Diese österreichische Schockstudie wird vom Mainstream zumeist verschwiegen: Der aktuelle Forschungsbericht "Rolle der Moschee im Integrationsprozess" vom September 2017 kommt zu einem katastrophalen Ergebnis! Dieser Forschungsbericht von Heiko Heinisch, Imet Mehmedi et al. im Auftrag des Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF) untersucht die Wiener Moscheelandschaft und analysiert die Inhalte der Predigten der reichweitenstärksten ...
Weiterlesen …
Science-Fiction-HORROR ist wahr geworden! Erstmals ist es US-amerikanischen Wissenschaftlern gelungen, ein Implantat in ein menschliches Gehirn einzupflanzen, das durch elektromagnetische Wellen die Stimmung und den Geisteszustand des Patienten manipulieren kann! Es ist das erste Neuroimplantat mit Rückkopplungsmechanismus, das in das Gehirn eines lebenden Menschen eingeführt werden konnte. Das jedenfalls veröffentlichte vor Kurzem das ...
Weiterlesen …
So etwas hat es (wohl) noch nicht gegeben: In einem öffentlichen Brief an seine Glaubensgemeinde in Kirn (Rheinland-Pfalz), gesteht ein Priester intime Kontakte zu einem jungen Flüchtling gehabt zu haben! Hintergründe: Der Priester engagierte sich persönlich für die Geflüchteten. Besonders um einen 23-jährigen Syrer, der schwer traumatisiert war und ebenfalls ...
Weiterlesen …
GASTBEITRAG (Autor will anonym bleiben!) Meine Tochter (42) hat sich Ihren Traum erfüllt, als Lehrerin Schüler zu unterrichten. Als Klassenlehrerin konnte sie in einer Realschule in NRW außerhalb von Köln eine 5. Klasse erfolgreich bis zum Abschluss führen. Mit großem Dank und Anerkennung ihrer Leistungen als Klassenlehrerin hat sich ihre Klasse ...
Weiterlesen …
DIESER BRISANTE CONTENT WIRD VON FACEBOOK (Gruppen-Post) BLOCKIERT! BITTE TEILEN UND WEITERVERBREITEN. DANKE! Satanismus oder Kunst? Dürfen Künstler "alles?" Nein, sagen nun katholische Christen in der ostbelgischen Gemeinde Kuttekoven bei Borgloon. Denn dort hat der "Künstler" Tom Herck eine 500 Kilo schwere Kuh in Silikon getränkt und an ein Kreuz genagelt, ...
Weiterlesen …
Die neue Religion des Gutmenschentums heißt Vielfalt! Und die kennt offenbar keine Grenzen mehr. Genauso wenig wie die Islamisierung der westlichen Welt. Doch der Reihe nach: Blonde Haare, blaue Augen, stattliche Oberweite, lange Beine - was sich anhört wie ein feuchter Männertraum war bislang das Markenzeichen der berühmtesten Puppe der Welt: der ...
Weiterlesen …
Der 11. November ist der traditionelle St. Martins-Tag (vorn allem in den katholischen Regionen) an dem Kinderscharen mit bunten Laternen durch die Straßen ziehen, Lieder singen ("Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne ..."). Martinsumzüge und Gänsebraten - das ist gute christliche Tradition hierzulande. Konkret: Martin war ein römischer Soldat, der um das ...
Weiterlesen …
Sind Sie politisch unkorrekt oder politisch auffällig? Passt Ihnen weder Gutmenschentum noch die Regierung? Dann könnten Sie zukünftig davon "geheilt" werden. Und zwar mit Psychopharmaka! MMNews weist in einem sehr interessanten Artikel auf eine umstrittene Studie hin, die an finstere Zeiten der UdSSR erinnert, in der Dissidenten in die Psychiatrie ...
Weiterlesen …
Die Journalistin Merle Hilbk unterrichtete eine Flüchtlingsklasse in Baden-Württemberg. So sollten in einem "Vorbereitungsjahr Arbeit und Beruf ohne Deutschkenntnisse an berufsbildenden Schulen (kurz Vabo)" jugendliche Flüchtlinge in erster Linie Deutsch lernen. Vabo-Klassen sind die Vorstufen der eigentlichen Berufsschule. In Hilbks Vabo-Klasse waren 17 Schüler: 14 junge Männer und drei Frauen zwischen 15 ...
Weiterlesen …
Kurz nach der Bundestagswahl lässt die Bundesregierung - in diesem Fall in Persona des Bundesinnenministers Thomas de Maizière - wissen, wie weit die "Islamisierung" Deutschlands tatsächlich voranschreiten könnte. Bei einem Besuch in Wolfenbüttel, bei dem er über die Leitkultur und das Religionsverständnis sprach, zeigte sich de Maizière bereit, über einen ...
Weiterlesen …
Wie lange brauchten Sie (oder Ihr Kind) für einen Hauptschulabschluss? Normalerweise 9 Jahre. Doch wenn Sie ein Flüchtling sind, dann klappt das schon in - sage und schreibe - 7 Wochen! Ja, Sie haben richtig gelesen: Das ist echt kein Witz, sind keine Fake News, sondern Tatsachen! Die Integration wird jetzt schon ...
Weiterlesen …
Immer wieder wurde es abgestritten, gleich gar vor der Bundestagswahl: Aber mit den Flüchtlingen kommen auch vermehrt gefährliche Infektionskrankheiten zu uns. Wie beispielsweise Virushepatitis B und D, Tuberkulose, Keuchhusten, Masern etc. So schreibt beispielsweise die renommierte Neue Zürcher Zeitung am 15.09. 2017: Das Robert-Koch-Institut wiederum weist auf eine drastische Zunahme gefährlicher ...
Weiterlesen …
Schon seit Tagen wütet Sturm "Harvey" in Texas und Louisiana. US-Präsident Donald Trump rief nun für beide Bundesstaaten den Katastrophenfall aus. Starke Regenfälle führen zu Überflutungen. Tausende Einwohner mussten evakuiert werden. Viele sind von den Wassermassen eingeschlossen. Eines der größten Probleme im Katastrophengebiet: Das Trinkwasser! Denn die Wasserversorgung ist größtenteils ...
Weiterlesen …
Der Griff nach der Unsterblichkeit! Können Forscher die "Grenzen des Lebens" überschreiten? Und damit den Tod besiegen? Geht es nach dem Neuro-Visionär Ray Kurzweil, dann ja! Mit einer Kombination aus Nanotechnologie und anderen Methoden will er das menschliche Gehirn scannen. Denn die Persönlichkeit eines Jeden verbirgt sich in der (einzigartigen) ...
Weiterlesen …
Längst schon spielen wir Gott! Aufgrund unseres unermesslichen Forschungsdranges hinterfragen wir nicht nur die Schöpfung des Menschen, sondern entwickeln und erschaffen sogar „neue „Wesen“: Künstliche Intelligenzen, die uns schon jetzt hoffnungslos überlegen sind und bald auch Mensch-Maschinen, sogenannte Cyborgs. Damit schafft sich der Mensch regelrecht selbst ab! Oder anders ausgedrückt: ...
Weiterlesen …
Wer kennt das nicht: Termindruck oder ein hohes Arbeitspensum im Beruf, Ärger, Konflikte und Streit zu Hause und in der Familie, vielleicht sogar Existenzängste, Mobbing Ihrer Kinder in der Schule und daraus resultierende Schulangst – die meisten Menschen leiden unter Stress. Mehr oder weniger. Sicher auch Sie! Dabei ist Stress ...
Weiterlesen …
Die Welt befindet sich in Aufruhr: Terror-Anschläge, Kriege in Syrien, im Jemen, in der Ostukraine und anderswo, steigende Alltagskriminalität in unseren Städten – das sind nur einige Gefahren, mit denen wir längst leben müssen. Doch es gibt noch weitaus andere, die uns bedrohen – und zwar Mega-Katastrophen! Beispielsweise, wenn ein ...
Weiterlesen …
Das Christentum in Europa stirbt aus. Die schleichende Islamisierung schreitet voran. Laut einer Studie des US-amerikanischen Pew Research Centers in Washington, die im Wallstreet Journal veröffentlicht wurde hier: https://www.wsj.com/articles/muslim-births-expected-to-outpace-christian-births-within-20-years-1491400800 werden binnen 20 Jahren muslimische Frauen weltweit mehr Babys gebären, als christliche Frauen. Demnach stieg die muslimische Bevölkerung zwischen 2010 und 2015 um ...
Weiterlesen …
Die Welt steht vor dem Untergang. Die Menschheit beutet die Erde aus. Aus Gier und Bequemlichkeit ändert sie ihr Verhalten nicht. Zumindest, wenn jetzt nicht die richtigen Entscheidungen hinsichtlich Treibhauseffekt, Wirtschafts- und Energiekrise sowie die zahlreichen globalen Konflikte getroffen werden. Das jedenfalls meint der international renommierte Anthropologe und Pulitzer-Preisträger Jared ...
Weiterlesen …
Der Psychiater Professor Borwin Bandelow, stellvertretender Direktor der Klinik für Psychiatrie der Universitätsmedizin Göttingen, analysierte unlängst verschiedene Staatsmänner. Darunter u.a. Robert Mugabe (Präsident von Simbabwe), Baschar al-Assad (Präsident von Syrien), Nicolass Maduro (Präsident von Venezuela), Rodrigo Duerte (Präsident der Philippinen),  Kim Jong-Un (Machthaber Nordkoreas) sowie Donald Trump (Präsident der Vereinigten ...
Weiterlesen …
Der Psychiater Professor Borwin Bandelow, stellvertretender Direktor der Klinik für Psychiatrie der Universitätsmedizin Göttingen, analysierte unlängst verschiedene Staatsmänner. Darunter u.a. Robert Mugabe (Präsident von Simbabwe), Baschar al-Assad (Präsident von Syrien), Nicolass Maduro (Präsident von Venezuela), Rodrigo Duerte (Präsident der Philippinen),  Kim Jong-Un (Machthaber Nordkoreas) sowie Donald Trump (Präsident der Vereinigten ...
Weiterlesen …
Der Psychiater Professor Borwin Bandelow, stellvertretender Direktor der Klinik für Psychiatrie der Universitätsmedizin Göttingen, analysierte unlängst verschiedene Staatsmänner. Darunter u.a. Robert Mugabe (Präsident von Simbabwe), Baschar al-Assad (Präsident von Syrien), Nicolass Maduro (Präsident von Venezuela), Rodrigo Duerte (Präsident der Philippinen),  Kim Jong-Un (Machthaber Nordkoreas) sowie Donald Trump (Präsident der Vereinigten ...
Weiterlesen …
Macht, Gier & Geld – sie machen auch vor dem Erbe der Menschheit nicht halt: den Weltmeeren. Eigentlich darf kein Staat sie sein eigen nennen. Und doch ist schon längst ein Kampf um die Ozeane mit den reichhaltigen Bodenschätzen entbrannt. Sie werden auf rund 22 Billionen Euro geschätzt. Schätze aus ...
Weiterlesen …
____________________________________________________________________________________________________________________________ Wenn alle Bäume verschwunden sind, werden auch die Menschen sterben! Nur wir können das Ende der Welt verhindern. Nachdem nur Stille bleiben wird. Und Dunkelheit. Mit diesen Worten endet einer der eindrucksvollsten Dokumentar-Filme, die ich gesehen habe: Geschwister der Bäume. Er erzählt vom Sterben des Regenwaldes in Papua-Neuginea, wie ...
Weiterlesen …