„Hetze oder Fakt?“ – Schwiegertochter des US-Präsidenten Lara Trump: Merkels Flüchtlingspolitik führte zum „Untergang Deutschlands!“ (VIDEO)


Lara Trump, Ehefrau von Eric Trump, US-Präsident Donald Trumps Sohn, hat mit ihren Aussagen zu Deutschland und den Migranten für großes Aufsehen gesorgt.

Bei einem Interview mit dem Sender Fox News kritisierte Lara Trump, die auf YouTube eine eigene Nachrichtensendung produziert,  Angela Merkels Flüchtlingspolitik scharf.

Diese sei ein mahnendes Beispiel für verfehlte Migrationspolitik.

Mehr noch: Die Flüchtlingspolitik der Bundeskanzlerin  habe zum „Untergang Deutschlands“ geführt.

„Es war eine der schlimmsten Sachen, die Deutschland je passiert sind.“ Donald Trump wisse das und versuche, ähnliche Folgen in den USA zu vermeiden.

Damit wiederholt sie die Kritik an der deutschen Flüchtlingspolitik, die ihr Schwiegervater Donald Trump schon längst geäußert hat. Merkel hätte damit Deutschland „ruiniert“.

Hier das Video:

Originalquelle hier anklicken!

Lara Trump erklärte weiter, dass der US-Präsident deshalb eine strenge Flüchtlingspolitik verfolge.

Und:  „Der Kongress müsse endlich begreifen, dass es das Beste für die Amerikaner sei, wenn Flüchtlinge draußen bleiben.“

Quelle: https://www.derwesten.de/politik/donald-trump-schwiegertochter-provoziert-mit-aussagen-ueber-deutschland-id217031413.html

Für diese Aussagen hagelte es hüben und drüben vom Großen Teich vom Mainstream geradezu Entsetzen.

So schreibt etwa der Business Insider Deutschland von „wirren Aussagen“ von Trumps Schwiegertochter.

Quelle: https://www.businessinsider.de/wirre-aussagen-trumps-schwiegertochter-kritisiert-merkels-fluechtlingspolitik-2019-4h1>

 


Hier>>> anklicken!


Foto: Screenshot/Bildzitat aus og. Video


gugra-media-Verlag

Sozialkritisch – couragiert – investigativ – jenseits des Mainstream-Journalismus – spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik


DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!


4 Kommentare

  1. Mir gefallen Menschen mit Verstand ! Und wenn das Mädel sich jetzt noch für Einwanderungs-Erleichterungen für Merkel-Geschädigte einsetzt, werde ich sie in mein Nachtgebet einschließen

  2. Komisch, daß wir die Wahrheit immer von außerhalb erfahren müssen, wie die Welt das sieht. Anscheinend sind unsere normalen Medien derart gehirngewaschen, daß sie der Kanzleuse die Stiefel lecken müssen. Nicht mal die Geschichte von 1918 bis heute erfahren wir aus unseren sog. Medien. Zuviel Wahrheit ist wohl tödlich für die.

  3. Für mich ist das Hetzerei, oder die „Dame“ ist geistig hochgradig unterbelichtet. Warum muss ich hier nicht kommentieren, da die Leser alle bestens über USA-Verwaltung, fehlende Souveränität usw. usw. bescheid wissen.

  4. War das wirklich nur eine Alleientscheidung der Frau M.? Oder sind da andere Mächte am Werk die die Auflage
    „angeordnet“ haben? Der Blinde Rest Deutschland ist doch kein souveräner Staat! Und dazu noch die EU
    Oberaufsicht!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.