Ausgerechnet der wohl beliebteste U-Präsident des 20. Jahrhunderts, John F. Kennedy, enthüllt in seinem Tagebuch Verblüffendes über den meist gehasstesten Politiker: Adolf Hitler. Und das trotz Millionen Toter durch den 2. Weltkrieg und den Holocaust. In einem Monat wird das einzige Tagebuch de 35. US-Präsidenten John F. Kennedy versteigert. Darin ...
Weiterlesen …
Der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar ist in Deutschland seit 1996 ein bundesweiter, gesetzlich verankerter Gedenktag. Er ist als Jahrestag bezogen auf den 27. Januar 1945, den Tag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau und der beiden anderen Konzentrationslager Auschwitz durch die Rote Armee im letzten ...
Weiterlesen …
Mein brandaktueller Enthüllungsartikel auf WATERGATE.TV. Die JAGD NACH DER WAHRHEIT GEHT WEITER! Guido Grandt enthüllt: Der verschwiegene Politik-Skandal „Nie wieder Krieg von deutschem Boden, nie wieder Diktatur auf deutschem Boden!“ Das war das Credo deutscher Politik nach Ende des Zweiten Weltkriegs. Eine Absage an jedwede Form totalitärer Ideologien, Programme, Bewegungen und ...
Weiterlesen …
♦ No.  538 (76/2015) ♦ Die Flüchtlingsdebatte innerhalb der EU um die Aufnahmequoten nimmt an Fahrt auf. Während sich einige Staaten - darunter auch Deutschland -  für weitere (begrenzte) Aufnahmen aussprechen, sperren sich andere komplett dagegen. Die Frage bleibt aber: Wohin mit den hunderttausenden Flüchtlingen? Alleine in Libyen warten Schätzungen nach zwischen ein ...
Weiterlesen …
Am 03. November 2014 lief bei einer Filmvorführung der KZ-Gedenkstätte Mannheim Sandhofen meine KZ-Doku: „Hinter dem Dorf die Hölle“  Das "Cinema Quadrat" in Mannheim war demnach das zweite Kino - neben dem "Bali-Kino" in Balingen - das meine Doku öffentlich vorgeführt hat. Information des Stadtarchives Mannheim: “Am ersten Abend, dem ...
Weiterlesen …
Am Montag, den 03.11.14 läuft meine Dokumentation "Hinter dem Dorf die Hölle - Die vergessenen Konzentrationslager auf der Schwäbischen Alb" erneut im Kino, dieses Mal im  "Cinema Quadrat" in Mannheim. Siehe: Filmvorführungen der KZ-Gedenkstätte Mannheim Sandhofen „Hinter dem Dorf die Hölle“ Mannheim, 29. Oktober 2014. (red/pm) An drei Montagabenden im November ...
Weiterlesen …
Nun haben wir die komplette Dokumentation über die "Vergessenen Konzentrationslager auf der Schwwäbischen Alb" online gestellt. Eine Dokumentation, die jeden berührt, die sie gesehen hat! Hier:   Teil 1   Teil 2 http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=ZgtSNJ_ZTRo   Teil 3 http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=TcDzMcBJ9l0   Inhalt: „Dein Auge sei wach, gleich hinter deinem Dorf findest du die ...
Weiterlesen …
Nun haben wir den 1. Teil unserer großen Dokumentation über die "Vergessenen Konzentrationslager auf der Schwwäbischen Alb" online gestellt. Eine Dokumentation, die jeden berührt, die sie gesehen hat! „Dein Auge sei wach, gleich hinter deinem Dorf findest du die Höllen.“ Gerhard Lempp (Initiative Gedenkstätte Eckerwald e.V.) Auschwitz, Treblinka, Buchenwald, Dachau ...
Weiterlesen …
Nachfolgend ein Beitrag vom 21.03.13 zu meinem Film "Hinter dem Dorf die Hölle" vom Blog: http://studgenpol.blogspot.de/2013/03/ein-schulfilm-von-guido-grandt-uber.html?showComment=1364237289626 Ein Schulfilm von Guido Grandt über Konzentrationslager Der investigative Journalist Guido Grandt hat gestern abend in Berlin einen neu von ihm produzierten Film vorgestellt: "Hinter dem Dorf die Hölle - Die vergessenen Konzentrationslager auf ...
Weiterlesen …
Heute ist in der "Jüdischen Allgemeine" folgender Beitrag über meine Doku "Hinter dem Dorf die Hölle" erschienen: Bisingen, Frommern, Erzingen, Schömberg, Schörzingen, Dormettingen und Dautmergen. Idyllische kleine Dörfer und Gemeinden in Baden-Württemberg. Kaum jemand verbindet mit diesen Namen die Schrecken der Schoa. Und doch waren es Orte, an denen 12.000 ...
Weiterlesen …
Hinter dem Dorf die Hölle Dokumentarfilm (Deutschland 2012) FSK ab 0 freigegeben Großer Erfolg bei der Kino-Premiere meines Dokumentarfilms "Hinter dem Dorf die Hölle". Der Film wurde erstmals in einem Kino gezeigt - gestern im Bali-Kino in Balingen. Die Vorstellung war so gut besucht, dass der Film sogar ein zweites ...
Weiterlesen …
Mein Film "Hinter dem Dorf die Hölle - Die vergessenen Konzentrationslager auf der Schwäbischen Alb" wird nun auch im Kino gespielt! Die Kinopremiere ist am 30. Januar 2013 im "Bali-Kino" in Balingen. Beginn: 19 Uhr Ablauf: 1. Kurze Begrüßung durch den Landtagsabgeordneten und Landrat Günther-Martin Pauli 2. Einführung durch Guido ...
Weiterlesen …
NRWZ v. 25.08.12: "Der Zusammenbruch war nicht mehr abzuwenden. Doch gerade in seinen letzten Monaten hat das „Dritte Reich“ noch einmal mit perfider Effizienz Kräfte mobilisiert und dabei zahllosen Menschen das Leben gekostet. Zu ihnen zählen rund 3.500 KZ-Häftlinge, die bei dem Versuch umkamen, entlang der Bahnlinie Rottweil-Tübingen aus Ölschiefer ...
Weiterlesen …
Als ich mir Gedanken über die Filmmusik zu meiner neuen Dokumentation "Hinter dem Dorf die Hölle -  Die vergessenen Konzentrationslager auf der Schwäbischen Alb" machte kam ich zu dem Schluß, dass es kaum einer besser kann als Komponist Stefan Heinz. Schon in der Vergangenheit habe ich mit ihm zusammengearbeitet:  mit ...
Weiterlesen …
Gestern kam die DVD zu meinem neuen Film frisch aus dem Presswerk und ist  nun lieferbar: NEU_KZ_DVD-Cover_RZ HINTER DEM DORF DIE HÖLLE Die vergessenen Konzentrationslager auf der Schwäbischen Alb Ein Film von Guido Grandt „Dein Auge sei wach, gleich hinter deinem Dorf findest du die Höllen.“ Gerhard Lempp (Initiative Gedenkstätte Eckerwald e.V.) Auschwitz, Treblinka, Buchenwald, Dachau – unauslöschlich und für immer haben sich diese Namen als Symbole für die Terrorherrschaft und Vernichtungspolitik der Nationalsozialisten in das Menschengedächtnis eingeprägt. Weitgehend vergessen hingegen ist das „Unternehmen ...
Weiterlesen …
Neben den Dreharbeiten ist nun auch die Postproduktion zu meinem neuen Film ist beendet. Nächste Woche geht das Master ins Presswerk, so dass die DVD Mitte/Ende Juni lieferbar sein wird. 500 DVD wollen wir kostenlos an Schulen verteilen lassen... Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat mir zu diesem Film extra ...
Weiterlesen …
Die seit Monaten andauernden Planungen zu meiner neuen Dokumentation "Hinter dem Dorf die Hölle - Die vergessenen Konzentrationslager auf der Schwäbischen Alb" sind beendet. Seit dem Wochenende auch die beeindruckenden Dreharbeiten dazu, u.a. an historischen Orten und mit Interviews mit den letzten Überlebenden und anderen Zeitzeugen. Filmbechreibung: Tausende Häftlinge (Juden aus ...
Weiterlesen …
Bischof Richard Williamson gehört nicht nur der umstrittenen Pius-Brüderschaft an, sondern hat auch den Holocaust verleugnet. Im schwedischen Fernsehen erklärte er, es "gebe erdrückendes historisches Beweismaterial, das gegen die mutwillige Vergasung von sechs Millionen Juden während des Zweiten Weltkriegs spreche. Es seien vielleicht 200’000 bis 300’000 Juden in Konzentrationslagern umgekommen, ...
Weiterlesen …
Das Leugnen des Holocaust ist in Deutschland verboten und wird als Straftatbestand der Volksverhetzung strafrechtlich verfolgt. Dennoch ist ein Neonazi, der in drei Instanzen wegen der Holocaustleugnung verurteilt worden ist, vom höchsten deutschen Gericht, dem Bundesverfassungsgericht, freigesprochen worden. Ein befremdliches Urteil, das mehr als nachdenklich macht. Ein Urteil, das in der ...
Weiterlesen …
Das Nachrichtenportal "Israelnetz" berichtete unlängst über einen unglaublichen Werbeskandal: Adolf Hitler, Nazi-Diktator, der für den Tod von 6 Millionen Juden, Roma und Sinti verantwortlich war, dient einer türkischen Werbeagentur als "Werbeikone". Der Werbespot wurde nicht nur im türkischen Staatsfernsehen ausgestrahlt, sondern auch in Israel. Ein unglaublicher Skandal, der in den ...
Weiterlesen …