Kategorie: Politik

Am 12. Mai 2022 beschloss der Bundestag für ärmere Haushalte ab Juli 2022 eine finanzielle Entlastung. Kinder und Jugendliche in Familien, die auf Sozialleistungen angewiesen sind, bekommen demnach einen sogenannten "Sofortzuschlag" von 20 Euro im Monat, bedürftig Erwachsene  (also Leistungsberechtigte der sozialen Mindestsicherungssysteme) eine Einmalzahlung von 200 Euro. Außerdem sollen ...
Weiterlesen …
Die Weste des wiedergewählten Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier scheint nicht so weiß und fleckenlos, wie allgemein angenommen. Denn in seinen Zeiten als deutscher Außenminister agierte er eher zum Nachteil der europäischen Friedenspolitik. Dabei vertrat er die Interessen der anti-russischen US-Kriegspartei in Europa sowie der NATO, wie aus geleakten Unterlagen hervorgeht. Doch ...
Weiterlesen …
Die Wirtschaftssanktionen gegen Russland treffen wohl den Westen, insbesondere Europa und Deutschland härter, als umgekehrt. Denn Politiker werden nicht müde, mit Schwachsinnsparolen und Forderungen die Bürger auf Wohlstandsverlust und Armut einzustellen. "Frieren für die Freiheit", "Energie einsparen gegen Putin" und andere debile Forderungen von Volksvertretern in gut beheizten Schlössern, Villen ...
Weiterlesen …
EIN KOLLEGENBEITRAG von Oliver Greyf (investigativer Journalist) Wir beginnen im Jahre 1999. Ende 1999 wurde gegen Elton John der Vorwurf erhoben, er würde pädophile Propaganda verbreiten bzw. eine „Kindersex-Satire“ aufführen. Konkret ging es um einen Auftritt, bei dem er eine bizarre Bühnen-Show präsentierte. Bei dieser Performance traten leicht bekleidete Hintergrundtänzer ...
Weiterlesen …
»Preußen war der einzige deutsche Staat, »der mehr als ein Staat war, mit dem sich eine Idee verknüpft hat, durch die Menschen gebunden wurden und vielleicht noch heute gebunden werden können.« Hans-Joachim Schoeps in: Preußen - Geschichte eines Staates Auf vielfachen Wunsch der Leser führten Autor und Verlag die Kapitel über ...
Weiterlesen …
Im Internet taucht ein Video vom bilateralen Treffen zwischen Deutschland und Österreich am 16. Februar 2022 auf. Nach dem Austausch einer Reihe von Floskeln und Worthülsen schenkte der österreichische Außenminister Alexander Schallenberg (ÖVP), seiner grünen Amtskollegin Annalena Baerbock, die für eine endlose Reihe von Versprechern und Wortfindungsstörungen bekannt ist, ausgerechnet ...
Weiterlesen …
„Es droht ein Kollaps, es droht Triage.“ Bayerns CSU-Ministerpräsident Markus Söder (CSU) „Wir alle bereiten uns auf eine Triage vor.“ Weltärzte-Präsident Frank Ulrich Montgomery „... Extremsituationen wie Triage“. Intensivmediziner-Chef Gernot Marx „Wir werden in drei oder vier Wochen eine so hohe Fallzahl haben, dass wir die Intensivstationen komplett überlastet haben.“ ...
Weiterlesen …
Gestern wurde der bereits vorher feststehende SPD-Kandidat Frank-Walter Steinmeier in einer Wahlfarce schon im ersten Wahlgang zum Bundespräsidenten wiedergewählt. Anders, als beispielsweise in unserem Nachbarland Österreich, wird hierzulande das höchste Staatsamt durch die Bundesversammlung gewählt. In seiner Rede drohte Steinmeier sogar Russland indirekt: "Man mag viel diskutieren über die Gründe ...
Weiterlesen …
Der von den ökosozialistischen Eliten verordnete Klimawahn artet immer mehr aus. So auch in der Wiege Europas, in Griechenland. Dort spielt sich ein wahrhaftiges, von den hiesigen Mainstream-Medien verschwiegenes Drama um die Fake-News-Klimaapokalypse sowie drastisch steigende Energiepreise ab. Und das zum Leidwesen Tausender Bürger. Inzwischen kostet der Klimairrsinn sprichwörtlich „Leben.“ ...
Weiterlesen …
Die Grünen-Bundesaußenministerin und ehemalige Hobby-Trampolin-Springerin Annalena Baerbock hat ihren Kampf gegen das Patriarchat und die sogenannten „alten weißen Männer“ angesagt. Denn sie will eine „feministische“ Außenpolitik vertreten. Damit kann sie Deutschland in der Welt nicht nur lächerlich machen, sondern auch hochgradig schaden! Vor kurzem noch verkündete die neue deutsche Außenministerin ...
Weiterlesen …