„Schüler bedroht Lehrerin mit Waffe!“ – SKANDALVIDEO schockiert französischen Staatspräsidenten & die Öffentlichkeit! – Mainstream VERHEIMLICHT Aufnahmen!

 


Warum zeigt der Mainstream dieses Video nicht?

Schüler bedroht Lehrerin im Klassenzimmer mit Waffe!

Sogar der französische Staatspräsident ist empört!


Wie weit die Dekadenz in der Schule schon geht, zeigt ein Video aus Frankreich (Gymnasium von Créteil nördlich von Paris), das in den sozialen Medien x-mal geteilt wurde:

Während einer Unterrichtsstunde richtet ein Schüler eine Pistole auf seine Lehrerin. Er fordert sie auf, ihn als „anwesend“ einzutragen!

Diese Szene sorgt landesweit für Empörung.

Denn während dieser wird im Klassenzimmer gelacht oder beleidigende Gesten gemacht. Und das, obwohl eine Lehrerin von einem Schüler mit einer Waffe bedroht wird!

Unfassbar!

Erst später wurde bekannt, dass es sich bei der Waffe um keine echte Pistole handelte.

Dennoch wurden zwei beteiligte 16-Jährige in Untersuchungshaft genommen, nachdem die betroffene Lehrerin Anzeige erstattet hatte. Der eine Schüler soll die unechte Waffe in die Schule geschmuggelt haben. Der andere hat die Lehrerin mit der „Pistole“ bedroht.

Französische Politiker verurteilten die Bedrohung.  Bildungsminister Jean-Michel Blanquer schaltete sich ein, versicherte der Lehrerin seine Solidarität. Außerdem kündigte er disziplinarische Strafen an. Solche forderte auch die Präsidentin des Regionalrats der Region Ile-de-France, Valérie Pécresse.

Hier das Skandalvideo: 

Quelle hier anklicken!

Selbst der französische Staatspräsident Emmanuel Macron meldete sich zu Wort:

Dass ein Oberschüler eine Lehrerin in einer Pariser Vorstadt mit einer nachgemachten Waffe bedroht hat, sorgt bis in die französische Staatsspitze für Empörung.

Es sei nicht hinnehmbar, einen Lehrer zu bedrohen, teilte Staatspräsident Emmanuel Macron via Twitter mit.

Die Ressortchefs für Erziehung und Inneres, Jean-Michel Blanquer und Christophe Castaner, kündigten einen Aktionsplan an, um solche Vorfälle zu unterbinden. Der Jugendliche hatte die Frau aus unmittelbarer Nähe bedroht. Gegen ihn wird ermittelt.

Originalquelle hier anklicken!

Angesichts der Gefahr von Amokläufen ist ein solches Verhalten eines Schülers absolut nicht hinnehmbar!

Wer ähnliche Erfahrungen in deutschen Schulen machen musste, kann sich bei mir melden.


 

So werden unsere Kinder von den Eliten gequält, missbraucht & ermordet:

HIER >>> SODOM SATANAS-Print zu bestellen

Hier >>> SODOM SATANAS-eBooks bestellen 


Foto: Screenshot og. Video


gugra-Media-Verlag

Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik


DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!


Ein Kommentar

  1. https://www.epochtimes.de/meinung/ist-massenmigration-gegen-goettliche-rassenvielfalt-brisante-aussagen-eines-tempelritters-a2680047.html?meistgelesen=1

    Wie überaus erfreulich, der Tempelritter weiß Bescheid, wie das mit der Inkarnierung und der Wichtigkeit von gleichwertigen, aber nicht gleichen, sondern aller-unterschiedlichsten Völkern und Kulturen ist. Er weiß offenkundig über die Seelen-Transfer-Inkarnierung Bescheid.

    Das ist sehr, SEHR erfreulich.
    Ich dachte irrig, die Tempelritter stecken mit den Satanisten unter einer Decke.
    Ein guter Tag.

    Soweit ich las, gehört der Trump zu den Tempelrittern.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.