Medienkritik

ZENSUR-SKANDAL: DOPPELMORAL – Obwohl ZDF-Moderatorin User „BESCHIMPFT“ entschuldigt sich Facebook für Löschung & gibt „HASSPOST“ wieder frei!


Es gibt Sie, den „normalen“ Bürger, mit dem man machen kann, was man will.

Und dann gibt es noch die anderen, die „Privilegierten“, für die bestehende Gesetze (mitunter) ganz anders ausgelegt werden.

Um das geht’s:

Die ZDF-Moderatorin Dunja Hayali bekommt (leider) desöfteren rassistische Hasskommentare in den sozialen Netzwerken oder per Mail.

So schrieb beispielsweise ein User namens „Emre“:

Quelle Screenshot/Bildzitat

ZDF-Hayali konterte mit einer Antwort im selben Duktus und Stil:

Quelle Screenshot/Bildzitat


Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF

Ist der Crash näher als gedacht?

Die große Inflationslüge

Das die Regierungen die Zahlen „verschönern“ ist ja nichts Neues…

Aber, dass vor allem die WAHRE Inflation wesentlich höher ist, als die Regierung es uns weiß machen will, ist eine neue Stufe…

Erhalten Sie jetzt die KOSTENLOSE Geheimakte, die alle Antworten gibt! >>> KLICKEN SIE HIER!


Das Medien-Online-Magazine Meedia berichtet darüber:

Die Reaktionen auf Dunja Hayalis ungewöhnliche Antwort sind durchaus gespalten. Viele feiern die Journalistin für ihre Originalität (…)

Doch nicht alle sind begeistert. Zahlreiche Facebook-Nutzer kritisieren, dass sich die ZDF-Moderatorin mit ihrer Antwort auf dasselbe Niveau des Hass-Komentators begeben habe (…)

Dunja Hayali selber betont in der Kommentarspalte unter ihres Postings mehrfach: „Komik ist Tragik in Spiegelschrift“ und erklärt: Wenn man den Text von Emre spiegelt, bleibt das Niveau. Richtig. Stichwort: Ironie.“

Quelle

So kommt es also, wie es in Zeiten der Internet-Zensur kommen muss:

Facebook löscht nicht nur Emres Eintrag, sondern auch den von ZDF-Hayali.

„Hallo in die Runde, einigen von Ihnen ist es schon aufgefallen: Facebook hat den Beitrag zu Emre gelöscht“, schrieb die Journalistin und ZDF-Moderatorin Dunja Hayali am Dienstagmittag auf ihrer Facebookseite. Facebook prüft Kommentare, die gemeldet worden sind – und löscht diese, wenn sie nicht den „Gemeinschaftsstandards“ entsprechen. Da zahlreiche Nutzer Hayalis ursprüngliches Posting nicht als Ironie erkannt haben und sich in den Kommentaren über ihren vermeintlich rassistischen Beitrag beschwerten, liegt es durchaus nahe, dass einer von ihnen den Post bei dem sozialen Netzwerk gemeldet hat.

Quelle

Alles ok, würde man denken. Denn beide Posts entsprechen in der Regel tatsächlich NICHT den FB-Gemeinschaftsstandards und gehören wohl in die Kategorie HASSKOMMENTARE.

Wenn nicht da …

… mit zwei verschiedenen Maßen – Maasen – gemessen würde!

Denn noch am selben Abend wird der Rüpel-Post gegen den „Endgeil-Ficker Emre“ von der ZDF-Moderatorin wieder – simsalabim – FREIGEGEBEN!

Hayali selbst gibt darüber bekannt:

„Facebook hat die Löschung des Beitrages rückgängig gemacht.“

Facebook hat sich dafür entschuldigt, den aufsehenerregenden Eintrag entfernt zu haben.

„Unsere Reporting-Systeme sind dafür entwickelt, Menschen vor Missbrauch, Hassrede und Mobbing zu schützen und wir bedauern, dass gelegentlich Fehler gemacht werden, wenn solche Reports bearbeitet werden – wie jetzt im Fall von Dunja Hayali. Wir wissen, dass es frustrierend sein kann, wenn solch ein Fehler passiert und entschuldigen uns hiermit dafür“, teilte eine Facebook-Sprecherin am Dienstagabend der Deutschen Presse-Agentur mit.

Quelle

Oder anders ausgedrückt:

Facebook hat sich dafür entschuldigt, den aufsehenerregenden Eintrag von Dunja Hayali (43) entfernt zu haben, mit dem die ZDF-Moderatorin auf einen Pöbler reagiert hatte.

Quelle

Noch einmal: Der „Endgeil-Ficker“-Kommentar der ZDF-Moderatorin verschwindet nicht als „Hasskommentar“ oder was auch immer im Nirwana von Facebook, sondern wird wieder freigeschaltet.

Und Facebook entschuldigt sich sogar noch für diesen „Fehler?“

Bin ich denn im falschen Film?

Ich wurde schon wegen normaler Blogbeiträge bei Facebook gesperrt, die alles andere als solches Vokabular beinhalteten!

Siehe hier:

PRESSEZENSUR wie in der TÜRKEI! Mein REGIERUNGSKRITISCHES Facebook-Konto DEAKTIVIERT!

ZENSUR: Wegen AUFDECKUNG von HETZE gegen europäische & deutsche FRAUEN bei Facebook GESPERRT!

Pressefreiheit ade: FACEBOOK BLOCKIERT MICH VORÜBERGEHEND!

Narrenfreiheit für die Mainstreamer?

Zensur für Abweichler?

Dieses Beispiel zeigt ganz deutlich, wie das in Zukunft läuft im Zensur-Deutschland!

PS: Netzschimpfer „Emre“ hat nach Hayalis Angaben inzwischen für seine verbalen Entgleisungen auf ihrer Facebook-Seite in einem persönlichen Gespräch mit der ZDF-Moderatorin um Verzeihung gebeten. 

Quelle


Foto: Symbolbild Pixabay.com


Lesen Sie weiter meine NEWS UNCENSORED, auch wenn Facebook regelmäßig meine regierungskritische Berichterstattung mit Blockierungen und Sperrungen zu verhindern versucht:
POSTEN Sie meine regierungskritischen Artikel auf Ihrer eigenen FB-Seite oder teilen Sie diese in ihren weiteren Netzwerken!
FOLGEN Sie direkt meinem regierungskritischen Blog: >>> Klicken Sie HIER! 
Folgen Sie mir auf: https://vk.com
FOLGEN Sie mir auf Twitter: >>> KLICKEN SIE HIER! 

gugra-Media-Verlag

 Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik


Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!


16 Kommentare

  1. Stasi ist see you. Wie zu DDR Zeiten, man verkauft sich gegenseitig, denunziert gegenseitig und komischerweise werden nur die angeblich rechten gesperrt, aber die links gerichteten dürfen lustig gegen sie hetzen, dass wird dann nicht gelöscht!
    Hoffentlich knackt die AfD die 20% Marke, dann wird das anders laufen!

    1. „(…)Hoffentlich knackt die AfD die 20% Marke, dann wird das anders laufen!“

      Wo holst Du diesen Optimismus her? Glaube nicht, dass viel anders läuft, auch wenn sie 30% bekommen.

      P.S. Was von der Russland-Konferenz von AfD/Compact gesehen? Da waren in der Tat sehr viele interessante Worte zu hören, nur dass sich die AfD eben auch um den entscheidenden Punkt drückt, das Geldsystem generell nämlich. Leider bleiben sie beim Euro stecken, aber der ist nur ein Teil des Problems!

      1. mark,
        Geldsystem, ganz einfach sie dürfen jetzt während es Wahlkampfes noch nicht zuviel in die vollen gehen!!
        Was nachher gemacht wird, steht auf einem anderen Blatt.
        Ich gehe regelmäßig zu AfD Landesparteitreffen und ich weis was die noch im Rucksack haben, aber jetzt gilt es erst mal, die Hürde des Wahlkampfes zu nehmen.
        Auch das ist eine Form von Politik, gib deinem Feind nicht zuviel Input!
        Hoffe du kannst dem folgen! 🙂

    2. „(…)aber die links gerichteten dürfen lustig gegen sie hetzen, dass wird dann nicht gelöscht!“

      Dann war es eben keine Hetze, sondern freie Meinungsäußerung. 😉 So leicht machen sie es sich, aber es wird wohl langsam zunehmend vielen dämmern, was für ein verlogenes Spiel da läuft…

      Man könnte ja mal einen Hasskommentar gegen Merkel auf arabisch verfassen. Mal sehen, ob der gelöscht wird. 😉

  2. So wie es vor einigen Jahren noch hieß „Wer Jude ist, bestimme ich“, so wird heute Toleranz geübt, wobei die Toleranzforderer diejenigen sind, die entscheiden, was Toleranz zu sein hat.
    Abgesehen davon ist FB dermaßen unterirdisch, da muss man weder vertreten sein noch lesen oder gar kommentieren!

    1. „(…)wobei die Toleranzforderer diejenigen sind, die entscheiden, was Toleranz zu sein hat.(…)“

      Wahre Worte. Und ich verstehe auch nicht, warum sich noch so viele an den Zuckerberg klammern…Wenn schon ein soziales Netzwerk, dann Vk würde ich sagen. Habe inzwischen ja auch ein ziemlich große Reichweite so weit ich weiß.

  3. Dunja Hayali ist eine kastraten Transe! 🙂
    https://www.youtube.com/watch?v=uiP9mSVCaAA

    Wenn wir schon dabei sind, sucht mal nach: „Geschlechtsumkehrung der Eliten – Die Dokumentation “ & RTL Transvestigation, SAT1 Transvestigation, Anne Will Transvestigation, Dunja Hayali Transvestigation, Claudia Roth Transvestigation, Heidi Klum Transe usw……. oder einfach nur Tranny oder Transvestigation. Oder „Alle First Ladies waren Transgender“ Iluminatie transgender Agenda oder: The Transgender Agenda, oder Penny it`s a Tranny! (big Bang) Katzenberger, Madona, Julia Roberts, Steffie Graf, Karmen Geis, Maischberger ………………………………. Die meisten „Frauen & Männer“ die man uns da vor die Röhre packt sind kastrate, Transen und umgekehrt! :)

    1. Anonymus,
      äh, mit Verlaub, was soll den der Quatsch? Steig da nicht so ganz durch, was das jetzt soll?!
      Wolltest du uns unterhalten, oder etwas damit aussagen?? Klär mich bitte auf, ist mir eine Nummer zu hoch 🙂

  4. Also bei Hayali hat sich ZENSOR enschuldigt da er nicht wusste hierbei handelt es sich um satire.Nun,wenn mein kommentar geloescht wird,woher wissen die das es KEINE SATIRE ist/war/?Da sollte man sie festnageln und fragen wie stellen sie es fest,oder hat es was mit PERSON oder ORG. zu tun?Liebe Facebook ZENSOR ich haette gerne antwort!

  5. Jeder Mensch mit einem geringen Verstand und wenig Auffassungsgabe wuerde auf diesen Kommentar nicht reagieren. Hier treffen 2 zusammen die gemeinsam vermutlich keinen IQ von 100 erreichen.
    Da nahm ich vor Jahren an, die unterste Schublade sei durch J.B.Kerner erreicht, danach wird man durch M.Lanz eines Besseren belehrt und nun ein seelenloser Bioroboter, reichlich entlohnt und unter Vertrag mit der „ersten Reihe“ und wir entrichten zwangsweise GEZ Gebuehren fuer solche Geschoepfe.

    1. marmo,
      vielleicht so gewollt und alles nur Show, mmmhhh, wäre denkbar, oder?
      Oder aber um Löschungen, Deaktivierungen von z. B. Guido Grandt zu erklären? sich somit eventuell wieder in ein rechtes Licht zu setzen??
      Seht her, wir löschen nicht nur kritische Journalisten, wir löschen auch solche, wie Hayali?
      Mensschenverdummung und noch mehr Hassaufbau gegen anders denkende, ausser der gewollten Norm denkende, und somit sich eine kleine Armee ranzuzüchten, die als Aufpasser für die oberen sich verpflichtet fühlen?
      Wie kann ich ein Volk gegeneinander aufhetzen?__indem ich dieses Volk gegeneinander agieren lasse und die, von denen ich es gewollt habe, belohne!

    1. Was der verlangt und was der Verfassungsgerichtshof durchläßt sind zwei paar Stiefel.
      Gegen das Netzwerkdurchsetzungsgesetz laufen Klagen vor dem Verfassungsgericht, eingereicht, von z.B: Linke Partei, AfD, Verein zur Durchsetzung und Erhalt des GG und von vielen Menschenvereinigungen, die sich nicht die Meinungsfreiheit beschneiden lassen wollen, auch viele private Klagen!
      Den dieses ganze Gesetz von Maas ist völkerrechts- und GG widrig.
      Auch wurden Petitionen beim aliierten Generalstab in Stuttgart eingereicht und des weiteren ein Bittgesuch an Trump geschrieben, dass ich angeleiert habe! Wir sind immerhin 35 Leute, die unterschrieben haben!
      Das ist meine Form der Nächstenhilfe, wenn ich was mache, dann schon das Richtige!!
      Merkel und Konsorten wollen immer wieder vergessen, dass der Präsi der USA das SAGEN hat und dies ist nicht mehr OBAMA, auch wenn sie tun als ob!
      Der PRÄSI der USA ist jetzt seit Januar diesen Jahres TRUMP, die müssen sich alle noch sehr warm anziehen!!
      Da man bei dieser jetzigen Regierung mit allen involvierten Politikern (die wollen ja schließlich alle ihre Gelder nicht verlieren) nicht weiter kommt und kommen wird, muss man sich an die Stelle wenden, die den Daumen drauf hat—-und dies ist Amerika great and great and great!!!! Somit TRUMP und keine Merkel und das lustige ist, sie weis es ganz genau, würde sich aber lieber die Zunge abbeißen, als das vor uns Deutschen zuzugeben!!!!
      Ihre Zeit läuft ab, so oder so, das Amen in der Kirche! Aber sie will uns noch ein paar faule Eier legen und da sind sie alle gerade dabei—nur wird dies ein Eigentor werden!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.