Ein alter Spruch sagt: "Die Ratten verlassen das sinkende Schiff!" In diesem Fall aber: "Die Reichen fliehen aus der Krisen- und Migrations-geschüttelten EU!" Laut einer Studie der südafrikanischen Beratungsgesellschaft „New World Wealth“ verließen in den letzten zwei Jahren tausende Millionäre Deutschland und Frankreich. Darüber berichtete auch das Manager Magazin“ Demnach haben Deutschland 2016 rund ...
Weiterlesen …
Sie werden Global Player genannt. Sie dominieren die Weltwirtschaft und konzentrieren Geld und Einfluss wie nie zuvor. Sie benutzen den globalen Kapitalismus als ihre Spielwiese. Sie sind die wirklich Wichtigen auf dieser Erde. Sie bilden einen Club der Neo-Kapitalisten, die das Spiel nach ihren eigenen Regeln spielen. Und sie werden ...
Weiterlesen …
Meine UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brisanten Thema: Liebe Leser, alles ist gut! So jedenfalls lautet die Nachricht von der Europäischen Bankenaufsicht (EBA) hinsichtlich des jüngsten Bankenstresstests. Die 51 untersuchten europäischen Großbanken würden sich als weitegehend krisenfest erweisen. Diese Widerstandsfähigkeit sei ein Ergebnis erheblicher Kapitalaufstockung, so die EBA. Die Bank-Eliten feiern ...
Weiterlesen …
Mein UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brisanten Thema: Liebe Leser, in den letzten Monaten kommt die Welt nicht zur Ruhe. Sie erinnern sich an den verheerenden Terrorakt mit einem LKW in Nizza: Ein radikalisierter Franko-Tunesier fuhr mindestens 84 Menschen in den Tod und hinterließ über 300 teils schwer Verletzte. Danach bestimmt nun ...
Weiterlesen …
Mein brandaktueller Enthüllungsartikel auf WATERGATE.TV. Die JAGD NACH DER WAHRHEIT GEHT WEITER! Guido Grandt enthüllt: DATENLEAK! Diese Politiker und Organisationen hat Multimilliardär George Soros schon jetzt oder bald unter seiner Kontrolle: 266 EU-Abgeordnete sind betroffen. Darunter viele deutsche. Auch Hillary Clinton steht auf seiner Liste ... ... Wenn personalisierte Macht einen ...
Weiterlesen …
  Während Bundeskanzlerin Angela Merkel ihr "Wir schaffen das" in der Flüchtlingskrise weiter schwadroniert und auch von Bundespräsident Joachim Gauck mit einstimmt, sieht die Wirklichkeit ganz anders aus. Aber das erfahren Sie nicht. Stattdessen erklärt Bundesinnenminister Thomas de Maizière: "Niemand hat gesagt, wir schaffen das mit links. Auch die Kanzlerin ...
Weiterlesen …
Mein brandaktueller Enthüllungsartikel auf WATERGATE.TV. Die JAGD NACH DER WAHRHEIT GEHT WEITER! Guido Grandt enthüllt: Rüstungskonzerne sind die großen Gewinner in der Flüchtlingskrise. Unbemerkt von der Öffentlichkeit treibt ein Netzwerk aus Politik und Industrie seine schmutzigen Deals voran: das Milliardengeschäft mit der Angst um die Sicherheit der EU-Bürger. Lesen Sie hier ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 749- 753  ♦ ♦ ♦ Meine neuen UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Sie wissen, dass ich bei Unangreifbar leben immer den sprichwörtlichen Finger in die Wunde lege. So auch mit meiner neuen Artikelreihe. Dieses Mal geht es um nichts anderes, als um die globale ...
Weiterlesen …
╔   NEWSLETTER  No. 48 - 50   ╗ Meine neuen VOLKSPETITIONNEWS zu einem brandaktuellen Thema: Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass die Nullzinspolitik der EZB zunehmend die Altersvorsorge von Millionen Menschen hierzulande vernichtet. Und nicht nur die: Auch Ihr Spar- und Giroguthaben! Ihre Altersvorsorge. Ihr Leben! Mehr hier:  http://archiv.investor-verlag.de/negativzinsen-die-grosse-sparerenteignung-1/122257751/ http://archiv.investor-verlag.de/negativzinsen-die-grosse-sparerenteignung-2/122257761/ http://archiv.investor-verlag.de/negativzinsen-die-grosse-sparerenteignung-3/122257771/   https://www.volkspetition.org/ Exklusiv  ...
Weiterlesen …
╔   NEWSLETTER  No. 46 + 47   ╗ Meine neuen VOLKSPETITIONNEWS zu einem brandaktuellen Thema: Die Diskussion um das Bargeldverbot geht unvermindert weiter. Selbst wenn Politiker öffentlich immer wieder betonen, dass an ein solches nicht zu denken sei. Und das, obwohl bereits im Mai 2016 das schrittweise Aus für den 500-Euro-Schein beschlossen wurde ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 746- 748  ♦ ♦ ♦ Meine neuen UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Die Hütte brennt! Und das im sprichwörtlichen Sinne. Seit die Briten mehrheitlich für den Brexit, den Austritt aus der EU gestimmt haben, ist in der Europäischen Union die Hölle los. Die Gefahr ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 743 - 745  ♦ ♦ ♦ Meine neuen UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Inmitten des Brexit-Chaos geht eine wichtige Forderung unter. Eine Forderung, die noch weitreichendere Folgen für die gesamte EU und damit auch für Sie hätte. Diese kommt ausgerechnet aus einem deutschen Nachbarland, das ...
Weiterlesen …
⇒   No. 5  ⇐ Ein brandaktueller Enthüllungsartikel meines Kollegen YANNICK ESTERS auf WATERGATE.TV. Die JAGD NACH DER WAHRHEIT GEHT WEITER! Sie kennen das: Am Supermarktregal kommt die Qual der Wahl. Aber nicht nur die Frage nach dem Geschmack und dem Preis spielen eine Rolle. Viele Verbraucher schauen auch zunehmend auf die Qualität ihrer ...
Weiterlesen …
╔   NEWSLETTER  No. 42 + 43   ╗ Meine neuen VOLKSPETITIONNEWS zu einem brandaktuellen Thema: Wollen Sie 2.200 Euro im Monat bekommen? Ganz umsonst? Ohne Gegenleistung? Und dann auch noch vom Staat? Egal, was Sie für eine Qualifikation besitzen? Natürlich werden Sie jetzt laut "ja" rufen! So, wie viele andere auch. Fast zwei ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 741 + 742  ♦ ♦ ♦ Meine neuen UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Der Brexit ist Geschichte. Und das im wahrsten Sinne des Wortes! Großbritannien wird die EU verlassen. Mit weitreichenden Folgen für die Briten selbst und auch für Resteuropa. Im Nachfolgenden möchte ich nicht ...
Weiterlesen …
╔   NEWSLETTER  No. 40 + 41   ╗ Meine neuen VOLKSPETITIONNEWS zu einem brandaktuellen Thema: Ein hohes Einkommen versüßt das Leben. So heißt es im Volksmund. Tatsächlich ist das so, aber nicht nur das. Denn nun ist erwiesen, dass Menschen, die sozial besser gestellt sind auch länger leben, als diejenigen, die sozusagen "nichts" ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 736- 740  ♦ ♦ ♦ Meine neuen UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: In Zeiten, in denen der Finanztsunami unaufhaltsam auf die EU zukommt, gibt es wenig Lichtblicke. Dennoch: Ein kleines Land hat in der Vergangenheit gezeigt, wie eine Finanzkrise wirksam bekämpft werden kann. Das ...
Weiterlesen …
⇒   No. 5  ⇐ Mein brandaktueller Enthüllungsartikel auf WATERGATE.TV. Die JAGD NACH DER WAHRHEIT GEHT WEITER! Stellen Sie sich nur mal einen Moment vor, der russische Präsident Wladimir Putin würde Menschen ins Gefängnis stecken lassen, weil sie eine Rundfunkgebühr nicht bezahlt haben. Der Aufschrei unter den „Demokraten“ hierzulande wäre groß. Die politische Forderung, ...
Weiterlesen …
⇒   No. 3  ⇐ Mein brandaktueller Enthüllungsartikel auf WATERGATE.TV. Die JAGD NACH DER WAHRHEIT GEHT WEITER! Der hinterhältige und feige Mord an der Labour Party-Politikerin Helen Joanne „Jo“ Cox zeigt, wie weit Hass und Wut gehen können, wenn eine politische Debatte außer Kontrolle gerät. Am 16. Juni 2016 wurde die Brexit-Gegnerin im Vorfeld ...
Weiterlesen …
⇒   No. 2  ⇐ Mein brandaktueller Enthüllungsartikel auf WATERGATE.TV. Die JAGD NACH DER WAHRHEIT GEHT WEITER! Auf EU-Ebene sind die Bestrebungen für den Exit vom Brexit  voll im Gange. Dahingehend schreckt das europäische Establishment – im wahrsten Sinne des Wortes – vor nichts, aber auch gar nichts zurück! Dazu gehören nicht nur Beschimpfungen und Beleidigungen ...
Weiterlesen …
⇒   No. 1  ⇐ Mein brandaktueller Enthüllungsartikel auf WATERGATE.TV. Die JAGD NACH DER WAHRHEIT GEHT WEITER! Intrigen und Komplotte – das ist der Stoff, aus dem herkömmliche Verschwörungstheorien sind. Und doch ist dieser oft realer als allgemein angenommen. Vor allem wenn es um politische Belange und Interessen geht. So wie beim Brexit. Das ...
Weiterlesen …
⇒   No. 8  ⇐ Ein brandaktueller Artikel aus meinem Sicherheitsratgeber SICHER & FREI LEBEN: Saudi-Arabien verstößt eklatant gegen Menschen- und Frauenrechte und exportiert religiösen Extremismus. Dennoch arbeitet die deutsche Bundesregierung eng mit dem Land zusammen. Kanzlerin Angela Merkel spricht von einem "wichtigen strategischen Partner", einem "stabilisierenden Faktor" im Nahen Osten. Dem stimmt auch Außenminister ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 730 - 735  ♦ ♦ ♦ Meine neuen UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: In meinen letzten Unangreifbar leben-Newsletter habe ich Ihnen nahegelegt, sich in diesen Krisenzeiten in Ihrem Portfolio Sachwerte zu halten. So trotzen Sie dem Finanztsunami, der Ihr Vermögen verschlingt. Sie wissen ja: Die ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 729  ♦ ♦ ♦ Meine neuen UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Die wirtschafts- und finanzpolitischen Turbulenzen nehmen zu. Nicht nur weltweit, sondern vor allem auch in Europa und in Deutschland. Hinzu kommen die sogenannten Schwarze Schwäne. Also Ereignisse, die uns unvorbereitet treffen und nicht vorhersehbar ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 726  - 728   ♦ ♦ ♦ Meine neuen UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Überall in Europa brodelt es - nicht zuletzt aufgrund der noch immer ungelösten Flüchtlingskrise. Hinzu kommt das Erstarken der Rechtspopulisten in vielen EU-Mitgliedstaaten. Beispielsweise in Frankreich, in den Niederlanden, in Dänemark, in Polen, ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 723 - 725 ♦ ♦ ♦ Meine neuen UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Die überwiegende Mehrheit von Ihnen lebt von seines Händen Erwerb - sprich: von Ihrer Arbeit. Doch diese ist immer mehr gefährdet, selbst wenn die Politiker hierzulande nicht müde werden zu behaupten, dass genau das ...
Weiterlesen …
⇒   No. 5   ⇐ Ein brandaktueller Artikel aus meinem Sicherheitsratgeber SICHER & FREI LEBEN: Seit Monaten beherrscht kein anderes Thema die Schlagzeilen so sehr, wie die Flüchtlingskrise. So kamen 2015 offiziell etwa 1,1 Millionen Asylbewerber nach Deutschland. Die Dunkelziffer, die sich aus den illegal Eingereisten oder noch unregistrierten Flüchtlingen ergibt, liegt jedoch weitaus höher ...
Weiterlesen …
⇒   No. 3   ⇐ Ein brandaktueller Artikel aus meinem Sicherheitsratgeber SICHER & FREI LEBEN: Entspannt lehnen Sie sich in Ihren Flugzeugsitz zurück, werfen einen Blick aus dem Fenster. Unter Ihnen rast die Welt vorbei. Nur kurz verschwenden Sie Gedanken an Terroristen, Turbulenzen und Absturzrisiken. Die Wahrscheinlichkeit, beim Flug zu Ihrem Reiseziel damit konfrontiert zu ...
Weiterlesen …
╔   NEWSLETTER  No. 30   ╗ Meine neuen VOLKSPETITIONNEWS zu einem brandaktuellen Thema: Sie wurden eiskalt belogen! Schon seit Jahrzehnten! Denn Politiker aller Parteien überflügelten sich damit, Ihnen zu erklären, wie sicher Ihre Altersvorsorge ist. Und nun stellt sich heraus, dass das alles nur leeres Geschwätz war. Denn spätestens ab dem Jahr 2030 ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 718 - 722  ♦ ♦ ♦ Meine neuen UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Die Bundesregierung treibt die Energiewende voran. Zur Kasse gebeten werden wieder einmal Sie! Ich zeige Ihnen auf, welche kruden Pläne es dazu schon gibt. Und wo und wie Sie bereits damit rechnen können, ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 717  ♦ ♦ ♦ Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Die kontroverse Diskussion um TTIP hat das Flüchtlingsdrama medial verdrängt. Und das aus gutem Grund, denn auch diese betrifft Sie unmittelbar. Vieles bleibt dabei im Vagen, Unklaren oder wird tabuisiert. Deshalb wird es bei ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 714 - 716  ♦ ♦ ♦ Meine neuen UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Sie erinnern sich: meiner letzten Unangreifbar leben-Reihe gab ich den Titel "Arbeiten bis zum Umfallen! - Altersarmut und die Lügen der Politiker!" Darin zeigte ich Ihnen auf, dass jedem Zweiten von Ihnen spätestens ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 711 - 713  ♦ ♦ ♦ Meine neuen UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Eineinhalb Jahre vor der Bundestagswahl und nach verheerenden Niederlagen der Volksparteien bei den letzten Landtagswahlen, steigen die Altersbezüge ab Juli 2016 zwischen vier und fünf Prozent. Die größte Rentenanpassung seit 23 Jahren, wie ...
Weiterlesen …
♦ No.  624 (42/2016) ♦ Inzwischen dürfte allgemein bekannt sein, dass das sichere Rentenversprechen der Politiker nicht mehr haltbar ist. Denn spätestens ab dem Jahr 2030 droht jedem Zweiten von Ihnen eine Altersversorgung aus der gesetzlichen Rentenversicherung unterhalb der Armutsgrenze! Außerdem sollen Sie noch länger arbeiten: Bis 70 oder darüber. Hinzu ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 707 - 710  ♦ ♦ ♦ Meine neuen UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Lesen Sie in meiner neuen Unangreifbar Leben-Reihe, was in den Panama Papers nicht auftaucht: Wie etwa die Eliten das sinkende Schiff verlassen, das sie selbst in "Seenot" gebracht haben und vieles mehr...   ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 702 - 706  ♦ ♦ ♦ Meine neuen UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Ihnen stehen harte Zeiten bevor! Und das nicht nur wegen der unbewältigten Flüchtlingskrise samt den damit verbundenen unabsehbaren Folgen. Denn das, was ich meine, betrifft Sie noch viel unmittelbarer: Geht sozusagen ins Mark ...
Weiterlesen …
╔   NEWSLETTER  No. 24 + 25  ╗ Meine neuen VOLKSPETITIONNEWS zu einem brandaktuellen Thema: Wissen Sie, was am 22. März für ein Tag war? Natürlich ein Dienstag, werden Sie nun antworten. Tatsächlich wird seit 1993 jedes Jahr am 22. März der Weltwassertag begangen. Na und?, werden Sie jetzt vielleicht sagen. Was interessiert mich ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 701   ♦ ♦ ♦ Meine neuen UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Langsam dämmert es wohl selbst dem größten Optimisten, dass die Zeiten in denen scheinbar Milch und Honig fließen, vorbei sind! Die Flüchtlingskrise zeigt auf, dass die Ressourcen hierzulande tatsächlich endlich sind. Zumindest hinsichtlich von ...
Weiterlesen …
╔   NEWSLETTER  No. 20   ╗ Meine neuen VOLKSPETITIONNEWS zu einem brandaktuellen Thema: Während die Flüchtlingskrise nach wie vor die gesamte Journaille beschäftigt, werden Sie Stunde für Stunde ärmer! Haben Sie das gewusst? Wahrscheinlich nicht. Deshalb wird es Zeit, dass ich Ihnen klaren Wein darüber einschenke! Nein, es liegt nicht an den Flüchtlingen, ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 699 + 700   ♦ ♦ ♦ Meine neuen UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: In Unangreifbar Leben habe ich immer und immer wieder darauf hingewiesen, wie schlecht es um die Banken tatsächlich steht. Nun ist es sozusagen amtlich. Denn die Geldhäuser in der Euro-Zone bunkern in ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 693 + 694  ♦ ♦ ♦ Donald Trump gegen Hillary Clinton - wer zieht ins Weiße Haus ein? Und was würde es bedeuten, wenn der Milliardär der große Sieger wäre? Experten befürchten, dassTrump das Land an den wirtschaftlichen Abgrund führen könnte. Ich verrate Ihnen, wie! Mehr hier:  http://www.gevestor.de/?p=763144 http://www.gevestor.de/?p=763241  ...
Weiterlesen …
╔   NEWSLETTER  No. 17 + 18   ╗ Meine neuen VOLKSPETITIONNEWS zu einem brandaktuellen Thema: In der aktuellen Flüchtlingsdiskussion geht es nur um ein Thema: Wie viele Migranten kommen noch? Weitgehend ausgeblendet wird jedoch eine ganz andere Frage: Was machen wir mit denen, die schon hier sind? Vor allem: wie bringen wir diese ...
Weiterlesen …
╔   NEWSLETTER  No. 12 - 16  ╗ Meine neuen VOLKSPETITIONNEWS zu einem brandaktuellen Thema: Das Krisenjahr 2016 nimmt so langsam an Fahrt auf! Die Eurokrise ist längst noch nicht überstanden. Genauso wenig wie die Bankenkrise. Zudem stecken wir momentan in der größten Flüchtlingskrise seit dem Zweiten Weltkrieg. Und nun soll auch noch das ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 692   ♦ ♦ ♦ Nichts ist unmöglich! So heißt es im Volksmund. Das trifft nun auch auf das Agieren vieler Finanzinstitute zu, die genau das tun wollen, was sie Ihnen eigentlich madigmachen. Darüber kann ich nicht nur den Kopf schütteln. Denn es ist geradezu empörend! Wenn ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 690 + 691  ♦ ♦ ♦ Mitten hinein in die ungelöste Flüchtlingskrise meldet sich der frühere Chef der Bank of England, Mervyn Allister King zu Wort. Und das, was er zu sagen hat, ist nicht nur überraschend, sondern auch äußerst unbequem für die Eliten in der Europäischen ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 674 + 675  ♦ ♦ ♦ Meine neuen UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Das Bargeldverbot kommt! Das ist so sicher, wie das Amen in der Kirche! In meinem Unangreifbar Leben-Newslettern bin ich immer wieder auf die Bestrebungen, vor allem auf europäischer Ebene, eingegangen, das Cash abzuschaffen. Das ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 671 - 673  ♦ ♦ ♦ Meine neuen UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Die Meldungen über die Flüchtlingskrise überschatten die desaströsen Verhältnisse innerhalb der EU. Und damit meine ich nicht die Spaltung Europas in die willigen und unwilligen Länder hinsichtlich der Verteilungsquote von Schutzsuchenden. Sondern ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 667 + 668  ♦ ♦ ♦ Meine neuen UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Bestimmt freuen Sie sich über den niedrigen Ölpreis. Vor allem aber wenn Sie an der Zapfsäule stehen. Denn Benzin ist so billig, wie seit 12 Jahren nicht mehr. Verständlich, dass vor allem Autofahrer und ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 663 + 664  ♦ ♦ ♦ Meine neuen UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Sie erinnern sich vielleicht: Anfang Oktober 2015 erteilte Bundeskanzlerin Angela Merkel Steuererhöhungen zur Finanzierung der Flüchlingskrise eine klare Absage. Wortwörtlich sagte sie damals: "Wir können uns freuen, dass wir seit Jahren gut gewirtschaftet haben ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 661 + 662  ♦ ♦ ♦ Meine neuen UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Was für ein tiefer Fall: von der Person of the Year geradewegs zur Persona non grata! In Ungnade gefallen nicht nur in Deutschland sondern auch international. Vor allem in den Vereinigten Staaten. Die Rede ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 658 - 660  ♦ ♦ ♦ Meine neuen UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: In der Beitrags-Reihe Die Schwarze Liste 2016 habe ich Ihnen konkret aufgelistet, was sich aufgrund neuer Gesetze für Sie seit dem 1. Januar 2016 geändert hat. Und zwar im Negativen. Zum Nachteil für Sie ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 655 - 657  ♦ ♦ ♦ Meine neuen UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Ab dem 1. Januar 2016 sind neue Gesetze in Kraft getreten. Und zwar zum Negativen. Zu Ihrem Nachteil. Darüber wird kaum gesprochen. Und doch müssen Sie davon wissen. Denn schließlich sind Sie selbst unmittelbar betroffen! ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 651 - 654  ♦ ♦ ♦ Meine neuen UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Experten und Politiker warnen vor dem Zerfall der EU. Die weiter anhaltende Wirtschafts- und Finanzkrise, wirtschaftspolitisches Missmanagement, unwirksame Werkzeuge der EZB, das ungelöste Flüchtlingsdrama - das alles führt früher oder später zu einem Kollaps. 2016 ist ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 642 - 643  ♦ ♦ ♦ Meine neuen UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Angesichts der immensen Kosten, die die Flüchtlingsströme verursachen, braucht die Bundesregierung Geld. Viel Geld. So werden neben den bekannten Szenarien - Steuererhöhungen, Flüchtlingssoli, Anhebung des Rentenalters, neue Staatsschulden usw. - alle Möglichkeiten durchgespielt. Also ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 639 - 641  ♦ ♦ ♦ Meine neuen UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Kriegsschäden, eine zerstörte Umwelt und die Langzeitauswirkungen auf Mensch und Tür lösen mit Flüchtlingsströme aus. Auch in Zukunft werden wir davon nicht verschont bleiben - ganz egal, was Ihnen die Politik erzählt!   ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 636  ♦ ♦ ♦ Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Bis zu 1,5 Millionen Flüchtlinge werden in Deutschland alleine für dieses Jahr erwartet. Eine gewaltige Integrationsleistung, die vor uns allen liegt.  Und die kostet. Wie viel, verrate ich Ihnen ...   Mehr hier:  http://www.gevestor.de/?p=757075   exklusiv im ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 635 ♦ ♦ ♦ Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Nach wie vor ist der Flüchtlingsstrom fast ungebrochen. Genauso wie die Kämpfe in Syrien, die durch das Eingreifen verschiedener Akteure noch mehr eskalieren. Selbst die Bundeswehr will sich nun am Syrien-Krieg beteiligen. Schätzungen für dieses ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 634  ♦ ♦ ♦ Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Ich habe Ihnen bereits aufgezeigt, dass sich die Terroranschläge von Paris auf die Börse auswirkten. Vor allem auf Aktien von Unternehmen aus der Tourismus- und Luftfahrtbranche. Ebenso auf die Gastronomie, die Unterhaltungsbranche und den Einzelhandel ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 633  ♦ ♦ ♦ Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Die barbarischen Pariser Terroranschläge wirken sich nicht nur politisch und militärisch aus, sondern auch ökonomisch. Vor allem negativ auf Aktien diverser Unternehmen aus. Ich verrate Ihnen, welche Branchen davon betroffen sind!   Mehr hier:  http://www.gevestor.de/?p=756736   exklusiv im ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 632  ♦ ♦ ♦ Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: 129 Tote, hunderte Verletzte - der Schock sitzt immer noch tief. Die verheerende Pariser Anschlagsserie, das französische 9/11 wirkt nach. Denn der Terror ist überall präsent. Ob in Frankreich, in Belgien oder in Deutschland, wo ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 630  ♦ ♦ ♦ Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Doch da wo Krieg ist, gibt es auch Profiteure. Natürlich gehören auch deutsche Firmen dazu. Selbst deutsche Banken, Versicherungen und Rentenfonds, die sogar die Atomwaffentechnologie mitfinanzieren! Ich habe Ihnen bereits aufgezeigt, dass es dahingehend finanzielle ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 629  ♦ ♦ ♦ Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Finanzinstitute hierzulande unterstützen Unternehmen, die u.a. Atomsprengköpfe, nukleare U-Boote, Panzer usw. herstellen oder instand halten. Diese unterhalten entweder selbst oder treuhänderisch Aktien und Anleihen an solchen Unternehmen. Darunter: Die Deutsche Bank & die Commerzbank!  Mehr hier: http://www.gevestor.de/?p=756010 ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 628   ♦ ♦ ♦ Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Banken, Versicherungen und Rentenfonds finanzieren die Rüstungsindustrie. Und sogar Atomwaffentechnologien! Also Unternehmen, die Atomsprengköpfe sowie deren Trägersysteme (Raketen, Bomber oder atomwaffenfähige U-Boote) entwickeln, produzieren oder warten. Dabei gibt es Verflechtungen zu deutschen Konzernen. Ich verrate ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 627   ♦ ♦ ♦ Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Erst vor ein paar Wochen prangerte noch Wikileaks-Gründer Julian Assange die Profiteure dieser Kriege an: Die Rüstungsindustrien, die Söldnerfirmen und die Geheimdienste. Es gibt jedoch noch andere Unternehmen, die Milliarden in Rüstungsfirmen stecken. Sogar ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 616   ♦ ♦ ♦ Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Die liebste und traditionellste Altersvorsorge der Deutschen, die Lebensversicherung, hat ausgedient. Sie sollten nicht warten, bis Ihr Versicherer vollends alle Garantien, Überschüsse und Reserven zusammenstreicht. Handeln Sie hinsichtlich einer Rückabwicklung Ihrer Kapital-Lebensversicherung. Ich sage ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 615   ♦ ♦ ♦ Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Kunden von Lebensversicherern sind sich nicht darüber bewusst, wie diese ihre Leistungen kürzen können. Die Möglichkeiten sind vielfältig, Ihr Angespartes zu minimieren. Und kaum einer rechnet am Ende damit, bis zum bösen Erwachen. Ich ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 614   ♦ ♦ ♦ Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Noch immer bestehen große Verunsicherungen hinsichtlich der liebsten und traditionellsten Altersvorsorge der Deutschen - der Lebensversicherung. Deshalb möchte ich Ihnen heute dahingehend die Augen öffnen. Und Ihnen aufzeigen, wie Sie tatsächlich über den Tisch ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 613   ♦ ♦ ♦ Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Mitten in der EU gibt es ein Land, das vor einer humanitären Katastrophe steht. Die Rede ist von Griechenland. Dort sind mehr als 36 Prozent von Armut und sozialer Abgrenzung bedroht. Jeder Dritte also. Das ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 612   ♦ ♦ ♦ Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Griechenland steht mit im Mittelpunkt der europäischen Flüchtlingspolitik. Kommen hier doch die meisten Flüchtlinge aus dem Mittleren Osten und der Türkei als erstes an, um dann über die Balkanroute weiterzuziehen. Die Bedingungen, die sie ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 611   ♦ ♦ ♦ Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema:   Die Diskussion in der Flüchtlingskrise hält nicht nur an, sondern verschärft sich täglich. Ich habe Ihnen bereits aufgezeigt, dass viele unqualifizierte Zuwanderer nach Deutschland kommen. Selbst Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles musste das eingestehen. Diese ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 610   ♦ ♦ ♦ Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema:   Egal was Sie in diesen Tagen über die Flüchtlingskrise hören - es ist zumindest nur die halbe Wahrheit. Vor allem Politiker scheuen sich unbequeme Fakten zu nennen. Vor allem jene Fakten, die mit den ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 609   ♦ ♦ ♦ Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema:   Die Diskussion um die Flüchtlingskrise schlagen weiter hohe Wellen. Die Bewältigung des Massenansturms von bis zu 1,5 Millionen Asylbewerbern, der sich mit Familiennachzug auf 7 Millionen erhöhen könnte, steht vor dem Kollaps. Neue ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 608   ♦ ♦ ♦ Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Während nun politisch über sogenannte "Transitzonen" für Flüchtlinge diskutiert werden, hält die Masseneinwanderung an. Allein in diesem Jahr sollen rund 1,5 Millionen Asylbewerber nach Deutschland kommen. Zudem kann jeder anerkannte Asylbewerber Familienmitglieder nachholen. Im ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 605   ♦ ♦ ♦ Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Es mutet wie eine Verschwörungstheorie an, die inmitten der Flüchtlingskrise wie eine Bombe einschlägt: Führende US-Ökonomen meinen, dass Deutschland aus der gemeinsamen Währungszone austreten soll! Zurück zur D-Mark ...   Mehr hier: http://www.gevestor.de/?p=753296   exklusiv ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 601   ♦ ♦ ♦ Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Aufgrund der Zuwanderung fehlt Wohnraum. Der Staat kann mit Zwangsmaßnahmen Immobilien beschlagnahmen oder enteignen. Ich zeige Ihnen auf, wie diese "Enteignung-Paragrafen" lauten und was Sie über Beschlagnahmungen wissen müssen ...    Mehr hier: http://www.gevestor.de/?p=752716   ...
Weiterlesen …
♦ No.  573 (111/2015) ♦ Die Wogen um die Aufnahmebereitschaft immer neuer Flüchtlinge schlagen immer höher. "Welcome"-Kanzlerin Angela Merkel gerät zunehmend unter innenpolitischen Druck. Sogar von ihrer eigenen Partei. Die Flüchtlingsströme ebben nicht ab. Bund, Länder und Kommunen sind heillos überfordert. Mitten in dieses Chaos hinein meldet sich nun auch noch Rainer ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 600   ♦ ♦ ♦ Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Über eine Million Flüchtlinge müssen untergebracht werden. Der Winter steht an. Wohnraum muss her. Mit allen Mitteln. Staatlicher Eingriff in das Eigentumsrecht der Bürger: Deshalb greift der Staat da ein, wo man es nie ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 599   ♦ ♦ ♦ Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Der VW-Abgasskandal, die heillose Zerstrittenheit zwischen den EU-Mitgliedsstaaten in Fragen der Flüchtlingskontingente, wirkungslose Russlandsanktionen, die sich ins Gegenteil verkehren, schwache Konjunkturdaten aus China, Rätselraten um die Zinswende in den USA, Geheime TTIP-Verhandlungen, Ukraine-Krise, ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 598   ♦ ♦ ♦ Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema:   Die Flüchtlingsfrage steht nach wie vor im Mittelpunkt der gesellschaftlichen Diskussion. Vor allem geht es jetzt um die Verteilung der immensen Kosten, die jährlich auf Deutschland zukommen. Völlig zu recht werden die ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 597   ♦ ♦ ♦ Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema:  Deutschland bebt. Das Flüchtlingsdrama und der VW-Skandal lassen das Land erzittern wie bei einem schweren Erdbeben! Bis zum Ende des Jahres werden über eine Million Flüchtlinge erwartet. Die Kosten hierfür werden vorsichtig auf ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 596   ♦ ♦ ♦ Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema:   Sie wissen, dass letzte Woche die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) bekannt gab, dass der Leitzins nicht erhöht wird. Der Schlüsselsatz bleibt weiter bei einem Rekordtief mit einer Spanne von null bis 0,25 ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 595   ♦ ♦ ♦ Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema:   Die Fed begründet ihre Entscheidung für ein Verschieben der Zinswende. Verschweigt dabei aber die wahren Gründe. Ich zeige Ihnen diese "inoffiziellen" Gründe auf. Seien Sie gespannt, denn diese haben auch mit Ihrem ...
Weiterlesen …
♦ No.  572 (110/2015) ♦ Die Diskussion um das Flüchtlingsdrama hält unvermindert an. Politik und Mainstream-Presse versuchen dem Bürger dabei "Sand in die Augen" zu streuen. Will heißen: Entweder Fakten zu verdrehen oder zu verschweigen. Das ifo-Institut - Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München e.V. bringt derweil eine Analyse zum ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 594   ♦ ♦ ♦ Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema:   Das Rätselraten ist vorbei. Ende letzter Woche gab die Chefin der US-Notenbank Federal Reserve (Fed) Janet Yellen bekannt, dass der Leitzins nicht erhöht wird. Ich sage Ihnen klipp und klar - auch ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 592   ♦ ♦ ♦ Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema:   Nicht nur die Flüchtlingsfrage spaltet Deutschland und die EU. Eine schonungslose Analyse deckt die desaströsen Zustände innerhalb der Europäischen Union auf. Fakten, die Sie so von keinem Politiker hören werden!   Mehr hier: http://www.gevestor.de/?p=751414 ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 591   ♦ ♦ ♦ Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema:   Die Nothilfe- und Entwicklungsorganisation Oxfam (Oxford Committee for Famine Relief) legte jüngst einen aktuellen Bericht über den Zustand Europas vor. Diese Analyse ist, gelinde gesagt, "verheerend". Sie müssen von diesen Fakten unbedingt ...
Weiterlesen …
♦ No.  569 (107/2015) ♦ Verwundert habe ich mir heute morgen schon die Augen gerieben, als ich um 5:30 Uhr die ersten Nachrichten sah. Denn nun fallen die Masken. Auch in den Medien. Der Willkommenskultur für die rund eine Million Flüchtlinge, die in diesem Jahr noch ins Land kommen, werden die Kosten gegenübergestellt ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 582   ♦ ♦ ♦ Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Auch Sparkassen sind nicht immer krisenfest. Ein Blick hinter die Kulissen zeigt die Probleme des roten Finanzgiganten auf! Und die haben es in sich ...    Mehr hier: http://www.gevestor.de/?p=749995   exklusiv im GEVESTOR-VERLAG. Weitere ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 582   ♦ ♦ ♦ Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Ich habe Ihnen aufgezeigt, dass auch die Sparkassen-Gruppe große Probleme hat. Vor allem mit dem Zinstief. Das ist der eigentliche Dämon der Finanzbranche. Denn auch für den Finanzgiganten sind die andauernden Niedrigzinsen eine ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 581   ♦ ♦ ♦ Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Fast jeder Zweite hat bei der Sparkasse ein Konto. Doch der "rote" Finanzgigant hat auch seine Probleme. Und die sind nicht unbedeutend. So gilt die Sparkassen-Gruppe  gemeinhin fast als "unfehlbar". Doch ich verrate ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 580   ♦ ♦ ♦ Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Fast jeder zweite Deutsche hat ein Konto bei der Sparkasse. Vielleicht auch Sie? Während wir im Kopf immer noch die kleine Filiale von neben an haben, ist der Sparkassen-Gruppe ein wahres Schwergewicht. Geradewegs ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 579   ♦ ♦ ♦ Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Gestern habe ich Ihnen bereits aufgezeigt, dass sich die globale Kreditlast auf annähernd 200 Bio. Dollar beläuft (Stand: 2015). Führen Sie sich das einmal vor Augen: 200 Bio. Dollar – eine astronomisch hohe Zahl! ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 578   ♦ ♦ ♦ Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: In der aktuellen Diskussion um das 3. Hilfspaket für Griechenland müssen wir eingestehen: nicht nur die Hellenen leben auf Pump. Sondern wir alle. Die ganze Welt. Die meisten Staaten auf dem Globus versinken ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 570   ♦ ♦ ♦ Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Eine Neuordnung der EU ist geplant. Italien will eine Schuldenunion, also eine Vergemeinschaftung der Schulden. Frankreich eine gemeinsame EU-Wirtschaftsregierung, einen gemeinsamen Haushalt und ein gemeinsames Parlament. Das heißt mehr Macht für Brüssel. Und ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 569   ♦ ♦ ♦ Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Der Streit und die nur schwer erreichte Einigung hinsichtlich des Griechenland-Debakels haben gezeigt: die Europäischen Union spricht wahrhaftig nicht nur mit einer Stimme. Noch deutlicher wird dies bei der Flüchtlingsfrage. Infolge des Griechenland-Debakels ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 567   ♦ ♦ ♦ Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Alle Welt spricht über Griechenland und die neuen Milliarden, die an die Hellenen gehen (sollen). Doch in dieser Diskussion wird vergessen, dass der EU-Steuertopf bereits über Länder ausgeschüttet wird, die noch gar nicht ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 566   ♦ ♦ ♦ Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema: Das insgesamt etwa 86 Milliarden Euro umfassende neue Hilfspaket an Griechenland geistert durch die Köpfe der europäischen Steuerzahler und Sparer. Viele Milliarden, die schon jetzt von den meisten Experten abgeschrieben werden. Doch was (fast) keiner ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   ♦ ♦ ♦ Gestern erschien mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel. Wieder zu einem brandaktuellen Thema: Die griechische Regierung musste die neuen EU- Spardiktate akzeptieren. Denn nur so besteht die Chance, dass nach den Abstimmungen in den anderen nationalen Parlamenten ein 3. Hilfsprogramm von den EU-Gläubigern und Geldgebern ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   ♦ ♦ ♦ Heute ist mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel erschienen. Wieder zu einem brandaktuellen Thema: Dieser Mittwoch wird als “Black Wednesday” in die Geschichte eingehen. Zumindest in die der Hellenen. An diesem Schicksalstag werden die Weichen für das Land gestellt. Und die führen unweigerlich ins Verderben. Denn ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   ♦ ♦ ♦ Heute ist mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel erschienen. Wieder zu einem brandaktuellen Thema: Das Griechen-Drama geht weiter. Die wirtschaftliche Lage im Land verschlechtert sich täglich. Griechenland steht vor einer wirtschaftlichen aber auch humanitären Katastrophe. Die Links-Regierung in Griechenland soll beseitigt werden Denn hinter Bundesfinanzminister Schäubles ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   ♦ ♦ ♦ Heute ist mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel erschienen. Wieder zu einem brandaktuellen Thema: Griechenland steht vor dem wirtschaftlichen und humanitären Kollaps. Die Geldgeber haben die Tsipras-Regierung gezwungen, ihre Ideale und ihren Regierungskurs aufzugeben. Gegen das eigene Volk. Der Ausverkauf Griechenlands an internationale "Schnäppchenjäger" ist bereits in ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   ♦ ♦ ♦ Heute ist mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel erschienen. Wieder zu einem brandaktuellen Thema: Das Griechenland-Desaster zeigt: Die Einheit der EU ist nichts als ein politisches Märchen!  Machen wir uns nichts mehr vor: Die rigorose Sparpolitik in Europa ist gescheitert. Und zwar mit einem Tusch! Spätestens ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   ♦ ♦ ♦ Heute ist mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel erschienen. Wieder zu einem brandaktuellen Thema: Der Druck auf Griechenland steigt von Tag zu Tag. Denn die Hellenen wagten es mit ihrem Referendum, sich offen gegen das Spardiktat aus Brüssel zu stellen. Für die EU-Kommission, das Parlament und ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   ♦ ♦ ♦ Heute ist mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel erschienen. Wieder zu einem brandaktuellen Thema: Die Griechen haben gestern entschieden: 61 Prozent sprachen sich gegen die diktierten Spardiktate der EU, der Gläubiger aus, die das Land an den Abgrund führten. Nach dem Referendum ist die EU nicht nur in ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   ♦ ♦ ♦ Heute ist mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel erschienen. Wieder zu einem brandaktuellen Thema: Die griechische Linksregierung unter Alexis Tsipras stellt sich erstmals in Europa gegen die von Brüssel verordnete Sparpolitik. Eine Politik, die das Land bereits an den Abgrund einer Katastrophe getrieben hat. Und was ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   ♦ ♦ ♦ Heute ist mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel erschienen. Wieder zu einem brandaktuellen Thema: Der Showdown im Griechen-Drama steht an. Es ist ein ideologischer Kampf zwischen "David und Goliath", den nur einer gewinnen kann!  Mit Konsequenzen für die ganze EU, die mit ihrer Sparpolitik kläglich versagt ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   ♦ ♦ ♦ Heute ist mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel erschienen. Wieder zu einem brandaktuellen Thema: Von wegen "Verschwörungstheorien": Die EU-Sparpolitik hat kläglich versagt und reißt als erstes Griechenland in den Abgrund!  Sie sehen selbst, was in diesem Land los ist. Es steuert geradewegs auf eine Katastrophe zu ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   ♦ ♦ ♦ Heute ist mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel erschienen. Wieder zu einem brandaktuellen Thema: US-Präsident Barack Obama und Bundeskanzlerin Angela Merkel haben gestern wegen der Griechenland-Krise telefoniert. Obama hält es für außerordentlich wichtig, dass Griechenland innerhalb der EU bleibt. Denn Athen wird dazu gebraucht, um im neuen ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   ♦ ♦ ♦ Heute ist mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel erschienen. Wieder zu einem brandaktuellen Thema: Die Tragödie um das griechische Schuldendrama geht in die nächste (unendliche) Runde. Ich habe Ihnen bereits vorausgesagt, dass es jedoch zu keinem Grexit kommen wird. Griechenland wird in der Eurozone gehalten werden ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   ♦ ♦ ♦ Heute ist mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel erschienen. Wieder zu einem brandaktuellen Thema: Die ganze Aufgeregtheit, die Sie täglich um einen möglichen "Grexit", einen Austritt Griechenlands aus der Eurozone, hören ist Makulatur! Griechenland wird die Eurozone nicht verlassen. Auf gar keinen Fall. Das ist jetzt ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   ♦ ♦ ♦ Heute ist mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel erschienen. Wieder zu einem brandaktuellen Thema: Der Griechenland-Poker erreicht seinen Höhepunkt. Mit Deal oder ohne. Völlig egal. Jeder weiß nämlich, dass die Hellenen ihre Schulden nie mehr zurückbezahlen können. Doch noch immer wird der europäischen Öffentlichkeit nicht die ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   ♦ ♦ ♦ Heute ist mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel erschienen. Wieder zu einem brandaktuellen Thema: Hinsichtlich der Griechenlandtragödie findet heute der eilig einberufene Krisengipfel der Staats- und Regierungschefs statt. Das erste Mal in der Geschichte der EU stellt sich ein Land gegen die "heilige Dreifaltigkeit". Von der ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   ♦ ♦ ♦ Heute ist der 3. Teil meines neuen UNANGREIFBAR LEBEN-Artikels erschienen. Wieder zu einem brandaktuellen Thema: Griechenland vor dem Grexit. Die EU vor dem Zerfall. Die Banken vor einem Desaster. Ihr Vermögen in Gefahr. Denn die Risiken der faulen Kredite und anderer Schrottpapiere werden auf ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   ♦ ♦ ♦ Heute ist der 2. Teil meines neuen UNANGREIFBAR LEBEN-Artikels erschienen. Wieder zu einem brandaktuellen Thema: Alle Welt spricht von Griechenland und einem möglichen Grexit. Völlig ausgeblendet wird dabei, dass sich viele Banken in Europa in einem Desaster befinden. Denn in Ihnen schlummern jede Menge ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   ♦ ♦ ♦ Heute ist der 1. Teil meines neuen UNANGREIFBAR LEBEN-Artikels erschienen. Wieder zu einem brandaktuellen Thema: Die Diskussion um einen möglichen Grexit geht unvermindert weiter. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel ist frisch gestärkt aus dem G7-Gipfel auf Schloss Elmau nach Berlin zurückgekehrt. Während das Treffen der ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   ♦ ♦ ♦ Heute ist der 3. Teil meines neuen UNANGREIFBAR LEBEN-Artikels erschienen. Wieder zu einem brandaktuellen Thema: Die Finanzkrise war geradezu eine "bestellte" Krise, wie ein Insider unlängst verraten hat. So geht der Wahnsinn weiter. Denn der "angeordnete" Bankrott von Lehman Brothers löste den größten Raubzug ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   ♦ ♦ ♦ Heute ist der 2. Teil meines neuen UNANGREIFBAR LEBEN-Artikels erschienen. Wieder zu einem brandaktuellen Thema: Was steckt wirklich hinter der Finanzkrise, die bis heute anhält? Ein Insider hat ausgepackt. Und das, was er zu sagen hat, stellt die offizielle Version auf den Kopf! Es ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   ♦ ♦ ♦ Heute ist der 1. Teil meines neuen UNANGREIFBAR LEBEN-Artikels erschienen. Wieder zu einem brandaktuellen Thema: Der G7-Gipfel ist vorbei. Die Finanzkrise nicht. Neue Fakten darüber, wie sie ausgelöst wurde, stellen die offizielle Version auf den Kopf! Fakten, die die Finanzkrise betreffen, die bis heute ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   ♦ ♦ ♦ Heute ist der 4. Teil meines neuen UNANGREIFBAR LEBEN-Artikels erschienen. Wieder zu einem brandaktuellen Thema: Wenn der Staat mehr ausgibt, als er einnimmt, braucht er einen Kredit. Dafür muss er später seine Einnahmen erhöhen, um Zinsen und Tilgung zu finanzieren. Und wie? Entweder nimmt ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   ♦ ♦ ♦ Heute ist der 3. Teil meines neuen UNANGREIFBAR LEBEN-Artikels erschienen. Wieder zu einem brandaktuellen Thema: Die globale Verschuldung der Weltwirtschaft hat mit rund 200 Billionen US-Dollar einen neuen Rekord erreicht. Und immer noch steigen die Schulden in EU-Staaten und Industrienationen weiter. Das gefährdet nicht ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   ♦ ♦ ♦ Heute ist der 3. Teil meines neuen UNANGREIFBAR LEBEN-Artikels erschienen. Wieder zu einem brandaktuellen Thema: Wenn Sie immer noch an das weiter von den Politikern verbreitete Märchen glauben, innerhalb der EU sei alles in bester Ordnung, dann sind Sie selber schuld! Denn dies ist ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   ♦ ♦ ♦ Wenn der Staat mit dem Rücken zur Wand steht, scheut er sich nicht, die Privatsphäre seiner Bürger aufzulösen. Wie, das zeige ich Ihnen auf! Liebe Leser, wenn der Staat vor der Pleite steht, dann wirft er Ihre Persönlichkeitsrechte, Ihre Privatsphäre und den Datenschutz ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   ♦ ♦ ♦ Heute ist der 2. Teil meines neuen UNANGREIFBAR LEBEN-Artikels erschienen. Wieder zu einem brandaktuellen Thema: Wenn der Staat noch mehr Geld braucht, wird er immer Mittel und Wege finden, Sie zu schröpfen. Dann werden "altes" Recht und Gesetz einfach mit "neuem" Recht und Gesetz ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   ♦ ♦ ♦ Big Brother-Staat Griechenland: So schnüffelt er seine Bürger aus. Vorreiter-Rolle für die EU? Liebe Leser, wenn Sie wissen wollen, was in den Krisen, in denen wir uns befinden, zukünftig auf Sie zukommen kann, dann werfen Sie einfach einen Blick nach Südeuropa. Genauer gesagt, ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   ♦ ♦ ♦ Heute ist der 1. Teil meines neuen UNANGREIFBAR LEBEN-Artikels erschienen. Wieder zu einem brandaktuellen Thema: Die EU befindet sich in der schwersten Krise ihres Bestehens. Jetzt gilt es Ihr Vermögen zu sichern! Die aktuellen Entwicklungen rund um die EU zeugen davon, dass die Krise ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   ♦ ♦ ♦ Heute ist der 2. Teil meines neuen UNANGREIFBAR LEBEN-Artikels erschienen. Wieder zu einem brandaktuellen Thema: Nein, es ist keine krude Verschwörungstheorie, sondern knallharter Fakt: die Bestrebungen zur Bargeldabschaffung laufen auf vollen Touren. Dazu wurde geradezu ein “Cash-Komplott” inszeniert, das ich Ihnen anhand von Fakten konkret aufzeigen ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   ♦ ♦ ♦ Heute ist der 1. Teil meines neuen UNANGREIFBAR LEBEN-Artikels erschienen. Wieder zu einem brandaktuellen Thema: Hinter den Kulissen der EU gibt es momentan wohl kaum ein aktuelleres Thema, als die Abschaffung des Bargelds. Das, was als Verschwörungstheorie abgetan oder belächelt wurde, nimmt immer konkretere ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   ♦ ♦ ♦ Heute ist der 2. Teil meines neuen UNANGREIFBAR LEBEN-Artikels erschienen. Wieder zu einem brandaktuellen Thema: EU-Politiker in Angst!  Ein "Brexit" würde das europäische Haus nachhaltig beschädigen. Will sagen, sogar "zerstören". Der Anfang vom Ende des Projekts der "Vereinigten Staaten von Europa". Doch was hätte ein ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   ♦ ♦ ♦ Heute ist der 1. Teil meines neuen UNANGREIFBAR LEBEN-Artikels erschienen. Wieder zu einem brandaktuellen Thema: Ganz Europa diskutiert über einen möglichen Grexit. Also ein Ausscheiden Griechenlands aus der Eurozone. Doch morgen sind entscheidende Parlamentswahlen in einem viel bedeutenderen EU-Mitgliedsland. In Großbritannien. So steht neben ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   ♦ ♦ ♦ Die Bombe ist geplatzt! Aufgrund der neuen Geldordnung wird die staatlich garantiere Einlagensicherung abgeschafft! Liebe Leser, die neue europäische Geldordnung hat nur ein Ziel: Sie neben Staatspleiten auch an den Verlusten der Banken sowie an ihrer Rettung mit Ihrem Vermögen zu beteiligen. Ich ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   ♦ ♦ ♦ Die neue Geldordnung heißt nichts anderes als Vermögens-Enteignung! Ich zeige Ihnen auf, warum! Liebe Leser, hinter Ihrem Rücken wurde und wird schon längst eine neue Geldordnung beschlossen. Nur, keiner merkt es! Diese neue Geldordnung bedeutet für Sie nichts anderes, als eine Enteignung von ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   ♦ ♦ ♦ Längst schon wurde auf EU-Ebene eine neue Geldordnung beschlossen. Und bei dieser steht Ihr Vermögen im Feuer! Liebe Leser, während die Mainstream-Presse sich nur noch auf die aktuellen Krisen und Katastrophen stürzt, bleiben weitere wichtige Meldungen in der Schublade. Nachrichten, die unmittelbar Sie ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦         Heute in meinem Unangreifbar Leben-Newsletter   ...       ♦ ♦ ♦ Das Szenario Ihrer Vermögensenteignung ist erschreckend. Und doch müssen Sie darüber Bescheid wissen! Liebe Leser, täglich bekommen Sie aufs Neue mit, wie die Welt weiter aus den Fugen gerät. Nicht nur die politischen und militärischen Krisenherde spitzen sich zu, sondern ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦         Heute in meinem Unangreifbar Leben-Newsletter   ...       ♦ ♦ ♦ Die Regierung wird nicht zögern ihre privaten Vermögensenteignungen weiter voranzutreiben. Ich zeige Ihnen auf, was das für Sie bedeutet! Liebe Leser, schon längst ist die Welt aus den sprichwörtlichen Fugen geraten. Die weltweiten Krisenherde spitzen sich täglich zu. Ebenso die ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦         Heute in meinem Unangreifbar Leben-Newsletter   ...       ♦ ♦ ♦ Täglich gaukeln Ihnen Politiker vor, die Krisen im Griff zu haben. Doch das ist mitnichten so! Es wird schlimmer kommen, als Sie denken! Liebe Leser, wenn Sie regelmäßig meinen Unangreifbar Leben-Newsletter lesen, dann wissen Sie auch, dass ich nicht müde ...
Weiterlesen …
♦ No.  504 (42/2015) ♦ Die Not der "normalen" Menschen ist groß in Griechenland. Größer, als wir es uns vorstellen können. Die Sparpakete und Strafregulierungen, die ihnen die Troika (bestehend aus IWF, EZB und EU) auferlegt haben, hat ein ganzes Volk ausgeblutet! Erst in jüngster Zeit wagen sich auch die ansonsten ...
Weiterlesen …
♦ No.  503 (41/2015) ♦ Die Not der "normalen" Menschen ist groß in Griechenland. Größer, als wir es uns vorstellen können. Die Sparpakete und Strafregulierungen, die ihnen die Troika (bestehend aus IWF, EZB und EU) auferlegt haben, hat ein ganzes Volk ausgeblutet! Erst in jüngster Zeit wagen sich auch die ansonsten ...
Weiterlesen …
♦ No.  501 (39/2015) ♦ Die Not der "normalen" Menschen ist groß in Griechenland. Größer, als wir es uns vorstellen können. Die Sparpakete und Strafregulierungen, die ihnen die Troika (bestehend aus IWF, EZB und EU) auferlegt haben, hat ein ganzes Volk ausgeblutet! Erst in jüngster Zeit wagen sich auch die ansonsten ...
Weiterlesen …
♦ No.  499 (37/2015) ♦ Die Not der "normalen" Menschen ist groß in Griechenland. Größer, als wir es uns vorstellen können. Die Sparpakete und Strafregulierungen, die ihnen die Troika (bestehend aus IWF, EZB und EU) auferlegt haben, hat ein ganzes Volk ausgeblutet! Erst in jüngster Zeit wagen sich auch die ...
Weiterlesen …
♦ No.  498 (36/2015) ♦ Die Not der "normalen" Menschen ist groß in Griechenland. Größer, als wir es uns vorstellen können. Die Sparpakete und Strafregulierungen, die ihnen die Troika (bestehend aus IWF, EZB und EU) auferlegt haben, hat ein ganzes Volk ausgeblutet! Erst in jüngster Zeit wagen sich auch die ...
Weiterlesen …
♦ No.  497 (35/2015) ♦ Die Not der "normalen" Menschen ist groß in Griechenland. Größer, als wir es uns vorstellen können. Die Sparpakete und Strafregulierungen, die ihnen die Troika (bestehend aus IWF, EZB und EU) auferlegt haben, hat ein ganzes Volk ausgeblutet! Erst in jüngster Zeit wagen sich auch die ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦         Heute in meinem Unangreifbar Leben-Newsletter   ...       ♦ ♦ ♦  ------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Die westlichen Sanktionen können sich als Bumerang für den westlichen Bankensektor erweisen. Mit katastrophalen Folgen! ________________________________________________________________________________________________ Bereits Ende Dezember habe ich in meinem täglichen UNANGREIFBAR-LEBEN-Newsletter vor den Konsequenzen aus den Russland-Sanktionen gewarnt. Nachfolgend meine damalige Einschätzung, die wohl aktueller ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦         Heute in meinem Unangreifbar Leben-Newsletter   ...       ♦ ♦ ♦  ---------------------------------------------------------------------------------------------------------- Die Sanktionen gegen Russland treffen auch Deutschland und die EU. Ich zeige Ihnen auf, was nicht an die große Glocke gehängt wird! ________________________________________________________________________________________________ Bereits Ende Dezember habe ich in meinem täglichen UNANGREIFBAR-LEBEN-Newsletter vor den Konsequenzen aus den Russland-Sanktionen gewarnt ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦         Heute in meinem Unangreifbar Leben-Newsletter   ...       ♦ ♦ ♦  ---------------------------------------------------------------------------------------------------------- Politiker verbreiten das Ammenmärchen, dass die Sanktionen gegen Russland Deutschland nicht groß treffen würden. Doch das ist ein Irrtum! ________________________________________________________________________________________________ Bereits Ende Dezember habe ich in meinem täglichen UNANGREIFBAR-LEBEN-Newsletter vor den Konsequenzen aus den Russland-Sanktionen gewarnt. Nachfolgend meine damalige ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦         Heute in meinem Unangreifbar Leben-Newsletter   ...       ♦ ♦ ♦  ---------------------------------------------------------------------------------------------------------- Russland steht vor dem Kollaps. Wie schon einmal 1998. Die Auswirkungen können verheerend für uns sein. ________________________________________________________________________________________________ Bereits Ende Dezember habe ich in meinem täglichen UNANGREIFBAR-LEBEN-Newsletter vor den Konsequenzen aus den Russland-Sanktionen gewarnt. Nachfolgend meine damalige Einschätzung, die wohl ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦         Heute in meinem Unangreifbar Leben-Newsletter   ...       ♦ ♦ ♦  ---------------------------------------------------------------------------------------------------------- Die Russland-Krise hält die Welt in Atem. Ich zeige Ihnen die wahren Fakten und die Hintergründe auf! ________________________________________________________________________________________________ Bereits Ende Dezember habe ich in meinem täglichen UNANGREIFBAR-LEBEN-Newsletter vor den Konsequenzen aus den Russland-Sanktionen gewarnt. Nachfolgend meine damalige Einschätzung, die ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦         Heute in meinem Unangreifbar Leben-Newsletter   ...       ♦ ♦ ♦  ---------------------------------------------------------------------------------------------------------- TTIP ist nichts weiter als ein "Umverteilungsturbo" von Arm zu reich. Und ein "stiller Staatsstreich", der uns alle angeht!   Liebe Leser, die Eurozone steht erneut vor der Rezession. Die Zustände im maroden Europahaus werden immer schlimmer. Helfen soll ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦         Heute in meinem Unangreifbar Leben-Newsletter   ...       ♦ ♦ ♦  ---------------------------------------------------------------------------------------------------------- Beim transatlantischen Freihandelsabkommen wird die EU der große Verlierer sein!   Liebe Leser, wie ich Ihnen in Unangreifbar Leben immer wieder predige: die Eurozone wackelt. Rutscht bereits erneut in eine - inzwischen die dritte! - Rezession. Aus dieser Misere ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦         Heute in meinem Unangreifbar Leben-Newsletter   ...       ♦ ♦ ♦  ---------------------------------------------------------------------------------------------------------- TTIP ist die "negative" Umgestaltung des Wirtschaftssystems zu Ihren Lasten!   Liebe Leser, während die Eurozone immer weiter in die Rezession rutscht, laufen hinter den Kulissen die Verhandlungen zum "größten Wirtschaftsdeal der Geschichte". Gemeint ist damit das TTIP (Transatlantic ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦         Heute in meinem Unangreifbar Leben-Newsletter   ...       ♦ ♦ ♦  ----------------------------------------------------------------------------------------------------- Das transatlantische Freihandelsabkommen wird als "Wachstums-Gral" verkauft. Dabei ist TTIP das genaue Gegenteil davon!   Liebe Leser, erinnern Sie sich noch daran, wie im Mai 2014 zur Europawahl ein Spott nach dem anderen lief, wie toll und wie super ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦         Heute in meinem Unangreifbar Leben-Newsletter   ...       ♦ ♦ ♦  ----------------------------------------------------------------------------------------------------- Welche Vorteile hätte Deutschland eigentlich, wenn es wieder zur D-Mark zurückkehren würde?   Liebe Leser, nicht nur in Russland, der Ukraine, in Syrien, in den Ebola-Regionen und im Nahen Osten gärt es, sondern auch direkt vor unserer Haustür. Ich ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦         Heute in meinem Unangreifbar Leben-Newsletter   ...       ♦ ♦ ♦  -----------------------------------------------------------------------------------------------------  Schon längst haben Eurokraten eine "Drohkulisse" aufgebaut, für den Fall einer Rückkehr zur D-Mark.   Liebe Leser, neben den Krisen in Russland, der Ukraine, in Syrien, in den Ebola-Regionen und im Nahen Osten gibt noch eine andere, direkt vor ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦         Heute in meinem Unangreifbar Leben-Newsletter   ...       ♦ ♦ ♦  ----------------------------------------------------------------------------------------------------- Neben Deutschland gibt es ein weiteres EU-Mitgliedsland, das bereits für die Rückkehr zur nationalen Währung plant.   Liebe Leser, gewiss, die Krisen in Russland, der Ukraine, in Syrien, in den Ebola-Regionen und im Nahen Osten beschäftigen uns täglich. Aber ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦         Heute in meinem Unangreifbar Leben-Newsletter   ...       ♦ ♦ ♦  ----------------------------------------------------------------------------------------------------- ... Ausstieg aus dem Euro? Zurück zur D-Mark? Gründe dafür gibt es genug! Liebe Leser, neben den Brandherden in Russland, der Ukraine, in Syrien, in den Ebola-Regionen und im Nahen Osten gibt es einen weiteren: Direkt vor Ihrer Haustür, ...
Weiterlesen …
♦ ♦ ♦         Heute in meinem Unangreifbar Leben-Newsletter   ...       ♦ ♦ ♦  ----------------------------------------------------------------------------------------------------- ... Rückkehr zur D-Mark: Verschwörung oder Fakt?   Liebe Leser, viele Brandherde dieser Welt halten uns in Atem: die Ukraine-Krise, der Krieg in Syrien, die Ebola-Epidemie, der neu aufgeflammte Konflikt im Nahen Osten. Doch es gibt noch viele weitere ...
Weiterlesen …
429 (90/2014) Immer wieder betonen Angela Merkel & Co. sowie diverse Politiker auf EU-Ebene, wie sicher alles ist. Kein Grund zur Beunruhigung. Der Euro ist stabil. Wir kriegen alles in Griff. Nur ein paar Turbulenzen, that's all. Dass dies eine Lüge ist, kapieren die Menschen, die Bürger hierzulande und in ...
Weiterlesen …
 387 (48/2014) EZB-Chef Mario Draghi hat meinen Wirtschaftsschabuch-Thriller "2018 - Deutschland nach dem Crash - Was Politiker NICHT erzählen!" (indirket) bestätigt! Siehe hierzu den Artikel bei den Deutschen Wirtschafts Nachrichten von heute: Neue Geldschwemme: Draghi verschiebt den Crash auf 2018 Mit einer neuen Geldschwemme will Mario Draghi versuchen, den Crash ...
Weiterlesen …
 380 (41/2014) Schon seit vielen Monaten warne ich vor einem bevorstehenden Crash! Nun, kurz nach der Europawahl, kommen auch die EU-Verantwortlichen aus ihren Schützengräben, in die sie sich zurückgezogen haben. Denn langsam muss Klartext gesprochen werden hinsichtlich der Katastrophe, die uns allen bevorsteht. Einem Crash, der von verschiedenen Seiten aus ...
Weiterlesen …
379 (40/2014) Auch kurz nach der Europawahl, die so desaströs für die altgedienten Parteien endete, beweisen die Verantwortlichen auf EU-Ebene, wie hilflos sie der riesigen Schuldenblase entgegenstehen, die sich seit Jahren angesammelt hat. Dazu gehört auch die jüngste und historische Entscheidung der Europäische Zentralbank, den Leitzins auf 0,15 Prozent zu ...
Weiterlesen …
Meine öffentliche Distanzierung vom Alpenparlament hier: http://guidograndt.wordpress.com/2013/08/23/offentliche-distanzierung-vom-schweizer-alpenparlament-und-alpenparlament-tv/ kann von vielen noch immer nicht - salopp gesagt - "verdaut" werden. Dahinter stecken auch heftiger Streit unter den Protagonisten vom Alpenparlament und Personen, die einst für Martin Frischknecht und Co. arbeiteten. Und nun eine eigene Homepage hochgezogen haben, mit ganz ähnlichen Inhalten.  ...
Weiterlesen …
In den letzten Tagen wird immer mehr darüber gerätselt, wo die deutschen Goldreserven tatsächlich sind, die größtenteils im Ausland eingelagert wurden. Ich zeige den ganzen Skandal auf. Ebenso wie der Staat versuchen wird, sich das Gold im Privatbesitz zu greifen und was man dagegen tun kann. Und zwar hier, in ...
Weiterlesen …
Gerade mal ein halbes Jahr ist es her, seitdem Kroatien mit großem Brimborium als 28. Mitgliedsstaat in die EU aufgenommen wurde. Was wurde da nicht alles versprochen und medial in Gang gesetzt? Jetzt wird uns die Rechnung präsentiert, über die sich die Qualitätsmedien zumeist lieber ausschweigen. Die EU-Politiker natürlich gleich ...
Weiterlesen …
Die Europawahl steht vor der Tür. Immer mehr Menschen sprechen sich gegen diese EU aus, wie sie sich in den letzten Jahren gezeigt hat. Die Verarmung breiter Bevölkerungsschichten nimmt zu, ebenso die Arbeitslosigkeit. Die Einheitswährung Euro steht unmittelbar vor dem Crash. Die Ersparnisse der Bürger werden durch falsche Wirtschaftspolitik und ...
Weiterlesen …
Auf diesem Blog berichtete ich bereits u.a. über meine öffentliche Distanzierung vom Alpenparlament hier: https://guidograndt.wordpress.com/2013/08/23/offentliche-distanzierung-vom-schweizer-alpenparlament-und-alpenparlament-tv/ u.a. aus diesem Grund: Die Schweizer Stiftung gegen Rassismus und Antisemitismus (GRA) veröffentlichte in ihrer Rubrik “Chronologie Rassistischer Vorfälle in der Schweiz” folgende Erläuterungen (Hervorhebungen durch mich): Bern, Dezember 1997 In der Dezember-Nummer ihrer Parteizeitung ...
Weiterlesen …
Nicht nur im RTL-"Dschungel-Camp" gibts Zoff, sondern auch bei unseren Eidgenossen. Genauer: Im Alpenparlament! Manch einer wird sich verwundert die Augen reiben, wenn er auf "Alpenparlament.tv" (http://www.alpenparlament.com/index.php/filme-vom-alpenparlament-tv) nicht mehr die gewohnten selbstproduzierten Videos/Interviews etc. sieht, sondern nur noch ein Schmalspurprogramm. Auf der Alpenparlaments-Homepage heißt es  lapidar dazu: Werter Besucher Die ...
Weiterlesen …
Der jüngste Gesundheitsreport der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit (OECD) stellt fest: In den EU-Mitgliedsstaaten nehmen immer mehr Menschen Antidepressiva! Lag die durchschnittliche Tagesdosis im Jahr 2000 noch bei rund 30 pro 1000 Einwohner, wurden bereits 2011 schon über 50 Tagesdosen festgestellt! So stieg beispielsweise der Gebrauch von Antidepressiva von 2007 ...
Weiterlesen …
In meinem Wirtschafts-Thriller "2018 - Deutschland NACH dem Crash - Was Politiker NICHT erzählen" habe ich erstmals ein fundiert belegbares Szenario bis und vor allem NACH einem Eurocrash aufgezeichnet! Nun zeigt es sich, dass meine entsprechenden Recherchen mehr als realistisch sind! So erklärte die Vizepräsidentin der Deutschen Bundesbank, Sabine Lautenschläger, jüngst beim Jungen Wirtschaftstag der ...
Weiterlesen …
In meinem Wirtschafts-Thriller "2018 - Deutschland NACH dem Crash - Was Politiker NICHT erzählen" habe ich erstmals ein fundiert belegbares Szenario bis und vor allem NACH einem Eurocrash aufgezeichnet! Nun zeigt es sich, dass meine entsprechenden Recherchen mehr als realistisch sind! So erklärte die Vizepräsidentin der Deutschen Bundesbank, Sabine Lautenschläger, jüngst beim Jungen Wirtschaftstag der ...
Weiterlesen …
Die Kollegen der österreichischen Zeitung haben die Lügen um die Bankenrettungen in einem spannenden Artikel auf den Punkt gebracht: "Europa schont die Bankengläubiger" Steuerzahler tragen die Hauptlast der Bankensanierungen, Gläubiger kommen zu billig davon. Besonders krass haben Deutschland und Frankreich zur Kassa gebeten. Frankfurt. Bei den Bankensanierungen der vergangenen Jahre ...
Weiterlesen …
Jetzt ist es amtlich: Auch das einstige EU-Vorzeigeland Finnland befindet sich im Strudel der Eurokrise! Die Wirtschaft des skandinavischen Landes leidet unter der Rezession in der Eurozone. Erstmals wird die Schuldenquote im kommenden Jahr die 60-Prozent-Grenze aus dem Maastricht-Vertrag übersteigen. "Damit fällt eine der letzten Bastionen der Stabilität im Euro-Raum" ...
Weiterlesen …
Der Journalist und Fernsehmoderator Hans Meiser hat auf der neuen Seite http://www.net-zeit.de/ - deren Besuch ich unbedingt empfehlen kann - folgenden kritischen Artikel veröffentlicht http://www.net-zeit.de/abzocker-und-scharlatane-der-kluge-mensch-baut-vor/ den ich nachfolgend wiedergeben möchte: Abzocker und Scharlatane - der kluge Mensch baut vor ….denn manche Menschen sind besonders schlau und zocken die Gutgläubigen frech ab. Da wird zum Beispiel nicht nur im Internet ein ganz tolles Gerät angeboten. “Quick-Zap” soll ein wahres Wundergerät sein, glaubt man dem Hersteller Fritonex AG. So soll es alle möglichen Krankheiten heilen, von Hepatitis über Tuberkulose und sogar Syphilis bis zu HIV, ...
Weiterlesen …
In meinem Wirtschaftssachbuch-Thriller "2018 - Deutschland NACH dem Crash, Was Politiker NICHT erzählen" Homepage: http://2018crash.wordpress.com/ habe ich aufgeführt, wie es um das "Wirtschaftswunderland" Deutschland tatsächlich aussieht. Dennoch erzählen Politiker aller Parteien vor der Wahl eine ganz andere Wahrheit. Zeit, dies zu korrigieren, wie bereits im 1.  & 2. Teil dieses Blogthemas: ...
Weiterlesen …
In meinem Wirtschaftssachbuch-Thriller "2018 - Deutschland NACH dem Crash, Was Politiker NICHT erzählen" Homepage: http://2018crash.wordpress.com/ habe ich aufgeführt, wie es um das "Wirtschaftswunderland" Deutschland tatsächlich aussieht. Dennoch erzählen Politiker aller Parteien vor der Wahl eine ganz andere Wahrheit. Zeit, dies zu korrigieren, wie bereits im 1. Teil dieser Blogreihe https://guidograndt.wordpress.com/2013/09/07/wahllugen-korrigiert-deutschland-am-abgrund-1/ Nachfolgend ...
Weiterlesen …
In meinem Wirtschaftssachbuch-Thriller "2018 - Deutschland NACH dem Crash, Was Politiker NICHT erzählen" Homepage: http://2018crash.wordpress.com/ habe ich aufgeführt, wie es um das "Wirtschaftswunderland" Deutschland tatsächlich aussieht. Dennoch erzählen Politiker aller Parteien vor der Wahl eine ganz andere Wahrheit. Zeit, dies zu korrigieren. Nachfolgend Auszüge aus "2018 - Deutschland NACH dem Crash", ...
Weiterlesen …
Meine öffentliche Distanzierung vom Schweizer Alpenparlament https://guidograndt.wordpress.com/2013/08/23/offentliche-distanzierung-vom-schweizer-alpenparlament-und-alpenparlament-tv/ und meine nachfolgenden kritischen Berichterstattungen zum Alpenparlament https://guidograndt.wordpress.com/2013/08/28/alpenparlament-2-martin-frischknecht-und-seine-wunder-zaper/ sowie zum Verlag Weltenwandel und der Agentur Schil-Consulting Group https://guidograndt.wordpress.com/2013/08/29/alpenparlament-3-zusammenhange-zwischen-dem-verlag-weltenwandel-der-agentur-schil-consulting-group-und-dem-alpenparlament/ haben ein großes Echo ausgelöst. Jeden Tag erhalte ich neue Infos und Anfragen. Unter anderem werde ich - das ist wohl so üblich bei (eineiigen) ...
Weiterlesen …
Meine Blogartikel über das Schweizer "Alpenparlament" https://guidograndt.wordpress.com/2013/08/23/offentliche-distanzierung-vom-schweizer-alpenparlament-und-alpenparlament-tv/ https://guidograndt.wordpress.com/2013/08/28/alpenparlament-2-martin-frischknecht-und-seine-wunder-zaper/ sorgen für große Aufregung. Nicht nur Leser der verschiedenen Blogs und der Social Networks fragen bei mir an oder nach, sondern auch verschiedene Pressevertreter aus Deutschland, der Schweiz und Österreich. Ein Leser  schrieb beispielsweise: "Lieber Herr Grandt, dies ist, soweit ich das übersehe, das ...
Weiterlesen …
Mein Blogartikel "Öffentliche Distanzierung vom Schweizer Alpenparlament und Alpenparlament.tv" ( https://guidograndt.wordpress.com/2013/08/23/offentliche-distanzierung-vom-schweizer-alpenparlament-und-alpenparlament-tv/ )  hat für viel Diskussionen gesorgt. Auch auf Facebook. Noch einmal möchte ich betonen, dass die im oben genannten Blogartikel genannten Vorwürfe gegenüber dem Alpenparlament bzw. dessen Hauptverantwortlichen Martin Frischknecht nicht von mir stammen, sondern von den jeweiligen deutschen, österreichischen oder ...
Weiterlesen …
Der Bundestagswahlkampf ist voller Wahlversprechen. Politiker aller Parteien versprechen genau das, was die Wähler hören wollen und schließlich mit ihrem Kreuz quotieren sollen. Dabei handelt es sich oft um nichts anderes als um Wahllügen! Vor allem bei den Themen rund um den Euro, der Eurohaftung und weiterer Hilfsgelder für Griechenland wird gelogen, dass sich die Balken biegen. In meinem Buch "2018 - Deutschland nach dem Crash - Was Politiker NICHT erzählen" habe ich schon vor Monaten diese Wahllügen vorweggenommen. Beispiele aus dem Buch: 1. Teil: 2013 ...
Weiterlesen …
GEWICHTIGE GRÜNDE HABEN MICH DAZU BEWOGEN, MICH ÖFFENTLICH VOM SCHWEIZER ALPENPARLAMENT UND ALPENPARLEMT.TV ZU DISTANZIEREN!!!! DESHALB HABE ICH AM 16.08.13 AN DIE SCHIL CONSULTING GROUP GMBH (VERANTWORTLICH: OLIVER SCHIL), SOWIE DEN BETREIBER DES SCHWEIZER ALPENPARLAMENTS UND ALPENPARLAMENT.TV, MARTIN FRISCHKNECHT, FOLGENDE E-MAIL (PLUS EINSCHREIBEN AN DIE AGENTUR SCHIL) GESCHICKT, DIE ICH ...
Weiterlesen …
Vor wenigen Tagen wurde ich von Dieter Sordon von "krisenfrei.de" zu meinem Wirtschafts-Enthüllungsbuch "2018 - Deutschland nach dem Crash" interviewt, das ich nachfolgend wiedergeben möchte: Quelle: http://krisenfrei.wordpress.com/2013/07/09/interview-mit-guido-grandt-journalist-und-buchautor/ krisenfrei.de Sehr geehrter Herr Grandt, neulich haben Sie das Buch „2018 – Deutschland nach dem Crash“ veröffentlicht. Ich habe Ihre Leseprobe gelesen. Einerseits ...
Weiterlesen …
                                      EZB-Chef Mario Draghi ist sich für keine Lüge zu schade. Vor kurzem noch behauptete er allen Ernstes: "Wir können (...) mit Sicherheit sagen, dass unsere Währungsunion heute wesentlich stabiler ist als noch vor einem Jahr." Ein Kollaps der Eurozone sei bei den Anlegern kaum noch ein Thema und die ...
Weiterlesen …
Auf dem Onlineportal "Neopresse" ist mein Artikel "2018 - Was geschieht nach einem Euro-Crash mit Deutschland?" erschienen: http://www.neopresse.com/politik/dach/2018-was-geschieht-nach-einem-euro-crash-mit-deutschland/ Dort anklicken und kommentieren oder hier weiterlesen: Was geschieht nach einem Euro-Crash mit Deutschland? Mit unseren Familien, unserem Vermögen, mit jedem von uns? Was verschweigt die Politik? »Merkel: Kein rasches Ende der ...
Weiterlesen …
Heute, Donnerstag, 30.05. 2013 bin um 20 Uhr  ich live zu Gast im "Kulturstudio" zum Thema "2018 - Deutschland nach dem Crash". https://kulturstudio.wordpress.com/2013/05/27/donnerstag-30-05-2013-klartext-no-73-guido-grandt-2018-deutschland-nach-dem-crash/ Ich werde - im wahrsten Sinne des Wortes - "Klartext" über das sprechen, was Politiker uns verschweigen! Also nicht verpassen - und weitersagen! Kostenloser Update-Newsletter zum Wirtschafts-Enthüllungsbuch "2018 - Deutschland nach dem Crash" hier anfordern: ...
Weiterlesen …
Liebe Leserinnen und Leser meines investigativen Journalismusbloges, die Eurokrise verschärft sich immer mehr. Die politisch Verantwortlichen erzählen weiter ihre Lügen und Halbwahrheiten oder verschweigen bewusst die Missstände. In meinem Wirtschafts-Enthüllungsbuch "2018 - Deutschland nach dem Crash" zeige ich das Szenario auf, das uns NACH einem Zusammenbruch der Euro-Währungszone erwartet. Unzensiert und ungekürzt. Etwas, das jeden von uns angeht. Und zwar ohne Ausnahme! Die 1. Auflage des Buches ist bereits abverkauft! Täglich geschieht neues, überschlagen sich die Ereignisse in der Eurokrise, der Wirtschaft, der Politik. Aus diesem Grund biete ich Ihnen ein unregelmäßiges Update zu "2018 ...
Weiterlesen …
AUFGRUND EINER SPAMATTACKE AUF MEINEM NEUEN BLOG BIN ICH WIEDER HIERHERGEZOGEN!!!!! BITTE BESUCHT MICH ALSO WIEDER UNTER DIESER BEWÄHRTEN BLOGADRESSE! DANKE!!! Obwohl mein Wirtschafts-Enthüllungs-Buch "2018 - Deutschland nach dem Crash" noch in der Druckerei ist, hat es schon beachtliche Resonanzen hervorgerufen. Aus diesem Grund habe ich einen eigenen Buchblog erstellt: ...
Weiterlesen …
Sie sind schon längst als "Hauptakteure" weg von der politischen Bildfläche - und dennoch kommt der Steuerzahler auf für sie: Die Rede ist von den Ex-Bundeskanzlern. Jetzt wurde bekannt, dass ehemalige Kanzler und Minister noch immer über einen außerordentlich großen Fuhrpark besitzen können, für den der durch die horrenden Benzinpreise geschröpfte Steuerzahler auch noch blechen darf. Im Einzelnen: Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD): Ihm stehen sieben Fahrzeuge zur Verfügung: Mehrere Mercedes-Limousinen und zwei VW-Transporter T5. Altbundeskanzler Helmut Schmidt (SPD): Er besitzt vier Autos, darunter zwei teure Mercedes 420cdi (Kosten je Fahrzeug: 94.275,55 €) Ex-Bundeskanzler Helmut Kohl (CDU): Besitzt drei (ältere) Mercedes 600 SEL, ...
Weiterlesen …
Lange galt das kleine Island als Paradies für Investoren: Privatisierung des Finanzsektors, Bankenfusionen, Deregulierung des Arbeitsmarktes und günstige Kredite sorgten für diesen Ruf. Doch kurz nach dem Zusammenbruch der amerikanischen Lehman-Brother-Bank 2008  "implodierten" auch die wichtigsten Banken Islands. Mit verheerenden Auswirkungen für die Bevölkerung. Die lief Sturm gegen Banken und ...
Weiterlesen …
Seit klar geworden ist, dass der neue Berliner Flughafen  mehr Milliarden als geplant kostet und der Bau sich noch mehr verzögert, sind die Verantwortlichen um Bürgermeister Wowereit & Co. in arge Bedrängnis geraten. Doch kaum einer weiß, dass es noch schlechter um die deutsche Hauptstadt steht, als öffentlich verlautetbart. Eine repräsentative Studie in den 15 größten Städten Deutschlands im Auftrag von Focus-Money ergab ein erschreckendes, ein beschämendes Ergebnis. 1. Wie gut ist die Infrastruktur bei Kindergarten und Schulen, die Leistung der Stadtverwaltung insgesamt? Familien: - Platz 1:    Düsseldorf - ...
Weiterlesen …
Der Euro verschwindet. Im wahrsten Sinne des Wortes. Zunächst ist es nur sein Symbol: Das fünf Meter hohe Währungszeichen wird vor dem Terminal 2 des Frankfurter Flughafens abgebaut. Seit 2001 steht es da. Nun wird es demontiert. So wie die deutsche Wirtschaft in der anhaltenden Eurokrise auch, wie der deutsche ...
Weiterlesen …
"Steuern sind der Preis der Freiheit!" Das sagte der deutsche Verfassungs- und Steuerrechtler Paul Kirchhof einmal. Im Hinblick darauf, dass das Bürgertum einst gegen den Ständestaat und die kleptokratische Aristrokatie um Selbstbestimmung, Demokratie und Freiheit kämpfte und bereit war für ein solches Staatswesen Steuern zu entrichten, hatte er sicherlich recht ...
Weiterlesen …
Schon seit geraumer Zeit geht der Ruf der Banken - im wahrsten Sinne des Wortes - den "Bach hinunter". Schuld daran sind Gierbanker, die den Hals nicht voll bekommen, kriminelle Bankster, die sich mit allen illegalen Mitteln bereichern, sowie horrende Bonis und Gehälter, die an die Top-Banker bezahlt werden. Hinzu kommt ...
Weiterlesen …
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) wiegelt noch ab - klar, es ist schon Vorwahlkampf: Er sieht keinen Grund für die Einführung einer so genannten "Reihensteuer", also einer Zwangsabgabe für Reiche. In Deutschland gebe es zurzeit "keinerlei Probleme mit den Steuereinnahmen" (Quelle: Handelsblatt v. 12.07.12). Eine solche hat jüngst das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) vorgeschlagen: durch Zwangsanleihen und Vermögensabgaben könnten Privathaushalte mit höheren Vermögen und Einkommen zur "Refinanzierung und zum Abbau der Staatsschulden" herangezogen werden. So könnten hierzulande etwa neun Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) aufgebracht werden. Nun mag man dazu stehen wie man will, eines geht, meines Erachtens wohl kaum: egal ob Gutverdiener oder "Normalos" - es ...
Weiterlesen …
Fast keiner hat vor der schlimmsten Finanzkrise des Jahrhunderts, 2007, gewarnt: weder Politiker, Banker, Wirtschafts- und Finanzfachleute, noch Journalisten. Die ZEIT-Kollegen haben sich jüngst selbstkritisch  mit diesem Thema befasst. Angefangen hat die "Finanzkrise" mit dem Finanzprodukt der so genannten "Asset Backed Securities«. "Sie sind nur eine mathematisch-juristische Konstruktion, die es den Banken ermöglicht, Kredite ...
Weiterlesen …
Griechenland, Portugal, nun Spanien - immer mehr Euroländer geraten ins Trudeln, stehen kurz vor dem endgültigen finanziellen Absturz. Manch einer, der sich früher Europa sehnlichst herbeigewünscht hat, distanziert sich nun davon. Wiegt man die Vor- und Nachteile für den einzelnen Bürger, den "kleinen Mann" auf der Straße, gegeneinander auf, so ...
Weiterlesen …
Der neue Präsident Frankreichs, der Sozialist Francois Hollande, mischt die europäische Politik kräftig auf: während Merkel und ihre benachbarten Amtskollegen- und Kolleginnen stur an ihren innen- und aussenpolitischen Programmen festhalten, schießt der Franzose fast überall quer. Und ist auf dem besten Wege - im Gegensatz zu manch anderen - seine Wahlversprechen auch noch wahr zu machen. Eines davon betrifft den Ausstieg aus dem Arbeitsleben. In den kommenden drei Wochen plant Hollande das Renteneinstiegsalter auf gerade mal 60 Jahre zu senken. Diejenigen Frauen und Männer, die bis dahin 41 Jahre lang gearbeitet haben (schon ein versteuertes Jahreinkommen von ca. 7000 Euro reicht aus, um als volles Beitragsjahr angerechnet zu ...
Weiterlesen …