinbar alkoholisiert und mit überhöhter Geschwindigkeit verursacht er seinen eigenen Tod.  So der offizielle Ermittlungsstand. Doch noch immer sind starke Zweifel an dieser Unfallversion präsent, weil Haider mit seiner neuen ...
Weiterlesen …
399 (60/2014) Die Musikindustrie als Hort dunkler Mächte? Illuminaten, Freimaurer  Okkultismus und Satanismus? Popstars wie Katy Perry, Lady Gaga, Rihanna und Beyoncé als Jünger von Geheimbünden? Zuletzt hat Superstar Katy Perry diese Gerüchte wieder angeheizt. Und zwar im führenden Branchen- und Szenenblatt "Rolling Stone" gab sie in einem Interview zum ...
Weiterlesen …
375 (36/2014) Aufgrund der großen Resonanz auf meinen gestrigen Kommentar zum Thema Pädikriminelle Netzwerke, Satanismus, Logen und Kindesmissbrauch hier: http://guidograndt.wordpress.com/2014/05/27/padokriminelle-netzwerke-satanismus-logen-und-kindesmissbrauch/ möchte ich heute weitere Informationen zur Verfügung stellen. Günter D: „Okkulte Hinrichtung“ Ein Mordfall wie viele andere auch, könnte man meinen, die jährlich durch den Blätterwald der Printmedien rauschen und ...
Weiterlesen …
374 (35/2014) Wir müssen den Opfern, den Kindern, endlich eine Stimme geben! Vor ein paar Tagen hat mich eine Kollegin einer großen deutschen Zeitung kontaktiert. Sie machte Recherchen zum Thema elitäre Netzwerke, Satanismus, Logen und Pädekriminalität. Also über die Verwicklung von Kindern in satanisch-okkulte Netzwerke. Sie hat mir gesagt, dass ...
Weiterlesen …
Neben Nostradamus erwies sich auch Carl Friedrich von Weizsäcker (1912-2007), Wissenschafts-Philosoph, Friedensforscher, Physiker und Bruder des ehemaligen Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker (von 1984 bis 1994), als zuverlässiger Prophet. Er sagte nicht nur den Niedergang des Sowjet-Kommunismus voraus (der 1989 begann), sondern skizzierte in seinem letzten großen Werk, seinen politischen Aufsätzen ...
Weiterlesen …
Während die Eurokraten vor der Europawahl im Mai 2014 Land auf und Land ab tingeln und uns die einmalige »Erfolgsstory Europa« verkünden, die beispiellos sein sollte, der »Schlüssel zu unserer Zukunft«, wie sich der ehemalige Außenminister Hans-Dietrich Genscher einmal ausdrückte ,sollte man sich diese einmal genauer anschauen. Denn tatsächlich entpuppt ...
Weiterlesen …
Der bekannteste Exorzist Roms warnt den neuen Papst vor einem schnellen Tod. Im Visier dabei: Die Freimaurer. So zu lesen auf dem katholischen Nachrichtenportal "kath.net". EXOZIST WARNT FRANZISKUS VOR EINEM SCHNELLEN TOD Der römische Exorzist Gabriele Amorth sagte, dass Papst Franziskus eine "arme Kirche der Armen" wie Johannes Paul I ...
Weiterlesen …
Glauben Sie an Vorhersagen? An Prophetie? An Nostradamus? Wenn ja, dann wird das Weiterlesen harter Tobak. Wenn nein, dann können Sie sich trotz des bevorstehenden Horror-Jahres gemütlich zurücklehnen und hoffen, dass Sie sich täuschen:-) Quelle: http://www.mmnews.de/index.php/etc/11618-horoskop-2013-not-und-krieg Was bringt das Jahr 2013? Das Jahreshoroskop sieht nicht sehr gut aus, wenn man ...
Weiterlesen …
Nachfolgend der Wortlaut der Rede, die John F. Kennedy das Leben kostete, wie manche meinen. (Gehalten am 27. April 1961 vor Zeitungsverlegern) "Meine Damen und Herren, Geheimhaltung ist abstoßend in einer freien und offenen Gesellschaft. Als Volk haben wir eine natürliche und historische Abneigung gegen Geheimgesellschaften und Geheimbünde. Die Nachteile ...
Weiterlesen …
Vor einiger Zeit war ich zu Gast bei Nexworld-TV. Robert Stein interviewte mich zu verschiedenen Themen, u.a. zu dem Tabuthema Ritueller Missbrauch, Ritualmorde, Satanismus und Okkultismus, Freimaurer etc. Auf dieses Video hin bekam und bekomme ich fast täglich Ressonanzen: Von Betroffenen oder anderen. Aus diesem Grund möchte ich es nach ...
Weiterlesen …
Um einen Einblick betr. deutscher Politiker und ihre Meinungen zum Thema Bilderberg wiederzugeben, veröffentliche ich nachfolgend einige Auszüge des Textes aus meinem Film: Bilderberger - Das geheime Zentrum der Macht (mit Andreas von Rétyi), ca. 80 Min. (ISBN: 978-3-942016-07-0): Ein einziger Weltstaat. Eine totalitäre Weltregierung. Ein globales Volk. Eine neue ...
Weiterlesen …
 Der SPD-Kanzler-Kandidat Peer Steinbrück spielt für viele Beobachter eine ungewisse Rolle. Wendet er sich im Wahlkampf nun offiziell (zu recht ) gegen die Banken, stimmte er doch noch wenige Monate zuvor mit seiner Fraktion der Bankenhilfe Spaniens über 100 Milliarde Euro zu. Welchen Kurs schlägt Steinbrück also wirklich ein? Und ...
Weiterlesen …
Das Thema „Ritualmorde“ ist hierzulande mit einem Tabu belegt. Man glaubt einfach nicht an so etwas. Auch in unserer Rechtssprechung gibt es nur Mord, wie ich bereits im Vorwort erläutert habe. Ritualmord taucht nicht auf. Und so genannte „Fachleute“ und „Experten“ betreiben ein Wischiwaschi aus Vermutungen, Verharmlosungen und Unglauben. So ...
Weiterlesen …
Als Beispiel für die Verbreitung und Anerkennung des Satanismus in der Szene ist der Text „Seven Churches“ der Gruppe „Holly Hell by Possessed“: “Gott ist geschlachtet, trinkt sein Blut. Der wirkliche Glaube ist ganz nah. Wir müssen in Satans Land gehen…Satans Sohn ist neu geboren, dem Tod verschworen, Tage von ...
Weiterlesen …
Im Zusammenhang mit der Ritualmord-Thematik ist auch die „unheilige Allianz“ zwischen Okkultismus/Satanismus und Rechtsradikalismus wichtig. Schon 1998 erkannte die vom Bundestag eingesetzte Enquete-Kommission: „Hinzu kommt, dass ein Teil der okkulten Anschauungen im Zusammenhang mit rechtsradikalen und neofaschistischen Vorstellungen in Verbindung stehen.“[1] Ingolf Christiansen, Beauftragter für Weltanschauungsfragen in der Evangelisch-lutherischen Landeskirche ...
Weiterlesen …
Der große Leitsatz der Magie lautet: „Was oben ist, ist wie das, was unten ist, fähig die Wunder des Einen auszuführen“. „Wie oben, so unten, also wie im Himmel so auf Erden“ (oder: „Wie im Kleinen, so im Großen“). Gemeint ist damit, ausgehend von einem magisch-mystischen Hintergrundsgedanken, dass der Mensch ...
Weiterlesen …
Satanismus[1] ist die rituelle Verehrung und Verherrlichung des Bösen (Satans oder des Menschen, des eigenen „Ich’s“), die Bejahung der Unordnung, die Verneinung der Vernunft und der sozialen Pflichten, das bewusste Brechen von Tabus, die Übertretung der gesellschaftspolitischen und juristischen Gesetzen, das Praktizieren verschiedener Rituale, Ausführung Schwarzer Magie um schadend und ...
Weiterlesen …
Ex-US-Präsident George W. Bush ist mit Geheimnistuerei sozusagen aufgewachsen. Weniger bekannt ist, dass er, sein Vater George Herbert Walker Bush und sein Großvater Prescott Bush Mitglieder einer höchst obskuren Geheimbruderschaft, dem mächtigsten Geheimbund, den es in den Vereinigten Staaten je gab[1], waren und sind. Einer Geheimbruderschaft, der Sexismus, Antisemitismus und ...
Weiterlesen …
Tatsächlich stehen mitunter hinter vielen Morden andere Motive als aus den Ermittlungsakten ersichtlich. Hinter dem Drang zum Töten können auch pseudoreligiöse oder okkult-satanistische Motive stecken. Auch religiöse Zwangs- und Wahnvorstellungen, deren Hintergründe die allerwenigsten Kriminalisten überhaupt erfassen können. Die verborgenen Seelenschichten der Ritualmörder bleibt für sie zumeist undurchdringlich. Der „Mord ...
Weiterlesen …
„Ritualmord“ ist die Tötung eines Menschen aus rituellen Gründen oder eine kultische Handlung. Und das „Menschenopfer“, die „sakrale Tötung“ von Menschen, ist das „höchste“ Opfer, vielfach belegt in der Religionsgeschichte. Tötungsrituale, Ritualmorde und Menschenopfer sind wahrscheinlich so alt wie die Menschheit selbst, als sie anfing die „Götter“ zu erkennen, anzubeten, ...
Weiterlesen …
Freimaurerbruder Bodo Raschke, Mitglied der Kölner Loge „Freimut und Wahrheit zu Coeln“ verkündet sogar noch im Oktober 2004 im „Deutschlandradio“, Berlin, seine „vertrackte“ Frauenmeinung: „Wer Freimaurer ist, möchte unter Männern sein. In der Kölner Loge sind – ebenso wie in den meisten Logen der Welt – Frauen grundsätzlich nicht zugelassen…Man ...
Weiterlesen …
Mein Beitrag zur Frauenquote, die gerade jetzt aktuell in der Bundesregierung diskutiert wird: FREIMAURER UND FRAUEN Eines der umstrittensten Kapitel der Freimaurerei ist die Haltung Frauen gegenüber. Kritiker sehen darin eine Diskriminierung und Abwertung des weiblichen Geschlechts. Ähnlich wie in der Kirche, in der Paulus einst verkündete, „mulier taceat in ...
Weiterlesen …
Am 24. September 2012 laden Freimauer zu einer "Internationalen Konferenz" ein. Nachfolgend möchte ich die dieszbezügliche Pressemitteilung veröffentlichen. Personen wie der Hamburger Bürgermeister  Olaf Scholz, sein Vorgänger Ole von Beust und der GZSZ-Star Wolfgang Bahro sind auch mit von der Partie. Darauf kann sich jeder selbst einen Reim machen, beispielsweise ...
Weiterlesen …
GZSZ-Star Bahro will die Freimaurer bekannter machen Der Bund ist in der Tradition mittelalterlicher Steinmetze organisiert Hamburg (dapd-nrd). "Gute Zeiten Schlechte Zeiten"-Star Wolfgang Bahro will das neue prominente Gesicht der Freimaurer sein. "Ich habe gemerkt dass ich mit meinem Outing, Freimaurer zu sein, eine kleine Lawine ausgelöst habe", sagte Bahro, der in GZSZ den Dr. Jo Gerner spielt, der Nachrichtenagentur dapd in Hamburg. "Es gibt immer noch viele Menschen, die Freimaurer als Satansprediger sehen, die kleine Kinder fressen. Vielleicht sagen jetzt einige: 'Was, der ist auch einer? Womit beschäftigen sich ...
Weiterlesen …
-        Je nach Legende und Mythos sollen Adam, Noah oder Jesus die ersten Freimaurer gewesen sein -        Die Freimaurerei soll sich aus dem Isis-und-Osiris-Kult des Alten Ägypten entwickelt haben (oder aus den Essäern, Pythagoräern usw.) -        Hirams-Legende: Hiram, Baumeister beim Salomonischen Tempelbau, teilte zur Erleichterung bei der Lohnauszahlung den Meister, ...
Weiterlesen …
Auf meinem Blog habe ich bereits in zwei Artikeln über den ehemaligen Drogen-Dealer (Spiegel-TV v. 23.07.12) und Skandal-Rapper Anis Mohamed Youssef Ferchichi, besser bekannt unter seinem Pseudonym Bushido, berichtet (Respekt für Spiegel-TV-Journalisten: Bushido/Anis Mohamed Youssef Ferchichi und die kriminelle libanesische Großfamilie A. und Bushido und Okkultismus). Bushido muss sich von ...
Weiterlesen …
In jener Zeit gewannen auch politische Clubs immer mehr Bedeutung, in denen sich Gebildete trafen, um über Reformen zu diskutieren, Informationen und Meinungen auszutauschen und politische Debatten aufzuarbeiten. Der bekannteste und wirkungsmächtigste war die 1790 gegründete „Gesellschaft der Freunde der Verfassung“, die sich im Kloster der Jakobiner in Paris traf ...
Weiterlesen …
Die Französische Revolution, genauer gesagt die Französischen Revolutionen, die am 14. Juli 1789 mit dem berühmten Sturm auf die Bastille begannen und annährend zehn Jahre andauerten, veränderten nicht nur Frankreich, sondern ganz Europa. Zum ersten Mal wurde eine demokratische politische Kultur entfaltet, die die Moderne prägte. Aber zu welch schrecklichem ...
Weiterlesen …
Das Wort hieß „Revolution“. Und zwar gegen England, das nach dem siebenjährigem Krieg (1756 – 1763) gegen Frankreich in Europa, Asien und auf dem Boden der amerikanischen Kolonie siegreich gewonnen hatte aber einen hohen „Blutzoll“ zahlen musste: militärisch und auch finanziell. Deshalb besteuerte das englische Parlament die Kolonien noch mehr ...
Weiterlesen …
Kaum zu glauben, aber wahr: Ich habe es ins "Penthouse" geschafft! :-) Und zwar in die aktuelle Juni 2012-Ausgabe, die letzte Woche Zeitgleich in Deutschland, Österreich und der Schweiz erschienen ist. Aber Achtung und Nein - keineswegs als "Model":-) Auf drei Seiten (126-128) beschäftigt sich Journalistenkollege Wolfgang Schadinger kritisch mit dem ...
Weiterlesen …
Im Folgenden möchte ich mich ausdrücklich NICHT mit den weltverschwörerischen Vorwürfen beschäftigen, dass Freimaurer mit dem Teufel paktieren, Schwarze Messen abhalten oder gar Menschenopfer darbringen (dies alles gehört in die krude Schubalde von völkischen oder kirchlichen Verschwörungstheoretikern), sondern mit den magischen, okkulten und esoterischen Strömungen, Personen und Weltanschauung innerhalb der ...
Weiterlesen …
Im Folgenden möchte ich mich ausdrücklich NICHT mit den weltverschwörerischen Vorwürfen beschäftigen, dass Freimaurer mit dem Teufel paktieren, Schwarze Messen abhalten oder gar Menschenopfer darbringen (dies alles gehört in die krude Schubalde von völkischen oder kirchlichen Verschwörungstheoretikern), sondern mit den magischen, okkulten und esoterischen Strömungen, Personen und Weltanschauung innerhalb der ...
Weiterlesen …
Im Folgenden möchte ich mich ausdrücklich NICHT mit den weltverschwörerischen Vorwürfen beschäftigen, dass Freimaurer mit dem Teufel paktieren, Schwarze Messen abhalten oder gar Menschenopfer darbringen (dies alles gehört in die krude Schubalde von völkischen oder kirchlichen Verschwörungstheoretikern), sondern mit den magischen, okkulten und esoterischen Strömungen, Personen und Weltanschauung innerhalb der Freimaurerei, die „nachweisbar“ ...
Weiterlesen …
Freimaurer stehen für Einigkeit, Recht und Freiheit, für Brüderlichkeit, Humanität, Nächstenliebe, Demokratie, Liberalität und Bürgernähe. So sehen sie sich am liebsten. Verschwiegen werden jedoch zumeist die “zwielichtigen” Logenbrüder, die teilweise maßgeblich das Weltgeschehen “negativ” beeinflusst  haben. Auf meinem Blog werde ich einige dieser “zwielichtigen” Freimaurer beleuchten.   "Zwielichtige" Freimaurer (4): ...
Weiterlesen …
Im Gegensatz zu den deutschen Medien berichtet die österreichische Presse regelmäßig über Freimaurer-Politiker und/oder Freimaurer-Unternehmer. Undenkbar in Deutschland, in dem dieses Thema entweder als Verschwörungsphantasie abgetan oder gleich gar nicht behandelt wird. Was dies anbelangt sind uns die Kollegen in der Alpenrepublik um Längen voraus. Nachfolgend zwei weitere Beispiele (aus dem "Format"), ...
Weiterlesen …
Freimaurer stehen für Einigkeit, Recht und Freiheit, für Brüderlichkeit, Humanität, Nächstenliebe, Demokratie, Liberalität und Bürgernähe. So sehen sie sich am liebsten. Verschwiegen werden jedoch zumeist die “zwielichtigen” Logenbrüder, die teilweise maßgeblich das Weltgeschehen “negativ” beeinflusst  haben. Auf meinem Blog werde ich einige dieser “zwielichtigen” Freimaurer beleuchten. "Zwielichtige" Freimaurer (3):  "Logenbruder ...
Weiterlesen …
Freimaurer stehen für Einigkeit, Recht und Freiheit, für Brüderlichkeit, Humanität, Nächstenliebe, Demokratie, Liberalität und Bürgernähe. So sehen sie sich am liebsten. Verschwiegen werden jedoch zumeist die “zwielichtigen” Logenbrüder, die teilweise maßgeblich das Weltgeschehen “negativ” beeinflusst  haben. Auf meinem Blog werde ich einige dieser “zwielichtigen” Freimaurer beleuchten. 2. "Zwielichtige" Freimaurer (2): "Logenbruder ...
Weiterlesen …
Freimaurer stehen für Einigkeit, Recht und Freiheit, für Brüderlichkeit, Humanität, Nächstenliebe, Demokratie, Liberalität und Bürgernähe. So sehen sie sich am liebsten. Verschwiegen werden jedoch zumeist die "zwielichtigen" Logenbrüder, die teilweise maßgeblich das Weltgeschehen "negativ" beeinflusst  haben. Auf meinem Blog werde ich einige dieser "zwielichtigen" Freimaurer beleuchten. 1. "Logenbruder Truman und der atomare Massenmord" ...
Weiterlesen …
Es kommt nicht alle Tage vor in Deutschand, dass sich ein Prominenter zum Geheimbund der Freimaurer bekennt (anders wie beispielsweise in Österreich). Wolfgang Bahro,  Star aus der TV-Serie "Gute Zeiten schlechte Zeiten", hat es getan. Dafür gebührt ihm Respekt. Er redet über seine bislang dreijährige Freimaurer-Mitgliedschaft in einem Interview: GZSZ-Fiesling ...
Weiterlesen …
In Hinblick auf die US-Präsidentschaftswahl 2012 habe ich gestern über die Zusammenhänge zwischen den Freimaurern und den Mormonen berichtet, denn der aussichtsreichste Republikaner-Kandidat, Mitt Romney, ist selbst Mormone. Dies wird von vielen kritisiert, die keinen Mormonen-Präsident an der Machtzentrale der USA haben wollen. Einer davon ist der Ex-Mormone Holger Rudolph, der ...
Weiterlesen …
Mitt Romney gilt als der aussichtsreichste US-Präsidentschaftskandidat der Republikaner. Er hat sogar die Chance am 6. November 2012 gegen den amtierenden  Präsidenten Barack Obama zu gewinnen.   Doch viele Wähler wissen wenig über Romneys Glauben. Er ist Mormone, also Anhänger der "Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage". Diese ...
Weiterlesen …
MASSIMO INTROVIGNE, italienischer Soziologe und Experte für neue religiöse Bewegungen und Repräsentant der OSZE (Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa) gegen Rassismus und antichristliche Diskriminierung, hat ein "Motiv-Psychogramm" des Massenmörders und Ex-Freimaurers Anders Breivig erarbeitet, das in weiten Teilen dem der Mainstream-Meinung gegenübersteht. Nachfolgend gebe ich seinen Artikel wieder (Hervorhebung im Text von ...
Weiterlesen …
Einleitung: Um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen: Anders Breivig ist ein kaltblütiger Mörder, dem der Prozess gemacht werden muss! Heute folgt nun der zweite Prozesstag um den Massenmörder von Oslo und Utoya. Seine Verteidigung erklärt, er müsse angehört werden, seine Worte seien das wichtigste Beweismittel. Allerdings haben viele, u.a. auch ...
Weiterlesen …
Einleitung: Um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen: Anders Breivig ist ein kaltblütiger Mörder, dem der Prozess gemacht werden muss! Heute beginnt der Prozess gegen den 33-jährigen Massenmörder Anders Breivig. Am 22. Juli 2011 tötete er 77 Menschen: in Oslo zündete er eine Autobombe; bei der Explosion starben 8 Menschen. Auf ...
Weiterlesen …
Seit kurzer Zeit zirkuliert im World Wide Web ein anscheinend mit versteckter Kamera gedrehtes Video : Zu Beginn zeigt es Sekundenbruchteile einiger leicht bekleideter Tänzerinnen, wird dann umgeschnitten und enthüllt eine Striptease-Tänzerin in lasziven erotischen Tanzposen. Pikant: Das ganze soll sich in einer Freimaurerloge abgespielt haben. Den Herren Freimaurer - alle im fortgeschrittenen - Alter - scheint es zu gefallen. Woher die Aufnahmen stammen und wie authentisch sie sind kann ich nicht sagen. Witzig anzuschauen sind sie auf jeden Fall! Nachfolgend der Link zum Video: "Freemason Illuminati Performance (HIDDEN CAMERA) Erotic Dancer In ...
Weiterlesen …
Das Attentat  auf den österreichischen Thronfolger Franz Ferdinand 1914 in Sarajewo, das unmittelbar den Ausbruch des 1. Weltkrieges zur Folge hatte, ist unauslöschlich in das Weltengedächtnis eingebrannt. Immer wieder werden "Verschwörungstheorien" laut, dass die Attentäter Freimaurer waren und Franz Ferdinand einem freimaurerischen Komplott zum Opfer gefallen war. Nachfolgend möchte ich ...
Weiterlesen …
Das Attentat  auf den österreichischen Thronfolger Franz Ferdinand 1914 in Sarajewo, das unmittelbar den Ausbruch des 1. Weltkrieges zur Folge hatte, ist unauslöschlich in das Weltengedächtnis eingebrannt. Immer wieder werden "Verschwörungstheorien" laut, dass die Attentäter Freimaurer waren und Franz Ferdinand einem freimaurerischen Komplott zum Opfer gefallen war. Nachfolgend möchte ich ...
Weiterlesen …
Das Attentat auf den österreichischen Thronfolger Franz Ferdinand 1914 in Sarajewo, das unmittelbar den Ausbruch des 1. Weltkrieges zur Folge hatte, ist unauslöschlich in das Weltengedächtnis eingebrannt. Immer wieder werden "Verschwörungstheorien" laut, dass die Attentäter Freimaurer waren und Franz Ferdinand einem freimaurerischen Komplott zum Opfer gefallen war. Nachfolgend möchte ich ...
Weiterlesen …
Die gemischte Freimaurerloge für Frauen und Männer “Carpe Diem” (Orient Heidelberg) veröffentlichte eine Liste über bekannte Freimaurer und Freimaurerinnen (siehe "Verschwörung oder Fakt? - Freimaurer (3)") und auch über jene, die nach ihrer Meinung nach keine Freimaurer waren. Auch diese Liste möchte nachfolgend wiedergeben: Bekannte Persönlichkeiten, die definitiv keine Freimaurer sind ...
Weiterlesen …
Die gemischte Freimaurerloge für Frauen und Männer "Carpe Diem" (Orient Heidelberg) veröffentlichte eine Liste über bekannte Freimaurer und Freimaurerinnen mit den Worten: "Die Liste ist bislang einzigartig auf der Welt – sie vereinigt Stand 31.12.2005 - zum ersten Mal auf einem Dokument über Freimaurerei (Website, Buch, Artikel etc.) bekannte Männer ...
Weiterlesen …
Der Freimaurer-Skandal in Österreich geht weiter. All diejenigen, die in diesem Zusammenhang von einer "Verschwörung" sprechen wollen, werden wohl durch die Recherchen der österreichischen Medienkollegen eines besseren belehrt! Lesen Sie weiter bei "Format": "FREIMAURER KARL-HEINZ GRASSER?" http://www.format.at/articles/1210/525/321379/freimaurer-karl-heinz-grasser In Deutschland gibt es diese mediale "Offenheit" hinsichtlich der Zugehörigkeit zu Freimaurerlogen nicht. Bedauerlich, wäre es doch interessant zu erfahren, welcher Parlamentarier/Minister ebenfalls zu den "Brüdern im Geiste" gehört! Mehr dazu in meinem "Schwarzbuch Freimaurerei" und zum österreichischen Freimaurersumpf in  "Logenmord Jörg Haider?" ...
Weiterlesen …
Heute möchte ich mit einer neuer Serie auf meinem Journalistenblog beginnen: "Verschwörung oder Fakt?" In unregelmäßiger Zeitfolge werde ich Themen beleuchten, die schnell in eine so genannte "Verschwörungsecke" gestellt werden. Mit diesem "Totschlagargument" soll eine konstruktive Auseinandersetzung mit unliebsamen und unbequemen Sachverhalten verhindert werden. Aus eigener journalistischer Erfahrung weiß ich ...
Weiterlesen …
Gestern habe ich die Maz (Filmbeitrag) der Spiegel-TV-Kollegen zum Thema Bushido zum Anlass genommen einen Artikel über ihn zu schreiben. Heute möchte ich diesen mit eigenen Recherchen ergänzen. Bushido muss sich von Kritikern nicht nur gefallen lassen frauen- und schwulenfeindliche, antisemitische, rassistische, antiamerikanische und islamistische Texte in seinen Songs zu verarbeiten, sondern ...
Weiterlesen …